multiplayer feldzüge

Kundendienst

Ihr habt einen Fehler gefunden? Ihr habt einen Verbesserungsvorschlag? Teilt es uns hier mit!

Moderatoren: jooonas, g3n35i5

multiplayer feldzüge

Beitragvon alicia » 27 Jan 2013, 00:20

jetzt mal abgesehn davon das es echt schwer ist, das man ne gruppe findet ...
gibts da eine sache die mich grad tierisch aufregt

das der gruppenleiter einen einfach so mitten in der ini kicken kann,
man verliert seinen run und bekommt keine ep/belohnungen
nur weil gewisse personen ein leicht assoziales verhalten haben *hüstel*

ich find, das man die kick funktion in nem feldzug abschaffen sollte
bzw zumindest dafür sorgen sollte, das wenn man gekickt wird man nicht gleich die belohnung des ganzen runs verliert
sondern z.B die belohnungen ab dem zeitpunkt wo man gekickt wurde trotzdem nochmal bekommen kann ...

weil so find ichs echt blöd wies jetzt is...
weil es hat mir dadurch heut eiskalt nen run gekostet.
alicia
 
Beiträge: 94
Registriert: 20 Nov 2012, 12:38

Re: multiplayer feldzüge

Beitragvon chaosengel » 27 Jan 2013, 19:33

Ich möchte meinen das man niemanden kicken kann in gruppeninis *am kopf kratz*
chaosengel
 
Beiträge: 66
Registriert: 03 Dez 2012, 18:06

Re: multiplayer feldzüge

Beitragvon alicia » 27 Jan 2013, 21:26

es geht definitiv ... ich durfts ja selber zu spürn bekommen wie mir dadurch nen run flöten gegangen ist ;)

und ich denk mir, das nen team doch aus 4 leuten besteht ... oder nicht?
also warum bekommt der gruppenanführer die ep (indem er sich hilfe hohlt) und jemand andrer wird einfach rausgeworfen

... also ich wär stark dafür das es entweder nicht gehn soll, jemand unter ner ini zu kicken
bzw wenn, dann sollte den anderen gruppenmitglieder anteilsmäßig ep abgezogen werden, die der gekickte dann dazu bekommen soll

.. das sozusagen alle gleichviel verlieren,
aber doch nicht das einer sich hilfe hohlen kann und voll bekommt, und nen andrer komplett leer ausgeht
nur weil man das pech hat halt nicht die gruppe aufgemacht zu haben ...
alicia
 
Beiträge: 94
Registriert: 20 Nov 2012, 12:38

Re: multiplayer feldzüge

Beitragvon moriturus » 28 Jan 2013, 00:55

Aha und was machste wenn du mal einen in der Gruppe hast, der nur rumspinnt und am beleidigen is oder gar dauerafk ? Wenn de ihn kickst gehen dir und den andern beiden auch Exp flöten und wäre das dann fairer ? ^^ Ich glaube dann würdest hier auch meckern ;) Betrachte es einfach als Lehrgeld, setzt den, der dich gekickt hat auf Blacklist und fertig ;) Klar is es ärgerlich, aber dabei kann man keinen Weg finden der allem gerecht wird :) Ich würde es so machen, wenn ich son Problemfall hätte: nach dem Kick von ihm direkt auf die Blacklist setzen und der Gilde und Freunden die Situation schildern, was er angestellt hat und ihm somit, es deutlich erschweren eine weiter Ini-gruppe zu finden ;) damit beschützt Du andere vor dem gleichen Reinfall mit dem und nimmst Ihm deutlich mehr Exp als er dir ;)
Thema erledigt und denke dran das Schlachtfeld ist meist ne tolle Sache um sich zu revanchieren ^^
moriturus
 
Beiträge: 12
Registriert: 09 Dez 2012, 09:33

Re: multiplayer feldzüge

Beitragvon alicia » 28 Jan 2013, 02:51

naja, wenn jemand nur beleidigt dann is das nen fall fürn support -> screen machen und ab damit,

nur mit welcher berechtigung bekommt der eine die ep, obwohl er genausoviel (wenn nicht weniger) leistet wie ein andrer,
wohingegen der andre sowohl seinen run, als auch seine ep einfach so ins nichts verpulvert
edit: und was is wenn der gruppenanführer dann dauerafk geht drin, wer kann den dann kicken *grübel* [/edit]

und es geht nicht darum irgendwem ep zu nehmen oder irgendwem zu schaden,
sondern einzig und allein darum, das man für die gleiche arbeit die gleiche belohnung erwarten können sollte,

und ne gruppe besteht nunmal aus 4 mann ... und nicht aus einem einzigen gruppenleiter

alternativ dazu könnte man es ja auch so machen,
das man die belohnungen (ep, dropps etc) erst nach abschluss (endboss töten bzw freiwilliges rausgehn aus einer gruppe) bekommt,
und bei einem kick keine belohnungen (weder ep, noch dropps) bekommt aber dafür auch keinen run vergeudet sondern seine volle runanzahl trotzdem noch hat

oder so, das man die dropps und ep ganz normal bekommt,
aber wenn man gekickt wird man beim nächsten run nach dem kick seine belohnungen ab dem punkt, an dem man gekickt wurde trotzdem ganz normal weiter bekommt oder so

dann hätte man zwar die zeit und gesundheitstaschen vergeudet, könnte aber trotzdem noch an seine belohnung kommen,

wie gesagt ... ich finds echt sch (schimpfwort hier einfügen), das der gruppenleiter einfach so die möglichkeit hat zu kicken,
er die volle belohnung bekommt ... und jemand andrer total leer ausgeht und seine ep und belohnung wegen dem assozialen verhalten von wem andren in den sand gesetzt wird, das find ich halt einfach nicht richtig
alicia
 
Beiträge: 94
Registriert: 20 Nov 2012, 12:38


Zurück zu Fehler & Vorschläge

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php