Moderations-Bereich ]

Vorschlag: Verbesserung des Gesamtspiels.

Moderatoren: jooonas, Anonymous

Vorschlag: Verbesserung des Gesamtspiels.

Beitragvon malcom2301 » 05 Jan 2013, 02:03

Bezugnehmend auf diesen Post von mir:

malcom2301 hat geschrieben:Auch wenn es OT ist.

Aber ich muss meinem VOrschreiber leider zustimmen.

Alleine auf meinem Server (S4) haben mittlerweile 4 Spieler (die jeder um die 400-500 Euro in das Spiel gesteckt haben) aufgehört auf Grund der sich häufenden Fehler, fehlerhaften Events, schlechten Supports.

Auch habe ich mal durchgerechnet, das pro Serverstart mittlerweile nur durch halbjahres VIPs das Unternehmen bei 100 Spielern. 2500 Euro Umsatz gemacht haben. Das ganze mal 11 sind 27500 Euro. Und das in EINEM Monat. Und das NUR durch halbjahres VIPs.

Es entsteht (was ich bedauerlich finde, denn auch ich finde, das Demon Slayer durchaus ein gutes Spiel ist, was Spaß macht, auch wenn es unheimlich viel Zeit frisst, wenn man wirklich unter den TOP 20 auf dem Server da sein will) leider der Eindruck, dass durch ständige Servereröffnung (heute eröffnet S12!!!) nur kurzfristig Geld verdient wird. Aber weder mittelfristig noch langfristig gedacht wird.

Sicherlich kommen immer wieder neue Spieler nach. Jedoch investieren sehr wenige neue Spieler wirklich viel Geld. Da es einfach auf Grund des Zeitfaktors kaum sich mehr lohnt. Es ist Aufgabe der Macher nicht nur an neuen Spielern Geld zu verdienen (was momentan gefühlt geschieht). Sondern auch Bestandsspielern gerecht zu werden. Dieses wird nicht dadurch erreicht, das Events nicht funktionieren, fehlerhaft sind, oder kein Feedback stattfindet.

Man kann nur froh sein, dass Weihnachten nun vorbei ist. (Alleine auf S4 haben sich übrigens vllt 6 Spieler das Rentier geholt, obwohl es weitaus mehr Spieler vor hatten) Und auch das neue Jahr bald rum ist.

Ich kann nur hoffen, dass die restlichen Events, die ab dem 9.1.13 starten reibungslos ablaufen. Da ich sonst langfristig befürchte, dass dieses Spiel, welches in Asien und auch in den USA/Großbritanien recht erfolgreich ist, hier in Deutschland scheitern wird. Gerade weil die frustrierten Spieler sicherlich keine positiven Meinungen im Internet verbreiten werden.

Demzufolge sollten sich die Unternehmer (vorausgesetzt es handelt sich nicht wirklich nur um eine 2-3 Monatsabzocke) ernsthaft Gedanken machen, wie sie das Gesamtkonzept weitaus Spielerfreundlicher machen können.


Möchte ich hier einige Vorschläge posten und hoffe, dass diese überdacht werden.

1. Verlängerung des Test-VIPs auf eine Woche. Grund: Viele potenzielle Spieler sind berufstätig oder studieren/gehen zur Schule. Gerade die berufstätigen Spieler verdienen viel Geld und können somit auch mehr investieren. Jedoch haben diese Menschen in der Regel weder die Zeit, noch die Lust. 12 Stunden lang am Stück ein neues Spiel anzutesten. Um einer breiteren Masse an Spielern gerecht zu werden und auch mehr VIP-Nutzer zu generieren, ist demzufolge ein Test-VIP für eine Woche das Minimum um wirklich jedem Gelegenheit zu geben sich das Spiel anzuschauen und zu entscheiden, ob er investieren will. In den meisten anderen Browsergames wird dies so gehandhabt.

2. Verbesserung des Kundensupports. Grund: Es ist extrem negativ für ein Spiel, wenn die Antworten entweder systemisch generiert werden oder noch schlimmer schlecht übersetzt sind. (Verweis Googleübersetzter der von einigen SPielern hier schon bemängelt wurde). Daher ist es notwendig, dass es ein deutsches Team von Servicemitarbeitern gibt, die, sofern eine systemische Antwort nicht ausreicht oder möglich ist, in einem vernünftigen Deutsch antworten können. Dies ist in den meisten Browsergames Gang und Gäbe.

3. Einführung eines Testservers. Grund: Gerade in einem Spiel, wo es um wirklich viel Geld für jeden einzelnen Spieler geht, sind Bugs und Fehler ein absolutes NOGO. Sicherlich kann man nicht zu 100% Fehler ausschließen. Oder beispielsweise Serverdowntimes. Jedoch ließen sich viele Probleme, wie beispielsweise aktuell das Aufladeevent mit Hilfe eines Testservers, auf diesem es getestet wird, vermeiden. Somit wäre ein sauberer und nahezu störungsfreier Ablauf gewährleistet. 50 Spieler würden absolut ausreichen. Auch dieses ist in den meisten Browsergames Standard.

4. Aktionen auch für Non-VIPs. Die derzeitigen Events sind dafür einfach nicht ausreichend um mehr Spieler dazu zu bringen dieses Spiel zu spielen. Inbesondere sind gerade die NON-VIPs (meiner Erfahrung nach) diejenigen die vorrangig ihre Meinungen im Internet verbreiten. Und somit über das Leben und Sterben eines Browsergames entscheiden.

5. Bessere Entschädigungen bei Fehlern/Problemen. Es kann nicht sein, das man für einen Serverausfall mit 2! Rollen Magieverteidigung entschädigt wird. Um nur ein Beispiel zu nennen. Ich denke eine Entschädigung in Diamanten wäre weitaus wirkungsvoller. Und wenn es nur 10-20 Diamanten wären. Außerdem würden im allgemeinen solche Gratisdiamanten (auch im Rahmen von Aktionen) mehr Spieler reizen sich selbst Diamanten aufzuladen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Natürlich hoffe ich, das hier darüber eine rege Diskussion stattfindet. Mit möglichst wenig unpassenden Kommentaren. a la "Na wer nicht bereit ist Geld auszugeben, hat halt Pech gehabt."

Mit freundlichen Grüßen

Malcom (S4)
malcom2301
 
Beiträge: 237
Registriert: 13 Dez 2012, 10:22

Re: Vorschlag: Verbesserung des Gesamtspiels.

Beitragvon asuna93 » 08 Jan 2013, 00:59

Hallo,

1. An der KI sollte auch gearbeitet werden denn es kann nicht sein, dass sie Skills benutzen können die noch gar nicht bereit gewesen sind und somit 2 skills auf einmal raus donnern.

2. Die Magier Flächenskills sollten mehr als nur 16 und 30 Wut kosten oder die des Schützen und Krieger sollten gesenkt werden.

mfg Asuna
asuna93
 
Beiträge: 3
Registriert: 08 Jan 2013, 00:52

Re: Vorschlag: Verbesserung des Gesamtspiels.

Beitragvon cerv » 08 Jan 2013, 07:25

asuna93 hat geschrieben:2. Die Magier Flächenskills sollten mehr als nur 16 und 30 Wut kosten


Ja, macht aus dem Spiel noch mehr einheitsbrei, vorallem weil Magier im PvP dann total fürn arsch wären. Aus sicht vom PvP ist nur der Krieger zu schwach, no need for nerfs.

asuna93 hat geschrieben:oder die des Schützen und Krieger sollten gesenkt werden.
oder die des Schützen
des Schützen


Ist das dein ernst?! Der AE skill vom Schützen ist Ohnehin schon sau OP -.-
Bester Mage auf Server 8 (: Statistiken machen kein Ergebnis.
cerv
 
Beiträge: 217
Registriert: 06 Nov 2011, 19:11

Re: Vorschlag: Verbesserung des Gesamtspiels.

Beitragvon majorkolki » 08 Jan 2013, 10:14

Ich denke um das Grund Thema wieder auffrischen zu lassen das Koram es noch nicht verstanden hat das wir Deutsche (und ich meine damit und als land ) mehr konsumieren als jedes andere land

in anderen ländern mag es sehr erfolgreich sein aber hier ist es genau so und ich habe die dumme befürchtung das Koram das weis und genau deswegen uns für blöd verkauft sry aber wer immernoch glaubt das ds immernoch eine beta ist ist entweder neu im internet oder aber hat bisher nie online spiele gespielt

Sie müssen Defenetiv den Support verbessern(ich verstehe ja die brauchen auch urlaub) aber ne woche auf ein ticket zu warten ist heftig:)

Mit der Klassen Balance ist es Halbwegs okay könnte besser sein aber man muss ja mal was tun für seinen Char den man spielt und hey wo is sonst der reiz wenn ich weis den mach ich so oder so fertig

Sie sollten mehr abwechslung bringen mehr instanzen oder aber die stufen instanzen auf eine erfahrungsebende setzten so das jede instanz gleich viel erfahrung abdrückt

Und ganz wichtig! Sie sollten auf die Spieler höhren!
majorkolki
 
Beiträge: 17
Registriert: 01 Jan 2013, 18:33

Re: Vorschlag: Verbesserung des Gesamtspiels.

Beitragvon scorpionex » 08 Jan 2013, 15:37

cerv hat geschrieben:
asuna93 hat geschrieben:2. Die Magier Flächenskills sollten mehr als nur 16 und 30 Wut kosten


Ja, macht aus dem Spiel noch mehr einheitsbrei, vorallem weil Magier im PvP dann total fürn arsch wären. Aus sicht vom PvP ist nur der Krieger zu schwach, no need for nerfs.

asuna93 hat geschrieben:oder die des Schützen und Krieger sollten gesenkt werden.
oder die des Schützen
des Schützen


Ist das dein ernst?! Der AE skill vom Schützen ist Ohnehin schon sau OP -.-



Krieger schwach? also entweder kennst du nur schlechte oder ich weis nicht was du spielst ^^
Krieger ansich ist meiner meinung nach der einzige char mit dem man auch ohne Cashen sehr viel erreichen kann (ich sehs an mir top3 server 3 nur vip gecasht)

so nun zu den anderen punkten Koram ist meiner meinung nach einfach ein riesen abzocker! ich selber werde natürlich weiterhin ohne echtgeld investitionen spielen
da ich schon einmal genug belehrt wurde wie schlecht der suport hier ist und die spieler einfach nur(gut deutsch) Verarscht!

EVENTS:
sollten meiner meinung nach nicht zu 95% aus nur CashShop Events bestehen sondern den Spielern mehr Spaß vermitteln und nicht das Typische Pay to WIn Bild zeigen!

Klassenbalance:

beschwehren kann man sich eig kaum jeder hat vor und nachteile die man durch Edelsteine und Horoskop gut pushen und senken kann!!!
das einzige was stört sind die BB's (Bug Bogies) wie man es unschwer bei jedem Weltboss erkennt stehen die dank Doppelangriffen immer oben!

Event 2:

Kleiner vorschlag macht eine art suchevent in den ausengebieten sollten zb alle 20 Min 30 Eier pro Gebiet Spawnen
in denen jeweils ein kleines Item, gold oder Gutscheine sind wie im Gildenopfern. (Spieleranziehend nicht wie eure Vertreibend)

Feedback ist wie immer erwünscht

mfg
Scorpionex S3 Epic Fail Leader
scorpionex
 
Beiträge: 11
Registriert: 18 Nov 2012, 23:33

Re: Vorschlag: Verbesserung des Gesamtspiels.

Beitragvon xjlostx » 09 Jan 2013, 16:36

cerv hat geschrieben: Aus sicht vom PvP ist nur der Krieger zu schwach, no need for nerfs.

Ist das dein ernst?! Der AE skill vom Schützen ist Ohnehin schon sau OP -.-


Krieger zu schwach? Krieger ist eine Endgame Klasse, die ein wenig länger braucht um aus den Startlöchern zu kommen. Zumal deren beste skills im höheren Levelbereich kommen. Dazu ich kann garantieren wenn hier mal irgendwann die Talente hinzukommen werden fast alle sich ärgern, dass sie nicht Krieger gewählt haben. Denn deren Talente sind Hammer. Krieger ist halt eine schwer zu spielende Klasse.

Glaube eher Schützen werden diejenigen sein, die von den Talenten am wenigsten profitieren. Für Magier ist es solala. Von daher gleicht sich alles aus...
xjlostx
 
Beiträge: 7
Registriert: 01 Nov 2012, 11:29

Re: Vorschlag: Verbesserung des Gesamtspiels.

Beitragvon kumpelineks » 11 Jan 2013, 02:43

malcom2301 hat geschrieben:Bezugnehmend auf diesen Post von mir:
http://www.wartune.com/theme/theme.html#
malcom2301 hat geschrieben:Auch wenn es OT ist.

Aber ich muss meinem VOrschreiber leider zustimmen.

Alleine auf meinem Server (S4) haben mittlerweile 4 Spieler (die jeder um die 400-500 Euro in das Spiel gesteckt haben) aufgehört auf Grund der sich häufenden Fehler, fehlerhaften Events, schlechten Supports.

Auch habe ich mal durchgerechnet, das pro Serverstart mittlerweile nur durch halbjahres VIPs das Unternehmen bei 100 Spielern. 2500 Euro Umsatz gemacht haben. Das ganze mal 11 sind 27500 Euro. Und das in EINEM Monat. Und das NUR durch halbjahres VIPs.

Es entsteht (was ich bedauerlich finde, denn auch ich finde, das Demon Slayer durchaus ein gutes Spiel ist, was Spaß macht, auch wenn es unheimlich viel Zeit frisst, wenn man wirklich unter den TOP 20 auf dem Server da sein will) leider der Eindruck, dass durch ständige Servereröffnung (heute eröffnet S12!!!) nur kurzfristig Geld verdient wird. Aber weder mittelfristig noch langfristig gedacht wird.

Sicherlich kommen immer wieder neue Spieler nach. Jedoch investieren sehr wenige neue Spieler wirklich viel Geld. Da es einfach auf Grund des Zeitfaktors kaum sich mehr lohnt. Es ist Aufgabe der Macher nicht nur an neuen Spielern Geld zu verdienen (was momentan gefühlt geschieht). Sondern auch Bestandsspielern gerecht zu werden. Dieses wird nicht dadurch erreicht, das Events nicht funktionieren, fehlerhaft sind, oder kein Feedback stattfindet.

Man kann nur froh sein, dass Weihnachten nun vorbei ist. (Alleine auf S4 haben sich übrigens vllt 6 Spieler das Rentier geholt, obwohl es weitaus mehr Spieler vor hatten) Und auch das neue Jahr bald rum ist.

Ich kann nur hoffen, dass die restlichen Events, die ab dem 9.1.13 starten reibungslos ablaufen. Da ich sonst langfristig befürchte, dass dieses Spiel, welches in Asien und auch in den USA/Großbritanien recht erfolgreich ist, hier in Deutschland scheitern wird. Gerade weil die frustrierten Spieler sicherlich keine positiven Meinungen im Internet verbreiten werden.

Demzufolge sollten sich die Unternehmer (vorausgesetzt es handelt sich nicht wirklich nur um eine 2-3 Monatsabzocke) ernsthaft Gedanken machen, wie sie das Gesamtkonzept weitaus Spielerfreundlicher machen können.


Möchte ich hier einige Vorschläge posten und hoffe, dass diese überdacht werden.

1. Verlängerung des Test-VIPs auf eine Woche. Grund: Viele potenzielle Spieler sind berufstätig oder studieren/gehen zur Schule. Gerade die berufstätigen Spieler verdienen viel Geld und können somit auch mehr investieren. Jedoch haben diese Menschen in der Regel weder die Zeit, noch die Lust. 12 Stunden lang am Stück ein neues Spiel anzutesten. Um einer breiteren Masse an Spielern gerecht zu werden und auch mehr VIP-Nutzer zu generieren, ist demzufolge ein Test-VIP für eine Woche das Minimum um wirklich jedem Gelegenheit zu geben sich das Spiel anzuschauen und zu entscheiden, ob er investieren will. In den meisten anderen Browsergames wird dies so gehandhabt.

2. Verbesserung des Kundensupports. Grund: Es ist extrem negativ für ein Spiel, wenn die Antworten entweder systemisch generiert werden oder noch schlimmer schlecht übersetzt sind. (Verweis Googleübersetzter der von einigen SPielern hier schon bemängelt wurde). Daher ist es notwendig, dass es ein deutsches Team von Servicemitarbeitern gibt, die, sofern eine systemische Antwort nicht ausreicht oder möglich ist, in einem vernünftigen Deutsch antworten können. Dies ist in den meisten Browsergames Gang und Gäbe.

3. Einführung eines Testservers. Grund: Gerade in einem Spiel, wo es um wirklich viel Geld für jeden einzelnen Spieler geht, sind Bugs und Fehler ein absolutes NOGO. Sicherlich kann man nicht zu 100% Fehler ausschließen. Oder beispielsweise Serverdowntimes. Jedoch ließen sich viele Probleme, wie beispielsweise aktuell das Aufladeevent mit Hilfe eines Testservers, auf diesem es getestet wird, vermeiden. Somit wäre ein sauberer und nahezu störungsfreier Ablauf gewährleistet. 50 Spieler würden absolut ausreichen. Auch dieses ist in den meisten Browsergames Standard.

4. Aktionen auch für Non-VIPs. Die derzeitigen Events sind dafür einfach nicht ausreichend um mehr Spieler dazu zu bringen dieses Spiel zu spielen. Inbesondere sind gerade die NON-VIPs (meiner Erfahrung nach) diejenigen die vorrangig ihre Meinungen im Internet verbreiten. Und somit über das Leben und Sterben eines Browsergames entscheiden.

5. Bessere Entschädigungen bei Fehlern/Problemen. Es kann nicht sein, das man für einen Serverausfall mit 2! Rollen Magieverteidigung entschädigt wird. Um nur ein Beispiel zu nennen. Ich denke eine Entschädigung in Diamanten wäre weitaus wirkungsvoller. Und wenn es nur 10-20 Diamanten wären. Außerdem würden im allgemeinen solche Gratisdiamanten (auch im Rahmen von Aktionen) mehr Spieler reizen sich selbst Diamanten aufzuladen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Natürlich hoffe ich, das hier darüber eine rege Diskussion stattfindet. Mit möglichst wenig unpassenden Kommentaren. a la "Na wer nicht bereit ist Geld auszugeben, hat halt Pech gehabt."

Mit freundlichen Grüßen

Malcom (S4)
kumpelineks
 
Beiträge: 14
Registriert: 04 Jan 2013, 16:31

Re: Vorschlag: Verbesserung des Gesamtspiels.

Beitragvon malcom2301 » 11 Jan 2013, 02:56

Öhm .... ich frag mich gerade welchen Sinn der Link hat.

Sind die Ursprungs-"Neuerungen" auf der englischen Version von Demon Slayer. Auch alles schon vorhanden.

Mein Thread hier bezieht sich aber auf die WEITERENTWICKLUNG!
malcom2301
 
Beiträge: 237
Registriert: 13 Dez 2012, 10:22

Re: Vorschlag: Verbesserung des Gesamtspiels.

Beitragvon mortiferus » 15 Jan 2013, 07:29

nun möchte ich mal Pushen denn das is nen Thema das wirklich mal überdacht werden sollte und das noch keine Reaktion von einem Mod kam is tewas verwunderlich!

Die Vorschläge von Malcom sind alle, nicht nur umsetzbar sondern auch wirklich ne verbesserung des Gesamtspiels
Was die arbeit vom Support betrifft vllt das schwierigste weil wo kein Support is kann man auch keinen verbessern, tut mir leid aber einen Support gibt es hier nun nicht wirklich hab das ne ganze zeit beobachtet und in jedemfall wo der Support von einem Spieler angeschrieben wurde kam keine bis fehlerhafte Reaktionen
Ich arbeite Selbst bei einem Support im Technischen bereich und versteh daher auch was dahinter steckt nämlich Kundenfreundliche behandlung der Betreffenden Personen und vorallem beachtung der Störungen die gemeldet werden aber auch das is nicht der fall was man da als antworten teilweise bekommt is missachtend nicht plausibel und vorallem dauerts Tage bis wochen wenn überhaupt mal ne reaktion kommt.

Das Verlängern des VIP`s von Einer Stunde auf ne woche wäre natürlich ne spitzen sache in einer Stunde kann man das spiel als Vip nicht wirklich kennenlernen da nicht einmal der Quest den man Täglich als VIP bekommt da funktioniert, und auch da die Worte von Malcom sind einfach wahr... wenn man hier spieler anregen will zum bleiben bzw zum investieren dann sollte da aufjedenfall was gemacht werden!

Die Entschädigungen zu den Störungen verändern hm wäre mal ganz nett muss ja nicht gleich Dias sein, aber Seelenkristalle oder Tiergestein damit kann man schon eher was anfangen wie mit so ner mdef rolle ;)

Es wurde ja gesagt das es angeblich nen Testserver gibt ob ich den glauben schenken soll weis ich ehrlich gesagt selbst nicht... Testserver heisst für mich da werden die Events , update`s usw zum testen drauf gespielt, richtig? um fehlern ausm weg zu gehn ? aber da frage ich mich wenn es so etwas wirklich gibt nen Testserver Wieso dann um gottes willen herschen bei jedem "fast" jedem Event so viele Fehler? entweder sitzen da totale unfähige leute dran die keinen plan von iwas haben oder ihr gaukelt uns einfach nur was vor ( politik halt)

Ich kann nur hoffen das noch einige Resonanzen zu diesem Thema erscheinen :)

Lieben Gruß Morti
mortiferus
 
Beiträge: 7
Registriert: 24 Dez 2012, 05:54

Re: Vorschlag: Verbesserung des Gesamtspiels.

Beitragvon malcom2301 » 19 Jan 2013, 17:07

scheinbar nicht ;)

im übrigen gibt es zwei arten von testservern.

einmal einen offline/KI server. das heisst es wird emuliert, was passiert wenn x spieler auf einem server spielen (also der traffic) und die allgemeinen veränderungen in der datenbank bei updates.

der andere server ist ein echter testserver, wo 50 betatester (echte menschen aus ganz deutschland in dem falle) das spiel spielen und die updates testen, ob diese bei allen fehlerfrei funktionieren und darüber feedback geben.

ich denke hier gibt es maximal variante 1, also den offline/ KI server, was schade ist, da man daruch nur schlecht wirklich auftretende probleme emulieren kann.

was den rest betrifft. ich würd mir auch wünschen, dass sich ein mod konkret zu wort meldet, ggf ob das ganze weitergegeben wurde oder ähnliches.

es gibt ja auch einen anderen thread, der das thema behandelt, wo recht ähnliches verbesserungsvorschläge gepostet werden. viewtopic.php?f=109&t=40032

was die einordnung übrigens ins richtige forum betrifft, so denke ich, sind die bereiche Vorschläge und Bugs wohl nur für Sammelthread gedacht.

edit: ach ja, ich würd meinen thread auch schon gern im richtigen forum lesen (Vorschläge) ,so wie bei ophelia :P
malcom2301
 
Beiträge: 237
Registriert: 13 Dez 2012, 10:22


Zurück zu Vorschläge

Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php