Seite 1 von 1

Event = Ruinenerforschung vom 30.01.15

BeitragVerfasst: 07 Feb 2015, 18:48
von morphi
Hallo

Ich weiß , das wenn man Fragen hat ,sich Koram nicht erbarmt von ihrem hohen Ross herunterzukommen um mal zu antworten.
Aber vieleicht geschehen ja Wunder , oder es kann einer der Spieler weiterhelfen.

Es war angegeben in der Kurzbeschreibung , das man im obengenannten Event , 3 Splitter finden könnte um daraus ein Schmuckstück fertigen zu können.
Also ich hab nichts ausgelassen und wirklich aufgepasst , das das Event richtig beendet wurde. Denoch liessen sich nur 2 Splitter finden.
Lorbeerkranz und Sonnenrute.
Viele die ich kenne , fanden auch nur 2 Splitter.

Wann wird denn mal ein Event in Aussicht gestellt , wo es den Splitter Nr 3 , der noch nichtmal einen Namen besitzt zu finden ist ? Man kann sowas ja nicht ewig im Inventar rumschleppen , bis mal in naher Zukunft weiter an den Game gearbeitet wird.
Meines Erachtens wars eh schon denkwürdig , ein halbfertiges Event ( nicht alle Teile sind zu finden ) , ( laut Beschreibung erst 15 Freiwürfel am Tag , in einer Nacht und Nebelaktion geändert auf 5 Freiwürfel pro Tag ) auf die Server zu scheissen.
Mich wundert es , das darüber noch kein Thema erstellt wurde .

So ihr von Koram. Nun seit ihr mal gefordert , denn verlorenen Imageschaden der durch behaarliches Schweigen in sämtlichen Foren und Diensten entstanden ist , ein wenig geringer werden zu lassen.
Schließlich ist der Kunde König und nicht der Entwickler der von oben auf uns spuckt

Gruss

Re: Event = Ruinenerforschung vom 30.01.15

BeitragVerfasst: 04 Mär 2015, 12:53
von wabbeldihutzel
Hab deinen Beitrag jetzt erst gelesen. Inzwischen wirst du es ja wissen, aber falls nicht:

Du hast da was falsch verstanden. Es gibt drei Splitter von Sonnenrute und ebenfalls drei Splitter vom Lorbeerkranz.
Und so, wie ich die Sache sehe, wirst du pro Ruinenevent max. 1 Splitter von beiden Schmuckteilen erhalten können.
Also genau die von dir beschriebenen zwei Splitter.

Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php