Mitteilung zur Anpassung des K-Münzen-Wechselkurses

Hier erfahrt Ihr alles über die neuesten Ankündigungen und Aktionen von Athanaton und könnt darüber diskutieren.

Moderatoren: Hayabusa, tongnituori

Re: Mitteilung zur Anpassung des K-Münzen-Wechselkurses

Beitragvon soturi » 30 Mai 2012, 17:44

50€ für 2800 Diamanten. Das sind nicht gerade viele items im spjel zu kaufen.

Was sagt uns das.

Teuer = Mekkern

Billig = Mekkern weil zuviele Casher

Ein mittel ding gibts nicht da die Anbieter auch was verdienen wollen.
Sie könnten nun sagen ok! Wenn einer 50€ Spendet bekommt er 200 Diamanten Free dabei
Einfach gehts dann sieht das wieder anderst aus.

Aber dann kommt wieder OMG 3000 Diamanten für 50€ wenn einer nun 100 Spendet hat er 6000 dann ist er oberpro kb mehr aus spiel.
5-10 Leaven einen tag später ich vermisse das spiel :( und dann zokken sie wieder

Man kann den Menschen nichts recht machen. Es sind harte zeiten, ausserden ein Spiel zu entwickeln braucht jahre und kostet geld! Wenn ihr sehen
würdet was Koramgame an ausgaben nur für euch gemacht hat würdet ihr mal nachdenken!

Klar ist es teuer find ich auch, aber das ist meine meinung und nicht die meinung von euch wer Cashen will tut es. Ihr müsst nicht auf andere hören.


Geld verändert Menschen!
Wenn es euch zu beschissen ist geht raus und Sauft euer geld weg und ihr habt 20000000 Gehirnzellen weniger.



Mekkern nutzt nichts.
Beschweren auch nicht



Fragen ob es möglich ist mehr diamanten zu bekommen, dann gehen die Hersteller hin und sehen sich es an wieviele nachfragten. Dann wird es verhandelt
dann wird abgestimmt ob es der Firma nichts ausmacht oder ob es in den eigenden geldbeutel geht.

Ihr könnt euch ja auch nicht dahin stellen und zum Verkäufer sagen diese Cola kostet hier 1,92€ is mir zu teuer ich will weniger bezahlen das geht einfach nicht.


Versteht es oder nicht. Ich finde der Thread soll Closed werden da es eh zum Spam wird.

MFG
Soturi
soturi
 
Beiträge: 28
Registriert: 20 Mai 2012, 10:41

Re: Mitteilung zur Anpassung des K-Münzen-Wechselkurses

Beitragvon adalbert » 30 Mai 2012, 21:16

schreibt doch bitte einfach alle ne beschwerde^^
adalbert
 
Beiträge: 4
Registriert: 12 Mai 2012, 21:02

Re: Mitteilung zur Anpassung des K-Münzen-Wechselkurses

Beitragvon Zwerkules » 30 Mai 2012, 21:18

Paypal hat die Gebühren bereits letztes Jahr im September erhöht.

@xalur: Richtig ist es, wenn man als Betrieb (Koram) im hohen Maß Paypal benutzt, dass man dann einen günstigeren Tarif bekommt.
Damit hast du Recht, wenn die Goldkäufe auf den Servern weniger werden, dass Koram dann eine höhere Gebühr bezahlen muss (maximal 0,50 US-Dollar)

Das Problem ist allerdings, dass Paypal auch die Tarife für die Massen-User, wie zB Koram, erhöht hat.
Die genaue Erhöhung bei Großabnehmern weiß ich nicht genau, jedoch liegt die bei einem normalen User zwischen 4,3 und 5,4% (aber maximal 0,50 US-Dollar pro Kaufvorgang)


Problemlösung:

1. Koram erhöht anteilsmäßig die Kosten (mit Begründung auf der Paypal-Gebühr)
2. Koram liefert einen besseren Service, sodass die Spieler mehr gewillt sind, Gold zu kaufen. Somit würden die Paypal-Gebühren anteilsmäßig sinken. (ich persönlich glaube, dass man dann aber trotzdem eine minimalste Erhöhung bekommt würde/hat)


So, ihr könnt nun schimpfen, wie ihr wollt.
Die Rechtfertigung seitens Koram ist legitim!

Über die eher nur ausreichende Serviceleistungen lässt sich streiten.
Zum Einen liefert uns Koram in der letzten Zeit wirklich viele Events (im Gegensatz zum letzten Jahr April/Mai), zum Anderen meine ich, dass durch bessere und genauere Auswertung der Events + Support bei Beschwerden und durch weiteren Serverzusammenlegungen der durchschnittliche Goldkauf angehoben wird ;D Vor allem bei den Servern, die schon seit Monaten danach schreien (Server 9 und 10 waren die Vorreiter)


LG Zwerkules
Batheo Server 1 - Athen - Stufe 175
Bündnis: Germans
aktiv

Superserver 2 - Poseidon - Stufe 170
Bündnis: DAS
bis Update inaktiv
Benutzeravatar
Zwerkules
 
Beiträge: 1489
Registriert: 08 Apr 2011, 08:39

Re: Mitteilung zur Anpassung des K-Münzen-Wechselkurses

Beitragvon caneo » 30 Mai 2012, 21:37

aha, wenn also die gebühr - die ja nur einen bruchteil des zahlungsbetrages ausmacht - um 5% raufgeht, so legitimiert das eine erhöhung von 7% auf dem gesamtbetrag :roll:

cool, wenn meine bank nun ihre gebühren um 5 % erhöht, werd ich meinem chef sagen, dass ich 7 % mehr lohn brauch :lol: :lol: :lol:
Caneo
ReLoad - Poseidon
S1 Ares
Benutzeravatar
caneo
 
Beiträge: 1250
Registriert: 29 Mär 2011, 08:35

Re: Mitteilung zur Anpassung des K-Münzen-Wechselkurses

Beitragvon Zwerkules » 30 Mai 2012, 21:56

caneo hat geschrieben:aha, wenn also die gebühr - die ja nur einen bruchteil des zahlungsbetrages ausmacht - um 5% raufgeht, so legitimiert das eine erhöhung von 7% auf dem gesamtbetrag :roll:

cool, wenn meine bank nun ihre gebühren um 5 % erhöht, werd ich meinem chef sagen, dass ich 7 % mehr lohn brauch :lol: :lol: :lol:


Korintenkakker! :D :D

Lies bitte richtig, für den Einzelabnehmer betrug diese Erhöhung im September 4,3 - 5,4%
Für den Großabnehmer kenne ich die Zahl nicht (ich denke jedoch, dass sie niedriger sein sollte)

Auch weiß ich gerade nicht, ob es eine erneute Erhöhung gab ;)

Und wenn man schon Klug schei**, dann sollte man auch sagen, dass es eine genaue Erhöhung von 6,67% seitens Koram ist :P
Batheo Server 1 - Athen - Stufe 175
Bündnis: Germans
aktiv

Superserver 2 - Poseidon - Stufe 170
Bündnis: DAS
bis Update inaktiv
Benutzeravatar
Zwerkules
 
Beiträge: 1489
Registriert: 08 Apr 2011, 08:39

Re: Mitteilung zur Anpassung des K-Münzen-Wechselkurses

Beitragvon Schaitan » 31 Mai 2012, 12:48

Hallo Koram , Hallo Leute!

muss mich leider meinen Mitspielern anschließen! Falsche Strategie! so wird das nichts mehr. Prohibitivpreise bzw. Preiserhöhungen vergraulen die wenigen aktiven auf den 2 Dutzend Servern. Legt endlich die mini-billig-server zusammen, damit man sich hier nicht wie auf einem friedhof als Leichenschänder vorkommt. schaut euch mal die graphik der neuanmeldungen genauer an.

glg, schaitan
Schaitan
 
Beiträge: 12
Registriert: 09 Jun 2011, 10:37

Re: Mitteilung zur Anpassung des K-Münzen-Wechselkurses

Beitragvon Janina » 31 Mai 2012, 15:05

Also für Athanaton sehe ich die Erhöhnung nicht als schlimm an.

Denn kann alles erreichen ohne Geld, eben nur langsamer wie der mit Geld.
Selbst lila Bücher, wenn ich lange genug Gold safe von Steuererhebungen.
Auch die Events sind ohne Kohle machbar.

Sprechen wir von Dragon Born ist das nicht so.

Fangen wir mit montl. VIP an der um 10 Euro kostet. Da gibt es geilere und billigere
Online Games.
Dann gibt es genug Items wie zb. ( Charms, hochwertige Stones, usw. usw.)
die das Spiel nicht hergibt und nur durch Dia,s erreichbar sind.
Versuch mal ein Tier hoch zu lvln.? Mit den hohen failraten ab lvl.3 sind das locker
150 und mehr Euros für ein lvl.5 Tier.

Fazit:
Wer bei Dragon Born nicht bereit ist monatlich min. 20-30 Euro in Spiel zustecken,
wird immer ein Noob bleiben.
Ohne montl. VIP kein Autopilot zum lvln., keine hochwertigen Sachen usw.
*************** S14 **************
Maja--Zeus--Best Bündnis !!! VOREVER !!!
Janina
 
Beiträge: 71
Registriert: 06 Jul 2011, 13:55

Re: Mitteilung zur Anpassung des K-Münzen-Wechselkurses

Beitragvon Zwerkules » 31 Mai 2012, 16:12

Janina hat geschrieben:Selbst lila Bücher, wenn ich lange genug Gold safe von Steuererhebungen.


Ist zwar offtopic, aber

Tägliche Quests "erneuern" kannst du erst ab VIP 2.
Aber du bekommst durch Stageclear später im Spiel 2 rote und 1 lila Buch ;)
Außerdem kannst du mit etwas Glück in den Quests locker gelbe Bücher normal erreichen. Rote nur mit seeehr viel Glück.


LG Zwerkules
Batheo Server 1 - Athen - Stufe 175
Bündnis: Germans
aktiv

Superserver 2 - Poseidon - Stufe 170
Bündnis: DAS
bis Update inaktiv
Benutzeravatar
Zwerkules
 
Beiträge: 1489
Registriert: 08 Apr 2011, 08:39

Re: Mitteilung zur Anpassung des K-Münzen-Wechselkurses

Beitragvon caneo » 31 Mai 2012, 16:18

Zwerkules hat geschrieben:
caneo hat geschrieben:aha, wenn also die gebühr - die ja nur einen bruchteil des zahlungsbetrages ausmacht - um 5% raufgeht, so legitimiert das eine erhöhung von 7% auf dem gesamtbetrag :roll:

cool, wenn meine bank nun ihre gebühren um 5 % erhöht, werd ich meinem chef sagen, dass ich 7 % mehr lohn brauch :lol: :lol: :lol:


Korintenkakker! :D :D

Lies bitte richtig, für den Einzelabnehmer betrug diese Erhöhung im September 4,3 - 5,4%
Für den Großabnehmer kenne ich die Zahl nicht (ich denke jedoch, dass sie niedriger sein sollte)

Auch weiß ich gerade nicht, ob es eine erneute Erhöhung gab ;)

Und wenn man schon Klug schei**, dann sollte man auch sagen, dass es eine genaue Erhöhung von 6,67% seitens Koram ist :P


bin von deiner freundlichkeit immer wieder angenehmst überrascht :roll:

du solltest vlt selbst mal die posts anderer genau lesen.

die paypalgebühren sind nur ein kostenfaktor. selbst, wenn diese um 20% steigen, rechtfertigen diese ein 6.67%igen aufschlag nicht.
bsp. gebühr steigt von 4% auf 5% des zahlungsbetrages. dies entspricht einer 25%igen erhöhung, rechtfertigt aber doch nur eine erhöhung um 1% auf dem zahlungsbetrag.
ich hoffe mit diesem beispiel ist nun klar, was ich aussagen wollte :geek:
Caneo
ReLoad - Poseidon
S1 Ares
Benutzeravatar
caneo
 
Beiträge: 1250
Registriert: 29 Mär 2011, 08:35

Re: Mitteilung zur Anpassung des K-Münzen-Wechselkurses

Beitragvon Zwerkules » 31 Mai 2012, 16:34

Die Gebühren gibt es doch PRO Transaktion.
Ich weiß, was du mir hier sagen möchtest, aber du gehst das Problem falsch an.

Wenn Koram nicht reagieren würde, würden sie insgesamt weniger Einnahmen machen.


Angenommen (wirklich nur ein Beispiel, komplett aus der Luft gegriffen!):

Ein Spieler möchte 20€ aufladen.
Er zahlt 20€ an Paypal.
Diese überweisen an Koram 19€
Koram gibt dem Spieler 2000 Gold dafür. (K-Münzen in Gold tauschen hab ich mal übersprungen)

Nun erhöht sich die Paypalgebühr:
Spieler zahlt 20€ an Paypal.
Diese überweisen an Koram nur noch 18€
Koram soll nun trotzdem 2000 Gold dem Spieler geben?

Koram macht Verlust!
Daher ändern sie den Wechselkurs.
Nun gibt es für 20€ eben nur noch 1900 Gold....what else?

Wenn ein Spieler nun 2000 Gold haben möchte, muss er nun eben 21€ aufladen.

Somit kompensiert Koram die gestiegene Paypalgebühr und hat daher keinen Verlust.


Wie gesagt, die Zahlen sind komplett aus der Luft gegriffen, sie sollen einfach mal deutlich machen, um welches Problem es sich hier handelt.

LG Zwerkules
Batheo Server 1 - Athen - Stufe 175
Bündnis: Germans
aktiv

Superserver 2 - Poseidon - Stufe 170
Bündnis: DAS
bis Update inaktiv
Benutzeravatar
Zwerkules
 
Beiträge: 1489
Registriert: 08 Apr 2011, 08:39

VorherigeNächste

Zurück zu Neuigkeiten & Veranstaltungen

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php