Mitteilung zur Anpassung des K-Münzen-Wechselkurses

Hier erfahrt Ihr alles über die neuesten Ankündigungen und Aktionen von Athanaton und könnt darüber diskutieren.

Moderatoren: Hayabusa, tongnituori

Re: Mitteilung zur Anpassung des K-Münzen-Wechselkurses

Beitragvon caneo » 31 Mai 2012, 18:23

richtig, gibt ne erhöhung von 6.67% :lol: :lol: :lol: :lol:

die gebühren können gar net so massiv gestiegen sein.

wenn die gebühren nicht prozentual sind, sonder pro transaktion, so müsste koram die kleinen transaktionen teurer machen und die grösseren so belassen, wie sie sind.
Caneo
ReLoad - Poseidon
S1 Ares
Benutzeravatar
caneo
 
Beiträge: 1250
Registriert: 29 Mär 2011, 08:35

Re: Mitteilung zur Anpassung des K-Münzen-Wechselkurses

Beitragvon Zwerkules » 31 Mai 2012, 18:47

Die Gebühren sind pro Transaktion.

Die Gebühren pro Transaktion verringern sich aber nur, wenn eine Vielzahl an Transaktionen durchgeführt werden.


Wie zB bei einem Kleidungsladen:

Jedes Kleidungsstück (angenommen Jedes kostet mal 10€) wurde nach dem Sommerschlussverkauf um 1 € erhöht.
Somit hast du bei 20 Teilen folgende Rechnung:

( 10€ + 1€ )*20
das wären dann 11€*20 = 220€

Wenn du nun 50 Teile kaufen würdest, würdest du einen Rabatt PRO Teil um 1€ bekommen.
Somit wärst du dann bei 10€*50 = 500€


Verstehst du, was ich meine?

Paypalgebühren sind gestiegen, das ist Fakt.


Dann gibt es 2 Möglichkeiten:

- Wenn Koram nun ihre Kunden/Spieler animiert, mehr Gold zu kaufen,
würden sie PRO Transaktion mehr von Paypal bekommen, da von dem vom Spieler an Paypal gezahlten Geld, mehr von Paypal zu Koram gezahlt wird.
Dann müsste Koram den Umtauschkurs nicht um 6,67% erhöhen, sondern evtl. nur um 3%.

- Koram erhöht einfach den Umtauschkurs um 6,67%, ohne die Leute zu animieren, bzw. nur bedingt.


Ob diese 6,67% nun im vollem Umfang auf die gestiegenen Paypalgebühren zurückzuführend ist, das glaube ich selbst nicht ;)
Aber ich verstehe, warum und weshalb sie überhaupt eine Erhöhung des Umtauschkurses vollzogen haben. Über die Höhe lässt sich streiten. Vllt werden die genauen Zahlen ja auch noch irgendwann aufgeschlüsselt.

Und wenn nicht, dann... naja wayne...überall gibt es eine Inflation.
Akzeptieren müssen wir es so oder so. Da nützt keine Beschwerde etwas.


LG Zwerkules
Batheo Server 1 - Athen - Stufe 175
Bündnis: Germans
aktiv

Superserver 2 - Poseidon - Stufe 170
Bündnis: DAS
bis Update inaktiv
Benutzeravatar
Zwerkules
 
Beiträge: 1489
Registriert: 08 Apr 2011, 08:39

Re: Mitteilung zur Anpassung des K-Münzen-Wechselkurses

Beitragvon Lyc » 01 Jun 2012, 11:45

Übrigens hab ich vor Koram noch NIE ein Spiel gespielt wo das "Cashen" so unterschiedlich bewertet wurde.
Es kann doch nicht angehen, das ich weniger Gold bei z.b. Paysafecard bekomme wie bei z.b. Kreditkarte.

Die Ausrede das alles unterschiedliche Gebühren kostet, zieht bei mir nicht, das betrifft wohl jeden Spieleanbieter,
nur die legen die Kosten nicht auf den Kunden!

Dazu kommt dann noch das Koram unseriöse Firmen als Zahlungsmittel anbietet, und wenn es dann zu Problem
mit diesem kommt, tut man einfach so als hätte man damit nix zu tun.

Für mich ist und bleibt Koram ein kleiner Betrügerhaufen, aber das ist ganz allein meine Meinung!
Wie wäre ihre Geschäftspolitik, würden sie irgendwo in Europa sitzen?
Lycan77
Athanaton GS 4 - Poseidon - CaS - im künstlichen Koma
Batheo.com S1 - Athen - BRD
Reallife Berlin 44 - Hesse - SGE
Benutzeravatar
Lyc
 
Beiträge: 348
Registriert: 24 Mär 2011, 13:01

Re: Mitteilung zur Anpassung des K-Münzen-Wechselkurses

Beitragvon Beatngo » 01 Jun 2012, 13:23

Ganz einfach um wieder mehr geld einzunehmen sollten die einfach mal ein 100% auf gold kauf einfügen für paar tage bevorzugt am 1-5 des monats wenn alle kohle bekommen oder an feiertagen zbsp. weinachten :ugeek:
Bild
Ich habe euch im Blick Zeus & Poseidon XD

Mfg BeatnGo Server 2 Rechtschreibfehler sind Specialefects meiner Tastatur. XD
Benutzeravatar
Beatngo
 
Beiträge: 91
Registriert: 17 Jun 2011, 17:35
Wohnort: Berlin

Re: Mitteilung zur Anpassung des K-Münzen-Wechselkurses

Beitragvon Janina » 02 Jun 2012, 14:56

@Zwerkules, was du da schreibst macht für mich alles kein Sinn!!!

Wird reden hier von Online Games, wo die virtuellen Gegenstände, Koramgame nix kosten.

Sie haben "Fix Kosten" die sich im Jahr eben schon mal erhöhen, durch höhere Gebühren, Personalkosten,
Server oder Stromkosten, usw usw.

Nun mal ein Beispiel:
montl. Fixkosten 50.000
montl. Umsatz 100.000
montl. Gewinn 50.000

Wenn nun sich die Fixkosten um 1% erhöhen auf 50.500, und ich ne Preiserhöhung von 6.67%
mache, heist das ja nicht schlussendlich das sie 5.67% mehr gewinn machen!!!

Denn wenn dann User dadurch verärgert werden und der Umsatz nur noch zB.
90.000 beträgt haben sie zum Vormonat:
+ 1% Fixkosten 500
- 10% Umsatz 10.000
also 10.500 weniger Gewinn.

Denn es ist ja nicht so wie bei Ware die ich verkaufe, je weniger desto kleiner der Kostenfaktor für Einkauf im
Verhältnis.

Und da gebe ich meinem Vorredner 100%
Um die 1% höhere Fixkosten zu decken und den Gewinn des Vormonats zu erreichen,
Biete ich zu strategisch günstingen Zeiträumen attraktive Geldevents an um den Umsatz min. 0,5% zu steigern.

Nach den Events wiederherum neue Events um das Gold/Diamanten usw wieder aus dem Spiel zu ziehen.
Damit sind meine User glücklich und Koramgame same :)
*************** S14 **************
Maja--Zeus--Best Bündnis !!! VOREVER !!!
Janina
 
Beiträge: 71
Registriert: 06 Jul 2011, 13:55

Re: Mitteilung zur Anpassung des K-Münzen-Wechselkurses

Beitragvon Zwerkules » 02 Jun 2012, 22:09

Du hast schon Recht, wenn du sagst, dass die K-Münzen für Koram nichts kosten.
Ob sie nun 20 oder 25 K-Münzen für 20€ rausgeben, macht eigentlich nichts.

Nur sehe ich das auch von der anderen Seite.
Warum soll ich einem Kunden (Spieler) mehr geben, wenn ich dafür weniger Gewinn mache?
Selbst wenn es mich nichts kosten würde, würde das wohl Niemand in der freien Marktwirtschaft machen.

Denn wenn der Kunde mehr Gold bekommt, ist sein Verlangen nach Gold länger gestillt. (hat ja schließlich mehr)
Und ich mache nicht nur das eine Mal weniger Gewinn, ich muss auch länger warten, bis der Kunde (Spieler) wieder das Verlangen hat, mehr Gold aufzuladen.

Ob man nun mehr kauft, wenn es mehr Gold für das gleiche Geld gibt, weiß ich nicht.
Ich persönlich habe mir meine Bücher gekauft und dazu einen niedrigen VIP-Status bekommen. Mehr gibts da von mir sowieso nicht.

Die Strategie, mit dem Gold "verpulvern", die du vorschlägst, diese wird schon praktiziert.
Es gibt viele Events, die viel Gold kosten...
wie zB das Zusatzsteuerevent alle 4-5 Monate oder das Event mit den meißten Edelsteinen (durch Verdopplung der Kisten), etc.

Natürlich habt ihr aber auch Recht, wenn man ein Event mit Bonus K-Münzen beim Aufladen machen könnte.
Wie eben zum Monatsanfang gibt es 100% des erkauften Goldes dazu, oder zu Feierlichkeiten der Version 4.0, oder, oder, oder...


Ich will auch Koram nicht in Schutz nehmen.
Nur sehe ich es etwas neutraler, und kann Koram eben verstehen, wenn sie bei weniger Gewinn, nicht die gleiche Anzahl von Münzen rausgeben wollen.


LG Zwerkules
Batheo Server 1 - Athen - Stufe 175
Bündnis: Germans
aktiv

Superserver 2 - Poseidon - Stufe 170
Bündnis: DAS
bis Update inaktiv
Benutzeravatar
Zwerkules
 
Beiträge: 1489
Registriert: 08 Apr 2011, 08:39

Re: Mitteilung zur Anpassung des K-Münzen-Wechselkurses

Beitragvon Camulus » 03 Jun 2012, 15:11

Da ich viel zu Faul bin mir alle Kommentare durchzulesen, gebe ich jetzt einfach mal meine Meinung dazu.
1. Jedes mal wenn ein neuer Server Online geht, ist auf den 2 Servern vorher tote Hose. Man sollte eine kleine Sperre einbauen, soll heißen, das eine Benutzer ID nur alle 5 Server neu Anfangen kann.
2. Aufgrund des Spielerrückgangs sollte man die Preise nicht Erhöhen, sondern sie Senken um wieder Spieler hinzu zugekommen.
3. Man sollte vielleicht eine kleine Kampagne starten im Fernsehen oder Internet um neue Spieler auf das Spiel aufmerksam zu machen.
4. Die Server Zusammenlegungen müssen um einiges schneller voran kommen!

Ihr könnt euch diese Vorschläge ja mal zu Herzen nehmen!
Da ich nicht oft im Forum unterwegs bin könnt ihr eure Meinung/Kritik mir im Spiel zukommen lassen.
Server 9 Kronos | Zeus | Camulus | Sparta [3XX]
Bild
Demon Slayer -> Sasori & Billy S1
Athanaton -> Camulus Superserver 2 (S9)
Benutzeravatar
Camulus
 
Beiträge: 219
Registriert: 27 Jun 2011, 06:08

Re: Mitteilung zur Anpassung des K-Münzen-Wechselkurses

Beitragvon Cele » 03 Jun 2012, 17:10

Camulus hat geschrieben:Da ich viel zu Faul bin mir alle Kommentare durchzulesen, gebe ich jetzt einfach mal meine Meinung dazu.
1. Jedes mal wenn ein neuer Server Online geht, ist auf den 2 Servern vorher tote Hose. Man sollte eine kleine Sperre einbauen, soll heißen, das eine Benutzer ID nur alle 5 Server neu Anfangen kann.
2. Aufgrund des Spielerrückgangs sollte man die Preise nicht Erhöhen, sondern sie Senken um wieder Spieler hinzu zugekommen.
3. Man sollte vielleicht eine kleine Kampagne starten im Fernsehen oder Internet um neue Spieler auf das Spiel aufmerksam zu machen.
4. Die Server Zusammenlegungen müssen um einiges schneller voran kommen!

Ihr könnt euch diese Vorschläge ja mal zu Herzen nehmen!
Da ich nicht oft im Forum unterwegs bin könnt ihr eure Meinung/Kritik mir im Spiel zukommen lassen.
Server 9 Kronos | Zeus | Camulus | Sparta [3XX]


zu1: Bevor so eine Sperre kommt, sollte erstmal verhindert werden, dass ein Spieler mehrere Accounts auf dem gleichen Server spielt...welche Gründe auch immer jemand dafür haben mag. Zudem kollidiert das mal eben mit geltendem Recht.
zu2: Bevor man Preise senkt/erhöht sollte der Wert des Goldes innerhalb des Spieles merklich angepasst werden (SFZ 100g, GK 40g usw)
zu3. Sag ich nichts aufgrund Kosten-/Nutzenrelation
zu4. Die technischen Probleme diesbezüglich wurden neulich erst wieder durchgekaut
Pro Sealside :)
Benutzeravatar
Cele
 
Beiträge: 248
Registriert: 24 Jun 2011, 20:44
Wohnort: Norderstedt

Re: Mitteilung zur Anpassung des K-Münzen-Wechselkurses

Beitragvon eurehoheit » 04 Jun 2012, 17:21

Also ich weiß dass mein Kommentar hier einigen missfallen wird, aber na ja so ist das nunmal :D
Wieso zum Teufel beschwert ihr euch über wirklich jeden mist? Ich meine 7% ist doch eine angemessene Erhöhung seitens Koramgame oder etwa nicht? Zum einen verdienen sie durch 4.0 voraussichtlich etwas etwas weniger, da man nun das Gold für ein VIP lvl nicht mehr auf einmal kaufen muss( die Auswirkungen will ich jetzt nicht extra erläutern) und zum anderen haben sie trotz steigender Kosten die letzten Jahre nicht den Preis erhöht.
Außerdem sind wir hier bekanntlich im Athanaton-Forum und Athanaton kann man auch wunderbar spielen ohne sich noch massig Gold dazu zu kaufen.

Einige Verbesserungsvorschläge für das spiel an sich und dessen Vermarktung hätte ich natürlich auch, aber die gehören nicht in diesen Thread.

Nichts für ungut EureHohet
EureHoheit
Götterserver 9
Stufe 170
Heiliger Fluss 86% (12.04.14)
Großes Sumpfland 19%

Man will nicht nur glücklich sein, sondern glücklicher als die anderen. Und das ist deshalb so schwer, weil wir die anderen für glücklicher halten, als sie sind.
eurehoheit
 
Beiträge: 175
Registriert: 17 Jan 2012, 00:50

Re: Mitteilung zur Anpassung des K-Münzen-Wechselkurses

Beitragvon Noxxis » 07 Jun 2012, 09:00

surfer hat geschrieben:Es war ja für ein B-Game bisher schon teuer, aber dass ist eine Frechheit...

Damit bin ich hoffentlich nicht der Einzige der aufhört zu kaufen... :cry: :evil: :cry:


...Nein bist du nicht, ich höre auch auf zu kaufen, diese Gier werde ich nicht weiter unterstützen. Die neue Welt wurde geschaffen um den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen, darum auch die Preiserhöhung.....wer da noch Gold kauft ist selber Schuld.
Noxxis
 
Beiträge: 25
Registriert: 02 Jun 2011, 18:53

VorherigeNächste

Zurück zu Neuigkeiten & Veranstaltungen

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php