Seite 3 von 4

Re: Santa-Münzen-Aktion zu Weihnachten!

BeitragVerfasst: 22 Dez 2012, 20:31
von Brummi
wenn du eh nicht mehr da bist wegen dem Spiel,
warum proletest dann rum wenn es ne Aktion gibt
und musst mal wieder jeden beleidigen?

Re: Santa-Münzen-Aktion zu Weihnachten!

BeitragVerfasst: 23 Dez 2012, 06:44
von valkyre
was für eine verarsche mal wieder....

nur wieder was, für leute wo gut verdienen oder reiche eltern haben .. aber für denn durchschnitt ne arsch karte.......

weinachten ist wol für euch pfei... auch nur was für bestimmte leute, und nicht alle menschen..........

was ist mit denn verdammten server zusammen legungen, bugs befreiungen ,weniger faisl usw usw, wo viel wichtiger wäre.. so würde dann auch mehr fun ins spiel kommen ,was bedeutet mehr spieler, (( denke dann kommen auch alte spieler wieder zurück), was dann wieder mehr geld bedeutet

in denn sinne Allen Spieler frohe weinachten und gutes neues.
An korgam... euch kein frohes fest, und sicher keinen heilen rutsch ins neue...

Re: Santa-Münzen-Aktion zu Weihnachten!

BeitragVerfasst: 23 Dez 2012, 08:09
von anti
mädelz denkt mal nach, was ihr hier abzieht ^^

die aktion kommt gut an, auf allen servern wurden schon ordentlich mützen eingelöst. man hat so mal einen super einblick in das kaufverhalten der angeblich alles toten server. die ganzen inaktiven von s7 scheinen zB in der weihnachtszeit zurückgekehr zu sein, um gold zu kaufen ^^

interessant finde ich, dass kg und drachmen als prämien gern angenommen werden. hätte ich nicht so erwartet.
die 20% nachlass auf den goldpreis gehen dagegen nur durchschnittlich weg.

der normale goldkäufer scheint also
- die prämien zu nutzen, auch die kg
- gold nicht überzogen teuer zu finden

insofern hat koram offensichtlich den geschmack seiner zahlenden kundenschaft getroffen. mir gefällt, dass es nicht nur unnützen ausrüstungsplunder gibt, sondern auch die 20% auf das gold, die ich persönlich bevorzuge.

Re: Santa-Münzen-Aktion zu Weihnachten!

BeitragVerfasst: 23 Dez 2012, 09:26
von azuka
Also auf meinem Server 22 wurden bisher im laufe der Aktion ca 14k Gold gekauft, damit liegt der Server eher im Schlusslicht Bereich.
Spitzenreiter sind wie nicht anders zu erwarten Server 1 und 2 mit ca 43k Goldeinkäufen.
Grob überschlagen wurden auf allen Servern insgesammt bisher 400k Gold eingekauft wärend der Aktion.
ob das nun ein außerordentlicher wirtschaftlicher Erfolg für Koramgame ist, weiß ich nicht, da ich keine Vergleichszahlen habe. Es zeigt jedoch, dass die Aktion alles andere als beukottiert wurde und das die negativen Stimmen im Forum eher keine Mehrheit darstellen.
Ich glaube dennoch dass mit Ultimativeren Gewinnen aller Quillin oder Regen komme die Beteiligung größer gewesen wäre, zumindest ist das der Kontent der meisten Feedbacks, die ich von Spielern bekommen habe, gewesen.

soweit LG Azuka

Re: Santa-Münzen-Aktion zu Weihnachten!

BeitragVerfasst: 23 Dez 2012, 13:23
von brummil
Ja nee, is klar

Jetzt müßt ihr den Fuzzis von koram alle noch Honig um den Bart schmieren, wie gut ihr doch alles findet.
So kommen die serverzusammenlegungen nie. Toll mitgedacht.
Außerdem stimmt es einfach nicht, dass die Leute diese aktion gut finden. Die allermeisten finden sie einfach nur grottenschlecht, was sie auch nun mal ist.
Nur die meisten haben schon längst aufgegeben und posten hier nicht mehr. Viele lesen das Forum ja überhaupt nich mehr, da sie längst die hoffnung aufgegeben haben.

Frohe Ostern

Re: Santa-Münzen-Aktion zu Weihnachten!

BeitragVerfasst: 23 Dez 2012, 13:46
von reloop2k
Die Aktion ist besser als die vom letzten Jahr wo man nur peantus als Geschenk beim Glücksrad bekam.
Jetzt gibts wenigstens stabile 20%, sooo schlecht ist das nicht. Auch wenn zu Weihnachten mal 50% drin sein könnten.

Re: Santa-Münzen-Aktion zu Weihnachten!

BeitragVerfasst: 23 Dez 2012, 14:06
von Locrey
azuka hat geschrieben: Also auf meinem Server 22 wurden bisher im laufe der Aktion ca 14k Gold gekauft, damit liegt der Server eher im Schlusslicht Bereich.
Spitzenreiter sind wie nicht anders zu erwarten Server 1 und 2 mit ca 43k Goldeinkäufen.
Grob überschlagen wurden auf allen Servern insgesammt bisher 400k Gold eingekauft wärend der Aktion.
ob das nun ein außerordentlicher wirtschaftlicher Erfolg für Koramgame ist, weiß ich nicht, da ich keine Vergleichszahlen habe. Es zeigt jedoch, dass die Aktion alles andere als beukottiert wurde und das die negativen Stimmen im Forum eher keine Mehrheit darstellen.
Ich glaube dennoch dass mit Ultimativeren Gewinnen aller Quillin oder Regen komme die Beteiligung größer gewesen wäre, zumindest ist das der Kontent der meisten Feedbacks, die ich von Spielern bekommen habe, gewesen.


Da ich lange in der Branche gearbeitet habe... kann ich Dir sagen, dass eine mittelmäßige Aktion, etwa 6-10€ pro aktivem Spieler (Spieler die sich mehr als 3 mal die Woche einloggen) im Aktionszeitraum bringt. Bei dieser Berechnung gehen natürlich auch die Spieler ein die nie einzahlen.

Rechne mal bei 24 Servern im Schnitt mit 500 aktiven Usern... das wären dann 12.000 aktive Spieler. bei 400k Gold, und 25€ für 1000 Gold liegen die Einnahmen im Moment noch unter 1€ pro aktivem User. Die Aktion an sich kann man damit zurecht als gefloppt ansehen. Zumal das hier ein Core game und kein Casual Game ist.

Ich habe mal für ein Spiel Aktionen für Weihnachten geplant und habe bei 2000 aktiven Usern einen Schnitt von 68€ pro User erreicht. Während des Aktionszeitraum haben die User oben drein noch im Schnitt 15€ geschenkt bekommen. Wenn die zahlen stimmen sollten, wovon ich bisher nicht ausgehe, wird bei Koram grade jemand gewalltig auffen Arsch bekommen und es ist abzuwarten ob nach dieser Aktion nicht gleich die nächste startet um den mäßigen Erfolg dieser Aktion auszugleichen.

Aber nur so nebenher, ich würde mich nicht auf die Zahlen verlassen die Du da lesen kannst, die sind absichtlich so gering gehalten um das Bedürfnis zu wecken und dafür zu sorgen das man schneller zugreift und sich nicht darüber Gedanken macht ob man es wirklich braucht. Eine limitierte Menge erhöht halt immer das Bedürfnis davon zu profitieren, während der Counter in wirklichkeit statisch anhand der Bankings runterzählt. Denn das sollte auch klar sein, sollten grade die neuen Server eine höhere in Anspruchnahme dieser Aktion haben als die alte und trotzdem ist auch auf den neueren Servern das Mjollnier und die roten Bücher immer noch im Überfluss zu erhalten ;)

Naja whatever, die Aktion ist nach wie vor rotz und die tatsache das bis auf ein paar wenige alle unisolo die gleiche Meinung haben spiegelt schon wieder wie die Aktion in der Community angenommen wird.

Mfg
LocRey

Re: Santa-Münzen-Aktion zu Weihnachten!

BeitragVerfasst: 23 Dez 2012, 14:15
von Locrey
reloop2k hat geschrieben:Die Aktion ist besser als die vom letzten Jahr wo man nur peantus als Geschenk beim Glücksrad bekam.
Jetzt gibts wenigstens stabile 20%, sooo schlecht ist das nicht. Auch wenn zu Weihnachten mal 50% drin sein könnten.


Son Bullshit und wenn Du weiter als bis 3 zählen könntest, wüßtest Du das auch.

Durch die variablen Preise aber dem konstanten Einsatz letztes Jahr lagen die Preise im letzten Jahr um einiges über dem von diesem Jahr... Ein großes Geschenkpaket hat Dir bei 1000 Gold (= 10 Münzen/Drehs) mehr gebracht als wenn Du jetzt 10-Mal 20 Gold nimmst... Und dazu gab es noch Drachmen und Lorbeeren. Aber schön das Du dich zu Wort gemeldet hast,.. das eckige in der Wand ist die Tür... wäre nett wenn du sie benutzt... danke.

Mfg
LocRey

Re: Santa-Münzen-Aktion zu Weihnachten!

BeitragVerfasst: 23 Dez 2012, 17:40
von reloop2k
Locrey hat geschrieben:
reloop2k hat geschrieben:Die Aktion ist besser als die vom letzten Jahr wo man nur peantus als Geschenk beim Glücksrad bekam.
Jetzt gibts wenigstens stabile 20%, sooo schlecht ist das nicht. Auch wenn zu Weihnachten mal 50% drin sein könnten.


Son Bullshit und wenn Du weiter als bis 3 zählen könntest, wüßtest Du das auch.

Durch die variablen Preise aber dem konstanten Einsatz letztes Jahr lagen die Preise im letzten Jahr um einiges über dem von diesem Jahr... Ein großes Geschenkpaket hat Dir bei 1000 Gold (= 10 Münzen/Drehs) mehr gebracht als wenn Du jetzt 10-Mal 20 Gold nimmst... Und dazu gab es noch Drachmen und Lorbeeren. Aber schön das Du dich zu Wort gemeldet hast,.. das eckige in der Wand ist die Tür... wäre nett wenn du sie benutzt... danke.

Mfg
LocRey


10x drehen gab mehr als 200g? Lol bei mir net, hatte dann wohl besonders viel pech.
Zum Letzteren muss ich mich wohl nicht äußern ;)

Re: Santa-Münzen-Aktion zu Weihnachten!

BeitragVerfasst: 23 Dez 2012, 17:44
von azuka
Locrey hat geschrieben:Da ich lange in der Branche gearbeitet habe... kann ich Dir sagen, dass eine mittelmäßige Aktion, etwa 6-10€ pro aktivem Spieler (Spieler die sich mehr als 3 mal die Woche einloggen) im Aktionszeitraum bringt. Bei dieser Berechnung gehen natürlich auch die Spieler ein die nie einzahlen.

Rechne mal bei 24 Servern im Schnitt mit 500 aktiven Usern... das wären dann 12.000 aktive Spieler. bei 400k Gold, und 25€ für 1000 Gold liegen die Einnahmen im Moment noch unter 1€ pro aktivem User. Die Aktion an sich kann man damit zurecht als gefloppt ansehen. Zumal das hier ein Core game und kein Casual Game ist.

Ich habe mal für ein Spiel Aktionen für Weihnachten geplant und habe bei 2000 aktiven Usern einen Schnitt von 68€ pro User erreicht. Während des Aktionszeitraum haben die User oben drein noch im Schnitt 15€ geschenkt bekommen. Wenn die zahlen stimmen sollten, wovon ich bisher nicht ausgehe, wird bei Koram grade jemand gewalltig auffen Arsch bekommen und es ist abzuwarten ob nach dieser Aktion nicht gleich die nächste startet um den mäßigen Erfolg dieser Aktion auszugleichen.

Aber nur so nebenher, ich würde mich nicht auf die Zahlen verlassen die Du da lesen kannst, die sind absichtlich so gering gehalten um das Bedürfnis zu wecken und dafür zu sorgen das man schneller zugreift und sich nicht darüber Gedanken macht ob man es wirklich braucht. Eine limitierte Menge erhöht halt immer das Bedürfnis davon zu profitieren, während der Counter in wirklichkeit statisch anhand der Bankings runterzählt. Denn das sollte auch klar sein, sollten grade die neuen Server eine höhere in Anspruchnahme dieser Aktion haben als die alte und trotzdem ist auch auf den neueren Servern das Mjollnier und die roten Bücher immer noch im Überfluss zu erhalten ;)

Naja whatever, die Aktion ist nach wie vor rotz und die tatsache das bis auf ein paar wenige alle unisolo die gleiche Meinung haben spiegelt schon wieder wie die Aktion in der Community angenommen wird.

Mfg
LocRey


Vielen Dank für deine Einsicht ins Brwosergame-Geschäft und deine Vergleichzahlen, interessant da mal etwas Konkretes zu haben!
Ich glaube allerdings nicht, dass deine Annahme von 500 aktiven Spielern korrekt ist, vielleicht ist das aber auch nur ein subjektiver Eindruck meines Servers. Dann widerum wäre der Schrein nach Serverzusammenlegunegn bei 500 aktiven Spileren pro Server wohl kaum so groß..
Abgesehen davon ist Athanaton als Browsergame weit über seinen Zinit, ich kann mir also vorstellen, dass die Erwartungen da nicht so hoch sind wie du sie stellst.
Wenn Koram also in einem nomalen Monat lediglich Goldkäufe von 100K im Schnitt hat sind 400-500k für die Aktion sicher okay.
Allerdings kenne ich mich in der Branche nicht aus und schließe nur von normalen Unternehmen auf Browsergames.
Ich glaube auch nicht, dass die Aktion den bestmöglichen Erfolg gebracht hat, zumindest ist das wie erwähnt das durchschnittliche Feedback der Spieler zu denen ich Kontakt habe.
Interessant wäre für Koramgame sicher, was sich Spieler von einer Weihnachtsaktion versprochen hätten um es beim nächsten mal wieder besser zu machen.
Da aber meist nur "Aktion ist nicht so gut" als negative Kritik geschreiben wird oder ein deplaziertes "wo sind die Serverzusammenlegungen?" muss das Koramgame auch in zukunft einfach testen, so wie sie es in dieser Aktion vermutlich getan haben.

soweit LG Azuka

Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php