Minenklau bewirkt immensen Spielerverlust

Hier erfahrt Ihr alles über die neuesten Ankündigungen und Aktionen von Athanaton und könnt darüber diskutieren.

Moderatoren: Hayabusa, tongnituori

Re: Minenklau bewirkt immensen Spielerverlust

Beitragvon mordo2 » 12 Apr 2013, 12:55

Ich verstehe das Problem nicht, jeder heult rum weil er angegriffen wird , merkt euch doch mal eins, Athanaton ist ein Pvp-Kriegsspiel
wer nicht angegriffen werden möchte sollte Tetris spielen.
Genausowenig verstehe ich wieso einige Spieler Extrem beleidigen müssen nur weil sie von dem/der-jenigen oft angegriffen wird, das ist der sinn des spiels,
leider wird mir immer wieder von anderen Fraktionen zugetragen, das einige aus unserer Fraktion Götterserver8 Poseidon von Spielern anderer Fraktionen immens beleidigt werden.
Muss das sein? Es ist ja schon soweit gekommen das Spieler der Feindlichen Fraktion mich über Skype oder das Forum anschreiben um mir Chatauszüge mittzuteilen,da sie es selber nicht nachvollziehen können.
Worte wie Wix... oder hu....sohn sind da keine seltenheit.
Einfach Schlimm und Unreif jemanden so zu bezeichnen nur weil derjenige sich gerne im PVP-misst und sich gerne mit gleichstarken z.b. um eine mine prügelt, das hat
weder etwas mit dummheit ncoh mit unwissenheit zu tun, sondern einfach mit dem ergeiz jemanden zu schlagen, früher konnte man es ja sogar fraktionsintern bei silberminen und bauernhöfen testen
was ja leider nicht mehr der fall ist, mir ersönlich fehlt das sehr, denn man möchte ja einfach mal seine kräfte messen.
Auch ist mittlerweile alles viel zu leicht gemacht udn es wird immer noch gemeckert, wir haben früher ein jahr gebraucht um 80-100 zu werden heute macht man das in 4 wochen weil einem alles in den schoß gelegt wird.

Fazit. das ist ein Kriegsspiel also lebt damit das man etwas schaffen muss und nicht nur seine langeweile vertreibt.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten und zum höchstgebot verkaufen .

mfg mordo2 Götterserver 8 (s7+s8)
mordo2
Götterserver 8
Fraktion Poseidon
Bündnis Aletheia [Ψ] Stärkstes Bündniss auf dem Server ;-)
Suchen immer neue aktive Spieler die einfach nur Spaß am Spiel haben!
Level 160
Feldzug : Orakelland -Gegner Vorhut 2
Benutzeravatar
mordo2
 
Beiträge: 78
Registriert: 13 Aug 2011, 21:12
Wohnort: Hilgen

Re: Minenklau bewirkt immensen Spielerverlust

Beitragvon DerDude » 12 Apr 2013, 13:45

mordo2 hat geschrieben:Genausowenig verstehe ich wieso einige Spieler Extrem beleidigen müssen nur weil sie von dem/der-jenigen oft angegriffen wird, das ist der sinn des spiels,
leider wird mir immer wieder von anderen Fraktionen zugetragen, das einige aus unserer Fraktion Götterserver8 Poseidon von Spielern anderer Fraktionen immens beleidigt werden.
Muss das sein? Es ist ja schon soweit gekommen das Spieler der Feindlichen Fraktion mich über Skype oder das Forum anschreiben um mir Chatauszüge mittzuteilen,da sie es selber nicht nachvollziehen können.
Worte wie Wix... oder hu....sohn sind da keine seltenheit.


Mich würde da ja mal brennend interessieren in welchem chat die sich da beleidigen können. :o
Bild
Benutzeravatar
DerDude
 
Beiträge: 521
Registriert: 23 Mai 2011, 16:44

Re: Minenklau bewirkt immensen Spielerverlust

Beitragvon Brummi » 12 Apr 2013, 18:50

na im normalen Chat natürlich^^
du bekommst paar komische Schriftzeichen um die Ohren geknallt
und mit bisle Fantasie kannst dir zusammenreimen was du bist :D
grüßle,
brummbär
Benutzeravatar
Brummi
 
Beiträge: 269
Registriert: 09 Apr 2011, 10:54

Re: Minenklau bewirkt immensen Spielerverlust

Beitragvon Zwerkules » 12 Apr 2013, 19:06

@brummi: guckst du :D
mordo2 hat geschrieben:[..]das einige aus unserer Fraktion Götterserver8 Poseidon von Spielern anderer Fraktionen immens beleidigt werden.[..]
Batheo Server 1 - Athen - Stufe 175
Bündnis: Germans
aktiv

Superserver 2 - Poseidon - Stufe 170
Bündnis: DAS
bis Update inaktiv
Benutzeravatar
Zwerkules
 
Beiträge: 1489
Registriert: 08 Apr 2011, 08:39

Re: Minenklau bewirkt immensen Spielerverlust

Beitragvon Talys » 12 Apr 2013, 20:31

mordo2 hat geschrieben:Ich verstehe das Problem nicht, jeder heult rum weil er angegriffen wird , merkt euch doch mal eins, Athanaton ist ein Pvp-Kriegsspiel
wer nicht angegriffen werden möchte sollte Tetris spielen.
Genausowenig verstehe ich wieso einige Spieler Extrem beleidigen müssen nur weil sie von dem/der-jenigen oft angegriffen wird, das ist der sinn des spiels,
leider wird mir immer wieder von anderen Fraktionen zugetragen, das einige aus unserer Fraktion Götterserver8 Poseidon von Spielern anderer Fraktionen immens beleidigt werden....

Also ich bin nun auch kein Fan von Beleidigen oder Beleidigt werden, aber ich kann verstehen, dass nach zig KG-Fails oder wenn jemanden aus unserem Bündnis zum zigsten Mal die Mine geklaut wird, um sie dann an jemanden anderen weiter zu geben - nicht wahr mordo2?, dass dann einem auch mal der Kragen platzen kann. Und wenn dann verbale Entgleisungen stattfinden - so what? Wie du selbst schreibst, es ist ein PvP-Kriegsspiel. Keiner ist gezwungen, dieses Spiel weiter zu spielen, und wenn wer es weiterspielen will, dann sollte er es eben auch als Spiel ansehen, und Beleidigungen, die in einem anderem Fraktionschat wohlbemerkt von sich gegeben wurden, einfach ignorieren. Sich darüber aufzuregen ist ebenso Kindergartenniveau ;)

Ich wünsche mir ja den Weltchat oder wenigstens den privaten Chat zwischen den Fraktionen zurück, da könnten zum Beispiel solche Dinge geklärt werden. Bei mir persönlich eher, weil ich einige Freundschaften dort inzwischen habe. Aber wenn ich dann lese, das Spieler, die halt bei 2 Fraktionen vertreten sind (ansonsten könnten sie ja nicht lesen, was im feindlichen Bündnischat geschrieben worden ist), solche Dinge weiterleiten. Sät nur wieder mehr böses Blut.
Bild
Talys
 
Beiträge: 108
Registriert: 14 Mai 2011, 19:34

Re: Minenklau bewirkt immensen Spielerverlust

Beitragvon Brummi » 12 Apr 2013, 20:38

@ Zwerk

nach längerem Nachdenken und prüfen aller relevanten Fakten
wurde auch ich erleuchtet :lol:
und kam zu der Erkenntnis: wer lesen kann hat doch manchmal immense Vorteile^^

peinlich,peinlich...*schäm*
Benutzeravatar
Brummi
 
Beiträge: 269
Registriert: 09 Apr 2011, 10:54

Re: Minenklau bewirkt immensen Spielerverlust

Beitragvon mordo2 » 13 Apr 2013, 00:30

wer und ob jemand in beiden fraktionen spielt kann ich nicht sagen, miteinander kommunizieren ist ja nicht schwer entweder hier übers forum und/oder über facebook/skye/icq oder was auch immer.
Ich verstehe trotzdem nicht wie man sich in einem siel so aufregen kann das man seine gute kinderstube vergisst. ;-)

und ich als UNFAIRER Spieler, greife ja massiv an und klaue gerne mal ne mine oder aber plündere (wenn einfach zuviel gk da sind oder ich mich mit jemandem messen möchte) :twisted:
Entschuldige mich bei allen denen ich das leben schwer gemacht habe und zukünftig machen werde. :lol:

was verliert man schon bei ner geklauten mine? maximal 18 steine,dafür sollte man sich weis gott nicht aufregen. ^^
Zuletzt geändert von mordo2 am 13 Apr 2013, 07:04, insgesamt 1-mal geändert.
mordo2
Götterserver 8
Fraktion Poseidon
Bündnis Aletheia [Ψ] Stärkstes Bündniss auf dem Server ;-)
Suchen immer neue aktive Spieler die einfach nur Spaß am Spiel haben!
Level 160
Feldzug : Orakelland -Gegner Vorhut 2
Benutzeravatar
mordo2
 
Beiträge: 78
Registriert: 13 Aug 2011, 21:12
Wohnort: Hilgen

Re: Minenklau bewirkt immensen Spielerverlust

Beitragvon DerDude » 13 Apr 2013, 02:25

mordo2 hat geschrieben:wer und on jemand in beiden fraktionen spielt kann ich nicht sagen, miteinander kommunizieren ist ja nicht schwer entweder hier übers forum und/oder über facebook/skye/icq oder was auch immer.

Wie muss man sich das vorstellen? Die verabreden sich dann per Skype um sich gegenseitig zu beleidigen?

Da bekommt man dann eine Nachricht im Forum ala: Du hast meine Mine geklaut, gib mir deine Skype-ID ich will dich beleidigen ... ??? :lol: :lol: :lol:
Bild
Benutzeravatar
DerDude
 
Beiträge: 521
Registriert: 23 Mai 2011, 16:44

Re: Minenklau bewirkt immensen Spielerverlust

Beitragvon mordo2 » 13 Apr 2013, 05:15

mitlesen hilft manchmal. ;-)

ich habe immer noch freunde bei zeus und athene aus der zeit in der man noch mit andern fraktionen kommunizieren konnte.
diese haben mir chatauszüge über diese vorkommnisse zukommen lassen.
persönlich hat sich freilich niemand bei mir beschwert. :lol:

was aber generell nicht schwer wäre wenn jmd ein problem mit mir hat und mal eine kleine ruhepause braucht
so könnte man mich hier im forum gerne kontaktieren, mit mir kann man,man glaubt es kaum, reden. :o

so long :mrgreen:
mordo2
Götterserver 8
Fraktion Poseidon
Bündnis Aletheia [Ψ] Stärkstes Bündniss auf dem Server ;-)
Suchen immer neue aktive Spieler die einfach nur Spaß am Spiel haben!
Level 160
Feldzug : Orakelland -Gegner Vorhut 2
Benutzeravatar
mordo2
 
Beiträge: 78
Registriert: 13 Aug 2011, 21:12
Wohnort: Hilgen

Re: Minenklau bewirkt immensen Spielerverlust

Beitragvon Talys » 13 Apr 2013, 19:08

mordo2 hat geschrieben:mitlesen hilft manchmal. ;-)

ich habe immer noch freunde bei zeus und athene aus der zeit in der man noch mit andern fraktionen kommunizieren konnte.
diese haben mir chatauszüge über diese vorkommnisse zukommen lassen.
persönlich hat sich freilich niemand bei mir beschwert. :lol: :

Ob du es glaubst oder nicht, es gibt Spieler hier, die nicht im Forum angemeldet sind oder auf Facebook sind... :o Jaaaa solche Ignoranten gibt es. :roll:
Bild
Talys
 
Beiträge: 108
Registriert: 14 Mai 2011, 19:34

VorherigeNächste

Zurück zu Neuigkeiten & Veranstaltungen

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php