Seite 1 von 2

Peking bis Taipeh China feiert Qingming

BeitragVerfasst: 13 Jun 2013, 13:05
von Hayabusa
Da ich wegen Probs die ganze Woche probiere Koram zu erreichen ( nur per Mail gings dann ) kam die Antwort :

Sorry wir haben wieder Fest, die ganze Woche und arbeiten nicht oder ganz selten.

Habe mal gegoogelt :

( ich hoffe es stimmt auch alles )

Von Peking bis Taipeh China feiert Qingming

Das chinesische Totengedenkfest Qingming bietet für die unterschiedlichsten Zeremonien Anlass: Die traditionelle Gräberpflege, Freude über den beginnenden Frühling, aber auch militärische Zeremonien der kommunistischen Diktatur.

Auf gut Deutsch : diese Woche kann ich nix machen soleid wie es mir tut. Auch wenn ich es echt eine Sauerei finde.


Bitte den Post nicht zuspammen, wäre nett von Euch.

THX

Re: Peking bis Taipeh China feiert Qingming

BeitragVerfasst: 13 Jun 2013, 16:46
von Mat
Naja lass sie feiern :D :D
Uns Europäern fehlen halt die Feste wo auch ne woche gefeiert wird ;)

Re: Peking bis Taipeh China feiert Qingming

BeitragVerfasst: 13 Jun 2013, 16:52
von Hayabusa
Ja aber die Probs mit Serverlags und so bleiben und das ärgert mich.

Re: Peking bis Taipeh China feiert Qingming

BeitragVerfasst: 13 Jun 2013, 17:36
von Mat
einmal Tief durchatmen das wird schon ;)

Re: Peking bis Taipeh China feiert Qingming

BeitragVerfasst: 13 Jun 2013, 18:06
von hacklette
Es ist doch egal ob die feiern oder arbeiten, das Spiel interessiert sie doch eh nicht mehr.
Langsam glaub ich auch nicht mehr ans Update.

Re: Peking bis Taipeh China feiert Qingming

BeitragVerfasst: 13 Jun 2013, 18:16
von gui
"aber auch militärische Zeremonien der kommunistischen Diktatur."

"kommunistisch" und "Diktatur" sind 2 Wörter die sich negieren. *klugscheiß*

Re: Peking bis Taipeh China feiert Qingming

BeitragVerfasst: 13 Jun 2013, 19:46
von azuka
Im Allgemeinen wird die Regierung z.b in China oder Nordkorea Kommunistische Diktatur genannt (natürlich von Außenstehenden, von der Regierung selbst wird sie natürlich als Kommunismus bezeichnet). Klar sind beide Begriffe idealistisch gesehen nicht vereinbar, die Realität sieht aber leider anders aus. George Orwells: Animal Farm greift das Thema gut auf.

LG Azuka

Re: Peking bis Taipeh China feiert Qingming

BeitragVerfasst: 14 Jun 2013, 15:57
von gui
und genau das ist das Problem. Die Begriffe sind in der Theorie nicht vereinbar und werden trotzdem zusammen benutzt. Somit wird Kommunismus (wie z.B. auch unter Stalin und Mao) mit Diktatur, Herrschaft und Unterdrückung assoziiert und der normale Bürger denkt sich: Kommunismus ist böse. ;)

Re: Peking bis Taipeh China feiert Qingming

BeitragVerfasst: 15 Jun 2013, 01:40
von Zwerkules
gui hat geschrieben:und genau das ist das Problem. Die Begriffe sind in der Theorie nicht vereinbar und werden trotzdem zusammen benutzt. Somit wird Kommunismus (wie z.B. auch unter Stalin und Mao) mit Diktatur, Herrschaft und Unterdrückung assoziiert und der normale Bürger denkt sich: Kommunismus ist böse. ;)


Ist es auch! (zu einem nicht unerheblich großen Teil)
und bitte keine weitere Diskussionen...die gehören dann allerhöchstens in den Plauderkasten.

Re: Peking bis Taipeh China feiert Qingming

BeitragVerfasst: 15 Jun 2013, 20:21
von geipler
na da bin ich ja mal gespannt ob du montag morgen dann gleich eine menge nachrichten aus china erhälst^^

Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php