GUIDE: Ausbilder Athanaton V2.0

Ihr habt besondere Strategien entwickelt? Ihr wisst, wie man einen Schlachtzug mit Leichtigkeit meistert? Teilt es hier anderen Spielern mit!

Moderatoren: Hayabusa, tongnituori

Re: GUIDE: Ausbilder Athanaton V2.0

Beitragvon Toersch » 18 Sep 2011, 15:45

Neue Vermutung zu Koeos + Loki

Habe mal jemanden mit 2 90er Übungsplätzen ein wenig testen lassen. Er hat Agamemnon + Oedipus + Mousika + Koeos aktiviert.

Beim Beschleunigen kamen bisher nur Werte von 25212*1.3 = 32776 (Also Basiswert mit Agamemnon + Oedipus)
oder 25212*1.3*2 = 65552 heraus. Vorher war nur Koeos nicht aktiv und es wurden 25212.31*1.3*1.5 = 49164 beobachtet.

Was sieht man daran?
Nun scheinbar erhöht Koeos nicht nur die Effekt-Chance von Mousika, sondern auch die Höhe vom Mousika-Proc. Sprich der Tooltipp von Koeos und Loki sind falsch.
Jetzt gilt es rauszufinden, ob die 150% Werte auch auftreten wenn Koeos + Mousika aktiv sind. Zudem werde ich in ca einer Woche nochmal alle Ausbilder aktivieren und mal empirisch versuchen die Wahrscheinlichkeit für den großen 112367er Proc rauszufinden. (Also Strichliste führen wie oft das Proct bei 100 Beschleunigungen)
Vielleicht findet sich ja ne Formel dafür, um wie viel sich die Chance Mousika und Hyperion auslöst, wenn Koeos + Loki aktiv sind.

Ich wäre auch dankbar, wenn Spieler ihre Beobachtungen zeigen könnten. Insbesondere, ob man in Verbindung von Mousika + Koeos auch Werte die weniger sind als eine Verdopplung entsprechen erreicht werden (also diese 150% Beschleunigungen).
Sollte dies nicht der Fall sein, würden sich alle Rechnungen für Koeos + Loki ändern.
Bild
Toersch
 
Beiträge: 261
Registriert: 28 Mai 2011, 22:42

Re: GUIDE: Ausbilder Athanaton V2.0

Beitragvon aceran » 24 Sep 2011, 20:32

Hodr+Baldr
Also wenn man Hodr und Baldr beide gleichzeitig drin hat, wird die Anzahl der möglichen Beschleunigungen in verdoppelt so hat man zum Beispiel in 10 min nicht 8000 Erfahrung, sondern das doppelte also 16000.
Dafür muss man dann insgesamt zweimal 500 talentpunkte ausgeben und auch deutlich mehr lorbeeren, jedoch bekommt man halt doppelt so viel Erfahrung.
Wäre schön wenn das jemand richtig ausrechnen könnte, aber ich glaube schon dass sie ziemlich effektiv sind.
:) :) :)

Aceran
aceran
 
Beiträge: 14
Registriert: 06 Sep 2011, 12:08

Re: GUIDE: Ausbilder Athanaton V2.0

Beitragvon NijAAlba » 26 Sep 2011, 19:39

Hierzu kommt aber der entscheidende Faktor, ob man eben die Lorbeeren hat oder nicht.
An der Effektivität pro zeit (bei vorhandenen Lorbeeren) bringen de sehr viel, jedoch die Effektivität pro Beschleunigung bringen sie gar nix

NijA
Ein Sturm kann tosen, so lange er will, einen Berg wird er nie bezwingen.
Benutzeravatar
NijAAlba
 
Beiträge: 255
Registriert: 10 Jun 2011, 15:44

Re: GUIDE: Ausbilder Athanaton V2.0

Beitragvon Toersch » 29 Sep 2011, 08:10

empirische Ergebnisse über 200 Versuche (wird noch weiter aufgestockt keine Angst)

Mit Ausbildern: Agamemnon + Oedipus + Mousika + Hyperion + Koeos + Loki + Freyr

109 einfache Beschleunigungen
91 Beschleunigungen mit Verdreifachung (Effekt von Mousika + Hyp + Koeos + Loki)

Das entspricht ner Quote von 45.5 % (0.455), denke der Wahre Verdreifachungswert (x3) liegt somit zwischen 40 - 50. Es wird empirisch weiter geforscht^^
(für die die nicht alles mitgelesen haben. Es ist noch Fraglich welche Wahrscheinlichkeit auftritt eine Verdreifachung zu erhalten, wenn man Mousika + Hyperion + Koeos + Loki aktiviert hat, laut Quellen auf der 1. Seite hat Hyp eine 20% chance, Mousika 10% und Koeos und Loki verbessern diese Chancen um 100- bzw 200%. Meine Vermutung aktuell: die 10% und 20% von Hyp + Mousika werden gemittelt zu 15% und die 100 und 200% werden zu + 300% also eine Verdreifachung. 15*3 = 45% Ob ich so richtig liege in der Rechnung gilt es durch konkrete zahlen zu belegen.)

edit: nochmal meine alten Statistik-Kenntnisse ausgepackt. Anhand der Stichprobe befindet sich der wahre Wert zu 95%-Wsk zwischen [0.387 ; 0.524] (<- sogenanntes Konfidenzintervall). Für die die ich jetzt komplett verwirren will: Zu 83,4% liegt der Wert zwischen
[0.4 ; 0.5].


Freyr hatte ebenfalls Procs (insgesamt 23 davon 4 Verdreifachungen) das entspricht einer Quote von 11,5%.
das liegt somit deutlich höher als die in den Quellen vorne angegebenen 5%. Auch das wird empirisch weiter beobachtet.
Zuletzt geändert von Toersch am 29 Sep 2011, 15:10, insgesamt 3-mal geändert.
Bild
Toersch
 
Beiträge: 261
Registriert: 28 Mai 2011, 22:42

Re: GUIDE: Ausbilder Athanaton V2.0

Beitragvon Toersch » 29 Sep 2011, 15:06

Frage an das Volk:

Hat mal irgendwer Mousika + Hyperion aktiviert und mal geschaut was da beim Proc rauskommt? Ist es dann auch immer einer Verdreifachung?
Bild
Toersch
 
Beiträge: 261
Registriert: 28 Mai 2011, 22:42

Re: GUIDE: Ausbilder Athanaton V2.0

Beitragvon zorni » 30 Sep 2011, 18:57

Toersch hat geschrieben:Frage an das Volk:

Hat mal irgendwer Mousika + Hyperion aktiviert und mal geschaut was da beim Proc rauskommt? Ist es dann auch immer einer Verdreifachung?

verdopplung
zorni
 
Beiträge: 133
Registriert: 27 Jun 2011, 18:48

Re: GUIDE: Ausbilder Athanaton V2.0

Beitragvon Toersch » 01 Okt 2011, 10:00

dann die Preisfrage was passiert bei Mousika + Hyperion + Koeos
Bild
Toersch
 
Beiträge: 261
Registriert: 28 Mai 2011, 22:42

Re: GUIDE: Ausbilder Athanaton V2.0

Beitragvon Toersch » 14 Okt 2011, 11:20

empirische Untersuchung zu Mousika + Hyp + Koeos + Loki.
Aktuell 567 Versuche.

Von den 567 Versuchen waren 245 verdreifachungen. Dies enspricht einer Verdreifachungsquote von 43.21%.
Die Vermutung mit den 45% Chance auf Verdreifachung verstärkt sich also zunehmend (Gewisse Chance für 40% bleibt aber natürlich noch bestehen)

Freyr:
bei den 567 Versuchen gab es insgesamt 58 Procs. Das entspricht einer Quote von 10,22%. Die 10% Chance auf Proc scheinen sich somit auch zu verdichten und die 5% aus dem 1. Post sind statistisch nicht haltbar.

Durchschnittliche Talentpunkte

Bei rund 200 Beschleunigungen habe ich mir die Mühe gemacht zudem die erhaltenen Talentpunkte zu notieren und auszuwerten.
Es waren bei allen Beschleunigungen die 3 Talentausbilder aktiv. Also wurde bei jedem Wert die Verdopplung (wurde auch notiert) der Wert halbiert und bei allen Beschleunigungen 5 Punkte (2+3 durch Forseti + Tyr) abgezogen.
Im Schnitt ergaben sich somit 14.92 Talentpunkte. (Vermutlich sollen es im Schnitt 15 sein)
Mit den Talentausbildern sind es dann im Schnitt (14.92 + 2 + 3 ) * 1.2 = 23.904 Talentpunkte. (also 24 wenn man von 15 Basis ausgeht)

Für meine Ausbildungstaktik (Talentausbilder immer aktiv, dazu Agamemnon + Mousika + Hyp + Koeos + Loki und Siegfried sinnvoll) benötige ich 7100 Talentpunkte + ein paar für die Talentausbilder während der Phasen wo die anderen nicht aktiv sind.
Bei 100 Beschleunigungen erhält man also rund 2400 Talentpunkte. Sprich ich brauche 300 Beschleunigungen um die 7100 (ich erhalte 7200) zu erhalten. Somit sind die Top-Ausbilder zu ziemlich genau 1/3 aktiv.
Zuletzt geändert von Toersch am 16 Feb 2012, 11:38, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Toersch
 
Beiträge: 261
Registriert: 28 Mai 2011, 22:42

Re: GUIDE: Ausbilder Athanaton V2.0

Beitragvon mik160 » 23 Okt 2011, 18:28

:o :o :o :o
Alter ich will hier doch nur bisschen spielen und spass :mrgreen: :mrgreen: haben.
Diese Berechnungen :cry: :cry: wenn mir da mal nicht der spass vergeht .
Auch das mit den VIP finde ich escht SHIT hier :evil: :evil: :evil: :evil: .
So kannste nie gegen solche Gegner gewinnen.
Ich bin jetzt 3-4 Monate dabei und so langsam Macht es kein spass mehr :oops: :oops:
Es geht doch nur um die Kohle hier Schade. :? :? :? :? :?
mik160
 
Beiträge: 10
Registriert: 11 Aug 2011, 11:45

Re: GUIDE: Ausbilder Athanaton V2.0

Beitragvon Taloncor » 24 Okt 2011, 13:46

Um was sollte es sonst gehen? Die Leute von Koramgame machen sich die Mühe ja nicht aus Spaß an der Freude, sondern um Geld zu verdienen.

Un niemand zwingt dich irgendwelche Berechnungen zu machen. Manche Leute haben einfach Spaß daran, gewisse Dinge zu optimieren.
Taloncor
 
Beiträge: 100
Registriert: 01 Apr 2011, 14:43

VorherigeNächste

Zurück zu Anleitung & Leitfaden

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php