GUIDE: Ausbilder Athanaton V2.0

Ihr habt besondere Strategien entwickelt? Ihr wisst, wie man einen Schlachtzug mit Leichtigkeit meistert? Teilt es hier anderen Spielern mit!

Moderatoren: Hayabusa, tongnituori

Re: GUIDE: Ausbilder Athanaton V2.0

Beitragvon Toersch » 24 Okt 2011, 18:42

mein 2. account hat mittlerweile auch tartaros clear und ist somit einer der top25 spieler des servers. Ohne jemals 1 Euro ausgegeben zu haben. Nur optimiert hochgezogen und aus Fehlern anderer gelernt^^
Bild
Toersch
 
Beiträge: 261
Registriert: 28 Mai 2011, 22:42

Re: GUIDE: Ausbilder Athanaton V2.0

Beitragvon dunklerlordartus » 11 Dez 2011, 03:09

ich will ja nicht meckern aber eure "folge efeckt" theori ist nicht ganz richtig ihr geht hier ja nur vom nutzen pro beschleunigung ab die ihr mit demjenigen machen könnt ^^ also wenn ihr eine zusätzliche bescheleunigung bekommt dürftet ihr diese hier garnicht mit einfliesen lassen ^^ den diese zieht ja wiederrum auch eine benutzung ab *nur mal so anmerkt
dunklerlordartus
 
Beiträge: 1
Registriert: 05 Nov 2011, 18:00

Re: GUIDE: Ausbilder Athanaton V2.0

Beitragvon Aplysia » 12 Dez 2011, 00:01

dunklerlordartus hat geschrieben:ich will ja nicht meckern aber eure "folge efeckt" theori ist nicht ganz richtig ihr geht hier ja nur vom nutzen pro beschleunigung ab die ihr mit demjenigen machen könnt ^^ also wenn ihr eine zusätzliche bescheleunigung bekommt dürftet ihr diese hier garnicht mit einfliesen lassen ^^ den diese zieht ja wiederrum auch eine benutzung ab *nur mal so anmerkt

Wenn man sich nicht ganz blöd anstellt merkt man schon, was gemeint ist bei den Berechnungen.
Aplysia
 
Beiträge: 71
Registriert: 21 Apr 2011, 16:07

Re: GUIDE: Ausbilder Athanaton V2.0

Beitragvon LordHelge » 13 Dez 2011, 23:55

@ Toeresch 1 ding eine kleinichkeit^^

kleinichkeit: hast einen ausbilder doppelt in deinem letzten fazit :P

das ding: hab heute mal zufällig gesehen dass sich Freyr wieder selbst ausgelößt hat, also alles x3 ... da ist ja vll auch x4 etc möglich, du als mathe crac kannst doch sicher sagen ob es einfluss auf deine netten berechnungen hat ;)

vll lohnt es sich ja dann zu den 3 talenten und 5 ausbildern noch menoetios + freyr zu nehmen weil wenns ab und an x3 sind ergeben sich ja ganz andere werte oder ?
Nachts ist es kälter als draußen.
Benutzeravatar
LordHelge
 
Beiträge: 278
Registriert: 20 Mai 2011, 11:02
Wohnort: münchen

Re: GUIDE: Ausbilder Athanaton V2.0

Beitragvon moeh » 20 Dez 2011, 10:10

gibts irgendwo ein Fazit....

welche Ausbilder sind wirtschaftlich sinnvoll...?

Irgendwie seh ich da nicht ganz durch?!
moeh
 
Beiträge: 209
Registriert: 16 Apr 2011, 18:59

Re: GUIDE: Ausbilder Athanaton V2.0

Beitragvon Orpheus » 20 Dez 2011, 12:31

persönlich nehme ich immer

agamemnon + oedipus + hyperion = dauerhaft 130% erfahrung + hohe chance auf 150% erfahrung
forseti + tyr + hel + siegfried = mehr talentpunkte bzw. weniger kosten beim aktivieren

mit den ausbildern fahre ich sehr gut weil
1. dauerhaft mehr ep bei rum kommen ... und
2. ich kein gold ausgeben muss da die letzten 4 ausbilder dafür sorgen das man genug talentpunkte hat nach 100 beschleunigungen um wieder alle 7 zu aktivieren ( sogar ein paar mehr )
Orpheus
 
Beiträge: 308
Registriert: 09 Apr 2011, 23:15

Re: GUIDE: Ausbilder Athanaton V2.0

Beitragvon Zwerkules » 21 Dez 2011, 00:00

Orpheus hat geschrieben:persönlich nehme ich immer

agamemnon + oedipus + hyperion = dauerhaft 130% erfahrung + hohe chance auf 150% erfahrung
forseti + tyr + hel + siegfried = mehr talentpunkte bzw. weniger kosten beim aktivieren

mit den ausbildern fahre ich sehr gut weil
1. dauerhaft mehr ep bei rum kommen ... und
2. ich kein gold ausgeben muss da die letzten 4 ausbilder dafür sorgen das man genug talentpunkte hat nach 100 beschleunigungen um wieder alle 7 zu aktivieren ( sogar ein paar mehr )


ebenso, wobei ich oft noch Mousika mit aktiviere. (aber nur, wenn genug TP über sind)
Batheo Server 1 - Athen - Stufe 175
Bündnis: Germans
aktiv

Superserver 2 - Poseidon - Stufe 170
Bündnis: DAS
bis Update inaktiv
Benutzeravatar
Zwerkules
 
Beiträge: 1489
Registriert: 08 Apr 2011, 08:39

Re: GUIDE: Ausbilder Athanaton V2.0

Beitragvon kakoii » 28 Feb 2012, 15:56

Im Grunde ist es egal, ob man z.b. einen Hyperion für 800 Punkte anheuert der zu 20% 150%exp gibt
oder einen Menoetius, der für 800 Punkte eine 10% Chance hat eine Zusatzerhabenheit zu gewähren.


isses nicht. da du dadurch 20 minuten mehr ausbildungszeit hast durch die 2 erhabenheit
sie haben vllt den selben END XP effekt- jedoch verbraucht meneonitis mehr CD.

bei der rechnung:
20k basis Xp
Hpyerion 20% auf 150% xp *10 = 2x 150%xp + 8x 100% xp ~~~~~~~~~~ 220k Xp bei 10x 10 minuten Ausbildung
Meneonitis 10% Chance auf 1 Erhabenheit = 10x 100% + 2x 100% ~~~~ 220k Xp bei 12x 10 minuten Ausbildung

demnach ist hyperion effektiver als meneonitis

Außerdem hast du dann 2 Ausbildungen OHNE ausbilder... und das willst du ja wiederrum nicht :D
A.)Sie kosten neue (Ausbilder-)aufladungen (eig. negativ jedoch -> B.)
B.)Bei der (A B C)(4)*2 Erhabenheit erhält man prinziepell wieder mehr bonus talentpunkte

Mein fazit: Hyperion ist schneller , jedoch gibt Meneonites ein minimalen bonus an talentpunkten zusätzlich (Jeder vernünptige Spieler hat sowieso immer ABC4 aktiv)
kakoii
 
Beiträge: 6
Registriert: 11 Jan 2012, 14:42

Re: GUIDE: Ausbilder Athanaton V2.0

Beitragvon Toersch » 28 Feb 2012, 17:13

Das den alten Thread noch jemand auspackt...

Zeit spielt aber bei der Ausbildung nun wirklich keine Rolle, da man oft genug eh Leerlauf hat (Durchbeschleunigen geht ja eh nicht...). Dadurch wird Hyperion sicherlich nicht effektiver. Nutze ich nur Hyperion und vergleiche mit Mene, dann habe ich ja eher noch das Plus bei Mene durch die Zusatztalentpunkte.

Ich gebe dir allerdings recht, dass Hyp sicherlich besser zu nutzen ist, da man ja noch andere + EXP-Bringer aktiv hat und die Zusatzerhabenheit von Mene im Grunde immer eine Beschleunigung ohne Zusatzausbilder ist.

Da ich es ja bereits im anderen Ausbildungsthread aufgeführt habe, gilt es immer noch die TOP-6 Taktik zu schlagen.

Zusammenfassung:

Talentausbilder natürlich immer aktiv.
Sammle ca 5800 Talentpunkte.
Aktiviere Siegfried und dann die TOP-6.
Mache die 100 guten Ausbildungen und sammle wieder ohne jegliche Ausbilder die Restlichen Talentpunkte zusammen bis man wieder 5800 Punkte hat.

Das ganze hat ca eine Uptime von 1/3 mit guten Ausbildern und 2/3 ohne.
(genaugenommen braucht man im Schnitt 259 Beschleunigungen um die Talentausbilder abtiv zu halten und die 5800 Punkte zu sammeln -> genauer sind sogar 38,6% Uptime der TOP-6 Ausbilder)

Vorteile:
- Gut eingesetzt kann man geplant wiederbeleben und zieht einen Helden sehr schnell wieder hoch, da man gute Ausbilder aktiv hat
- Mathematisch gesehen erhält man so den höchsten langfristigen EXP-Zuwachs.

Nachteile
- Man muss halt schon wissen wann man die aktiviert. Für Eh verballern weil man Helden von 105 auf 106 ziehen will ist das sicherlich nicht ideal (also Stichwort Planung)
- Kein stetiger EXP-Fluss

Ich hab viele Dinge durchgerechnet und wirklich noch keine bessere Strategie gefunden. Es darf aber gerne vorgerechnet werden.
Bild
Toersch
 
Beiträge: 261
Registriert: 28 Mai 2011, 22:42

Re: GUIDE: Ausbilder Athanaton V2.0

Beitragvon chris88 » 02 Mär 2012, 11:14

Im besten falle bekommt ihr:
nice2.jpg
nice2.jpg (137.85 KiB) 2409-mal betrachtet


Mit freundlichen grüßen
Chris88
Bild
Chris88 aus S6 Gaia/Destroy

Das Leben ist ein Spiel,
Du kannst gewinnen und verlieren
willst Du nur im Schatten stehen und nie etwas riskieren
Benutzeravatar
chris88
 
Beiträge: 561
Registriert: 25 Mär 2011, 08:59
Wohnort: Austria

VorherigeNächste

Zurück zu Anleitung & Leitfaden

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php