Gambit-Guide Athene

Ihr habt besondere Strategien entwickelt? Ihr wisst, wie man einen Schlachtzug mit Leichtigkeit meistert? Teilt es hier anderen Spielern mit!

Moderatoren: Hayabusa, tongnituori

Re: Gambit-Guide Athene

Beitragvon Sealside » 30 Jan 2012, 09:42

Ein Athene- Guide, der Ponos und Aether nicht zu würdigen weiß und Asteria garnicht erst erwähnt, stattdessen auf Sponde schwört.
Schäm dich, und sowas schafft es auch noch in die Tipp-Spalte von Athanaton.
Benutzeravatar
Sealside
 
Beiträge: 922
Registriert: 30 Apr 2011, 15:52

Re: Gambit-Guide Athene

Beitragvon phex » 30 Jan 2012, 11:43

RED hat geschrieben:Hermera bei 460K ist ebenfalls ein Held der fragwürdig ist. Ihre K.F. wird im Gegensatz zu den normalen K.F., welche ja mit sinkender Truppenanzalh schwächer werden, immer stärker. Allerdings nicht so stark das es sich lohnen würde.


http://s7.ath.de.koramgame.com/?fid=N201201162981371
http://s7.ath.de.koramgame.com/?fid=N201201165464507
http://s7.ath.de.koramgame.com/?fid=N20120117677147

tartaros ragnarök clear mit dio hermera combo, für wüste ist zusätlich noch oneiroi empfehlenswert, perse wird dafür aufs abstellgleis geschoben. aufstellung empfiehlt sich folgendermaßen:

Bild
phex
 
Beiträge: 8
Registriert: 29 Sep 2011, 11:20

Re: Gambit-Guide Athene

Beitragvon brila » 30 Jan 2012, 14:44

Sealside hat geschrieben:Ein Athene- Guide, der Ponos und Aether nicht zu würdigen weiß und Asteria garnicht erst erwähnt, stattdessen auf Sponde schwört.
Schäm dich, und sowas schafft es auch noch in die Tipp-Spalte von Athanaton.


Kunststück, sonst existiert ja auch nichts besseres. *g*
brila
 
Beiträge: 174
Registriert: 13 Aug 2011, 22:02

Re: Gambit-Guide Athene

Beitragvon gui » 30 Jan 2012, 15:42

Ein guide, der nicht zu empfehlen ist...
Hier mal eine kleine Liste von Helden die empfehlenswert für Athen sind ohne Legendarys (die sind sogut wie alle empfehlenswert außer hel)
(Persephone
Eris/Lachesis)
Dionysos
Syrinx
Aether
Hermera
Aeakus
Philotes
Asteria (!!!)
Metis
Moros/Demeter (aber nur mit lila Buch/lila Waffe)

und der einzige unverzichtbare Held ab Tartaros: Die Oneiroi
gui
 
Beiträge: 109
Registriert: 26 Jun 2011, 11:29

Re: Gambit-Guide Athene

Beitragvon Sealside » 31 Jan 2012, 07:29

Demeter ist der SCHLECHTESTE Siege-Held ingame. 53 Basisstärke. Please.

lachesis = schlechter als eris und Kronos = schrott.
Benutzeravatar
Sealside
 
Beiträge: 922
Registriert: 30 Apr 2011, 15:52

Re: Gambit-Guide Athene

Beitragvon Frednex » 31 Jan 2012, 07:36

Gui hat völlig recht mit den helden!!!

ich selbst bin mit oinerei aether shrynx durch die wüste maschiert!!zu eris die hab ich rausgeschmissen da diese paar lüttn atributte echt nicht viel wett machen da hab ich lieber paar truppen mehr bei lachseis!!

´@sealside schreib doch sonst mal n guten guide für athene!!
Frednex St.160
AMV Leader
Götterserver 6
Babel durchxD
Und wenn die Ente nicht Schwimmen kann, Dann liegt es am Wasser!!!
Frednex
 
Beiträge: 85
Registriert: 20 Jun 2011, 07:20

Re: Gambit-Guide Athene

Beitragvon Sealside » 31 Jan 2012, 08:03

Bist du blind? ist längst online :P

http://de.forum.koramgame.com/viewtopic.php?f=4&t=3633

Ohne Anspruch auf Vollständigkeit, aber da lernt ihr wenigstens mal vernünftig was über die Helden, die Athene so zur Verfügung hat
Benutzeravatar
Sealside
 
Beiträge: 922
Registriert: 30 Apr 2011, 15:52

Re: Gambit-Guide Athene

Beitragvon master » 31 Jan 2012, 15:05

Also ich spiele auf S11 Athene und ich kann sagen das man mit perse/kronos/lach/aether/syrinx locker durch die wüste kommt... und nur mal so AETHER ist einfach nur der hammer (krit/ausweichen/blocken/perma und guter truppentyp) für PvP wie PvE hervorragend :)
master
 
Beiträge: 47
Registriert: 04 Aug 2011, 22:22

Vorherige

Zurück zu Anleitung & Leitfaden

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php