*GUIDE*Ausführliche Erfahrungen mit Legendäre Helden

Ihr habt besondere Strategien entwickelt? Ihr wisst, wie man einen Schlachtzug mit Leichtigkeit meistert? Teilt es hier anderen Spielern mit!

Moderatoren: Hayabusa, tongnituori

Re: *GUIDE*Ausführliche Erfahrungen mit Legendäre Helden

Beitragvon prox » 17 Dez 2011, 19:24

wenn ich das mal richtig beobachtet habe, blockt heimdall mit nem besseren pferd sogar mehr, nachdem er seinen gambit geschossen hat. den bericht den ich dazu mal gesehen habe, kann man leider nicht mehr angucken. aber vllt solltest du das mal versuchen zu beobachten ;)
S5 Eris, Athene, Stufe 130, Bündnis DeForce, VIP 3
prox
 
Beiträge: 217
Registriert: 02 Apr 2011, 11:37

Re: *GUIDE*Ausführliche Erfahrungen mit Legendäre Helden

Beitragvon chris88 » 17 Dez 2011, 19:43

Ich weiß nicht ob ich mir das einbilde aber du könntest gut recht haben :) bei mir ists meistens so das er beim anfang ein paar mal getroffen wird, aber sobald er blinkt block er sau gut...
wer das in nächster zeit ein bißchen näher betrachten :)

Mit freundlichen Grüßen
Chris88
Bild
Chris88 aus S6 Gaia/Destroy

Das Leben ist ein Spiel,
Du kannst gewinnen und verlieren
willst Du nur im Schatten stehen und nie etwas riskieren
Benutzeravatar
chris88
 
Beiträge: 561
Registriert: 25 Mär 2011, 08:59
Wohnort: Austria

Re: *GUIDE*Ausführliche Erfahrungen mit Legendäre Helden

Beitragvon prox » 17 Dez 2011, 20:06

ich meinte dabei eigtl, dass der blockschaden auch hochgeht mit mehr gambitschaden. dass die blockchance nach dem gambit steigt, ist ja gerade der effekt ;)
S5 Eris, Athene, Stufe 130, Bündnis DeForce, VIP 3
prox
 
Beiträge: 217
Registriert: 02 Apr 2011, 11:37

Re: *GUIDE*Ausführliche Erfahrungen mit Legendäre Helden

Beitragvon Centurio » 17 Dez 2011, 20:24

ich dachte eigentlich das wäre grundwissen aber ich erklärs nochmal:

heimdalls gambit bewirkt primär das sich die blockchance stark erhöht UND der blockschaden besteht aus gambit UND waffenschaden (nur bei heimdall).
hier sieht man sehr schön auch wie effektiv das ganze ist. den schaden den das gambit zur rundenaktivierung verursacht ist eigentlich nur
nebensache.

http://s1.ath.de.koramgame.com/?fid=N2011121676256 blockdmg von ~2k...

und hier ein kampf vorher im feldzug OHNE ponny

http://s1.ath.de.koramgame.com/?fid=N2011121634957 blockdmg von ~1,1k..

dadurch wird ein heimdall der zwar super als tank eingesetzt werden kann eben auch zu einem maindamage dealer der GLEICHZEITIG ein tank ist!
also pferd für heimdall ein großes JA!
| stageclear Tartaros bis Nils viewtopic.php?f=7&t=36437 || stageclear Olymp bis Yggdrasil viewtopic.php?f=7&t=37022 |

Bild
Benutzeravatar
Centurio
 
Beiträge: 1465
Registriert: 16 Mär 2011, 21:33
Wohnort: Nürnberg

Re: *GUIDE*Ausführliche Erfahrungen mit Legendäre Helden

Beitragvon Zwerkules » 18 Dez 2011, 18:59

Sealside hat geschrieben:
Zwerkules hat geschrieben:Erweiterung zu Heimdall:

Atribute:
- Stärke 115 + 98 = 213
- Energie 70 + 6 = 76
- Intelligenz 80 + 9 = 89


Pferd: Chimäre R12 2 / 6681 Fertigk. schaden +30 Energie



Um das nochmal klarzustellen, du gibst Heimdall, der insgesamt auf kaum 100 Energie kommt, ein 12/2 Pferd? Findest du nicht auch, dass das mehr als dekadent ist?^^

Wie ich bereits auch in anderen Themen mal beigesteuert habe, halte ich persönlich es für Geldverschwendung, Heimdall ein Pferd zu geben. Sein Fokus liegt auf dem Blocken, deswegen ist es wichtig, dass er eine sehr gute Waffe hat. Das Pferd kann ein anderer Held wesentlich, wesentlich (!) besser gebrauchen als Heimdall.



Chris hat zwar darauf schon geantwortet, aber auch hier nochmal meine persönliche Meinung, nachdem du mich bemängeln möchtest.

Schau dir wirklich den Schlachtbericht ganz genau an.
Ich trete da nur mit 3 Helden an und Heimdall ist mein einziger Gambit.
Daher ist es wohl meine Pflicht, dass er das Pferd bekommt. Oder was hättest du gemacht?
Heimdall hat ansonsten nur ein Pferd R1-1.


LG Zwerkules

P.S.: Danke Cent für die beiden Schlachtberichte.
Batheo Server 1 - Athen - Stufe 175
Bündnis: Germans
aktiv

Superserver 2 - Poseidon - Stufe 170
Bündnis: DAS
bis Update inaktiv
Benutzeravatar
Zwerkules
 
Beiträge: 1489
Registriert: 08 Apr 2011, 08:39

Re: *GUIDE*Ausführliche Erfahrungen mit Legendäre Helden

Beitragvon chris88 » 19 Dez 2011, 12:13

Hab einen neuen Kampfbericht bei Thrud, Mist und Heimdall hinzugefügt.

Mit freundlichen Grüßen
Chris88
Bild
Chris88 aus S6 Gaia/Destroy

Das Leben ist ein Spiel,
Du kannst gewinnen und verlieren
willst Du nur im Schatten stehen und nie etwas riskieren
Benutzeravatar
chris88
 
Beiträge: 561
Registriert: 25 Mär 2011, 08:59
Wohnort: Austria

Re: *GUIDE*Ausführliche Erfahrungen mit Legendäre Helden

Beitragvon Centurio » 19 Dez 2011, 12:16

es sind echt alle von den legendarys ganz cool! aber es sind halt viel zu viele als das man sich alle leisten könnte oder brauchen würde...
ausser vl hel ^^ aber ich glaube auch das wenn überhaupt NUR der schlecht ist. habe inzwischen schon coole sachen gesehen auch mit
edjo.. und sutur hat siegfried mit thrud besiegt dadurch das er ihn mit ihm über den drummer angreifen konnte ohne moral aufzubaun

event:fight|N2011121518388708

habs jetz nich umgewandelt aber wens interessiert ;) der kann das ja auch selbst
| stageclear Tartaros bis Nils viewtopic.php?f=7&t=36437 || stageclear Olymp bis Yggdrasil viewtopic.php?f=7&t=37022 |

Bild
Benutzeravatar
Centurio
 
Beiträge: 1465
Registriert: 16 Mär 2011, 21:33
Wohnort: Nürnberg

Re: *GUIDE*Ausführliche Erfahrungen mit Legendäre Helden

Beitragvon prox » 19 Dez 2011, 15:01

Centurio hat geschrieben:es sind echt alle von den legendarys ganz cool! aber es sind halt viel zu viele als das man sich alle leisten könnte oder brauchen würde...
ausser vl hel ^^ aber ich glaube auch das wenn überhaupt NUR der schlecht ist. habe inzwischen schon coole sachen gesehen auch mit
edjo.. und sutur hat siegfried mit thrud besiegt dadurch das er ihn mit ihm über den drummer angreifen konnte ohne moral aufzubaun

event:fight|N2011121518388708

habs jetz nich umgewandelt aber wens interessiert ;) der kann das ja auch selbst

falls ich jemandem damit die arbeit nehme: http://s1.ath.de.koramgame.com?fid=N2011121518388708
is ziemlich cool, so ähnlich hätte ich mir das auch vorgestellt^^
finds aber echt heftig, wie wenig schaden da noch kommt, boreas macht ja mehr als thrud Oo
S5 Eris, Athene, Stufe 130, Bündnis DeForce, VIP 3
prox
 
Beiträge: 217
Registriert: 02 Apr 2011, 11:37

Re: *GUIDE*Ausführliche Erfahrungen mit Legendäre Helden

Beitragvon Centurio » 19 Dez 2011, 15:02

siegfried isn harter fight :D
| stageclear Tartaros bis Nils viewtopic.php?f=7&t=36437 || stageclear Olymp bis Yggdrasil viewtopic.php?f=7&t=37022 |

Bild
Benutzeravatar
Centurio
 
Beiträge: 1465
Registriert: 16 Mär 2011, 21:33
Wohnort: Nürnberg

Re: *GUIDE*Ausführliche Erfahrungen mit Legendäre Helden

Beitragvon prox » 19 Dez 2011, 15:12

chris88 hat geschrieben:Hab einen neuen Kampfbericht bei Thrud, Mist und Heimdall hinzugefügt.

Mit freundlichen Grüßen
Chris88

und bei dem kampf sieht man doch sehr schön, dass heimdall deutlich mehr beim selben gegner blockt, nachdem er seinen gambit aktiviert hat ;)
S5 Eris, Athene, Stufe 130, Bündnis DeForce, VIP 3
prox
 
Beiträge: 217
Registriert: 02 Apr 2011, 11:37

VorherigeNächste

Zurück zu Anleitung & Leitfaden

Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php