Vergleich Fraktionshelden

Ihr habt besondere Strategien entwickelt? Ihr wisst, wie man einen Schlachtzug mit Leichtigkeit meistert? Teilt es hier anderen Spielern mit!

Moderatoren: Hayabusa, tongnituori

Re: Vergleich Fraktionshelden

Beitragvon zfdhdjhd » 28 Dez 2011, 23:06

goldener schütze weisser drachenreiter gottes goldene wachen ect.

er meinte damit die puren zahlenwerte reichen als vergleich nicht aus. z.b. notos= defensiver moralunterdrücker eurypthia=offensiver. hermera ist auf den rsten blick auch sehr stark kann aber nichtt critten und ausweichen. dafür blocken was in dem setup wie man gambits spielt sinnlos ist weil der held normalereise keine waffe bzw keine gute hat

deshalb ist z.b. hera deutlich besser: erhöhter schaden/ausweichen/crit(wobei ich mir gerad nicht sicher bin ob schattenkavallerie nur crit war oder crit/rhöther schaden)
zfdhdjhd
 
Beiträge: 1302
Registriert: 19 Mai 2011, 16:52

Re: Vergleich Fraktionshelden

Beitragvon Kougetsu » 28 Dez 2011, 23:47

zfdhdjhd hat geschrieben:goldener schütze weisser drachenreiter gottes goldene wachen ect.

er meinte damit die puren zahlenwerte reichen als vergleich nicht aus. z.b. notos= defensiver moralunterdrücker eurypthia=offensiver. hermera ist auf den rsten blick auch sehr stark kann aber nichtt critten und ausweichen. dafür blocken was in dem setup wie man gambits spielt sinnlos ist weil der held normalereise keine waffe bzw keine gute hat

deshalb ist z.b. hera deutlich besser: erhöhter schaden/ausweichen/crit(wobei ich mir gerad nicht sicher bin ob schattenkavallerie nur crit war oder crit/rhöther schaden)


leider nur crit und ausweichen als kavallerie (was jede kavallerie hat)
Kougetsu
G6 Stufe 130
Bündnis VIC

Meine Schlachtberichtesammlung, ab den Fraktionsfeldzügen.
Alle Berichte haben eine ausführliche Info zu den Helden und Ausrüstungen.
Kougetsu
 
Beiträge: 1099
Registriert: 29 Jun 2011, 08:01

Re: Vergleich Fraktionshelden

Beitragvon DerDude » 28 Dez 2011, 23:58

Bild
Zuletzt geändert von DerDude am 09 Mär 2012, 21:07, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
DerDude
 
Beiträge: 521
Registriert: 23 Mai 2011, 16:44

Re: Vergleich Fraktionshelden

Beitragvon Orpheus » 29 Dez 2011, 00:30

1. danke an ernham und zwerkulus ... klytia ist jetzt in der liste
2. das truppenfeature ist vollkommen egal ... danke für die kritik cent aber die ist nebensächlich
... alleine aus dem grund das die liste für die ist die sich einen schlachtbericht von zeus ansehen aber bei pos oder athen sind ... wenn die jetzt hera für sinnvoll halten ( wie ich selbst auch ) bleibt einem keine alternative als nereos bzw. hermera zu nehmen ( ok man könnte noch hypnos nehmen aber aber ob die sinnvoll wäre? naja kann man sich drüber streiten)

und das spiel kann man mit allen helden machen ... die topic sagt ja auch das es ein vergleich ist und keine " genau der selbe held" liste

3. euros ist jetzt auch in der liste ... ist eine wirkliche alternative

entweder man macht was eigenes oder man arbeitet mit dem was man hat ... und da ist nun mal das wichtigste die fähigkeit des helden
Orpheus
 
Beiträge: 308
Registriert: 09 Apr 2011, 23:15

Re: Vergleich Fraktionshelden

Beitragvon Centurio » 29 Dez 2011, 00:40

Orpheus hat geschrieben:1. danke an ernham und zwerkulus ... klytia ist jetzt in der liste
2. das truppenfeature ist vollkommen egal ... danke für die kritik cent aber die ist nebensächlich
... alleine aus dem grund das die liste für die ist die sich einen schlachtbericht von zeus ansehen aber bei pos oder athen sind ... wenn die jetzt hera für sinnvoll halten ( wie ich selbst auch ) bleibt einem keine alternative als nereos bzw. hermera zu nehmen ( ok man könnte noch hypnos nehmen aber aber ob die sinnvoll wäre? naja kann man sich drüber streiten)

und das spiel kann man mit allen helden machen ... die topic sagt ja auch das es ein vergleich ist und keine " genau der selbe held" liste

3. euros ist jetzt auch in der liste ... ist eine wirkliche alternative

entweder man macht was eigenes oder man arbeitet mit dem was man hat ... und da ist nun mal das wichtigste die fähigkeit des helden


das ist halt genau der punkt.. du kannst mit poseidon und athene ein zeus-hera combo gambit lineup nicht imitieren weil du nicht auf die 300moral hits kommst UND dir die troupfeatures fehlen.
von daher wirst du egal was du tust niemals ein lineup erstellen können mit nereos oder hermera das das wieder gibt was das 2drummer-zeus-X-hera lineup vormacht :(
| stageclear Tartaros bis Nils viewtopic.php?f=7&t=36437 || stageclear Olymp bis Yggdrasil viewtopic.php?f=7&t=37022 |

Bild
Benutzeravatar
Centurio
 
Beiträge: 1465
Registriert: 16 Mär 2011, 21:33
Wohnort: Nürnberg

Re: Vergleich Fraktionshelden

Beitragvon DerDude » 29 Dez 2011, 01:02

Bild
Zuletzt geändert von DerDude am 09 Mär 2012, 21:07, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
DerDude
 
Beiträge: 521
Registriert: 23 Mai 2011, 16:44

Re: Vergleich Fraktionshelden

Beitragvon Davnier » 29 Dez 2011, 02:22

DerDude hat geschrieben:Zeus ist doch aber nicht ulitmate, die anderen Frak´s haben auch Alternativen. Vermute mal der Thread war jetzt der Versuch genau das darzustellen. Fehlen also die Verbesserungsvorschläge und nicht die Zeusbeschwörungen. ;)

Cent hat aber ansich recht wenn man alle Faktoren zusammen setzt.

Zeus mit Moral Push von +130? (Sry vergesse immer wieviel es ist) Dazu noch sein ab und zu mal Crit, Blocken und Ausweichen
Maia Allzeck mit Crit
Hera Sternenstaub Ausweichen und Crit durch ihr Truppenfeature
Notos Moral-Unterdrückung Ausweichen

Nehmen wir dann die Moral + Energie Werte + Truppenfeature + Equip + Technologien + Ansehenstitel haben wir ein gesammt ergebnis was bei gleich wertigem Equip drotz allem und selbst mit Besseren werten nicht erreicht werden kann.

Bsp.: Runde Eins: 136 Moral Zeus; 136 Moral Notos; 102 Moral Maia (am ende der Runde)

Runde Zwei: 204 Moral Zeus (Bei K.F. benutzung danach wieder 0); 358 Moral Notos (Bei K.F, benutzung danach wieder 0); 392 Moral Maia (Bei K.F. benutzung danach wieder 0)

An zu merken sollte sein das ist als verteidiger gegen Siege nur Möglich und ist ein maximal wert bei Treffer vom Feind ohne das die Helden Blocken oder Ausweichen naja und das die Helden auch alle die 2te runde überleben^^.

Dazu kommt jetzt noch bei sagen wir mal da dort die meisten schon sein dürften 110-120+ haben Maia, Notos und Hera einen Energie wert von +140-+160 und dazu noch +60-+80 vom Verzaubern bei Roben und Tier auf maximum. Dann haben wir noch die Standart Energie Werte und die Crit Chance und dazu kommen jetzt noch +2750-+3000 Dmg aus der Technologie dann kommt da noch Chimära mit einmal R11 10 und 6565 R12 10 7145 und Pegesos R11 10 6590 R12 10 7170 da das die Tiere sind die meisten haben. Dazu kommt jetzt noch das Wdb LvL was bei 110 T.G.: R12 10 sein dürfte und bei 120 T.G.: R13 10 sein dürfte nun noch der die Multiplikatoren Allzweckangriff 1.0, Moralunterdrückung/ Ausfall (1.2) und Heiliger Sternenstaub: 100%-1.6, 75%-2, 50%-2.4, 25%-2.6. Zum Guten schluss kommt dann nur noch die Moral, Formation und ggf. Crit.

Standart Werte: Maia Energie 69; Hera Energie 98 und Notos Energie 101.

Allem in allem ist der Truppenfeature + die Moral + Energie wert sehr hoch bei Zeus.

Sponde hat bei allen Allzweckangriff Gambits die meiste Energie aber das wahrscheinlich Schlechtere Truppenfeature da sie nicht wie Maia Criten kann.
Hermera hat bei allen Sternstaub Gambits die meiste Energie aber das wahrscheinlich SchlechtereTruppenfeature da sie nicht wie Hera Criten oder Ausweichen kann.
Eurybia hat bei allen Moral-Unterdrücker Gambits die meiste Energie aber das wahrscheinlich Schlechtere Truppenfeature da sie nicht wie Notos Ausweichen kann.

Wenn man sich das so ansieht bemerkt man das der Energie unterschied zwischen 9-15 liegt was bei einem Moral-Unterdrücker zwar sehr gut ist aber durch die fast doppelt so hohe Moral bei weitem wieder ausgeglichen wird. Dazu kommt noch das Criten was auch nochmal mächtig den angriff verstärken kann und wenn Eurybia Notos angreift und dieser ausweichen bringen auch die 9 Energie mehr nichts aber sobald nun Notos angreift liegt Eurybia im nachteil da sie nicht ausweichen kann.

Somit sieht man mal was Gambits von speziel Zeus einen Dmg anrichten können würde man nun Zeus raus nehmen wäre jedes Zeus Line Up um weitem schlechte da vllt. das Truppenfeature gut wäre aber auch sehr viel ausweichen und Criten schlägt nicht lange wenn nicht genug Out-put da ist um den gegner nieder zu strecken der immer irrgent wo mal Dmg macht. Zeus ist nur wegen Zeus selbst so gut ohne das Truppenfeature von Zeus bekommt man nicht soviel Out-put aber viel In-put^^.

Lesst es euch mal durch und rechnet mal nach was nur an Out-Put vorhanden ist wenn man das gegen rechnen würde, würde Zeus immer noch mehr Dmg anrichten als die Helden mit dem gleichen K.F. da die Moral mehr ist und ggf. das Truppenfeature noch den vorteil von Crit/Ausweichen/Blocken die ganze sache verstärkt.

Ich gebe hiermit Centurio recht aber auch etwas unrecht.

MFG
Davnier

PS: Allen nochmal Frohe Weihnachten nachträglich^^.
PPS: Wer jetzt mich runter machen will darf gerne damit anfangen^^.
Davnier
 
Beiträge: 1903
Registriert: 10 Jun 2011, 17:16

Re: Vergleich Fraktionshelden

Beitragvon Zwerkules » 29 Dez 2011, 10:50

Davnier hat geschrieben:Sponde hat bei allen Allzweckangriff Gambits die meiste Energie aber das wahrscheinlich Schlechtere Truppenfeature da sie nicht wie Maia Criten kann.
Hermera hat bei allen Sternstaub Gambits die meiste Energie aber das wahrscheinlich SchlechtereTruppenfeature da sie nicht wie Hera Criten oder Ausweichen kann.
Eurybia hat bei allen Moral-Unterdrücker Gambits die meiste Energie aber das wahrscheinlich Schlechtere Truppenfeature da sie nicht wie Notos Ausweichen kann.


Also Eurybia hat zu 100% den besseren Truppentyp, als Notos.
Eurybia hat eine hohe Critchance und im 1vs1 gegen Notos immer im Vorteil.
Zudem ist der Schaden mit gleichem EQ und Moral sehr viel höher.
Batheo Server 1 - Athen - Stufe 175
Bündnis: Germans
aktiv

Superserver 2 - Poseidon - Stufe 170
Bündnis: DAS
bis Update inaktiv
Benutzeravatar
Zwerkules
 
Beiträge: 1489
Registriert: 08 Apr 2011, 08:39

Re: Vergleich Fraktionshelden

Beitragvon zfdhdjhd » 29 Dez 2011, 11:03

Davnier hat geschrieben:
DerDude hat geschrieben:

Eurybia hat bei allen Moral-Unterdrücker Gambits die meiste Energie aber das wahrscheinlich Schlechtere Truppenfeature da sie nicht wie Notos Ausweichen kann.
.



sagte ich bereits... notos und euryphtia sind gleich stark. der eine damagereduce + ausweichen der andere erhöhter schaden + erhöhten crit + standardcrit. man muss eben die stärken ausspielen. 1 gegen 1 ist euryphtia aber stärker. das steht fest. wenn ich mir sbs anschau und zurückdenke, wie ich mit robin der genau gleich ist bis auf stats und hp werte, wie ichd a durchmaschiert bin ist euryphtia einfach unschlagbar... finde nach wie vor das euryphtia besser zur zeus bumbum pengpeng taktik passt und notos als semitank besser zu poseidon mit nem heiler
zfdhdjhd
 
Beiträge: 1302
Registriert: 19 Mai 2011, 16:52

Re: Vergleich Fraktionshelden

Beitragvon Centurio » 29 Dez 2011, 12:17

Zwerkules hat geschrieben:
Davnier hat geschrieben:Sponde hat bei allen Allzweckangriff Gambits die meiste Energie aber das wahrscheinlich Schlechtere Truppenfeature da sie nicht wie Maia Criten kann.
Hermera hat bei allen Sternstaub Gambits die meiste Energie aber das wahrscheinlich SchlechtereTruppenfeature da sie nicht wie Hera Criten oder Ausweichen kann.
Eurybia hat bei allen Moral-Unterdrücker Gambits die meiste Energie aber das wahrscheinlich Schlechtere Truppenfeature da sie nicht wie Notos Ausweichen kann.


Also Eurybia hat zu 100% den besseren Truppentyp, als Notos.
Eurybia hat eine hohe Critchance und im 1vs1 gegen Notos immer im Vorteil.
Zudem ist der Schaden mit gleichem EQ und Moral sehr viel höher.


logisch zwerk,
aber es ging mir in meiner ausführung auch nicht darum das zeus die beste fraktion ist, sondern nur darum das man das zeustypische lineup mit den anderen fraktionen
nicht imitieren kann
| stageclear Tartaros bis Nils viewtopic.php?f=7&t=36437 || stageclear Olymp bis Yggdrasil viewtopic.php?f=7&t=37022 |

Bild
Benutzeravatar
Centurio
 
Beiträge: 1465
Registriert: 16 Mär 2011, 21:33
Wohnort: Nürnberg

VorherigeNächste

Zurück zu Anleitung & Leitfaden

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php