Guide: Athene- Heldenauswahl für ALLE Klassen

Ihr habt besondere Strategien entwickelt? Ihr wisst, wie man einen Schlachtzug mit Leichtigkeit meistert? Teilt es hier anderen Spielern mit!

Moderatoren: Hayabusa, tongnituori

Re: Guide: Athene- Heldenauswahl für ALLE Klassen

Beitragvon Sealside » 05 Feb 2012, 14:18

Ich muss dich enttäuschen, Aether ist der beste permanent aktive Damagedealer des gesamten Spiels. Wenn er bei dir wenig Schaden macht, dann machst du wirklich etwas falsch!

Selbstverständlich habe ich die Attribute der Helden, die 2 Attribute brauchen, beide gemaxt - sonst kann man sie ja, wie gesagt, nicht einsetzen. Ich habs bei mir mit Gold gemacht, aber für 500-1 mio beeren kriegst du auch so 2 attribute auf max.
Benutzeravatar
Sealside
 
Beiträge: 922
Registriert: 30 Apr 2011, 15:52

Re: Guide: Athene- Heldenauswahl für ALLE Klassen

Beitragvon kingchris » 05 Feb 2012, 15:06

also ich weiß ja nicht so genau, was ich da falsch gemacht habe, vll kannst du mir etwas mehr dazu sagen, weil du dich ja mit dem Helden offensichtlich mehr auseinandergesetzt hast.
Ich hab bisher ca. 2,5 mio Beeren in die Attribute gesteckt und leider ist dabei nicht viel rumgekommen... aber gut zu wissen, dass es überhaupt geht...

MfG Kingchris
S2-Boreas
Fraktion Athene
BND DAMAGE
Benutzeravatar
kingchris
 
Beiträge: 48
Registriert: 02 Mai 2011, 08:00

Re: Guide: Athene- Heldenauswahl für ALLE Klassen

Beitragvon mycronix » 06 Feb 2012, 17:48

Was ist denn, wenn ich von Anfang an die "falschen" Helden habe...(Odysseus, Perseus, Sponde, Aekus, Medusa, Achilles)...?
Kann ich die aufn Schrott werfen und mir die "neuen" rekrutieren? Da ist ja die ganze Heldenentwicklung im Arsch...
Kann man nicht irgendwie die Attribute auf die neuen Helden übertragen...?
Ansonsten wären es ja 3 Monate umsonst...
mycronix
 
Beiträge: 7
Registriert: 04 Aug 2011, 20:45

Re: Guide: Athene- Heldenauswahl für ALLE Klassen

Beitragvon mycronix » 06 Feb 2012, 17:55

Was ist denn, wenn ich von Anfang an die "falschen" Helden habe...(Odysseus, Perseus, Sponde, Aekus, Medusa, Achilles)...?
Kann ich die aufn Schrott werfen und mir die "neuen" rekrutieren?
Da ist ja die ganze Heldenentwicklung im Arsch... Kann man nicht irgendwie die Attribute auf die neuen Helden übertragen???
mycronix
 
Beiträge: 7
Registriert: 04 Aug 2011, 20:45

Re: Guide: Athene- Heldenauswahl für ALLE Klassen

Beitragvon caneo » 06 Feb 2012, 19:42

geht noch grösser oder^^

ich würd einen helden nach dem anderen tauschen und hochleveln. mit sponde zb kommst relativ weit
Caneo
ReLoad - Poseidon
S1 Ares
Benutzeravatar
caneo
 
Beiträge: 1250
Registriert: 29 Mär 2011, 08:35

Re: Guide: Athene- Heldenauswahl für ALLE Klassen

Beitragvon mycronix » 06 Feb 2012, 20:51

Aber dann ist doch monatelange Entwicklungsarbeit umsonst gewesen...
Ich kann doch nicht einen Odysseus Stufe 100 nach Hause schicken bzw. ausmustern und einen neuen
Stufe1-Helden hochpäppeln...
Das dauert doch wieder Monate...
Kann man denn nicht das Level von bereits ausgebildeten Helden auf andere übertragen???
mycronix
 
Beiträge: 7
Registriert: 04 Aug 2011, 20:45

Re: Guide: Athene- Heldenauswahl für ALLE Klassen

Beitragvon Davnier » 06 Feb 2012, 20:57

mycronix hat geschrieben:Aber dann ist doch monatelange Entwicklungsarbeit umsonst gewesen...
Ich kann doch nicht einen Odysseus Stufe 100 nach Hause schicken bzw. ausmustern und einen neuen
Stufe1-Helden hochpäppeln...
Das dauert doch wieder Monate...
Kann man denn nicht das Level von bereits ausgebildeten Helden auf andere übertragen???

Nein leider nicht und so lange dauert es eign nicht^^ Dazu ist jeder mal gezwungen^^
Davnier
 
Beiträge: 1903
Registriert: 10 Jun 2011, 17:16

Re: Guide: Athene- Heldenauswahl für ALLE Klassen

Beitragvon Sealside » 06 Feb 2012, 21:29

Ach, Caneo. Hast du den Guide nicht gelesen? Finger weg von Sponde!

Die Helden kannst du alle in die Tonne werfen, leider. Attribute kann man nicht übertragen, aber so viel Arbeit verlierst du auch nicht.

Generell gilt, lieber einen harten Schnitt und danach aus der Asche emporsteigen, als ewig zaudern und nie vorankommen!


Eine Anekdote aus Seals Athanaton-Leben:

Server 8 ist mein erster und einziger Server, und ich habe mein Team insgesamt 4 mal komplett neu sortiert.

Von Crap (Oriathi Bellerophon) auf Siege auf Plugin auf quasi-Pure-Gambit auf Mage-Gambit-Plugin^^

Es hat mich immer wieder etwas zurückgeworfen, aber hey, im endeffekt bin ich jetzt viel VIEL weiter, als ich es mit meinen ersten Teams jemals geschafft hätte.
Benutzeravatar
Sealside
 
Beiträge: 922
Registriert: 30 Apr 2011, 15:52

Re: Guide: Athene- Heldenauswahl für ALLE Klassen

Beitragvon caneo » 06 Feb 2012, 22:17

@sealside: ich hab den guide gelesen. du schreibst aber selber, dass er deine meinung wiederspiegelt. wieso sollte ich da nicht eine abweichende meinung haben?

ich spiele zwar net athene, hab aber schon manches mal gegen athene und im speziellen sponde gekämpft. man bekommt sie sehr früh. sie hat allzweckangriff, kann blocken und ausweichen. das ist doch schon mal was.

auf s1 hat fast jeder athener mal mit sponde gespielt. sag mir net, dass die alle keine ahnung haben. einer davon (spartiat) ist glaube ich jetzt bei den feldzügen durch (wohlgemerkt mittlerweile ohne sponde). wenn ich mich recht entsinne, war er der allererste.

zudem hat mycronix gefragt, ober alle helden austauschen soll. soll er wirklich gleich alle 5 auswechseln? wohl eher net.

sealside, du hast ein grosses wissen bezüglich athanoton, bist wohl auch ein guter spieler, aber akzeptiere doch bitte auch noch andere meinungen!!!
Caneo
ReLoad - Poseidon
S1 Ares
Benutzeravatar
caneo
 
Beiträge: 1250
Registriert: 29 Mär 2011, 08:35

Re: Guide: Athene- Heldenauswahl für ALLE Klassen

Beitragvon Sealside » 06 Feb 2012, 22:26

Es geht in keinster weise darum, dass ich keine andere Meinung akzeptiere - im Gegenteil. Wenn du mal das Forum querliest, wirst du feststellen, dass ich gegenüber guten Argumenten äußerst aufgeschlossen bin.

Sponde ist in Ordnung. In Ordnung, im Sinne von, man kann sie halbwegs spielen. Sponde ist ein reiner Damage dealer, und da der Schaden von Einheiten sinkt, wenn ihre Einheitenzahl abnimmt, sollte Sponde zwingend NICHT an der Front stehen. Deswegen hat sie herzlich wenig davon, dass sie blocken und ausweichen kann - kannst du mir folgen?

Man kommt HALBWEGS weiter mit Sponde, ja.
Man kommt auch HALBWEGS weiter mit Bellerophon. Es ist alles eine Frage von Effektivität und Effizienz.

Sponde ist ein bald-wieder-rauswerfen held, den man sogar SEHR bald gegen besseres (->syrinx) austauschen kann, und wenn man ihn austauscht, verliert man alles, was man in ihn investiert hat. Deswegen kann und sollte man Sponde überspringen.

Und um deine Frage zu beantworten: Doch, am besten alle 5 Helden auf einmal.

Warum? Weil man dann zwar eine Weile sehr schwach ist, aber alles in allen wesentlich schneller stark wird. Sagt dir jemand, der mehrere male Kahlschläge gemacht hat und am ende deutlisch schneller vorankam als jene, die sich nie getraut haben und immer Held für Held ausgewechselt haben.


Ums mal auf den Punkt zu bringen: ich BIN offen für neue Meinungen und bin auch diskussionsbereit.
Aber ich bringe nunmal auch eine große Fülle an Argumenten mit, auf Grundlage derer ich meine Meinung und meine Strategien abstelle, also kannst du nicht erwarten, dass du sagst: Ne, nimm trotzdem Sponde!, und ich das so hinnehme.

Wenn du deine Meinung vertreten willst, dann tu das, aber bitte auf eine Art und Weise, dass man auch konstruktiv darauf eingehen kann.

Ach, und eins noch:
Server 1 sollte nicht als Referenz hinzugezogen werden. Server 1 war der erste Server (^^), und für 95% aller Spieler gab es so gut wie garkeine Referenzen über dieses Spiel, seine Mechanismen und überhaupt mal alles, was das Spiel ausmacht.
Da war es dann vielleicht naheliegend, sich Zeus mit Maia anzugucken und dann halt als Ersatz dafür Sponde zu nehmen, die, wenn man nicht all die Infos und das Wissen hat, das wir jetzt haben, ja auch im Vergleich garnicht so schlecht zu sein scheint.
Aber es ist einfach so: Sponde ist absolut keiner der Top-Helden der Fraktion Athene.

Quote nur, um es etwas vom Beitrag selber abzuheben, da es ja eigentlich nur eine "Randbemerkung" darstellt.
Zuletzt geändert von Sealside am 06 Feb 2012, 22:30, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Sealside
 
Beiträge: 922
Registriert: 30 Apr 2011, 15:52

VorherigeNächste

Zurück zu Anleitung & Leitfaden

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php