Guide: Athene- Heldenauswahl für ALLE Klassen

Ihr habt besondere Strategien entwickelt? Ihr wisst, wie man einen Schlachtzug mit Leichtigkeit meistert? Teilt es hier anderen Spielern mit!

Moderatoren: Hayabusa, tongnituori

Re: Guide: Athene- Heldenauswahl für ALLE Klassen

Beitragvon aion » 24 Apr 2012, 12:40

Seal dein Guide ist wirklich nett, aber: Ausfall benötigt auch eine Waffe, nicht nur ein Pferd

Das heisst Ares braucht ebenfalls eine Waffe, um wirklich Schaden zu machen. Das schwächt ihn auf diesem level stark.

NijA
aion
 
Beiträge: 174
Registriert: 03 Nov 2011, 18:40

Re: Guide: Athene- Heldenauswahl für ALLE Klassen

Beitragvon nanf » 24 Apr 2012, 14:50

wieso benötigt ausfall ne waffe?
nanf
 
Beiträge: 72
Registriert: 12 Jul 2011, 08:34

Re: Guide: Athene- Heldenauswahl für ALLE Klassen

Beitragvon ShiroKami » 24 Apr 2012, 17:31

aion hat geschrieben:Seal dein Guide ist wirklich nett, aber: Ausfall benötigt auch eine Waffe, nicht nur ein Pferd

Das heisst Ares braucht ebenfalls eine Waffe, um wirklich Schaden zu machen. Das schwächt ihn auf diesem level stark.

NijA

Völliger "Müll" Ausfall braucht keine Waff... Ausfall-Schaden wird ausschließlich vom Reittier beeinflusst.
ShiroKami
G6 Stufe 150
Bündnis AMV
ShiroKami
 
Beiträge: 696
Registriert: 28 Jun 2011, 23:50

Re: Guide: Athene- Heldenauswahl für ALLE Klassen

Beitragvon Sealside » 24 Apr 2012, 23:46

as said,

ausfall=reiner gambitschaden

nichts für ungut
Benutzeravatar
Sealside
 
Beiträge: 922
Registriert: 30 Apr 2011, 15:52

Re: Guide: Athene- Heldenauswahl für ALLE Klassen

Beitragvon Toersch » 25 Apr 2012, 10:35

hier mal paar Ponos-Berichte von meinem Twink.
Ponos hängt noch ein wenig Hinterher. Die Werte liegen erst bei 95/95.


PvP
http://s11.ath.de.koramgame.com/?fid=N20120425721812
http://s11.ath.de.koramgame.com/?fid=N20120425761777

Feldzug
http://s11.ath.de.koramgame.com/?fid=N201204204192080
http://s11.ath.de.koramgame.com/?fid=N201204213548572
http://s11.ath.de.koramgame.com/?fid=N201204213072828

Besonders Stark ist er in PvP gegen von Zeus gespornte Einheiten (Klaut dann auch mal gerne 250 Moral). Ansonsten der absolute Permagambit-Killer!
Bild
Toersch
 
Beiträge: 261
Registriert: 28 Mai 2011, 22:42

Re: Guide: Athene- Heldenauswahl für ALLE Klassen

Beitragvon Dutsch » 04 Mai 2012, 23:45

@seal: Habe deinen Beitrag zu Ares gelesen und du schreibst, dass er als Platzhalter für Aether dient. Ich spiele Ares auf Zeus Seite - jetzt im Tempel. Und er macht dort richtig guten Schaden ( stufe 114, wb 116, +133 + 72 energie, +15 + 22 st., und 12 (7) chimäre). Insgesamt derzeit mehr auf ein einzelnes Ziel als Sult ( st. 104, wb 124, pegesos 12 (10), +139 +79 en, +127+ 54 st.). Eine Formation auf Athene Seite, die dann mit Sult, Ares und Aether aufgestellt ist, spart Zeit, Silber und lorbeeren.

Kampfbericht: http://s6.ath.de.koramgame.com/?fid=N201205034716651
http://s6.ath.de.koramgame.com/?fid=N201205031937025
(kampf liegt ein wenig zurück - einmal ein gewonnener kampf und einmal ne niederlage)

Ares:
chimäre 12 (7)
Seelensiegel 8 (9)
Aresrüstung 11(7)
Nymphenhorn 4(8)

Man sieht sowohl an der ausrüstung als auch an den Werten, dass da noch einiges rauszuholen ist und sofern sult weiter spielbar ist , ist es ares ebenfalls. Insbesondere mit qilin. Ein weiterer Vorteil ist, dass man bei so einer aufstellung lange Zeit nur mit einem mjolnir auskommt und einfach unglaublich an silber spart und vor allem an edelsteinen. Auch im weiteren Spielverlauf sind die kosten niedriger. Um nur ein Bsp. zu nennen - selbst wenn man Ares und Aether auf st. und en. skilled braucht man nur eine rote waffe zum verzaubern.

Spiele jetzt auch wieder aktiver Athene (also ziemlich neu angefangen) und werde mit Ares, Aether, Sult, hermera, oniiri und heimdall erst mal bis anubis spielen. Zwischendrin wird dann auch nix mehr anderes angeheuert. Mit der Kombination an Helden hat man alles was man so im Feldzug braucht. Vielleicht kann man noch ophion, als sehr günstige Ergänzung dazu nehmen.

edit: Bis hades spielt man einfach mit herakles 3 drummern und athene
Dutsch
 
Beiträge: 80
Registriert: 12 Mai 2011, 09:56

Re: Guide: Athene- Heldenauswahl für ALLE Klassen

Beitragvon DerDude » 05 Mai 2012, 00:32

Alles subjektiv dutsch, deine Einschätzung genau wie die von seal. Halte aether jetzt auch nicht so für den Überflieger wie seal ihn beschreibt, denke aber auch deine Lösung ist nicht so toll. Am Ende beruht alles auf den eigenen Erfahrungen da es einfach zu teuer ist alle Möglichkeiten auszutesten.
Bild
Benutzeravatar
DerDude
 
Beiträge: 521
Registriert: 23 Mai 2011, 16:44

Re: Guide: Athene- Heldenauswahl für ALLE Klassen

Beitragvon Sealside » 05 Mai 2012, 23:32

in china-kampfberichten kann man gut sehen, dass man mit verzauberung und attributen auf max auch wieder helden wie polyphemos supergeil spielen kann.

Naja.
Benutzeravatar
Sealside
 
Beiträge: 922
Registriert: 30 Apr 2011, 15:52

Re: Guide: Athene- Heldenauswahl für ALLE Klassen

Beitragvon Dutsch » 06 Mai 2012, 20:46

ähm...die ausrüstung ist nicht top. Trotzdem ist er stark . . . ist nicht als generelle Kritik an deinem Guide gemeint. Aber er ist mit selbst durchschnittlicher Ausrüstung bis weit über tartaros (mind. bis anubis) gut spielbar. Vielleicht kann man den Guide ja einfach ein wenig ergänzen - durch das zusammenführen von Erfahrungen mit den Helden. Und du kannst ja an den Kampfberichten nachvollziehen, dass es kein Unfug ist. :)

Beste Grüße Dutsch

Mein Vorschlag für einen effizienten Athene Guide wäre damit

1. Artemis, 3 drummer und Herakles (ohne wb bis hades) - erhabenheit sammeln!!
2. Ares aufnehmen ausbilden, Aether aufnehmen und ausbilden und oniiri ausbilden + wb.
3. Damit bis Sult spielen und den aufnehmen + ausbilden + Hermera parallel ausbilden
4. Mit Sult, Aether, Ares, hermera und onirii durch eisiger berg + tempel , parallel Heimdall anheuern und hochstufen
5 Anubis angreifen und den anheuern und dann weiter...
Dutsch
 
Beiträge: 80
Registriert: 12 Mai 2011, 09:56

Re: Guide: Athene- Heldenauswahl für ALLE Klassen

Beitragvon aion » 07 Mai 2012, 17:24

Hab Ausfall mit dem gepanzerten Sturmangriff verwechselt :D
Die 3 Monate Abwesenheit machen sich doch bemerkbar ^^
Sorry, Seal

NijA
aion
 
Beiträge: 174
Registriert: 03 Nov 2011, 18:40

VorherigeNächste

Zurück zu Anleitung & Leitfaden

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php