Athener Leitfaden ( Gambit )

Ihr habt besondere Strategien entwickelt? Ihr wisst, wie man einen Schlachtzug mit Leichtigkeit meistert? Teilt es hier anderen Spielern mit!

Moderatoren: Hayabusa, tongnituori

Athener Leitfaden ( Gambit )

Beitragvon disco » 31 Jan 2012, 12:07

hallo zusammen,

habe gerade ein wenig zeit und schreib einen kleinen leitfaden für athener.

der anfang als gambit

am anfang ist es relativ simple, solange ihr nicht artemis, hekate und eris besorgt habt, spielt ihr auch kein gambit.
ein pflichtheld am anfang ist für mich ody, es gibt aber auch genug möglichkeiten wie ihr den anfang gestalten könnt.
( sollte es zu der anfangsphase zu viele fragen geben, kann man noch ein wenig ausführlicher werden )

der erste ansehensheld

fangen wir mit 2 helden an die leider nutzlos sind.

sponde( ab 38000 ansehen ) hält leider gerade mal bis in die fraktionsfeldzüge und muss selbst auf maximalem wb level spätestens bei 50 % tartarus ausgetauscht werden. - also reine zeitverschwendung. mit aktuellem wissen hätte ich wohl bellerophon behalten, bis ich syrinx ( 100.000 ansehen ) bekommen hätte.

agon( ab 43000 ansehen ) militärkapellen können wie tänzerinnen leider verfehlen, was auch agon in meinen augen völlig nutzlos macht.

versucht in jedem fall recht schnell viel ansehen zu machen. spenden geht zwar in die drachmen, aber sie lohnen sich. ab 100.000 ansehen bekommt ihr syrinx, ein sehr starker held der mich mit perse und 3 tromepter bis kurz vor level 110 gebracht hat. ich habe leider keinen alten kampfbericht, deshalb bekommt ihr nur einen mit meiner level 101 ( wb level 102 ) syrinx sie trägt eine R11 / 10 chimäre und hat 117 zusatzenergie.

http://s20.ath.de.koramgame.com/?fid=N201201313626495

als standart formation ist schweinskopf meistens sehr effektiv, wenn ihr aber nur mit syrinx arbeitet, solltet ihr zusätzlich sichel und verkehrter keil hochziehen. der grund ist relativ einfach, in der sichel steht syrinx oben, im schweinskopf in der mitte und im verkehrten keil unten. so könnt ihr euch auf jeden gegner passend einstellen.

es lohnt sich nicht früh 2 gambithelden einzusetzen, da die tänzerin eh nur einen gambit anspornen kann und es effektiver und günstiger ist ein reittier massiv zu pushen, als 2 reittiere die mässig sind zu haben. wenn euer erstes reittier auf die R10 / 10 zugeht könnt ihr natürlich gern eine 2. chimäre hochziehen.

der warenfinder - der weg zur ersten chimäre

ich weiß drachmen sind immer knapp und mit dem spenden zwischendurch habe ich eure bunker schon belastet, aber der warenfinder sollte während man die erste chimäre farmt immer auf stufe 3 gebracht werden. ab stufe 51 bekommt ihr täglich einen gratis warenfinder, also solltet ihr immer vor 0 uhr die stufe 3 erreicht haben. solltet ihr mal den 4. warenfinder bekommen, wartet ihr hier auch wieder bis zum gratis warenfinder und verschwendet bitte nicht eure drachmen.
ich persönlich habe mir erst eine chimäre gefarmt, danach ein seelensiegel und im anschluss eine 2. chimäre. wenn ihr überhaupt kein glück habt beim warenfinder könnt ihr davon natürlich auch abweichen.


spätere ansehenshelden

hier möchte ich euch ein paar unserer stärksten gambit helden näher bringen, ich selbst habe natürlich noch nicht alle helden ausgebildet, da S20 noch nicht so alt ist, aber das hole ich bei gelegenheit noch nach ;)

--------------------------------------------------------------------
syrinx ( 100.000 ansehen ) syrinx habt ihr ja bereits im einsatz gesehen. der längsangriff ist verheerend für alle gegner die sich im schweinskopf gegen euch stellen.

http://s20.ath.de.koramgame.com/?fid=N201201313626495

syrinx stufe 101 ( wb level 102 ) + 117 zusatzenergie.
chimäre R11 / 10 - 6565 schaden
fähigkeiten: krit, blocken

--------------------------------------------------------------------
lachesis ( 130.000 ansehen )

eine trompeterin, hat mehr truppen als hekate und eris und auch recht gute werte. trompeter sowie tänzerinnen werden normal auf stärke entwickelt.

lachesis ca stufe 100 ( wb level 106 ) + 104 stärke
rüstung 1000 def / robe 2011 def

--------------------------------------------------------------------
dionysos ( 190.000 ansehen ) das meutern macht ihn zu einem effektiven und starken tank, der auch viel austeilt.
ich zeige euch die weiteren helden lieber in feldzügen, damit ihr die stärke der helden anhand des gegnerlevels besser abschätzen könnt. leider kämpfen die helden hier nicht einzeln, aber ihre stärke kommt auch so gut zur geltung. ;)

http://s20.ath.de.koramgame.com/?fid=N201201295908739

dio stufe 99 ( wb level 102 ) + 113 zusatzenergie.
chimäre R10 / 10 5985 schaden
fähigkeiten: krit, block

--------------------------------------------------------------------
onirii ( 420.000 ansehen ) ein moral-unterdrücker - für feldzüge ein muss. zieht allen gegnern die moral haben 60 moralpunkte ab und macht soliden schaden.

http://s20.ath.de.koramgame.com/?fid=N201201295908739

onirii stufe 97 ( wb level 103 ) + 105 energie
chimäre R11 / 10 - 6565 schaden
fähigkeiten: krit, ausweichen

--------------------------------------------------------------------
hermera ( 460.000 ansehen ) hermera macht auf 100 % truppenstärke relativ wenig schaden, das ändert sich aber alle 25 %, sobald sie unter 25 % truppen fällt ist sie ein tier und macht selbst auf relativ kleinem level wie hier gegen 109er gegner enormen schaden.

http://s20.ath.de.koramgame.com/?fid=N201201298654586

hermera stufe 79 ( wb level 88 ) + 99 energie
chimäre R10 / 10 5985 schaden
fähigkeiten: blocken
--------------------------------------------------------------------
aether ( 480.000 ansehen ) aether kann an sich alles, das schönste an ihm ist aber das permanent aktive. nach einsatz seiner gambitattacke hat er sofort wieder 100 moral. ein riesen vorteil, weil perse so höchstens in der ersten runde aether anspornen muss und danach nur noch der 2. gambitheld angesport wird. zu aethers verteidigung, sein erster fight für mich und er ist noch etwas zu klein für diese gegner ;)

http://s20.ath.de.koramgame.com/?fid=N20120129867738

aether stufe 82( wb level 101) + 107 energie
chimäre R10 / 10 5985 schaden
fähigkeiten: krit, ausweichen, blocken

einsatz des 2. helden

wie zuvor schon erwähnt, würde ich so lange mit nur einem gambithelden spielen, bis meine erste chimäre auf maximum oder sehr nah dran ist und die 2. chimäre auch ca. R8 ist. syrinx kann ohne weiteres 90 % des tartaros alleine zerlegen, in der zeit hat man auch seine 2. chimäre. solltet ihr es eilig haben solltet ihr auch dio und onirii bis dahin auf ein wb level von ca. 90 haben. dio empfehle ich nur, weil er bereits bei 190k ansehen zu haben ist und somit schon ein sehr solides wb level haben kann, bis man durch den tartaros ist.

entwickeln
ich entwickel nur mit beeren, sucht euch dafür einen wert aus der für euren helden wirklich wichtig ist.

askle, trompeter, tänzerinnen - stärke ( + 100 stärke sollten es schon sein )

gambithelden - energie ( je mehr je besser, wenn maximum angezeigt wird, hat man gerade genug ;) )

ihr beachtet die anderen werte nicht und nehmt immer wenn das benötigte attribut auch nur um 1 punkt steigt die neuen werte an. es kann passieren das ihr 10 oder 20 x klicken müsst, bis es wieder eine steigerung gibt, aber es lohnt sich einfach. eure supporter sind gleichzeitig eure tanks, ohne stärke fallen sie selbst bei sehr guten rüstungen schnell um. eure gambits machen deutlich mehr schaden und sie halten mehr gambitschaden aus.

erfahrungsgemäß braucht man ca 80 - 100k beeren um einen helden von +0 auf ca +100 zu bringen, abweichungen sind hier natürlich möglich.


fürs erste wars das, für fragen und anregungen bzw andere erfahrungen bin ich natürlich offen, aber bitte in vernünftiger form ;)

lg
bossybunny
Zuletzt geändert von disco am 01 Feb 2012, 14:25, insgesamt 1-mal geändert.
disco
 
Beiträge: 63
Registriert: 08 Aug 2011, 18:31

Re: Athener Leitfaden ( Gambit )

Beitragvon disco » 31 Jan 2012, 12:07

ausrüstung und wer bekommt was

vorweg schon mal, es gibt keinen masterplan und kein 100 % immer in jeder situation richtig. ;)

ich selbst spiele ein wenig nach dem prinzip "was endgame tauglich ist wird hochgezogen, der rest bleibt so gering wie möglich"
was bedeutet das ich vor sult stehe und noch immer 2 grüne 400er rüstungen und ähnliche hervorragende ausrüstung mit mir rumschleppe :P

im pvp als gambit bedeutet das normal das ich ein extrem gutes reittier brauche, 3 roben und 3 rüstungen. wir wissen alle das es unfassbar viele gambits gibt und nur eine hand voll fähiger sieges - mages gibts idR sogar noch weniger. also schütze ich nur was zum siegen wirklich wichtig ist.

die höchste robe bekommt bei mir perse. warum? ganz einfach verliere ich meine tänzerin braucht mein gambit im zweifel 2 - 3 runden bis ich wieder schaden mache.
die 2. robe bekommt mein trompeter mit dem höchsten truppengrad. warum? jeder kennt das problem wenn nur noch perse und der gambitheld lebt, ständig werden einem die 100 moral wieder um 5 verringert und man muss eine runde aussetzen, ein einziger lebendiger trompeter reicht also um das zu verhindern
die 3. robe bekommt mein gambitheld. warum? weil der gambit aufgrund seiner sehr hohen energie sowieso verhältnismässig wenig schaden bekommt, aber seine truppen braucht um lange möglichst viel dmg zu machen.

die rüstungen verteile ich ähnlich, nur wenn in den anderen fraktionen sehr starke siege rumlaufen schütze ich meinen gambit und perse mit einer möglichst soliden rüstung.

im feldzug als gambit ist es extrem variable, ihr dürft nie vergessen das ihr eure ausrüstung auch wechseln könnt und oft sogar müsst. in den meisten fällen setzt man die rüstungen natürlich an die front, wobei perse die stärkste rüstung trägt. wenn vor perse aber ein siege, mage oder ähnliches steht müsst ihr euch fragen ob die hohe robe da gerade sein muss, oder ob ein anderer held damit in dem moment sehr viel mehr anfangen kann.

was uppe ich wie weit?

es gibt oft aussagen wie "gelb ziehe ich immer bis Rx" - ich halte davon nicht viel, es gibt aber auch hier nur eine grobe richtung die man euch mitgeben kann. eine grüne rüstung mit 800 def sollte man nicht für eine gelbe tauschen die man auch nur auf 800 def bringen will, die farbe selbst macht die rüstung nicht stabiler.
ihr müsst euch immer vor augen führen das die drachmen hier schwer zu bekommen sind, haushaltet so gut es geht damit. die roben sind da ein besonders gutes beispiel, weil ihr hier ein klein wenig mit steuern könnt wann ihr was bekommt und nicht auf äussere einflüsse wie wieviele leute farmen hier gerade rüstung xy usw.

ich selbst habe mir einfach am anfang 2 grüne roben besorgt, weil das innerhalb ein paar tage erledigt ist und ich an die blauen nicht so viel schneller komme. im anschluss habe ich 1 runenrobe umsonst ( feldzugbelohnung ) bekommen und eine 2. bekommen während ich das erste seelensiegel gefarmt habe. die 5. robe war ebenfalls grün uns ist beim farmen der runenrobe bzw des seelensiegels gedropt.
ihr müsst euch nur überlegen was ihr wirklich braucht und welche dieser items am längsten bei euch bleiben werden. in meinem fall war das sehr einfach. 2 runenroben werden sehr lange bei mir bleiben, weil es schon wirklich lange dauert bis ich 5 seelensiegel habe - ich farme mir sowieso erstmal nur 3.
also gingen die runenroben hoch, während die grünen nur auf das nötigste gezogen wurden - später waren die runenroben auf 2000 während die grünen auf 900 waren. nach und nach tauscht ihr so eure schwächsten items aus und habt sogut wie keine drachmen durch hoch und wieder runter stufen verloren.
warum runenroben und keine anderen gelben roben? weil runenroben bereits am level 55 zu haben sind und der unterschied zu den 72er roben minimal ist, dafür kann ich diese roben aber schnell umziehen und muss nicht immer warten bis mein held im 70er bereich ist.

es gibt verschiedene ansätze wie ihr hier vorgehen wollt, ich selbst schütze lieber 3 leute richtig und mache sie wirklich stabil als das ich 5 helden habe die nach dem ersten angriff alle fast tod sind.
Zuletzt geändert von disco am 31 Jan 2012, 17:25, insgesamt 1-mal geändert.
disco
 
Beiträge: 63
Registriert: 08 Aug 2011, 18:31

Re: Athener Leitfaden ( Gambit )

Beitragvon disco » 31 Jan 2012, 12:08

ragnarök

abschließend um meine spielweise im bezug auf die items zu unterstreichen eine auflistung meiner ausrüstung und meiner helden incl entwicklung. das ermöglicht euch die stärken und schwächen dieser spielweise genauer zu sehen, es hat ja leider nicht nur vorteile, wenn man so sparsam ist ;)

ich habe die kills in den letzten 3 tagen gemacht, deshalb sind die werte nicht 100 % genau, aber darauf wirds eh nicht ankommen was? die ausrüstung wurde ständig gewechselt, ich glaube jeder einzelne held hatte schon sämtliche ausrüstung immer mal an, ich weiß leider nicht mehr wer was wo wann an hatte, aber das geschulte auge erkennt das sicher sofort ;)
die kills sind nur eine von vielen möglichkeiten, keine musterlösung und ihr braucht nicht genau diese helden, zum teil war ich nur zu faul alles wieder umzuziehen usw. ;)

perse
level 94 wiederbelebbar auf 96
+ 104 stärke
+ 3 energie
+ 14 intelligenz

eris
level 103 wiederbelebbar auf 103
+ 114 stärke
+ 11 energie
+ 14 intelligenz

eris
level 94 wiederbelebbar auf 96
+ 104 stärke
+ 3 energie
+ 14 intelligenz

syrinx
level 101 wiederbelebbar auf 102
+ 7 stärke
+ 117 energie
+ 1 intelligenz

dionysos
level 82 wiederbelebbar auf 109
+ 23 stärke
+ 113 energie
+ 24 intelligenz

aether
level 95 wiederbelebbar auf 101
+ 21 stärke
+ 107 energie
+ 21 intelligenz

lachesis
level 100 wiederbelebbar auf 106
+ 107 stärke
+ 7 energie
+ 8 intelligenz

die oneiroi
level 105 wiederbelebbar auf 107
+ 29 stärke
+ 105 energie
+ 22 intelligenz

ausrüstung

1 x chimäre 6565
1 x chimäre 5985
1 x robe 3900
2 x robe 2100
1 x robe 1200
1x robe 950
1 x rüstung 1350
2 x rüstung 1000
2 x rüstung 403

haupttrupp IV - http://s20.ath.de.koramgame.com/?fid=N201201278524128

haupttrupp V - http://s20.ath.de.koramgame.com/?fid=N201201278614595

haupttrupp VI - http://s20.ath.de.koramgame.com/?fid=N201201278681471

haupttrupp VII - http://s20.ath.de.koramgame.com/?fid=N201201278751003

haupttrupp VIII - http://s20.ath.de.koramgame.com/?fid=N201201278773377

haupttrupp IX - http://s20.ath.de.koramgame.com/?fid=N201201278848058

freyja - http://s20.ath.de.koramgame.com/?fid=N201201279044112

loki - http://s20.ath.de.koramgame.com/?fid=N201201279097379

hel - http://s20.ath.de.koramgame.com/?fid=N201201279956606

primärtrupp I - http://s20.ath.de.koramgame.com/?fid=N2012012817769517

primärtrupp II - http://s20.ath.de.koramgame.com/?fid=N2012012819046269

primärtrupp III - http://s20.ath.de.koramgame.com/?fid=N2012012819270078

baldr - http://s20.ath.de.koramgame.com/?fid=N20120129630137

hödur - http://s20.ath.de.koramgame.com/?fid=N20120129867738

forseti - http://s20.ath.de.koramgame.com/?fid=N201201295908739

sult - http://s20.ath.de.koramgame.com/?fid=N201202013645886
Zuletzt geändert von disco am 01 Feb 2012, 13:53, insgesamt 3-mal geändert.
disco
 
Beiträge: 63
Registriert: 08 Aug 2011, 18:31

Re: Athener Leitfaden ( Gambit )

Beitragvon Sealside » 31 Jan 2012, 13:07

was ist das jetzt, fangen jetzt alle an, den markt mit nutlosen athene-guides zu überschwemmen? -.-
Benutzeravatar
Sealside
 
Beiträge: 922
Registriert: 30 Apr 2011, 15:52

Re: Athener Leitfaden ( Gambit )

Beitragvon brila » 31 Jan 2012, 13:17

Ist doch nett. :)
brila
 
Beiträge: 174
Registriert: 13 Aug 2011, 22:02

Re: Athener Leitfaden ( Gambit )

Beitragvon disco » 31 Jan 2012, 13:29

du meinst weil du deine auflistung der helden gestern nacht gemacht hast und ich das hier heute mittag geschrieben habe? das nennt man zufall, gestern nachmittag wurde ich wieder etwas gefragt, was ich schon 4 - 5 x widerholt habe und habe im forum gesucht ob ich nicht einfach nen link posten kann - gab keinen also hab ich heute was dazu geschrieben, was ich linken kann. ;)

aber vielen dank für deinen nützlichen hinweis und deine verbesserungsvorschläge :D
disco
 
Beiträge: 63
Registriert: 08 Aug 2011, 18:31

Re: Athener Leitfaden ( Gambit )

Beitragvon seeker » 01 Feb 2012, 18:21

Hallo, du hast dir wirklich etwas bei deinen Ausführungen gedacht. Kann dir gern anbieten so eine Auflistung mit 2er Sieg plugin zu vervollständigen. Kannst dich ja mal bei mir melden. Mach weiter so. Ich denke du wirst trotz des späten Beginn auf S20 immer etwas vorn sein. Viel Erfolg der seeker war's ;)
seeker
 
Beiträge: 3
Registriert: 12 Nov 2011, 23:45

Re: Athener Leitfaden ( Gambit )

Beitragvon oddball » 04 Feb 2012, 21:46

Hi !

Echt klasse, das was ich gesucht habe;
jedoch fehlt mir bei deiner Ausrüstung etwas -> die Waffe ?!?!

daß Hörner je später desto unnützer sind, habe ich schon wo erlesen, aber daß man Gambit ohne Waffe spielt wäre mir neu

mit der Bitte um Klarstellung

ansonsten mach weiter so

liebe Grüße

.. auch ein 20iger
aka johnwauki, BigBoy
Benutzeravatar
oddball
 
Beiträge: 63
Registriert: 16 Dez 2011, 20:04

Re: Athener Leitfaden ( Gambit )

Beitragvon disco » 04 Feb 2012, 22:40

hey oddball,

freut mich das es dir weiter geholfen hat.

gambits brauchen abgesehen von wenigen ausnahmen ( ab rhea aufwärts ) keine waffen. also die ersten gambit helden die waffen und reittiere brauchen findest du im tartaros.

du bekommst im laufe des feldzugs 3 gelbe hörner - ich habe meine auf ca. 650 truppen gepusht, danach wurds mir für die wenigen truppen zu teuer, aber da gibts wie so oft sehr viele ideen und vorstellungen :)

lg
bossybunny
disco
 
Beiträge: 63
Registriert: 08 Aug 2011, 18:31

Re: Athener Leitfaden ( Gambit )

Beitragvon oddball » 04 Feb 2012, 23:08

bin im Moment auf der Schwelle von der 60 in die 80iger Region, bin eigentlich durchwegs in Gelb -> 3 + eine 4/5 Rüstung ;-), 5 Runenroben, 5 x Horn der Vorhut so im 3x Bereich; plus den gelben Drachen auf 5/4; wenn ich mir die Waffe spare, geht der direkt gegen 6/10, mein Defizit is Ansehen - erst 50k; aber ich arbeite dran :-)

Danke nochmal, mach mich mal an's umbauen - so ca. zum 5. Mal, da erst vor ca. 1 1/2 Monaten angefangen, und erst mittendrin zum Forum und Leitfaden lesen angefangen ......

bis danne
aka johnwauki, BigBoy
Benutzeravatar
oddball
 
Beiträge: 63
Registriert: 16 Dez 2011, 20:04

Nächste

Zurück zu Anleitung & Leitfaden

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php