Edelsteine und Verzauberungen - Das Spiel nach Tartaros

Ihr habt besondere Strategien entwickelt? Ihr wisst, wie man einen Schlachtzug mit Leichtigkeit meistert? Teilt es hier anderen Spielern mit!

Moderatoren: Hayabusa, tongnituori

Re: Edelsteine und Verzauberungen - Das Spiel nach Tartaros

Beitragvon ghosttoni » 26 Feb 2012, 01:52

wie siehts nun mit 3.0 bei der verzauberung aus?
hat sich was geändert?
Benutzeravatar
ghosttoni
 
Beiträge: 68
Registriert: 22 Sep 2011, 17:24

Re: Edelsteine und Verzauberungen - Das Spiel nach Tartaros

Beitragvon Jupiter » 26 Feb 2012, 16:59

es gilt nicht mehr:

Bei einer Menge Steinen zwischen -3 Attributen und +7 Attributen,

sondern:

Bei einer Menge Steinen zwischen 0 Attributen und +7 Attributen,
Jupiter
Götterserver 4
Athene
Bündnis GODSoWAR
Lvl. 160
Jupiter
 
Beiträge: 206
Registriert: 14 Mai 2011, 18:28

Re: Edelsteine und Verzauberungen - Das Spiel nach Tartaros

Beitragvon Sealside » 26 Feb 2012, 22:39

Jupp, wurde so übernommen.
Benutzeravatar
Sealside
 
Beiträge: 922
Registriert: 30 Apr 2011, 15:52

Re: Edelsteine und Verzauberungen - Das Spiel nach Tartaros

Beitragvon Acanis » 26 Jun 2012, 12:33

Welche Option nutzt ihr so? Rechnerisch würde sich die kleinste Menge ja eher lohnen...
Ich mache aber IMMER schon die mittlere, weil ich das Gefühl habe, dass die Chance, was neg. zu erwischen, bei der niedrigen Menge viel viel höher ist *_*...

LG,
Aca
Acanis
 
Beiträge: 141
Registriert: 07 Jun 2011, 22:53

Re: Edelsteine und Verzauberungen - Das Spiel nach Tartaros

Beitragvon Zwerkules » 26 Jun 2012, 12:41

Acanis hat geschrieben:Welche Option nutzt ihr so? Rechnerisch würde sich die kleinste Menge ja eher lohnen...
Ich mache aber IMMER schon die mittlere, weil ich das Gefühl habe, dass die Chance, was neg. zu erwischen, bei der niedrigen Menge viel viel höher ist *_*...

LG,
Aca


Dieses Gefühl habe ich auch.
Cent und zdhf.... (kurz: Gregor :D :D) hatten dazu mal was im Plauderkasten geschrieben.
Weiß aber grad nicht mehr, wo genau...und das Ergebnis kann ich dir leider auch nicht 100%ig wiedergeben.

Vllt. könnten sich die 2 oder jemand Anderes dazu äußern, der den Post gefunden hat, bzw. genaueres weiß.
Batheo Server 1 - Athen - Stufe 175
Bündnis: Germans
aktiv

Superserver 2 - Poseidon - Stufe 170
Bündnis: DAS
bis Update inaktiv
Benutzeravatar
Zwerkules
 
Beiträge: 1489
Registriert: 08 Apr 2011, 08:39

Re: Edelsteine und Verzauberungen - Das Spiel nach Tartaros

Beitragvon Kougetsu » 26 Jun 2012, 12:49

Siehe Caneo's Post weiter unten :D.
Zuletzt geändert von Kougetsu am 26 Jun 2012, 13:12, insgesamt 1-mal geändert.
Kougetsu
G6 Stufe 130
Bündnis VIC

Meine Schlachtberichtesammlung, ab den Fraktionsfeldzügen.
Alle Berichte haben eine ausführliche Info zu den Helden und Ausrüstungen.
Kougetsu
 
Beiträge: 1099
Registriert: 29 Jun 2011, 08:01

Re: Edelsteine und Verzauberungen - Das Spiel nach Tartaros

Beitragvon xalur » 26 Jun 2012, 13:01

also ich nehm auch nur noch das mittlere. bringt mir wesentlich weniger frust!
Benutzeravatar
xalur
 
Beiträge: 165
Registriert: 23 Mai 2011, 15:52

Re: Edelsteine und Verzauberungen - Das Spiel nach Tartaros

Beitragvon caneo » 26 Jun 2012, 13:10

cent nimmt jeweils die kleinste menge. mach ich übrigens auch so.

viewtopic.php?f=8&t=36297&hilit=verzauber
Caneo
ReLoad - Poseidon
S1 Ares
Benutzeravatar
caneo
 
Beiträge: 1250
Registriert: 29 Mär 2011, 08:35

Re: Edelsteine und Verzauberungen - Das Spiel nach Tartaros

Beitragvon Cedebur » 18 Sep 2012, 06:40

Ich wollt noch anfügen, dass mit der Version 4.0, dass das "warten" aufs Verzaubern weggefallen ist, weil die Verbesserungsquote immer auf über 90% liegt. Außerdem gibt es keine cd mehr. Vielleicht sollte man die Funktion des Schmelzens noch erwähnen: Man kann alle Gegenstände oder Fragmente, die mindestens "gelb" sind in der Waffenkammer einschmelzen. Dafür bekommt man dann Edelsteine.
Das ergibt dann z.Bsp. beim Warenfinder eine andere Taktik, sodass man gelbe und rote Teile nicht mehr verkaufen sollte, da man diese einschmelzen kann und dadurch mehr Edelsteine bekommt. Bei gelben Sachen kann man sich noch drüber streiten, da es nur 1 Edelstein pro Fragment gibt (d.h. 5 bei einem kompletten gelben Gegenstand), aber rote Gegenstände sollte man IMMER einschmelzen (auch Fragmente). So kann man sich zusätzlich einige Edelsteine "hinzuverdienen" wenn man z.B. nach lilanen Sachen sucht.
Nur als Ergänzung, vielleicht kannst du das in deinem Guide noch berücksichtigen, weil es ja irgendwie dazugehört. Die genauen Zahlen, wieviel welcher Gegenstang bringt hab ich grad nich im Kopf, wären aber vielleicht auch noch interessant.
Ansonsten ist dies ein sehr schöner, übersichtlich gestalteter Guide. Vielen Dank.

P.S.: Noch eine Frage: Lohnt es sich Halle zu spielen, sobald man es kann oder sollte ich bei Wüste bleiben, bis ich sicher Kriegsgott bei Halle schaffe? Oder verhält es sich eh so wie bei Kronos und Fimbul?

Gruß Cedebur
S19 Welchanos
Bündnis Victory
ZEUS FOREVER
VIC FOREVER
Cedebur
 
Beiträge: 156
Registriert: 13 Jul 2011, 15:44

Re: Edelsteine und Verzauberungen - Das Spiel nach Tartaros

Beitragvon ellevlad » 18 Sep 2012, 11:31

Also ich mache auch öfter mal mit kleineren Halle, mit denen wirds öfter mal kein Kriegsgott weil sie auch ma 2x auffüllen müssen.
Hab die Erfahrung gemacht, dass ich da manchmal mehr Steine (um die gehts ja hauptsächlich) kriege, als bei Kriegsgott .... also zb 35 während ich bei Kriegsgott auch schon nur 3 hatte.
Solltest dir nur vielleicht jemanden suchen der dann nicht pissig ist, wenns Halbgott wird. Manche sind da empfindlich.
Götterserver 5 S5/S6 - Poseidon -
Benutzeravatar
ellevlad
 
Beiträge: 79
Registriert: 02 Feb 2012, 14:24

VorherigeNächste

Zurück zu Anleitung & Leitfaden

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php