Liste der erhaltbaren Kriegsgeräte

Ihr habt besondere Strategien entwickelt? Ihr wisst, wie man einen Schlachtzug mit Leichtigkeit meistert? Teilt es hier anderen Spielern mit!

Moderatoren: Hayabusa, tongnituori

Re: Aus Feldzügen erhaltbare Kriegsgeräte

Beitragvon zeto » 25 Feb 2012, 17:38

Davnier wenn Du schreibst:

Blau kann man max 1 mal verbessern!?


frage ich mich, wie du auf folgende Weissheit kommst?

Man benötigt immer 2 Kriegsgeräte der gleichen Farbe bsp: 1 Grad 0 Blaues Kriegsgerät und 1 Grad 1 Blaues Kriegsgerät um das höhere zb. auf 2 zu bringen zudem werden 100 Edelsteine benötigt.


Du stiftest mit "Deinen Weissheiten" mehr Unsicherheit, als das Du als "echte Hilfe" wahr genommen wirst, geschweige das Dich hier überhaupt noch jemand ernst nimmt.
zeto
 
Beiträge: 6
Registriert: 17 Sep 2011, 13:25

Re: Aus Feldzügen erhaltbare Kriegsgeräte

Beitragvon Davnier » 25 Feb 2012, 17:46

Re: Kriegsgeräte

von Vagrant » 2012年 Feb 23日 12:50
@tb1971

Ja, du musst um ein Kriegsgeräte von Grad 0 auf 1 zu bringen, noch ein zweites haben (nochmal farmen).
Um es dann auf Grad 2 zu bringen benötigst du nur ein KG auf Grad 0 (drittes mal farmen).

Wenn du Glück hast hast du jetzt ein max grünes KG.
ABER: Das Verbessern kann auch Fehlschlagen, das heisst du verlierst dein Grad 0 KG und die 100 Edelsteine die du eingesetzt hast. (kostet bei jeder Stufe 100 Steine und ein KG Grad 0)
Ab rotem KG kann es auch passieren das bei der Verbesserung von Grad 4 auf 5, das KG auf Grad 3 zurückfällt.
Bis Grad 4 kann es sich nicht Verschlechtern aber Fehlschlagen.

Die Farbe des Kriegsgerätes entscheidet über dessen Qualität. Kriegsgeräte verschiedener Qualität verfügen auch über unterschiedliche Höchstgrade. In der folgenden Tabelle kann man es sehen:

Qualität
Farbe
Höchstgrad bei der Verbesserung

1
Weiß
0

2
Blau
1

3
Grün
2

4
Gelb
4

5
Rot
6


Für Kriegsgeräte des 1. bis 3. Grades wird der Grad des Kriegsgerätes nicht verringert, wenn die Verbesserung fehlschlägt. Für Kriegsgeräte ab Grad 4 wird ein Grad abgezogen, wenn die Verbesserung fehlschlägt. Aus fünf gesammelten Fragmenten lässt sich ein komplettes Kriegsgerät erstellen. Es hat nichts mit der Qualität des Kriegsgerätes zu tun.

http://ath.koramgame.com/2012/0215/article_1189.html

Wie ich darauf komme weil die Info nicht von mir ist sondern von Vargrant!!!!!

Ach Wirklich???? Ich Zitiere nur was ich gelesen habe und was ich sehe schau mal im Forum genau nach bevor du versuchst mich hier runter zu machen!!!!
Davnier
 
Beiträge: 1903
Registriert: 10 Jun 2011, 17:16

Re: Aus Feldzügen erhaltbare Kriegsgeräte

Beitragvon zeto » 25 Feb 2012, 18:14

Liebster Davnier,

wenn ein blaues Kriegsgerät nur 1 x (in Worten "einmal") gelevelt werden kann, dann solltest Du in Deinem Beispiel:

Man benötigt immer 2 Kriegsgeräte der gleichen Farbe bsp: 1 Grad 0 Blaues Kriegsgerät und 1 Grad 1 Blaues Kriegsgerät um das höhere zb. auf 2 zu bringen zudem werden 100 Edelsteine benötigt.



das auch so verdeutlichen. Damit Du es verstehst was ich meine, habe ich mir erlaubt Deine Weissheit blau und rot zu markieren.

Zitieren sollte man nur, wenn man das gelesene auch verstanden hat, was leider diesmal erneut nicht der Fall war. :roll:
zeto
 
Beiträge: 6
Registriert: 17 Sep 2011, 13:25

Re: Aus Feldzügen erhaltbare Kriegsgeräte

Beitragvon Davnier » 25 Feb 2012, 18:18

Also ich weiss ja nicht was du da zitiert hast aber da steht Grünes und bei einem bsp: hätte man aber auch weiss schreiben können "bsp." sind keine genauen angaben und beruhen meist nicht auf Fakten^^.
Davnier
 
Beiträge: 1903
Registriert: 10 Jun 2011, 17:16

Re: Aus Feldzügen erhaltbare Kriegsgeräte

Beitragvon zeto » 25 Feb 2012, 18:24

Liebster Davnier,

für wie blöd hälst du hier die Leute? Das hier zeigt deutlich, das Du noch nicht mal zu Fehlern stehst, geschweige denn über den Mist den Du verzapfst einsichtig bist, und jetzt Deinen Beitrag auf den sich mein Einspruch bezieht editierst:

Zuletzt geändert von Davnier am 2012年 Feb 25日 18:16, insgesamt 1-mal geändert.


Dazu fällt mir nur ein Zitat ein:

Andere Blöd hinzustellen ist die beste Art seine eigene Dummheit zu kaschieren.

In einem gebe ich Dir vollkommen Recht: Deine Beispiele sind keine genauen Angaben und sie beruhen wirklich nicht auf Fakten.
zeto
 
Beiträge: 6
Registriert: 17 Sep 2011, 13:25

Re: Aus Feldzügen erhaltbare Kriegsgeräte

Beitragvon Davnier » 25 Feb 2012, 18:32

Also wenn man das Spiel als sein Leben betrachtet tuht es mir leid ich hab es Editiert weil es irre führend ist wie du schon sagtest und das was ich geschrieben habe damit wollte ich dich nur hoch ziehen "einen Spaß machen" aber wenn das Spiel für dich dein Leben ist dann endschuldige.

Ich halte niemanden für Blöde nur lese dir mein geschriebenes genau durch:
Also ich weiss ja nicht was du da zitiert hast aber da steht Grünes und bei einem bsp: hätte man aber auch weiss schreiben können "bsp." sind keine genauen angaben und beruhen meist nicht auf Fakten^^.

Man beachte "^^" Augenhoch aber endschuldige beim nächsten mal mach ich es für klein kinder *Das war spaß*

Also ich kenne einige bsp. die nicht auf Fakten basieren warum? Weil es ein bsp. ist. Zb. als bsp. "Maia macht 1k dmg an allen Helden auf dem Feld" für die erklärung was Maia's KF macht und es ist nur ein bsp. den Maia macht mal mehr mal weniger dmg es ist kein Fakt und nur eine ungenaue Angabe also unterlasse doch bitte die Tiefschläge.

In einem Ring Kampf sind Tiefschläge nicht erlaubt unter die Gürtel linie ist eh feige^^. *Ironisch gemeind* nicht das du es falsch verstehst.
Davnier
 
Beiträge: 1903
Registriert: 10 Jun 2011, 17:16

Re: Aus Feldzügen erhaltbare Kriegsgeräte

Beitragvon zeto » 25 Feb 2012, 18:45

Liebster Davnier,

Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung. Was "Deine Spässe" anbelangt, so kannst Du diese gerne im Plauderkasten ablassen, aber sicherlich nicht in einem "Anleitung & Leitfaden" Unterforum. Deine Vermutung, das Athanaton mein Leben beinhaltet so sei Dir Deine jugendliche Unwissenheit entschuldigt, aber so ist es nicht, ich bin lediglich auf "Richtigkeit" innerhalb von Anleitungen und Leitfäden bedacht, und nicht auf Beispiele die "vielleicht, oder ohne Fakten" zutreffen.

Davnier, ich kenne mit Sicherheit die Bedeutung von "^^" allerdings weiss ich wo man sie anbringt, und wo man es besser bleiben lässt. Das Du mit Deinen 18 Lenzen das noch nicht weisst, sei Dir hiermit entschuldigt ^^.

Btw: Bitte ein Moderator die letzten Postings einfach in den Abfalleimer verschieben. Danke :)
zeto
 
Beiträge: 6
Registriert: 17 Sep 2011, 13:25

Re: Aus Feldzügen erhaltbare Kriegsgeräte

Beitragvon Davnier » 25 Feb 2012, 19:07

zeto hat geschrieben:Liebster Davnier,

Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung. Was "Deine Spässe" anbelangt, so kannst Du diese gerne im Plauderkasten ablassen, aber sicherlich nicht in einem "Anleitung & Leitfaden" Unterforum. Deine Vermutung, das Athanaton mein Leben beinhaltet so sei Dir Deine jugendliche Unwissenheit entschuldigt, aber so ist es nicht, ich bin lediglich auf "Richtigkeit" innerhalb von Anleitungen und Leitfäden bedacht, und nicht auf Beispiele die "vielleicht, oder ohne Fakten" zutreffen.

Davnier, ich kenne mit Sicherheit die Bedeutung von "^^" allerdings weiss ich wo man sie anbringt, und wo man es besser bleiben lässt. Das Du mit Deinen 18 Lenzen das noch nicht weisst, sei Dir hiermit entschuldigt ^^.

Btw: Bitte ein Moderator die letzten Postings einfach in den Abfalleimer verschieben. Danke :)

Ansichts sache den Spaß sollte immer gehen Lachen ist gesund und hällt jung. Richtigkeit und Fakten wirst du im Leitfaden weniger finden nicht ohne grund wurde die Dmg Formular entfernt.

Es liegt einfach dadran das du und auch kein anderer weiss wie der server tickt den nichtmal die Techniker wissen wie der Tickt also Fakten sind nicht möglich hier wieder zu geben das ist wirklich fakt.

Wie kommt ihr eign immer alle dadrauf das ich 18 Jahre bin? Versteh ich nicht aber das lassen wir mal dahin gestellt den wie ich schon öfter gesagt haben bin ich das nicht aber ok.
Davnier
 
Beiträge: 1903
Registriert: 10 Jun 2011, 17:16

Re: Aus Feldzügen erhaltbare Kriegsgeräte

Beitragvon Sealside » 25 Feb 2012, 19:35

Die zweite hälfte hab ich mal übersprungen, aber er hat recht, Davnier: du hast Käse geschrieben.

Du sagst, man kann blau nur 1x upgraden, und erklräst dann, was man braucht, um ein blaues KG Grad 2 zu kriegen.

Nichts für ungut. Der erst der Diskussion ist dann obsolet.

/close weil Diskussion sinnlos, hier geht es um die Droporte, nicht um die Funktionsweise
Benutzeravatar
Sealside
 
Beiträge: 922
Registriert: 30 Apr 2011, 15:52

Re: Aus Feldzügen erhaltbare Kriegsgeräte

Beitragvon Sealside » 25 Mai 2012, 14:39

Das Thema "System der Kriegsgeräte" wurde von mir in diesen Thread integriert.
Benutzeravatar
Sealside
 
Beiträge: 922
Registriert: 30 Apr 2011, 15:52

Vorherige

Zurück zu Anleitung & Leitfaden

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php