Guide: Automatische Attributeänderung

Ihr habt besondere Strategien entwickelt? Ihr wisst, wie man einen Schlachtzug mit Leichtigkeit meistert? Teilt es hier anderen Spielern mit!

Moderatoren: Hayabusa, tongnituori

Guide: Automatische Attributeänderung

Beitragvon Vagrant » 16 Feb 2012, 13:04

Achtung: Dies ist noch kein kompletter Guide für die Benutzung der Auto. Attr.änderung. Dieser soll hier erst entstehen mit den gesammelten Erfahrungen der User. Jetzt dient er nur dazu die Grundlegende Funktion zu erklären und vor Gefahren zu warnen.

Automatische Attributeänderung heisst im englischen Autowash, da es kürzer ist werde ich nur noch den Begriff verwenden. ^^

Die weiteren Erklärungen beziehen sich auf die drei Bilder im Dateianhang.

Held auswählen und Gold oder Lorbeeren sind selbst erklärend.
Der Held wird dann mit seinen aktuellen Attributen (Grundwerte + Verbesserun ohne Werte von Items) angezeigt. Siehe Bild 1

Anzahl an Lorbeeren/Geld:
0 heisst, er Verbrauch all dein/e Gold/Lorbeeren
Ein Wert bedeutet, er Verbraucht so viel wie du einsetzten möchtest.
Er beendet Autowash also wenn dein Limit an Beeren/Gold erreich ist oder wenn er die gewünschten Werte erreicht hat.

Stellt man also nun zB Stärke auf max (Bild 2) und macht den Haken rein, würde er so lange machen bis man entweder 0 Lorbeeren hat oder den Wert erreicht hat.

Achtung:Hierbei wir keine Rücksicht auf andere Werte genommen, diese können also auch fallen.
Um jetzt die Intelligenz bei dem Wert zu halten, muss dort auch ein Haken gesetzt werden (Bild 3).
Jetzt würde nur noch Energie fallen.

Verbesserung von Werten bei einem Wert auf max.
Hat man schon einen Wert auf max, möchte man ihn sicherlich behalten und würde dann dort denn Haken setzen.
Startet man nun den Autowash, wird er sofort beendet. Weil angeblich die Werte erreicht wurden.
Ob das ein Bug ist oder gewollt, kann ich nicht sagen. Unsicher ist auch, ob er abbricht wenn nur bei einem Wert der max erreicht wird.

Dauer
Bei Autowash macht der Gehilfe ca alle 2 bis 3 Sekunden einmal eine Verbesserung.
Es wird also nicht alles innerhalb einer Sekunde gemacht.

Füllt diesen Beitrag mit euren Erfahrungen und man kann sicherlich einen guten Guide daraus machen, um nicht allzu viele Lorbeeren zu verschwenden.
Vielleicht kann man später auch sagen:
Lässt es lieber mit dem Autowash und macht es manuell.

Meine Erfahrungen:
Ophion: Grundwerte: S:114 E:60 I:144
Einstellungen: S:116 I:146 (beides Haken) Enrgie kein Haken 10000 Lorbeeren
Ergebniss: Könnt ihr ja selber sehen ^^ hat ca 3000 Lorbeeren gebraucht und bei Energie hab ich wohl Glück gehabt.


MfG
Vagrant
S6 Basileus Zeus ^^
Dateianhänge
Neue Bitmap.jpg
Neue Bitmap.jpg (48.28 KiB) 3188-mal betrachtet
Vagrant
 
Beiträge: 167
Registriert: 21 Apr 2011, 23:12

Re: Guide: Automatische Attributeänderung

Beitragvon Vagrant » 16 Feb 2012, 15:45

Weitere Erfahrung/Theoretische Überlegungen

Ausgangslange: Verbessern von Stärke und Energie
Anfangswerte: S: 100 E: 50

Jetzt würde er nur Verbessern wenn er ein Stärkewert von min 100 hat und Energie min 51.

Bei einer manuellen Verbesserung wurde man aber ein Wert von 99 Stärke und 55 Energie durchaus nehmen.

Wenn man jetzt sagt das man eher die Energie braucht (weil man es grade braucht) wurde man selber auch Werte wie 90 Stärke und 60 Energie nehmen.

So was bekommt man dann nie mit Autowash.

Vorallem weil es eh besser ist, beim Verbessern von Werten, das sie relativ nah beieinander sind, wenn man zwei oder gar drei auf max bringen will.

Fazit: Autowash = Müll

und ganz im Ernst so lange dauert es ja auch nicht es selber zu machen, da gehen in ner halben Stunde schon mal gut eine Millionen Lorbs weg. ^^
Und man hat selber die Kontrolle.

Andere Meinungen bitte.
(klar noch nur von den Jungs von S6)
Vagrant
 
Beiträge: 167
Registriert: 21 Apr 2011, 23:12

Re: Guide: Automatische Attributeänderung

Beitragvon Toersch » 16 Feb 2012, 16:08

Hab die Autowash-Funktion noch nicht benutzt aber ich erläutere mal wie ich es mache und begründe auch:

Ich fühle meistens mit Beeren vor und schau mir an wie das Ding gerade so drauf ist.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich das Programm scheinbar 'merkt' wie man gerade verbessert und in welche Richtung man gehen will.

Bsp:
Ich habe Werte von 110/90/10 und will Stärke/Energie erhöhen.

Mit Beeren erhalte ich dann z.B. nach einigem Klicken folgende Möglichkeiten

a) 112/93/8 <- also die gewollten Attis gehen hoch
b) 105/98/20 <- ein Atti sinkt, das 2. steigt und das Nebenatti steigt ebenfalls

Man würde beide Werte annehmen klar. Dabei habe ich aber den Eindruck, dass es bei a) sinn macht weiter zu machen, eventuell sogar mit Platin. Dabei habe ich nie schlechte Erfahrungen gemacht und es ging (meist) stetig und zügig vor allem mit Platin weiter hoch.
Bei b) habe ich den Eindruck, dass sich das Game intern merkt: ok er will jetzt Energie erhöhen, das Stärke sinkt ist ok, Magie soll auch erhöht werden. Sprich hier Platin nachsetzen geht weiter in die Richtung (also z.B. auf 99/101/30). Und mit Beeren dauert es sehr lange bis die Werte wieder so steigen wie man es wollte.
Bei b) sollte man die Werte annehmen und dann eine Pause einlegen oder zwischendurch einen anderen Helden puschen.

Ich mache das demnach immer Phasenweise, steigere ein wenig und wenn ich merke die nächsten 5-6 Änderungen bringen mir nichts mache ich Pause.

Mir kommt es auch so vor, dass es 'gute' und 'schlechte' Phasen gibt wie beim Warenfinder, also mal gehts mit 3-4 Klicks und mal klickt man sich dumm und dämlich. Darum vorfühlen und wenn man ne gute Phase hat dann erst Platin nachschieben.

Mit der Strategie ziehe ich recht erfolgreich mit 2-3 Platin am Tag mehrere Helden mit relativ wenig Beeren hoch - immer mit dem Ziel 2 Werte zu puschen.(Zumindest habe ich für 120/120er Werte keine 500k Beeren gebraucht...)
Bild
Toersch
 
Beiträge: 261
Registriert: 28 Mai 2011, 22:42

Re: Guide: Automatische Attributeänderung

Beitragvon Vagrant » 16 Feb 2012, 16:22

Danke Toersch für deinen Beitrag,
aber es soll hier nicht um die allgemeine Funktion des Attr.verbessern gehen, sondern umd die Funktion Autowash,
ist nicht böse gemeint.
Es soll halt nur analysiert werden ob sie gut ist oder nicht.

MfG
Vagrant.
Vagrant
 
Beiträge: 167
Registriert: 21 Apr 2011, 23:12

Re: Guide: Automatische Attributeänderung

Beitragvon Toersch » 16 Feb 2012, 16:25

dann nimm meinen Post als Begründung für folgende Aussage:

Da Autowash meine Vorgehensweise nicht unterstützen kann, ist Autowash (für mich zumindest) einfach fürn Popolino
Bild
Toersch
 
Beiträge: 261
Registriert: 28 Mai 2011, 22:42

Re: Guide: Automatische Attributeänderung

Beitragvon Hengzty » 27 Feb 2012, 14:43

Also ich muss da etwas widersprechen, so nutzlos ist sie wirklich nicht. Wenn Leute echt keinen Bock haben, dann hilft sie^^Hier mal zusammengefasst wann er geaendert hat.
Einstellung Stärke/Energie auf Max., Intelligenz egal (kein Haken) und natürlich Lorbeeren als Verwendung:

Held Kronos hat bei der Automatischen Attributeänderung 169 Stärke, 135 Energie, 111 Intelligenz erhalten.
Held Kronos hat bei der Automatischen Attributeänderung 172 Stärke, 134 Energie, 115 Intelligenz erhalten.
Held Kronos hat bei der Automatischen Attributeänderung 173 Stärke, 138 Energie, 117 Intelligenz erhalten.
Held Kronos hat bei der Automatischen Attributeänderung 177 Stärke, 141 Energie, 114 Intelligenz erhalten.
Held Kronos hat bei der Automatischen Attributeänderung 178 Stärke, 143 Energie, 113 Intelligenz erhalten.
Held Kronos hat bei der Automatischen Attributeänderung 182 Stärke, 141 Energie, 116 Intelligenz erhalten.
Held Kronos hat bei der Automatischen Attributeänderung 178 Stärke, 146 Energie, 111 Intelligenz erhalten.
Held Kronos hat bei der Automatischen Attributeänderung 182 Stärke, 148 Energie, 115 Intelligenz erhalten.
Held Kronos hat bei der Automatischen Attributeänderung 185 Stärke, 152 Energie, 119 Intelligenz erhalten.
Held Kronos hat bei der Automatischen Attributeänderung 184 Stärke, 157 Energie, 117 Intelligenz erhalten.
Held Kronos hat bei der Automatischen Attributeänderung 189 Stärke, 157 Energie, 119 Intelligenz erhalten.
Held Kronos hat bei der Automatischen Attributeänderung 190 Stärke, 161 Energie, 121 Intelligenz erhalten.

Zeigt deutlich, dass wenn die Gesamtsumme von Stärke und Energie, die neu gewürfelt wurde, übernommen wird (Beispiel: STR 182->178, EN 141->146)
Das einzig Negative ist, wenn ein Wert davon Max. erreicht bricht er ab, egal wie hoch der 2. ist.

Also gaaanz so schlecht ist diese Funktion nicht :)
Zuletzt geändert von Hengzty am 27 Feb 2012, 15:11, insgesamt 1-mal geändert.
Hengzty
 
Beiträge: 32
Registriert: 19 Apr 2011, 15:12

Re: Guide: Automatische Attributeänderung

Beitragvon brila » 27 Feb 2012, 15:10

Das einzig "schlechte" an der Funktion ist der Umstand, das sie ab zwei Attributen stopt, wenn einer der beiden das Ziel erreicht hat. Aber ansonsten ist das erstaunlich sauber programmiert und mitgedacht.
brila
 
Beiträge: 174
Registriert: 13 Aug 2011, 22:02

Re: Guide: Automatische Attributeänderung

Beitragvon Orpheus » 27 Feb 2012, 16:05

habs mal verglichen und 100k lb mit auto und 100k manuell verbraucht bei nem frischen helden...sprich S / E / I = 0

hab da persönlich keinen unterschied gemerkt

ergo...faulheit siegt...auto-wash wird weiterhin benutzt^^
Orpheus
 
Beiträge: 308
Registriert: 09 Apr 2011, 23:15

Re: Guide: Automatische Attributeänderung

Beitragvon LordHelge » 02 Mär 2012, 23:43

auch nach längerem rumprobieren kein unterschied bemerkt.

und es bleibt die hoffnung, dass man das chinesische glücksspiel mit nem chinesischen programm schlagen kann :D
Nachts ist es kälter als draußen.
Benutzeravatar
LordHelge
 
Beiträge: 278
Registriert: 20 Mai 2011, 11:02
Wohnort: münchen

Re: Guide: Automatische Attributeänderung

Beitragvon anakonda » 23 Feb 2013, 18:27

Hi! Habe diese funktion nicht auf dem S24, Oder kommt das wenn mann ein bestimmtes levl erreicht hat?
Lg
anakonda
 
Beiträge: 19
Registriert: 23 Feb 2013, 04:11

Nächste

Zurück zu Anleitung & Leitfaden

Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php