Seite 1 von 1

Steuerevent (Truhenanzahl)

BeitragVerfasst: 25 Feb 2013, 12:02
von fjuri
wies die Überschrift schon Verrät mach ich grad ne Liste über die erhaltene Anzahl Truhen je erreichte Anzahl Steuererhebungen
gerade in hinsicht auf die neuen Juwelen könnte das vieleicht für einige Interessant sein (Effektivste Methode die Steuern aufzuteilen für max Truhen)

Anzahl Steuern --> Anzahl Truhen --> Truhen gesammt--> Durchschnitt truhen/steuern--> Durchschnitt ges.truhen/ges.steuern
2 -->2 -->2 -->1 -->1
5 -->4 -->6 -->1,33 -->1,2
9 -->6 -->12 -->1,5 --> 1,33
14 -->8 -->20 -->1,6 --> 1,43
20 -->10 -->30 -->1,66 --> 1,5
27 -->14 -->44 -->2 --> 1,62
35 -->16 -->60 -->2 -->1,71
46-->21-->81-->1,91-->1,76
60-->29-->110-->2,07-->1,83

weitere Überlegungen folgen wenn die Liste fertig ist :D

So nun gehts weiter :D
Davon ausgegangen das Steuerevent geht 5Tage, man hat 50Steuern angespart, und bekommt die Andren 4 tage noch insgesammt 51 Steuern kann man Pro Tag ohne Gold 20 Erhebungen machen --> 150 Truhen
Wenn man nun ab die 101 Steuererhebung umlegt auf 3 Tage (60 Steuern, 35 Steuern,5 Steuern) sind das schon 176 Truhen :!: :!: :!:
...
Da nun 60 Steuern am Tag ohne Extreme Zusatzerhebungen nicht mgl ist und ich das ganze hier ja bisher ohne berechnet hab^^, müssen wir das ganze noch bissl anders aufteilen :D
Ausgegangen von den Ermittelten Zahlen kann man aber davon ausgehen --> max mgl steuern erheben bringt max Nutzen!!!
also:
1. Tag 46 Steuern(4 Übrig) --> 81 truhen
2. Tag (16 Übrig)
3. Tag (28 Übrig)
4. Tag 9 Steuern(31 Übrig) --> 12 truhen
5. Tag 46 Steuern(0 Übrig angenommen hier ist Sommer :D)--> 81 truhen
--> insgesamt 174 Truhen

Abschließende Bemerkung:

für diejenigen die noch bisschen Zusatzerhebungen nutzen (ich spreche hier von normalen Gold Einsatz 2-3 Erhebungen)
sollte die effektivste Methode sein Diese Zusätzlichen Erhebungen jeden Tag durchzuführen und die Dabei ersparrten Normalerhebungen alle auf den 4ten Tag mit zu setzen

1. Tag 42 Steuern, 4x zusatz(8 Übrig) --> 81 truhen aufwand: 14g
2. Tag 2x zusatz(20 Übrig) --> 2 truhen aufwand: 5g
3. Tag 2x zusatz(32 Übrig) --> 2 truhen aufwand: 5g
4. Tag 17 Steuern 3x zusatz (27Übrig) --> 30 truhen aufwand: 9g
5. Tag 42 Steuern 4x zusatz(0 Übrig angenommen hier ist Sommer :D)--> 81 truhen aufwand: 14g
-->insgesamt: 196truhen für 47g

so das wars von meiner seite schnautze voll :D

grüße Fjuri

Re: Steuerevent (Truhenanzahl)

BeitragVerfasst: 25 Feb 2013, 12:27
von reloop2k
nice, danke für die vollständige liste :)

Re: Steuerevent (Truhenanzahl)

BeitragVerfasst: 25 Feb 2013, 15:02
von Xorac
nochn tipp, so mach ich das immer...
Das Steuerevent fängt ja immer um 0.00Uhr an und man sollte somit den Tag davor schon genau auf 50 Erhebungen kommen damit man um 0.00 Uhr die ersten 12 Erhebungen machen kann somit hat man für den nächsten Tag schon Kisten und hat trotzdem max Steuererhebungen.

Re: Steuerevent (Truhenanzahl)

BeitragVerfasst: 25 Feb 2013, 15:08
von reloop2k
Xorac hat geschrieben:nochn tipp, so mach ich das immer...
Das Steuerevent fängt ja immer um 0.00Uhr an und man sollte somit den Tag davor schon genau auf 50 Erhebungen kommen damit man um 0.00 Uhr die ersten 12 Erhebungen machen kann somit hat man für den nächsten Tag schon Kisten und hat trotzdem max Steuererhebungen.


mach ich auch immer so ^^ + Zusatzerhebung auch nach 0 uhr.

Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php