Centurio´s - Summary of Guides *V3*

Ihr habt besondere Strategien entwickelt? Ihr wisst, wie man einen Schlachtzug mit Leichtigkeit meistert? Teilt es hier anderen Spielern mit!

Moderatoren: Hayabusa, tongnituori

Re: Centurio´s - Summary of Guides *V2*

Beitragvon Centurio » 01 Jun 2011, 16:31

Aldermann hat geschrieben:Moin Centurio, auch von mir erstmal ein großes DANKE! für das Veröffentlichen der Infos. Macht ja nicht jeder, selbst wenn sie was gutes zu sagen hätten.

Jetzt habe ich aber auch noch eine Frage, die Du evtl hier im Thread schnell beantworten kannst oder erst im Legendary Heroes Thread, wenn Du den fertig hast:
Gibt es in den 100+ Feldzügen oder bei den Legendary Heroes eigentlich auch Mages und Siege Helden? Bisher habe ich nur von Gambits gehört und es wäre schon recht wichtig für die langfristige Planung...

Vielen Dank im Voraus


ja gibt es. wobei es in der übersetzung von athanaton der begriff legendary hero nicht so ganz trifft, es ist hier vielmehr so das die mythologie einfach von den griechischen göttern auf die keltischen schwankt.
| stageclear Tartaros bis Nils viewtopic.php?f=7&t=36437 || stageclear Olymp bis Yggdrasil viewtopic.php?f=7&t=37022 |

Bild
Benutzeravatar
Centurio
 
Beiträge: 1465
Registriert: 16 Mär 2011, 21:33
Wohnort: Nürnberg

Re: Centurio´s - Summary of Guides *V2*

Beitragvon Jay » 01 Jun 2011, 18:34

Jay hat geschrieben:Hi Centurio, erstmal danke für die ganzen tollen Guides.
Du hast in deinem Moneymaking-Guide etwas über Verfeinern geschrieben und ich habe seit heute den Alchemisten, was genau bringt es beim Verfeinern einer Gruppe beizutreten und in wie fern beeinflusst der Gebietspreis das ganze?
Vielen Dank im voraus
Jay


Je höher der Gebietspreis ist (prozentual), desto mehr kostet das Verfeinern und desto mehr Gewinn macht man damit. Zumindest konnte ich das heute so beobachten, jedoch weiß ich noch immer nicht, was es beim Verfeinern bringt, mit anderen eine Gruppe zu bilden.
Jay
 
Beiträge: 223
Registriert: 03 Mai 2011, 12:46

Re: Centurio´s - Summary of Guides *V2*

Beitragvon Seff » 02 Jun 2011, 12:55

Danke Centurio für die nützlichen Guide`s !!

Grüsse vom Seff (RedSky)
S7-Helena
Benutzeravatar
Seff
 
Beiträge: 6
Registriert: 23 Mai 2011, 19:29
Wohnort: Luzern (Schweiz)

Re: Centurio´s - Summary of Guides *V3*

Beitragvon Jeremie » 30 Jun 2011, 12:02

Hallo,

bin noch nicht so bewandert was das forum angeht von daher verzeiht mir bitte falls die folgende frage bereits iwo beantwortet wurde.

ich befinde mit auf lvl 30 in äthiopien. meine frage hierzu ist, wo und ab wann kann ich einen heiler anheuern? ich finde das nirgends.

vielen dank
Jeremie
 
Beiträge: 3
Registriert: 29 Jun 2011, 07:29

Re: Centurio´s - Summary of Guides *V3*

Beitragvon tanaton » 30 Jun 2011, 12:21

Heiler Asklepios ist Söldner im Feldzug "Biester der Wildnis", den musst du schlagen, dann kannst du ihn anheuern.
Grüße
----------------------------------------------------
Tantadon, 160, S6, Zeus, GUI
Oino :: Anubis :: Thrud :: Asklepios :: Zagreus :: Kronos :: Heimdall :: Ophion :: Mist
Hades 58::Athene/Poseidon 80::Tarta 93::Ragna 99::Wüste 100::Berg 110
tanaton
 
Beiträge: 181
Registriert: 23 Apr 2011, 12:54

Re: Centurio´s - Summary of Guides *V3*

Beitragvon Jeremie » 30 Jun 2011, 13:04

danke vielmals nur noch 2 dann schau ich mir den doch mal an
Jeremie
 
Beiträge: 3
Registriert: 29 Jun 2011, 07:29

Re: Centurio - Summary of Guides *sticky pls*

Beitragvon LeinaD » 03 Jul 2011, 13:38

eas hat geschrieben:Wo ist die Gambit Line für die Athener?


Ein Variation der Gambitline für Athener:
Sponde, Pandora, Eris, Hekate, Lachesis

Die Nymphentänzerinnen (Artemis) wurde hier gegen einen zweiten Gambithelden ersetzt. Es ist also etwas Teurer, weil man ein zweites Reittier brauch. Dafür ist es (meinen Einschätzungen nach) durchaus durchschlagskräftiger. Ausserdem kann man die Line auch gut in der Verkehrter-Pfeil-Formation, mit Pandora an der Spitze spielen. Ihre Dryaden haben einen hohen Ausweichwert, was durch den Formationseffekt noch verstärkt wird. Und da ihr Gambit den Gegner ins Chaos stürzen kann hat man ein paar gute Karten auf der Hand ;-)
LeinaD
 
Beiträge: 19
Registriert: 06 Apr 2011, 12:43

Re: Centurio´s - Summary of Guides *V3*

Beitragvon P3t3r » 03 Jul 2011, 13:44

dryaden weichen nicht aus
zudem ist diese aufstellung nur halb so durschlagskröftig wnen der gegner einen trompeter drinne hat
Benutzeravatar
P3t3r
 
Beiträge: 295
Registriert: 28 Mär 2011, 18:29

Re: Centurio´s - Summary of Guides *V3*

Beitragvon LeinaD » 03 Jul 2011, 14:50

dryaden weichen nicht aus


Wie kommst du darauf? Hohe Mobilität ist die Eigenschaft der Dryaden!
LeinaD
 
Beiträge: 19
Registriert: 06 Apr 2011, 12:43

Re: Centurio´s - Summary of Guides *V3*

Beitragvon P3t3r » 03 Jul 2011, 17:01

weichen trotzdem nciht aus
sie blocken ab und zu
Benutzeravatar
P3t3r
 
Beiträge: 295
Registriert: 28 Mär 2011, 18:29

VorherigeNächste

Zurück zu Anleitung & Leitfaden

Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php