Eurybia Moral Abzug

Ihr steckt fest und wisst nicht mehr weiter? Stellt hier jegliche Fragen über Athanaton, damit erfahrene Spieler Euch antworten können.

Moderatoren: Hayabusa, tongnituori

Re: Eurybia Moral Abzug

Beitragvon Zwerkules » 04 Feb 2012, 13:20

Hier habe ich mal ein aktuelles Beispiel, wo ihr den Unterschied seht.
Da dies 1 Schlachtbericht ist, gibt es also weder Unterschiede in Pferd, Energie, etc.


http://s9.ath.de.koramgame.com/?fid=N201202036360550

1. Runde (bis zur Moralunterdrückung):
Eurybia: 129 Moral

Notos: 102 Moral......(Differenz zu Eurybia = 27 Moral)
Zeus: 68 Moral.........(Differenz zu Eurybia = 61 Moral)
Maia: 34 Moral.........(Differenz zu Eurybia = 95 Moral)


Abzug bei:

Notos:....102 (vorher) - 57 (nachher) = 45 Abzug..............bei 27 Moral Differenz
Zeus:.......68 (vorher) - 8 (nachher) = 60 Abzug...............bei 61 Moral Differenz
Maia:.......34 (vorher) - 0 (nachher) = 34 Abzug (max 60)...bei 95 Moral Differenz


Ich hoffe, ihr glaubt mir nun, dass die Differenz zwischen Eurybias und des Gegners Moral entscheidend für den Moralabzug ist ;)


LG Zwerkules
Batheo Server 1 - Athen - Stufe 175
Bündnis: Germans
aktiv

Superserver 2 - Poseidon - Stufe 170
Bündnis: DAS
bis Update inaktiv
Benutzeravatar
Zwerkules
 
Beiträge: 1489
Registriert: 08 Apr 2011, 08:39

Re: Eurybia Moral Abzug

Beitragvon Lyc » 04 Feb 2012, 14:00

Davnier hat geschrieben:
Zwerkules hat geschrieben:
jossif hat geschrieben:soweit ich das weiss ist die energie deifferenz ausschlaggebend, wie viel moral man abzieht.
das tier macht dann nebenbei noch schaden, für die moral ist allerdings NUR der energiewert aussschlaggebend.



und warum habe ich dann Trompeter im Team? :DD

Damit du deinen Kf überhaupt nutzen kannst.

Sonst würde ja Notos wegen Zeus immer Moral leer machen und Eurybia kaum bsp Notos 220 Moral Eurybia 100 Moral abzug aber nur 20 nicht wegen Moral sondern weil der gegner mehr Energie hat hab das mal mit nem Posi auf S5 durch getestet.


Alter, bei deinem Kasachisch tun mir die Augen weh!
Lycan77
Athanaton GS 4 - Poseidon - CaS - im künstlichen Koma
Batheo.com S1 - Athen - BRD
Reallife Berlin 44 - Hesse - SGE
Benutzeravatar
Lyc
 
Beiträge: 348
Registriert: 24 Mär 2011, 13:01

Re: Eurybia Moral Abzug

Beitragvon Davnier » 04 Feb 2012, 14:01

Zwerkules hat geschrieben:Hier habe ich mal ein aktuelles Beispiel, wo ihr den Unterschied seht.
Da dies 1 Schlachtbericht ist, gibt es also weder Unterschiede in Pferd, Energie, etc.


http://s9.ath.de.koramgame.com/?fid=N201202036360550

1. Runde (bis zur Moralunterdrückung):
Eurybia: 129 Moral

Notos: 102 Moral......(Differenz zu Eurybia = 27 Moral)
Zeus: 68 Moral.........(Differenz zu Eurybia = 61 Moral)
Maia: 34 Moral.........(Differenz zu Eurybia = 95 Moral)


Abzug bei:

Notos:....102 (vorher) - 57 (nachher) = 45 Abzug..............bei 27 Moral Differenz
Zeus:.......68 (vorher) - 8 (nachher) = 60 Abzug...............bei 61 Moral Differenz
Maia:.......34 (vorher) - 0 (nachher) = 34 Abzug (max 60)...bei 95 Moral Differenz


Ich hoffe, ihr glaubt mir nun, dass die Differenz zwischen Eurybias und des Gegners Moral entscheidend für den Moralabzug ist ;)


LG Zwerkules

Energie ohne aufwertung:
Maia 69 Energie
Zeus 70 Energie
Notos 101 Energie

Eurybia 110 Energie

Maia und Notos wird eign. immer Energie gepusht deshalb da weniger. Zeus wird Stärke gemacht und bekommt deshalb die volle Packung ab.

Nicht zu vergessen der Verzauberungs wert auf den Equip.

http://s9.ath.de.koramgame.com/?fid=N201112082117362

Von 134 Moral auf 74 Moral mit 160 Moral somit eine Differenz von 26 Moral hat Eurybia 60 Moral down gehauen.

http://s5.ath.de.koramgame.com/?fid=N201201303223733

Von 102 Moral auf 82 mit 121 Moral somit eine Differenz von 19 Moral hat Notos 20 Moral down gehauen.

Somit hätte ich doch eign. mehr Moral abziehen müssen oder?

Notos 101 Energie Syrinx 82 Energie Differenz 19 Energie Standart.
Davnier
 
Beiträge: 1903
Registriert: 10 Jun 2011, 17:16

Re: Eurybia Moral Abzug

Beitragvon Lyc » 04 Feb 2012, 14:03

Zwerkules hat geschrieben:Hier habe ich mal ein aktuelles Beispiel, wo ihr den Unterschied seht.
Da dies 1 Schlachtbericht ist, gibt es also weder Unterschiede in Pferd, Energie, etc.


http://s9.ath.de.koramgame.com/?fid=N201202036360550

1. Runde (bis zur Moralunterdrückung):
Eurybia: 129 Moral

Notos: 102 Moral......(Differenz zu Eurybia = 27 Moral)
Zeus: 68 Moral.........(Differenz zu Eurybia = 61 Moral)
Maia: 34 Moral.........(Differenz zu Eurybia = 95 Moral)


Abzug bei:

Notos:....102 (vorher) - 57 (nachher) = 45 Abzug..............bei 27 Moral Differenz
Zeus:.......68 (vorher) - 8 (nachher) = 60 Abzug...............bei 61 Moral Differenz
Maia:.......34 (vorher) - 0 (nachher) = 34 Abzug (max 60)...bei 95 Moral Differenz


Ich hoffe, ihr glaubt mir nun, dass die Differenz zwischen Eurybias und des Gegners Moral entscheidend für den Moralabzug ist ;)


LG Zwerkules


Danke, genau der Meinung war ich auch, bis vorgestern einer im TS sagte das beide Eurybias bei ~160 Moral waren,
dem Gegner seine hat 60 abgezogen, seine eigene aber nur 20.
Ich werd den heute Abend mal nach dem SB fragen.
Vllt hängt es ja auch an beidem?
Lycan77
Athanaton GS 4 - Poseidon - CaS - im künstlichen Koma
Batheo.com S1 - Athen - BRD
Reallife Berlin 44 - Hesse - SGE
Benutzeravatar
Lyc
 
Beiträge: 348
Registriert: 24 Mär 2011, 13:01

Re: Eurybia Moral Abzug

Beitragvon zfdhdjhd » 04 Feb 2012, 18:55

Zwerkules hat geschrieben:Hier habe ich mal ein aktuelles Beispiel, wo ihr den Unterschied seht.
Da dies 1 Schlachtbericht ist, gibt es also weder Unterschiede in Pferd, Energie, etc.


http://s9.ath.de.koramgame.com/?fid=N201202036360550

1. Runde (bis zur Moralunterdrückung):
Eurybia: 129 Moral

Notos: 102 Moral......(Differenz zu Eurybia = 27 Moral)
Zeus: 68 Moral.........(Differenz zu Eurybia = 61 Moral)
Maia: 34 Moral.........(Differenz zu Eurybia = 95 Moral)


Abzug bei:

Notos:....102 (vorher) - 57 (nachher) = 45 Abzug..............bei 27 Moral Differenz
Zeus:.......68 (vorher) - 8 (nachher) = 60 Abzug...............bei 61 Moral Differenz
Maia:.......34 (vorher) - 0 (nachher) = 34 Abzug (max 60)...bei 95 Moral Differenz


Ich hoffe, ihr glaubt mir nun, dass die Differenz zwischen Eurybias und des Gegners Moral entscheidend für den Moralabzug ist ;)


LG Zwerkules


wie kommst du auf den schmarn dasmorl was damit zu tun hat wieviel abgezogen wird? an deinem beipiel erkennt mand as doch garnicht oder übersehe ich da was? eigentlich entscheidet nur der nergiewert wiviel abgezogen wird denn sonst würde man mit zeugambit bei edjo z.b. keine 250 energie für 60 moralabzug brauchen
zfdhdjhd
 
Beiträge: 1302
Registriert: 19 Mai 2011, 16:52

Re: Eurybia Moral Abzug

Beitragvon zfdhdjhd » 04 Feb 2012, 18:59

Zwerkules hat geschrieben:Quatsch

Der Moralabzug hängt nur von der Differenz der Moral zusammen.

Wenn deine Eury nur 100 Moral hat, und dein Gegner bei 100 ist, dann ziehst du nur 20 Moral ab.

Ich hab hier leider nicht meine genau Liste, aber ich dachte es war so,
dass du mind 40 Moral Unterschied brauchst, um die vollen 60% Moral beim Gegner abzuziehen.
Wenn der Unterschied geringer ist, dann ziehst du nur 40% ab,
bei gleicher Moral, ziehst du nur 20% ab....

Die Energie-Attribute, der Tauglichkeitsgrad oder das Pferd haben nur Auswirkungen auf deinen Schaden, jedoch nicht auf die Moralunterdrückung.
Natürlich machst du mit mehr Moral auch mehr Schaden ;)

Also beachte bitte den Moralunterschied :D


ok also glaubst dfu den scheiss wirlich. bist dochlang genug dabei um zu wissen wie der hase läuft?... nur energie entscheidet darüber wieviel moral abgezogen wird. ein anderer faktor könnte ein crit von euryphia sein. da ich das nicht testen kannmuss es jemand anderes testen. crit könnte den moralabzug THEORETISCH erhöhen also teste es einfach mal
zfdhdjhd
 
Beiträge: 1302
Registriert: 19 Mai 2011, 16:52

Re: Eurybia Moral Abzug

Beitragvon zfdhdjhd » 04 Feb 2012, 19:01

p.s. es ist geradezu beschämend dasein sieler der ath solang wie du spielt nictmal weiss das der energiewert entscheidet wieviel moral abgezogen wird. an deiner stelle würd ich mich in grund und boden schämen... ich mein du investierst monate in ein spiel und hast keinen plan und willst anderen die es genau wissen obendrein soeinen schman hierweismachen?:-O manmanman
zfdhdjhd
 
Beiträge: 1302
Registriert: 19 Mai 2011, 16:52

Re: Eurybia Moral Abzug

Beitragvon Kougetsu » 04 Feb 2012, 19:37

Aus dem Batheo Forum:

Moralabzugsformel:

Differenz der Energie + 40 = abgezogene Moral

Minimum = 20
Maximum = 60

Garantiere für nichts, aber scheint richtig zu sein.

*Edit:

Ich habe den Fehler verbessert.
Zuletzt geändert von Kougetsu am 05 Feb 2012, 23:45, insgesamt 1-mal geändert.
Kougetsu
G6 Stufe 130
Bündnis VIC

Meine Schlachtberichtesammlung, ab den Fraktionsfeldzügen.
Alle Berichte haben eine ausführliche Info zu den Helden und Ausrüstungen.
Kougetsu
 
Beiträge: 1099
Registriert: 29 Jun 2011, 08:01

Re: Eurybia Moral Abzug

Beitragvon Lyc » 04 Feb 2012, 20:06

Kougetsu hat geschrieben:Aus dem Batheo Forum:

Moralabzugsformel:

Differenz der Energie + 40 = abgezogene Moral

Minimum = 20
Maximum = 40

Garantiere für nichts, aber scheint richtig zu sein.



Maximum 40 ? Jetzt versteh ich gar nix mehr^^

Und @zfdhdjhd, Beleidigungen mit Deiner Rechtschreibung verlieren ungemein an Bedeutung!
Lycan77
Athanaton GS 4 - Poseidon - CaS - im künstlichen Koma
Batheo.com S1 - Athen - BRD
Reallife Berlin 44 - Hesse - SGE
Benutzeravatar
Lyc
 
Beiträge: 348
Registriert: 24 Mär 2011, 13:01

Re: Eurybia Moral Abzug

Beitragvon zfdhdjhd » 04 Feb 2012, 21:11

weil das minimale ja 20ist. 20 + 40 mehr enrgie=60. aber wi gesagt das ist seit mai in ATH bekannt. traurig das da jetzt wo viele schon lvl 120130 sind noch so blöde spekuliert wird
zfdhdjhd
 
Beiträge: 1302
Registriert: 19 Mai 2011, 16:52

VorherigeNächste

Zurück zu Hilfe & Fragen

Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php