Seite 1 von 1

Waffe und Pferd?

BeitragVerfasst: 07 Jan 2012, 19:24
von schopfi
1. Hat jemand ne Ahnung ob Thrud( Rache der Walküren) auch ein Pferd braucht, da sie ja eig ein Siegeheld ist.
2. Hat jemand Erfahrung mit der bzw. ist es empfehlenswert sie anzuheuern?
Schon mal Danke im vorhinein für die antworten :)
Mfg schopfi

Re: Waffe und Pferd?

BeitragVerfasst: 07 Jan 2012, 19:29
von Kougetsu
Thrud ist einfach sau geil, du wirst sie in vielen von Chris88's Schlachtberichten sehen können :P.
So weit ich weiß brauchen weder Thrud noch Mist eine sekundäres Offensivitem, außer dem ihnen entsprechendem Item (Thrud = Waffe, Mist = Buch).

Re: Waffe und Pferd?

BeitragVerfasst: 07 Jan 2012, 19:33
von Davnier
Kougetsu wäre aber teilweise empfehlens wert oder? Durch das Verzaubern und mehr Deff gegen Gambits zb.

Aber soweid ich weiss hast du vollkommen recht die Legendary Gambit heros brauchen meistens Pferd und Waffe.

Re: Waffe und Pferd?

BeitragVerfasst: 07 Jan 2012, 22:33
von Sealside
Thrud braucht nur eine Waffe und ist äußert empfehlenswert

Re: Waffe und Pferd?

BeitragVerfasst: 08 Jan 2012, 15:07
von Centurio
die nongambit legendarys sind erst ab der tempelstage "combo"typen.
aber mist und thrud sind beide nicht schlecht wenn man an die maximalen grenzen von attribut+/wiederbelebung/ und max items geht werden sie sehr stark

Re: Waffe und Pferd?

BeitragVerfasst: 10 Jan 2012, 09:47
von Sealside
ich will dir nicht auf die Füße treten, Cent, aber du solltest die vielleicht angewöhnen, Fragen so zu beantworten, dass auch ein Anfänger deine Antwort versteht.^^

Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php