Seite 1 von 2

ansehen ungerecht verteilt

BeitragVerfasst: 12 Jan 2012, 22:13
von gaulois
morschen

habt ihr auch das problem als 120 oder was der geier welche level ihr seid, wenn ihr ein erzfeid der gleich level ist wie ihr, das ihr nur 1k ansehen bekommt bei sieg und wenn sie dich angreifen bekomme die 1800 ansehen bei sieg udn bei niederlage bekomme dir 1k ansehen wenn ich angreife udn verliere bekomme ich nur 250 ansehen, auf S3-S4 habe schon ein paar zeusianer das problem wie ist es den bei euch?

Re: ansehen ungerecht verteilt

BeitragVerfasst: 12 Jan 2012, 23:16
von Davnier
Das liegt vllt daran das du in der Feindseligkeit höher bist als er zb. du hast insgesammt als Erzfeind 180 Spieler mit Sieg attackiert und dein gegner nur 100 bekommst du natürlich weniger ansehen weil dein gegner zwar ebenfalls Erzfeind ist jedoch seine Feindseligkeit im endprinzip unter deiner liegt.

Oder könnte es an dem Gebiet liegen hab das wegen Militärischem gebiet gehört weiss aber leider net mehr in welchem zusammenhang.

Re: ansehen ungerecht verteilt

BeitragVerfasst: 12 Jan 2012, 23:26
von gaulois
naja wenn so waär dann erkläre mir mal warum ich noch vor ein paar tag sowie anderen auch, hatte wir da 1800 bekommt und von ein tag auf den anderen dann nur noch 1000

Re: ansehen ungerecht verteilt

BeitragVerfasst: 12 Jan 2012, 23:29
von Davnier
Ist der Spieler oder du umgezogen? Wurde der Spieler abgefarmt und hat keine eigenen Angriffe durch geführt?

Das könnte es noch sein sind nur vermutungen.

Re: ansehen ungerecht verteilt

BeitragVerfasst: 13 Jan 2012, 00:29
von gaulois
also umziehen tun wir immer, und gegner sind immer voll, nicht abgefarmt, kommt mir komishc vor weil ich net der einziger ist der das problem hat, und komischeweise nur die zeusianer sind davon getroffen

Re: ansehen ungerecht verteilt

BeitragVerfasst: 13 Jan 2012, 00:34
von Davnier
bin 109 und bekomme für einen Erzfeind St. 100 1k ansehen für St. 110 1,8k auf S5 eris bin in Iolkos und der Gegner war im Kulturelem Zentrum.

Er farmt aber auch einiges ab ob es nun daran liegt kann ich net garantieren.

Re: ansehen ungerecht verteilt

BeitragVerfasst: 13 Jan 2012, 09:22
von Sealside
Ich nehme an, das eure Bündniswaffentechnologie ziemlich klein ist. Die erhöht euer Ansehen drastisch...

Re: ansehen ungerecht verteilt

BeitragVerfasst: 13 Jan 2012, 10:22
von caneo
1. lvl der bnd-technologie "bündniswappen" spielt auch ne rolle
2. militärisches zentrum hat keinen einfluss auf ansehen sondern auf fraktionsbesetzung
3. hat sich die feindseeligkeit deines gegners geändert?

leider wurden die genauen faktoren für die berechnung des ansehensgewinnes nie mitgeteilt, obwohl im forum mehrfach danach gefragt wurde.

gerüchteweise soll ein erheblicher sieg mehr ansehen geben, als ein knapper.
gerüchteweise soll die anzahl vernichteter truppen ne rolle spielen (scheint logisch, da weniger ansehen bekommst, wenn der gegner net volle truppen hat)

Re: ansehen ungerecht verteilt

BeitragVerfasst: 13 Jan 2012, 12:31
von Sealside
@Caneo: Mindestens die Tatsache, dass die Klarheit des Sieges entscheidet, kann ich aus Erfahrung bestätigen. Ich habe manche Zeusgegner, bei denen das Ergebnis des kampfes stark variiert, und das Ansehen (stufe 120 Erzfeind) Schwankt zwischen 1100 und 1800 zwischen knappem Sieg und komplettem Sieg.

Das sieht man am besten bei Niederlagen: bei kompletten kriegst du vielleicht 100, wenn es eine sehr knappe Niederlage ist, kriegst du manchmal trotzdem noch bis zu 600-700 Ansehen.

Re: ansehen ungerecht verteilt

BeitragVerfasst: 13 Jan 2012, 12:39
von Centurio
Ihr habt [Spartiat] angegriffen und wart siegreich!Ihr habt 2335 Ansehen erhalten.[Schlachtbericht]

Ihr habt [Spartiat] angegriffen und wart siegreich!Waffenkammer von Spartiat zerstört.Ihr habt 2626 Ansehen erhalten.[Schlachtbericht]

manche schnitzel sind halt fetter als andere :)

Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php