kg-einige wissen wies geht

Ihr steckt fest und wisst nicht mehr weiter? Stellt hier jegliche Fragen über Athanaton, damit erfahrene Spieler Euch antworten können.

Moderatoren: Hayabusa, tongnituori

Re: kg-einige wissen wies geht

Beitragvon Toersch » 15 Jun 2013, 19:01

ja macht schon sinn so, an den multiplikator hab ich auch schon lange nicht mehr geglaubt^^
Bild
Toersch
 
Beiträge: 261
Registriert: 28 Mai 2011, 22:42

Re: kg-einige wissen wies geht

Beitragvon Zwerkules » 15 Jun 2013, 19:25

Toersch hat geschrieben:
Zwerkules hat geschrieben:
Und dass es dann bei lila auf einmal mehr Fails für den "Lucker" geben sollte, ist ja auch Schwachsinn.
Jeder Versuch auf einer hat die gleiche Chance geuppt zu werden, und das egal mit welchem Acc, zu welcher Zeit, und ob man vorher 3 mal um seinen Stuhl gegangen ist.


genau das stimmt ja eben nicht.
Je mehr Fails man hatte, desto höher wird die Chance beim nächsten mal. Wir ziehen hier nämlich nicht aus ner Urne und werfen die Kugel zurück, sondern wir ziehen in der nächsten Runde mit einer Kugel (1 Niete) weniger.
Wenn man also oft genug zieht, erzwingt man irgendwann den Erfolg.
Je Höher das KG, desto mehr Nieten werden leider hinzugefügt.


und hier sind wir an der Grenze der Vermutungen.
Noch nie wurde offiziell bestätigt, wie es genau ist....ich vermute, die Kugel wird zurückgelegt...du lässt deine gezogene Kugel draußen.

Und ob der Lucker beim ersten Versuch uppt, und bei dem Pechvogel bei einem fail die Uppchance minimal erhöht wird....wäre zwar rechnerisch ganz gut und schön...ändert aber nichts daran, dass der Lucker einen Vorteil hat...
Batheo Server 1 - Athen - Stufe 175
Bündnis: Germans
aktiv

Superserver 2 - Poseidon - Stufe 170
Bündnis: DAS
bis Update inaktiv
Benutzeravatar
Zwerkules
 
Beiträge: 1489
Registriert: 08 Apr 2011, 08:39

Re: kg-einige wissen wies geht

Beitragvon Toersch » 15 Jun 2013, 21:05

Zwerkules hat geschrieben:
und hier sind wir an der Grenze der Vermutungen.
Noch nie wurde offiziell bestätigt, wie es genau ist....ich vermute, die Kugel wird zurückgelegt...du lässt deine gezogene Kugel draußen.


aber genau den Mechanismus MUSS es geben, weil das ganze ansonsten nicht terminiert.
Auf deutsch: ansonsten wäre es theoretisch möglich, dass ein KG niemals uppt.

Und es wären auch schon viele Leute unterwegs die schon weit mehr als 300 oder 400 Fails haben. Komischerweise sammelt es sich im Schnitt ja bei ca 80-100 Fails bis Stufe 20...
Also werden die Quoten statistisch abgesichert.
Bild
Toersch
 
Beiträge: 261
Registriert: 28 Mai 2011, 22:42

Re: kg-einige wissen wies geht

Beitragvon bazinga » 15 Jun 2013, 21:14

die wahrscheinlichkeit steigt mit jedem fail....
bazinga
 
Beiträge: 10
Registriert: 18 Apr 2013, 07:40

Re: kg-einige wissen wies geht

Beitragvon zfdhdjhd » 15 Jun 2013, 21:21

torsch hat recht. mit jedem fail geht eine niete weg(oder wie ihr das soschön verdeutlicht^^) erfolgswahrscheinlicheit steigt mit jedem fail. davon abw ars bei rot ja auch offiziel vo den entwicklern(?) bestätigt das man anch maximal 256 fails auf rot grad 6 ist.

bei lil wirds soeinen emchanismus auch geben. wie der aussieht weiss niemand
zfdhdjhd
 
Beiträge: 1302
Registriert: 19 Mai 2011, 16:52

Re: kg-einige wissen wies geht

Beitragvon bazinga » 15 Jun 2013, 21:39

also mir sagte damals jemand, dass es so sei, dass man zb schon 50 fails auf ner 4er achse hat... und die wahrscheinlichkeit für nen erfolg würde mit jedem fail steigen.
deshalb wäre es dann falsch nach vielen fails auf nem höheren kg, dann ein niedriges zu versuchen... zb ne 1er sonne... wenn diese dann nämlich steigen würde, dann wäre der "wahrscheinlichkeitsansteigerechner" wieder auf null^^
bazinga
 
Beiträge: 10
Registriert: 18 Apr 2013, 07:40

Re: kg-einige wissen wies geht

Beitragvon Toersch » 15 Jun 2013, 21:45

Also die Fails zählen auf jeden Fall für jedes KG einzeln. Die Fails von ner 4er Achse haben nichts mit ner 1er Sonne zu tun.

Von den maximal 256 Fails auf Stufe 6 bin ich auch lange ausgegangen, da es sich recht leicht rechnen ließ (2^(KG+2)).
Ich war nur ein wenig verwundert, als letztens einer auf unserem Server ne 6er Achse mit 277 Fails hatte. Aber weit weg kann die Formel nicht sein.

Rein Spekulativ: eventuell werden durch Herabstufungen wieder Fails in die Urne zurückgelegt...

Aber sehr weit weg von den 2er Potenzen werden die Maximalfails nicht sein
Bild
Toersch
 
Beiträge: 261
Registriert: 28 Mai 2011, 22:42

Re: kg-einige wissen wies geht

Beitragvon blacknight » 15 Jun 2013, 21:55

Die Formal passt nicht wirklich. Für ein Grad 2 KG dürften es demnach max. 6 Fails sein. Mein Banner ist allerdings immernoch auf Grad 2 und hat bereits 24 Fails. Das ist doch schon recht weit von der Formel entfernt...
Runterstufungen gibt es da nicht und können damit wohl nicht als Erklärung dafür genutzt werden.
(Meine Achse hatte auf 3 (ohne Runterstufungen) auch 35 Fails, was auch über dem max. Wert der Formel wäre)
blacknight
 
Beiträge: 6
Registriert: 02 Apr 2013, 20:30

Re: kg-einige wissen wies geht

Beitragvon Toersch » 15 Jun 2013, 22:31

meine Formel oben war falsch:

also wir gehen von 256 Fails bei KG 6 aus. Das sind 2^8 oder 2^(6+2) oder 2^(neueStufe +2)

Bei dir sinds dann also 2^(3+2) = 32

deine 24 Fails sind also im soll und in den nächsten 8 Versuchen wird es steigen^^
Bild
Toersch
 
Beiträge: 261
Registriert: 28 Mai 2011, 22:42

Re: kg-einige wissen wies geht

Beitragvon blacknight » 15 Jun 2013, 23:54

Hast Recht. Mein Fehler^^ War auch schonmal besser in Mathe. Man sollte die Klammern auch berücksichtigen :)
blacknight
 
Beiträge: 6
Registriert: 02 Apr 2013, 20:30

VorherigeNächste

Zurück zu Hilfe & Fragen

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php