edelsteinabzug bei erzfeldhochstufen ?

Ihr steckt fest und wisst nicht mehr weiter? Stellt hier jegliche Fragen über Athanaton, damit erfahrene Spieler Euch antworten können.

Moderatoren: Hayabusa, tongnituori

edelsteinabzug bei erzfeldhochstufen ?

Beitragvon rizzo » 12 Mär 2014, 02:08

Hi, mir ist es schon ein paar mal aufgefallen das meine edelsteine wie von geisterhand verschwinden , vorhin hab ich gemerkt ich habe x edelsteine dann gehe ich zum erzfeld undstufe eine Mine hoch ,danach schaue ich nochmal wie viele Edelsteine ich habe und siehe da nur noch 4 .Steine . Jetzt meine frage seit wann kostest es denn zusätzlich edelsteine wenn ich das erzfeld hochstufe ?? wiel eigentlich steht bei verbesserungskosten xxxxxx erz .Also was haben dann Erz und Edelsteine gemeinsam ? danke mal für eure Antworten greetz ritzo s1 :mrgreen:
rizzo
 
Beiträge: 35
Registriert: 18 Jun 2011, 22:39
Wohnort: karlsruhe

Re: edelsteinabzug bei erzfeldhochstufen ?

Beitragvon Aldermann » 12 Mär 2014, 06:44

War schon immer so dass alle Gebäude der Edelsteinstadt Edelsteine zum Hochstufen gekostet haben und nicht Drachmen.
1000 Erz = 1 Edelstein. Wenn Verzauberungen fehlschlagen oder wenn Deine Sammler "sammeln", dann steht da doch auch immer "Erz" und Du bekommst Edelsteine...

Warum sie nicht einfach 3,549 Edelsteine geschrieben haben anstatt 3549 Erz, welches dann umgewandelt wird, weiß wohl keiner...
END OF DISCUSSION
Benutzeravatar
Aldermann
 
Beiträge: 816
Registriert: 26 Mär 2011, 09:37
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Hilfe & Fragen

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php