Juwelenzufuhr in der neuen Version

Ihr steckt fest und wisst nicht mehr weiter? Stellt hier jegliche Fragen über Athanaton, damit erfahrene Spieler Euch antworten können.

Moderatoren: Hayabusa, tongnituori

Juwelenzufuhr in der neuen Version

Beitragvon Sealside » 06 Mai 2014, 12:12

Hallo Leute,

ich habe zwar schon einen ausführlichen und relativ erschöpfenden Guide zum neuen Update geschrieben, aber aus gegebenem Diskussionsanlass möchte ich noch mal gezielt auf die Änderungen in der Juwelenzufuhr zu sprechen kommen und euch insbesondere die Events vorstellen, die uns erwarten.

1. Nerf (Gamersprache: Verschlechterung) des Juwelendumps

ich hatte es mal genau ausgerechnet, als bei Batheo Juwelendump war, aber ich habe die Aufzeichnung leider verlegt.
Der neue Juwelendump hat weniger Juwelen im Angebot, und die Juwelenpreise sind höher (z.b. 328 Gold für einen 8er statt 260 Gold wie im Moment). Dafür verteilt sich der Juwelendump über 3 Tage.
Insgesamt sah die Datenerhebung in etwa so aus:

Momentane Version: 10.700 Gold für 1,18 G13 Juwelen
Neue version: ~13.000 Gold für 1,0 G13 Juwelen

1 G13 Juwel ist immer noch ziemlich viel, aber es geht Schritte in die richtige Richtung. Außerdem erhöht sich das normale Einkommen, so dass der Zeitraum, den man sich erkauft, noch einmal geringer wird.

2. Boosten des Juweleneinkommens: Grundeinkommen

Kurzer Zusammenschnitt der momentanen Version:
2x den besten Sammler kaufen: 11 Gold - 6 Edelsteine
4x zu Izamna beten: 10 Gold - 6 Edelsteine ( sollte im schnitt hinkommen)

= 12 Steine am Tag für 21 Gold= in etwa 4200 Steine im Jahr, mit Lichtbeten =1,03 G13 Juwelen im Jahr

Ich glaube, mehr als das machen sogar die VIP user nicht, weil danach die Juwelen noch teurer werden als beim Juwelendump. Da werden nur noch wenige wirklich deutlich mehr beten.


Grundeinkommen der neuen Version (wen die Auflistung nicht interessiert, der springt zum fett gedruckten Text):
a)
Durch eines der Privilegien kann man 3x am Tag umsonst Sammler verbessern. Man hat in etwa 10 Verfeinerungen am Tag, das sollte für 5x "Gesegnet" reichen,
also
3x Umsonst upgrade auf "kraftvoll": 9 Juwelen
2x normal Upgrade auf Kraftvoll: 6 Juwelen - 11 Gold

b)
Das Beten wird günstiger, Juwelen kosten jetzt 1,1,2,2,3,3...
sagen wir mal 5x Beten: 7 edelsteine
Privileg für Ometeotl (Gegner für 170) erlaubt euch 2x umsonst zu Itzamna zu beten, macht 7x beten, also in etwa 11 edelsteine für 9 Gold
Ein Privileg (gibt es schon für Marduk) gibt euch ca. 20% chance, das der bonus verdoppelt wird. also
11*1,2=13 Steine am Tag durch Beten für 9 Gold

c)
Außerdem kann man im Basar 1,2 oder 3 Juwelen für 50k Drachmen kaufen. Insgesamt gibt es am Tag 48 mal eine Angebotserneuerung (jedes mal fällt ein altes weg und wird ersetzt). da kann man definitiv im schnitt 4x5 mal Juwelen für Drachmen kaufen, das gibt noch mal bis zu 10 Juwelen am Tag dazu.

Anmerkung: es gibt aber auch juwelen für gold, best deal ist 16 juwelen für 20 gold, was ziemlich günstig ist im Stückpreis.

d)
Neue Feldzüge geben als Belohnung auch ein paar Juwelen. Die genaue zahl im Schnitt ist mir nicht bekannt, aber mit 3 oder 4 Runs lassen sich hier noch mal gut 10 Juwelen am Tag verdienen.

e)
Es gibt karawanen-events für Juwelen. das stufe 1 event (zwei händler) kann man durchaus 1x am tag erreichen und gibt 4 juwelen.

TL;DR:Insgesamt macht das an "Grundeinkommen" rund 52 Juwelen am Tag für nur in etwa 20 Gold


3. Boost des Juweleneinkommens - monatliche Aktionen


a) Zusatzjuwelen für Steuererhebungen

Für jede Steuererhebung gibt es zwischen 2 und 5 Juwelen dazu. Dies gilt für normale Steuererhebungen und Zusatzsteuererhebungen und gilt für 3 Tage.
Bei durchschnittlich 20 Erhebungen am Tag lassen sich hier insgesamt rund 200 Juwelen einsacken.

b) Zusatzjuwelen für Extraangriffe

Wie KG-Aktion, nur mit Juwelen. Bringt leider nicht so viel, auch zwischen 2 und 5 Bonusjuwelen für jeden extraangriff. Macht vielleicht 3 extraangriffe am tag und bekommt dafür über 3 Tage hinweg vielleicht 30 Juwelen. haben oder nicht haben.

c) Zusatzjuwelen für PVP

Jeder PVP angriff, ob sieg oder niederlage, gibt zwischen 1 und 3 Juwelen dazu. Umzugsabklingzeit sinkt auf 4 Stunden. läuft 2 Tage und kann euch schon mal 150 Juwelen bringen.

d) juwelencard-flipping
http://www.clapalong.com/?action=news!n ... r&nid=1127

"Juwelenlotterie", sozusagen, bringt je nach Karten (schwer zu erklären aber einfach anzuschauen deswegen der link) zwischen 5 und 40 Juwelen pro versuch. Ihr erhaltet an allen 3 Tagen 5 Versuche Kostenlos und bekommt so, je nach Glück, zwischen 200 und 400 Juwelen geschenkt.


4. Zusammenfassung

Macht euch nicht die Illusion, dass ihr schon bald Goldplayer einholen werdet. Alleine der Vorsprung, mit dem sie in das neue Update gehen, wird euch auf Monate oder jahre Abstand halten. aber ihr werdet extreme persönliche Fortschritte machen und die Golduser werden die Lücke nicht mehr so schnell vergrößern können wie vorher.

Insgesamt habt ihr nun ein Juweleneinkommen von 30*52=1500+600 Juwelen im Monat, also 2100, was einem G12 Juwel entspricht und in etwa 7 mal so hoch ist wie das momentane Grundeinkommen. Dadurch sinkt auch der Effekt des Juweldumps auf das erkaufen von lediglich noch 2 Monaten für mehr gold als vorher.

Geheimtipp: Beim Juwel Card flipping kann man bis zu 20 Versuche am Tag dazukaufen für jeweils 10 Gold pro Versuch. Hier könnt ihr euch für 600 Gold (das kann man in einem Moant sogar sparen mit dem täglichen Bonusgold) und etwas glück einen G11 Juwelen bauen und eure monatliche Ausbeute für wenig gold noch einmal um 50% erhöhen.


Nur, damit ihr mal eine Informationsgrundlage habt für die Juwelen-Diskussionen.
Benutzeravatar
Sealside
 
Beiträge: 922
Registriert: 30 Apr 2011, 15:52

Re: Juwelenzufuhr in der neuen Version

Beitragvon Aldermann » 06 Mai 2014, 12:21

Kleiner tip zum derzeitigen Sammler verbessern: Mann kann durchaus mit einer Verbesserung 4 (z.B. 2xgelb) oder 5 (z.B. 2xrot) o.ä. Ausbeute erreichen. Wenn man viele Verzauberungsfehlschläge hat, etc, dann kommen ja schon einige Versuche pro Tag zusammen. Ich würde eher mit 8-9 Juwelen für 11 Gold zusätzlich zu den mit Glück ohne Gold erreichten events rechnen.
Nicht dass es was an der grundsätzlichen Relation ändert (dazu ist das neue Update einfach viel zu ergiebig in Bezug auf die Juwelen), nur als kleiner Hinweis falls jemand die Sammler upgrade, um nur 3 Juwelen Events zu erhalten.

P.S. ich hoffe, dass wir das Jewel Card Flipping auch wirklich als Event bekommen... da spart Koramgame ja gerne mal.
END OF DISCUSSION
Benutzeravatar
Aldermann
 
Beiträge: 816
Registriert: 26 Mär 2011, 09:37
Wohnort: Hamburg

Re: Juwelenzufuhr in der neuen Version

Beitragvon Sealside » 06 Mai 2014, 12:33

ja, gut, das stimmt sogar. außerdem könnte es besser sein sich einfach 1x 16 juwelen für 20 gold zu kaufen am tag - oder alle 2 tage - da das preis/leistungsverhältnis dort besser ist. Und es gibt ja auch manchmal glückliche suchercombos.

Dies ist halt das <GRUND>einkommen mit dem man wirklich fest rechnen kann.
Benutzeravatar
Sealside
 
Beiträge: 922
Registriert: 30 Apr 2011, 15:52

Re: Juwelenzufuhr in der neuen Version

Beitragvon itgamer » 06 Mai 2014, 13:05

aber schon sehr overpowert...juwelen juwelen, juwelen....

alles dreht sich nur noch um die Gier des erhöhens des eigenen Caps der Helden .

Was ich so zwischen den Zeilen herauslese, ist das das Ingame on sein wieder mehr belohnt wird.
Wer On ist, kann natürlich auch die besten Angebote, Aktivitäten warnehmen.

Wer Abends erst on kommt, ju macht noch Tagesgeschäft, muss aber sehen was an Aktis noch übrig sind.
Ich denke es wird so langsam mal ein Thread fällig, bei welchen Roadblocks ist welcher Cap vorhanden.
was ich auch denke welcher Juwel in welches equip ggf.

Also ich mein ne auflistung ..k.a denke so ab Odin zb, als Richtwert.
Auch sone kleinigkeiten wie:
8er juwel noch in Odinsrobe bei karnapsvor 170er SC wohlgemerkt ( gibt viele die haben zb 10er Juwel Doppel Mage set legten den aber nicht )
erst mit einsetzen von 8er (1set 8er rüssi/robe )ging karnaps Down
Und das setzt sich ja fort, bis zu euren karnaps (ü170 )wo das einlegen in Rüssi/robe nicht unerheblich ist.
Blos eben keiner weiss genau genau welchen juwel an den Schlüsselstellen und wo einsetzten.
Gibt ne richtmarke für karnaps mageset 10er Set, aber nix greifbares.

Mitlerweise sind aber soviele schon vor 175 das es da ja mitlerweise erfahrungen gibt.

jupp das war viel, weis gar nicht ob das off topic war, aber fiel mir gerade zu deinem thema ein, wieder mal ein super Juwelen Thread.:_)
dankeschön :-)
---- Spielbetrieb gesamt Koramgames eingestellt -----
Benutzeravatar
itgamer
 
Beiträge: 342
Registriert: 19 Mai 2011, 16:29
Wohnort: deutschland

Re: Juwelenzufuhr in der neuen Version

Beitragvon Sealside » 06 Mai 2014, 13:11

Benutzeravatar
Sealside
 
Beiträge: 922
Registriert: 30 Apr 2011, 15:52

Re: Juwelenzufuhr in der neuen Version

Beitragvon itgamer » 06 Mai 2014, 13:27

Sealside hat geschrieben:http://de.forum.koramgame.com/viewtopic.php?f=5&t=37487


da hast du ihn^^




oder so, ja is übersichtlich thx
---- Spielbetrieb gesamt Koramgames eingestellt -----
Benutzeravatar
itgamer
 
Beiträge: 342
Registriert: 19 Mai 2011, 16:29
Wohnort: deutschland


Zurück zu Hilfe & Fragen

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php