SIEGE LINEUP vs GAMBIT LINEUP

Unterhaltet Euch über Athanaton, Gott und die Welt und andere Browserspiele.

Moderatoren: Hayabusa, tongnituori

SIEGE LINEUP vs GAMBIT LINEUP

Beitragvon wiener » 28 Jul 2011, 09:41

Morgen
Ich wollt mal die Disskusion SIEGE LINEUP-GAMBIT anheizen.
ICh persönlich bin der Meinung das daß Gambit Lineup um Welten bevorzugt ist gegenüber nen Siege .
Wenn ich mir die kosten (1 Pferd Gambit-4 o5 Waffen Siege)ankucke bekomm ich jedesmal Ausschlag....)
Somit hatt mann ab nen gewissen Punkt sagen wir ma lvl 80-85 nicht mehr viel Chancen im PVP als Siege gegen Gambits im gleichen lvl bereich , von den Schlachtzügen will ich gar ned reden denn da sind ja die Gambits um Lichtjahre bevorzugt(MAterial verlust zb.........)
Klar kann mann nu beginnen n Pluginn zu fahren nur muss ich dann zwangsläufig ne weitere Tech nähmlich die Fertigkeit hochziehn, bei mir lvl 92 schätz ich mal werns so um die 130k sein +....-
Es ist doch mehr als schade das somit alla long gambit vs gambit spielt da mit Siege Lineup ned wirklich viel zu hollen ist.
Sehe nur ich des so oder haben andere Siege Spieler auch den eindruck das ""unser" Lineup voll benachteiligt ist..........
fg der Quoten Össi

:D
wiener
 
Beiträge: 15
Registriert: 30 Mär 2011, 13:56

Re: SIEGE LINEUP vs GAMBIT LINEUP

Beitragvon castiel » 28 Jul 2011, 20:11

Naja du kannst ja auch einen Blocker mit dazunehmen in deinem Line-up schon kannst du dir eine Waffe sparen ^^
und auch wenn ein Pferd sicherlich billiger ist.. (Ich gebe zu, keine Ahnung im High-Level bereich zu haben, weil ich mit meinem Siege-Lineup erst Stufe 44 bin) aber ich denke mal ein Gambit is doch sicherlich schlagbar mit 2 Line-breakern in der Mitte. mit den stärksten Waffen ausgerüstet. also wenn du nur auf Gambit niederschmettern gehst, brauchst du auch nur 2 Waffen hochzuziehen.. und damit hast du schonmal doppelten Schaden, verbunden mit mit dem höheren Multiplikator von Line-breaker.
Is nur so ne Idee ^^

Aber mal um was zu Gambit zu sagen.. Gambit stinkt und is Öööööööde :twisted:
castiel
 
Beiträge: 40
Registriert: 19 Mai 2011, 09:10

Re: SIEGE LINEUP vs GAMBIT LINEUP

Beitragvon xalur » 29 Jul 2011, 16:22

Also ein guter Gambit im Lvl 90+ Bereich macht mit seinem (natürlich roten) Pferd so um die +5000 DMG und Rüstung (da reicht ja auch gelb) +1000.

Ein Siege hat meist noch gelbe Waffen mit höchstens +2000 DMG und Roben, wenn er fleißig gespart (also rote) hat so +2000.

Es stehen dem ganzen jetzt schon einmal +3000 Schaden Gambit - +1000 Schaden Siege gegenüber. Dazu lässt sich Gambit durch Moralabhängigkeit leicht verdoppeln.

Ergo, wer nicht Gambit spielt ist doof ^^ Und wenn man es drauf hat, ist er fast unschlagbar und nicht mehr einzuholen, da man sich mit roten Rüstungen noch mehr einbunkern kann. ;-)
Benutzeravatar
xalur
 
Beiträge: 165
Registriert: 23 Mai 2011, 15:52

Re: SIEGE LINEUP vs GAMBIT LINEUP

Beitragvon P3t3r » 29 Jul 2011, 16:28

xalur hat geschrieben:Also ein guter Gambit im Lvl 90+ Bereich macht mit seinem (natürlich roten) Pferd so um die +5000 DMG und Rüstung (da reicht ja auch gelb) +1000.

Ein Siege hat meist noch gelbe Waffen mit höchstens +2000 DMG und Roben, wenn er fleißig gespart (also rote) hat so +2000.

Es stehen dem ganzen jetzt schon einmal +3000 Schaden Gambit - +1000 Schaden Siege gegenüber. Dazu lässt sich Gambit durch Moralabhängigkeit leicht verdoppeln.

Ergo, wer nicht Gambit spielt ist doof ^^ Und wenn man es drauf hat, ist er fast unschlagbar und nicht mehr einzuholen, da man sich mit roten Rüstungen noch mehr einbunkern kann. ;-)


dafür ist gambit sehr glückabhängig
wenn nymphentänzerinnen in der ersten runde nicht treffen ist es schon so gut wie verloren (ggn siege)

auserdem ist gambit eher was für anfänger,wiel man schlcihtweg leicht gut werden kann,wer nicht gambit spielt ist keineswegs doof,sondern nur auf der suche nach wirklicher herausforderung
Benutzeravatar
P3t3r
 
Beiträge: 295
Registriert: 28 Mär 2011, 18:29

Re: SIEGE LINEUP vs GAMBIT LINEUP

Beitragvon Fridge » 29 Jul 2011, 16:44

P3t3r hat geschrieben:dafür ist gambit sehr glückabhängig


Und inwiefern ist das bei Siege anders?

Den Angriff eines Siege Spielers kannst du ausweichen oder blocken, während dem Gambitangriff nur ausgewichen werden kann (Blocken gg Gambit geht nicht)

Was PvP als Gambit angeht:
Athene hat dafür Sponde, die gut Ausweichen und Blocken kann.
Poseidon nimmt Daphne, die ebenfalls eine gute Ausweichchance hat.
Zeus hat da nur Thalia, dank Multigambit kann man Maia & Thalia drinhaben.

Was PvP als Siege angeht:
Keiner der Siege Helden hat auch nur irgendeine großartige Chance auszuweichen.

Gambit hat damit schon einmal nur eine Begrenzung und zwar die Glücksrate in der die Tänzerin trifft, während man als Siege erstmal nicht geblockt werden sollte und auch treffen (nicht ausgewichen) muss.

Zudem: PvE->

Versuch mal in den höheren Feldzugen, wo die Gegner einen level von über 100 haben mit einem Siegespieler durchzukommen ohne dass du dort dauernd geblockt wirst. Als Gambit musst du da deinen Helden teilweise nur so ausrichten dass du einen Gegner triffst der nicht ausweicht und schon hast fast die Hälfte aller Truppen weggefegt. Als Siege wirst da teilweise übelst totgeblockt.

In der Theorie ist ein Gambitspieler also immer besser dran als ein gleichauf liegender Siegespieler. Den unterschied wird nur eins ausmachen: Das Glück mit den Itemdrops ... während ein Rotes Pferd einen schon mal halb durch die Feldzüge bringen wird muss man als Siege erstmal mehrere Waffen zusammenfarmen um eine vergleichbare Chance zu haben
Athanaton - Server 5 Eris - GoA
Indomitus (DE) - Server 1 Ludwig - DynastyWarrior
Loyalty above all - except Honor!
Its over Nyan-Thousand!
Benutzeravatar
Fridge
 
Beiträge: 12
Registriert: 13 Apr 2011, 16:45
Wohnort: München

Re: SIEGE LINEUP vs GAMBIT LINEUP

Beitragvon adevil » 07 Sep 2011, 12:28

Das Stimmt schon so, Spiele Selber Siege 1 Rote Waffe auf 2000 Schaden , Gelbe Robe auf 3000 Vert. alle anderen Roben Gelb 2000 Vert. und alle anderen waffen gelb 1600 Schaden

Alle Helden sind Level 95 , Jeder Held hat seine Normale Stärke + 100 .

Na ja was soll ich sagen so ein Popel 85 Player Gambit ist schon schwerr zu schlagen. Und die Feldzüge stehe grade bei Gnade des Zeus Elite st.102 weiter gehts für mich erst mal nicht.

Mann sollte Siege stärker machen sonnst wird das auf dauer nichts .
adevil
 
Beiträge: 1
Registriert: 29 Apr 2011, 18:46

Re: SIEGE LINEUP vs GAMBIT LINEUP

Beitragvon tanaton » 08 Sep 2011, 11:26

adevil, entschuldige bitte, aber deine ausrüstung ist für das lvl. bescheiden. Ne gelbe robe mit 2000 bedeutet sie ist auf ca. 6/10 was einem guten 60er entspricht. wunder dich nicht gegen 85 gambit zu verlieren. nicht "man" sollte siege stärker machen, sondern du dich selbst. da ist jede menge luft nach oben!

castiel, mit 2 linebreakern kommst du nicht wirklich weit, die idee ist richtig, aber nicht zielführend. wenn der gambit hinten drin steht und die beste rüstung trägt (auch rot) kannst du da draufprügeln wie du willst, durch jeden treffer steigt dessen moral noch mehr. du musst die supporter ausschalten, also im idealfall in der ersten runde den tänzer mit dem ersten schlag, und dann die trompeter nach und nach. der gambit held überlebt zwar am längsten und schlägt paar mal zu aber selten mit über 130 moral, und das kann man aushalten.
----------------------------------------------------
Tantadon, 160, S6, Zeus, GUI
Oino :: Anubis :: Thrud :: Asklepios :: Zagreus :: Kronos :: Heimdall :: Ophion :: Mist
Hades 58::Athene/Poseidon 80::Tarta 93::Ragna 99::Wüste 100::Berg 110
tanaton
 
Beiträge: 181
Registriert: 23 Apr 2011, 12:54

Re: SIEGE LINEUP vs GAMBIT LINEUP

Beitragvon Kougetsu » 08 Sep 2011, 17:39

tanaton hat geschrieben:adevil, entschuldige bitte, aber deine ausrüstung ist für das lvl. bescheiden. Ne gelbe robe mit 2000 bedeutet sie ist auf ca. 6/10 was einem guten 60er entspricht. wunder dich nicht gegen 85 gambit zu verlieren. nicht "man" sollte siege stärker machen, sondern du dich selbst. da ist jede menge luft nach oben!

castiel, mit 2 linebreakern kommst du nicht wirklich weit, die idee ist richtig, aber nicht zielführend. wenn der gambit hinten drin steht und die beste rüstung trägt (auch rot) kannst du da draufprügeln wie du willst, durch jeden treffer steigt dessen moral noch mehr. du musst die supporter ausschalten, also im idealfall in der ersten runde den tänzer mit dem ersten schlag, und dann die trompeter nach und nach. der gambit held überlebt zwar am längsten und schlägt paar mal zu aber selten mit über 130 moral, und das kann man aushalten.


Das ist falsch, nur wenn der Gambit direkt getroffen wird, bekommt er Moral, nicht wenn ein Längsangriff ihn indirekt durch die Supporter die davor stehen trifft.
Kougetsu
G6 Stufe 130
Bündnis VIC

Meine Schlachtberichtesammlung, ab den Fraktionsfeldzügen.
Alle Berichte haben eine ausführliche Info zu den Helden und Ausrüstungen.
Kougetsu
 
Beiträge: 1099
Registriert: 29 Jun 2011, 08:01

Re: SIEGE LINEUP vs GAMBIT LINEUP

Beitragvon xen » 08 Sep 2011, 22:09

Bei dem ganzen Thema geht mir etwas der Hut hoch.

In meiner Stufe Areslegion abfarmen, weiss Gott schon wie lange ohne das auch nur ein einziges Fragment droppt.
Ich krieg von Gambits Dinger reingeknallt das es mir schlecht wird. Die jetzigen Waffen und Techs sind komplett aufgerüstet, die Helden auch. Trotz allem seh ich kein Land. So langsam vergeht mir die Lust an dem Rotz. Man investiert jede Menge Zeit und erreicht ohne bessere Waffen, die net droppen, rein garnix.

Also herrscht zur Zeit eher Frust als Lust an dem Game. Tolle Sache :oops:
xen
 
Beiträge: 18
Registriert: 26 Jun 2011, 21:32

Re: SIEGE LINEUP vs GAMBIT LINEUP

Beitragvon tanaton » 08 Sep 2011, 22:39

OK Kougetsu,
ich denke du hast das beobachtet und bist dir sicher.

Am rest meiner Aussage halte ich aber fest, erst die supporter killen, und hierbei in erster linie tänzer.
Prima geeignet wäre da ein Aeakus (oder etwas schlechter Thalassa) oben in der Aufstellung. Auf den Verdacht hin es handelt sich um ein Gambit mit 3 Trompetern, steht bei mir immer unten eine Melinoe (oder etwas schlechter Atlas). In der Mitte dann Iasion und Thaumas plus Heiler.

Ich kann ebenso schwer nachvollziehen wenn jemand über die roten Waffen dropst schimpft. Ich bin mir extrem sicher, dass die hinterlegten Wahrscheinlichkeiten für alle gelten und nicht nur für die "mit einem "t" im namen" (oder ähnlichen quatsch).
Bei mir hat es ne ewigkeit gedauert aber es kam letzten endes was rotes zusammen.
----------------------------------------------------
Tantadon, 160, S6, Zeus, GUI
Oino :: Anubis :: Thrud :: Asklepios :: Zagreus :: Kronos :: Heimdall :: Ophion :: Mist
Hades 58::Athene/Poseidon 80::Tarta 93::Ragna 99::Wüste 100::Berg 110
tanaton
 
Beiträge: 181
Registriert: 23 Apr 2011, 12:54

Nächste

Zurück zu Plauderkasten

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php