Verbesserungsvorschläge für Athanaton!!!

Unterhaltet Euch über Athanaton, Gott und die Welt und andere Browserspiele.

Moderatoren: Hayabusa, tongnituori

Re: Verbesserungsvorschläge für Athanaton!!!

Beitragvon Satanas » 18 Mär 2012, 20:16

@Centurio:
Danke für Deine Antwort!
Kann sein, dass ich meinen Standpunkt etwas zu emotional dargelgt habe, aber es kann schon Frust aufkommen, wenn sich 1600 Edelsteine mal schnell in Luft auflösen! In Grunde stör mich einfach nur, dass ein derart ausschlaggebendes Spielelement einzig und alleine vom Faktor Glück abhängt! Der Erfolg eines Spielers sollte ansich NUR von seinen Spielfleiß abhängen!!
Als Beispiel: Wenn ich 16 KG`s farme, daneben noch die entsprechende Menge an Edelsteinen, ein ander Spieler gerade mal 2 KG`s und die entsprechende Menge an Steinen und beide male gelingt die Verbesserung, dann schafft der Faktor Glück eine erhebliche Spielverzerrung, zumal der andere Spieler Unmengen an GK`s zur Verfügung hat um sich z. Bsp. beim Sammeln von Lorbeeren einen imensen Vorteil verschaffen kann!! Bei der Verzauberung der Ausrüstung, hält sich der Glücksfakton in einer abzeptalen Grenze, aber das System der Kriegsgeräte ist meiner Meinung nach ein Totalfail!!
Und Dein Argument, dass bei einer zu guten Erfolgsquote alle mit gleich starken KG`s herumläuft und sich das dann in der Stärke aufhebt, kann ich nur bedingt zustimmen! Das Ziel des Spieles ist in den FZ`s weiterzukommen, was natürlich mit sich bringt, dass ich dann ein besseres KG farmen kann und dieses entsprechend öfters verbessern kann, was dann im Grunde dem System der Ausrüstung entspricht, soll heissen, je fleißiger ein Spieler ist, deste besser sind seine KG`s, was dann auch wieder fair ist!!!
Ich verlange ja keine 100%-Quote, sondern eine die der Quote bei der Ausrüstungsverzauberung entspricht, damit wäre ich dann schon ganz zufrieden.. :)
Benutzeravatar
Satanas
 
Beiträge: 193
Registriert: 04 Mai 2011, 23:57

Re: Verbesserungsvorschläge für Athanaton!!!

Beitragvon Centurio » 18 Mär 2012, 20:27

du hast schon recht mit dem was du sagst bezüglich der hohen glückskonstante der man einfach ausgesetzt ist.
aber ich versicher dir wenn du und dein nachbar jeweils 100mal kgs verbessert, hat vl einer glück und schafft es direkt die ersten 2mal 2upgrades zu kriegen
und der andere braucht 10anläufe aber über die dauer der 100 verbesserungen wird das sich relativ genau and die erfolgsquote % anpassen so das ihr beide
am ende relativ gleich seid. sogesehen hat natürlich schon der den fleissvorteil der mehr arbeitet - weil er auch mehr "verheizen" kann.
ist bei der itementwicklung und warenfinder ja auch so - einer klickt 4mal kriegt nen t4scout und kriegt nen qilinfragment und du klickst 4mal und hast 4mal t1
den blauen elefant den alle hassen xD

das mit dem glück ist halt eine der grundsäulen dieses spiels... und je weiter du kommst desto schlimmer wirds ^^
| stageclear Tartaros bis Nils viewtopic.php?f=7&t=36437 || stageclear Olymp bis Yggdrasil viewtopic.php?f=7&t=37022 |

Bild
Benutzeravatar
Centurio
 
Beiträge: 1465
Registriert: 16 Mär 2011, 21:33
Wohnort: Nürnberg

GBS und ihre Pappenheimer...

Beitragvon plurry » 23 Mär 2012, 19:33

Mit der Bitte um ernsthafter Überlegung und Durchführung sofern möglich...

Ich kann nur von unserem Server reden, aber mittlerweile ist es zur Plage geworden !!!
Wir versuchen es, so gut es geht, unsere GBS zu planen oder zu koordinieren, nur gibt es die besagten "Penne.*..ähmmm *Twinks* die sich eingenisstet haben und wild durch die Gebiete klicken und Schlachten starten...

So macht es keinen Spaß mehr Leute..Denn das ist nicht lustig, sondern einfach nur kindisch.

Zur eigentlichen Frage oder Bitte: Kann man den Technikern nicht den *Floh* in`s Ohr setzen, dass man sehen/erkennen kann wer eine Schlacht gestartet hat `?!
Ich denke mal das es kein großes Unterfangen ist, dies zu bewerkstelligen .

Es wäre, denke ich mal, vielen Bündnissen Server weit geholfen, um zu selektieren !


Greez
plurry
plurry
 
Beiträge: 226
Registriert: 02 Jun 2011, 04:23

Re: GBS und ihre Pappenheimer...

Beitragvon hammurapi » 23 Mär 2012, 21:07

plurry hat geschrieben:Mit der Bitte um ernsthafter Überlegung und Durchführung sofern möglich...

Ich kann nur von unserem Server reden, aber mittlerweile ist es zur Plage geworden !!!
Wir versuchen es, so gut es geht, unsere GBS zu planen oder zu koordinieren, nur gibt es die besagten "Penne.*..ähmmm *Twinks* die sich eingenisstet haben und wild durch die Gebiete klicken und Schlachten starten...

So macht es keinen Spaß mehr Leute..Denn das ist nicht lustig, sondern einfach nur kindisch.

Zur eigentlichen Frage oder Bitte: Kann man den Technikern nicht den *Floh* in`s Ohr setzen, dass man sehen/erkennen kann wer eine Schlacht gestartet hat `?!
Ich denke mal das es kein großes Unterfangen ist, dies zu bewerkstelligen .

Es wäre, denke ich mal, vielen Bündnissen Server weit geholfen, um zu selektieren !


Greez
plurry


nur weil du dann weißt wer der Idiot ist, hast du das Problem nich gelöst... bringt also nix außer Beleidigungen in den Chat
hammurapi
 
Beiträge: 80
Registriert: 01 Okt 2011, 20:17

Re: Verbesserungsvorschläge für Athanaton!!!

Beitragvon Cele » 23 Mär 2012, 21:23

Hallo zusammen,

ich fände eine "Sperre" für die "tägliche quests" sehr sinnvoll.

Wenn man mit Gold die Quests erneuert, um eine höhere Queststufe zu erlangen, und am Abend nach 600Gold von einer 5Sterne Quest auf eine 4Sterne Quest fällt, dann tut das verdammt weh.

Sinnvoll wäre es vielleicht, dass keine niedrigeren Sternequests beim Erneuern mit Gold kommen.
Die Wahrscheinlichkeit auf eine höhere Quest kann ja so bleiben wie sie ist.
Aber in diesem Fall wie oben beschrieben ärgert man sich nur maßlos darüber.

Mfg Cele
Pro Sealside :)
Benutzeravatar
Cele
 
Beiträge: 248
Registriert: 24 Jun 2011, 20:44
Wohnort: Norderstedt

Re: GBS und ihre Pappenheimer...

Beitragvon Zwerkules » 23 Mär 2012, 21:52

hammurapi hat geschrieben:
plurry hat geschrieben:Mit der Bitte um ernsthafter Überlegung und Durchführung sofern möglich...

Ich kann nur von unserem Server reden, aber mittlerweile ist es zur Plage geworden !!!
Wir versuchen es, so gut es geht, unsere GBS zu planen oder zu koordinieren, nur gibt es die besagten "Penne.*..ähmmm *Twinks* die sich eingenisstet haben und wild durch die Gebiete klicken und Schlachten starten...

So macht es keinen Spaß mehr Leute..Denn das ist nicht lustig, sondern einfach nur kindisch.

Zur eigentlichen Frage oder Bitte: Kann man den Technikern nicht den *Floh* in`s Ohr setzen, dass man sehen/erkennen kann wer eine Schlacht gestartet hat `?!
Ich denke mal das es kein großes Unterfangen ist, dies zu bewerkstelligen .

Es wäre, denke ich mal, vielen Bündnissen Server weit geholfen, um zu selektieren !


Greez
plurry


nur weil du dann weißt wer der Idiot ist, hast du das Problem nich gelöst... bringt also nix außer Beleidigungen in den Chat


natürlich, der Basileus markiert diesen einfach als Spion.
Komplett ohne Diskussion etc.

Es kann natürlich mal ein Versehen sein, aber bei uns häufen sich diese "Versehen", zumal die Schlachtenstarter dann nichts im Chat dazu sagen.

Bei so einer Meldung, wäre jedem geholfen und wenn dies eben des öfteren vorkommt, haben wir einen Spion mehr in der Fraktion.
Batheo Server 1 - Athen - Stufe 175
Bündnis: Germans
aktiv

Superserver 2 - Poseidon - Stufe 170
Bündnis: DAS
bis Update inaktiv
Benutzeravatar
Zwerkules
 
Beiträge: 1489
Registriert: 08 Apr 2011, 08:39

Re: Verbesserungsvorschläge für Athanaton!!!

Beitragvon hammurapi » 23 Mär 2012, 22:14

Da der Spion trotzdem noch als 5ter Spieler im Gebiet gilt, kann auch der Basileus nicht viel gegen diese Unsitte unternehmen - leider!

Der Spieler zieht also weiterhin als 5ter in ein Gebiet und dann wird die GS eben von einer der anderen Fraktionen gestartet - zur Not schreibt der Spieler schnell einen dort an...

Der "bessere Verbesserungsvorschlag" wäre, dass als Spion markierte Spieler nicht mehr als 5ter Spieler im Gebiet zählen.
hammurapi
 
Beiträge: 80
Registriert: 01 Okt 2011, 20:17

Re: Verbesserungsvorschläge für Athanaton!!!

Beitragvon Zwerkules » 23 Mär 2012, 22:25

Ihr habt plurry und mich falsch verstanden.

Unsere Probleme sind eigentlich nicht, dass ein Spion als 5. in einem Gebiet zählt, dies ist zwar auch mies, aber gerade nicht unser Problem :D
da wir uns meißt nur in 2 Gebieten (politisches Zentrum + Wirtschaftsgebiet) versammeln, und die restlichen Gebiete eigentlich leer lassen.

Uns geht es darum, dass Zeus, Poseidon und Athen je 1 Schlachtgebiet haben (bei allen das Wirtschaftsgebiet),
und nur dort "sollten" die Schlachten gegeneinander ausgetragen werden.

Nun ist es so, dass im Herbst meißt diese 3 Gebiete etwas hin- und herwechseln.
Das ist ja auch vollkommen ok so.
Nur dann startet ein Unbekannter von unserem Schlachtgebiet aus in zB Kulturelle Zentren. Somit riskiert er eine gegnerische Allianz.

Daher hätten wir gerne eine Weltnachricht oder Fraktions- / Gebietsmeldung, dass Spieler X eine Schlacht von Gebiet A nach Gebiet B gestartet hat.
Unser Basileus würde diesen dann ermahnen bzw. als Spion markieren.

Somit haben wir unsere ruhigen Normaloschlachten und erleben nicht jeden Herbst eine andere Überraschung :D


Ich hoffe, so ist es halbwegs verständlich ;)
LG Zwerkules
Batheo Server 1 - Athen - Stufe 175
Bündnis: Germans
aktiv

Superserver 2 - Poseidon - Stufe 170
Bündnis: DAS
bis Update inaktiv
Benutzeravatar
Zwerkules
 
Beiträge: 1489
Registriert: 08 Apr 2011, 08:39

Re: Verbesserungsvorschläge für Athanaton!!!

Beitragvon hammurapi » 23 Mär 2012, 22:31

Achso :mrgreen:

Dann versteh ich euer Anliegen...

Zumindest wurde es jetzt klar was ihr warum wollt^^
hammurapi
 
Beiträge: 80
Registriert: 01 Okt 2011, 20:17

Re: Verbesserungsvorschläge für Athanaton!!!

Beitragvon mooh » 31 Mär 2012, 07:41

also ich weiß nich ob es schon gesagt wurde aber schafft bitte die gelben und blauen sowie grünen sachen beim 4. wf ab das is zum kotzen da qilin eh schon lange dauert der 4.wf so gut wie nie kommt und wenn er mal da is bekommt man was gelbes das is echt nich schön. :evil: :evil: :evil:
das währe echt geil wenn ihr die sachen raus nehmen könnt.
Benutzeravatar
mooh
 
Beiträge: 476
Registriert: 18 Okt 2011, 14:57
Wohnort: In Gaia´s Schoß

VorherigeNächste

Zurück zu Plauderkasten

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php