Leute die schon über 100 sind

Unterhaltet Euch über Athanaton, Gott und die Welt und andere Browserspiele.

Moderatoren: Hayabusa, tongnituori

Leute die schon über 100 sind

Beitragvon wombat23 » 23 Dez 2011, 01:41

Hey ich weis nich ob schon ma einer das gesagt hat aber were es nich möglich das Die Leute die schon über lvl 100 sind eigende Gebiete bekommen wie soll einer der lvl 100 ist ein schafen der schon z.B lvl 120 es war doch voher auch so das nich alle im gleichen gebiet sind
nur ma so ein vorschlag bin nich der einzige der das so sieht

Lg. Wombat23
wombat23
 
Beiträge: 3
Registriert: 23 Dez 2011, 01:31
Wohnort: Kamen

Re: Leute die schon über 100 sind

Beitragvon Sealside » 25 Dez 2011, 23:55

und die 5 leute pro server, die schon auf 120 sind, sollen sich dann gegenseitig die köpfe einhauen? in solchen gebieten würde es monate dauern, bis mal gebietsschlachten möglich wären.

vor dem schreiben erst hirn einschalten...
Benutzeravatar
Sealside
 
Beiträge: 922
Registriert: 30 Apr 2011, 15:52

Re: Leute die schon über 100 sind

Beitragvon Alduron » 26 Dez 2011, 11:19

Sealside hat geschrieben:vor dem schreiben erst hirn einschalten...


Ich werde nie verstehen warum es nicht möglich ist normal mit einander zu reden ohne ausfallend zu werden. Aber da benötigt man wohl neben dem Hirn ne Portion Anstand, Benehmen und Erziehung...

Ich verstehe aber auch nicht warum es keine bis 120er ... Gebiete gibt. Ob es gut oder schlecht währe sei mal dahin gestellt. Aber es währe die selbe Situation wie zu Beginn in den 100er Gebieten. Warum hat sich Kora zu Beginn dafür entschieden (Gebiete für lvl Range) und später dagegen?

Ich persönlich finds aber ok, dass alle in einem 100er Gebiet sind.
Alduron (S5 Eris)
Benutzeravatar
Alduron
 
Beiträge: 202
Registriert: 03 Mai 2011, 16:31
Wohnort: Da Hara

Re: Leute die schon über 100 sind

Beitragvon Zwerkules » 26 Dez 2011, 18:39

Als Athanaton anfing, ging es nur bis Stufe 100 (oder 110??)!

Erst nach den Erweiterungen ging es bis 120 bzw 130 und 140.

Die Stufen wurden über die weiteren Feldzüge freigeschalten.
Das Spielprinzip und die Weltkarte blieb jedoch.

Ich persönlich würde es auch doof finden, wenn es weitere Gebiete geben würde, denn in den 100er Gebieten entscheiden sich die Allianzen.
Diese müssten ja dann bei in den 120er Gebieten entschieden werden, denn die Stärksten und Besten haben dies zu entscheiden!
Dies wäre dann aber auf jedem Server erst nach ca 5-6 Monaten möglich.

Wollt ihr wirklich erst 5-6 Monate oder womäglich noch länger warten, bis man eine Allianz bilden kann?
Welchen Vorteil sollten die 120er Gebiete noch bieten? Vielleicht ein 2. Alchemieplatz, wo man 20 mal am Tag alchen kann, oder einen 4. Übungsplatz.
Ansonsten würde ja jeder darunter bleiben!

Sollen nun auch gesonderte sms für St 40, 60, 80, 100 und 120er angeboten werden?


Bevor man einen Vorschlag bringt, sollte man wirklich erstmal über alles nachdenken!


LG Zwerkules
Batheo Server 1 - Athen - Stufe 175
Bündnis: Germans
aktiv

Superserver 2 - Poseidon - Stufe 170
Bündnis: DAS
bis Update inaktiv
Benutzeravatar
Zwerkules
 
Beiträge: 1489
Registriert: 08 Apr 2011, 08:39

Re: Leute die schon über 100 sind

Beitragvon Alduron » 26 Dez 2011, 19:58

Was haben neue Gebiete mit neuen Gebäuden zu tun? Es gibt auch neue Gebäude ab Stufe 110 ohne das ein Gebiet gewechselt wird.

Allianzen könnten auf alle Gebiete ausgedehnt werden, so dass auch die "kleinen" Spieler ihren Teil dazu beitragen können. Ich habe die lvl-caps bei Gebieten eher als Schutz für die Kleinen verstanden und aus selbem Grund würden 101-120er Gebiete Sinn machen.

Mir persönlich kann es egal sein, da ich eh das höhere Gebiet müsste, ich kann kleinere Spieler (z.B. lvl 85) aber sehr gut verstehen, wenn sie in die gehorteten Mienen oder Höfe von 120ern rennen.

Und was das soll mit erst nachdenken oder erst Hirn einschalten bleibt mir verborgen. Nur weil andere Spieler eine andere Meinung haben oder aus ihrer Sicht des Spiels (noch nicht die Wüste beendet...) eine andere Einstellung ist diese nicht zwingend falsch.
Alduron (S5 Eris)
Benutzeravatar
Alduron
 
Beiträge: 202
Registriert: 03 Mai 2011, 16:31
Wohnort: Da Hara

Re: Leute die schon über 100 sind

Beitragvon Zwerkules » 26 Dez 2011, 20:48

Du bist wieder mal so ein Beispiel..... -.-
Lese meinen Beitrag richtig, bevor du postest -.-

Ich meinte damit:
Was wäre denn der Reiz für einen 100er (oder auch 110er/120er) in das höhere Gebiet zu ziehen? Man könnte doch auch beinahe ewig im 100er bleiben ......wenn es keinen Anreiz geben würde

Wenn man hochwechselt:
- weniger Gegner zum Ansehen farmen
- Gebietsschlachten? Bei 5-10 Leuten auf jeder Seite wirklich nicht rentabel
- schlechterer Wohlstand in den Gebieten
- weniger Lorbeeren bei den unterschiedlichsten Legionen
- .......

Und nun muss man den Spieler reizen, damit er weiterzieht.
- 3. Übungsplatz bei Stufe 110 ist nun wirklich kein guter Tausch dafür, was man aufgeben müsste (vor allem am Anfang)
- ansonsten gibt es keinen Vorteil


Zwischen dem 80er und 100er Gebiet sind es die Alchemie, der 2. Übungsplatz und die Gebietsschlachten um 12 Gebiete (insg 15 Gebiete - 3 polit. Zentren)



Darüber hinaus ist die Frage mit der Gebietsverteilung und einer möglichen Allianzbildung immernoch nicht geklärt! Dies müsste dann im 120er Gebiet stattfinden
Batheo Server 1 - Athen - Stufe 175
Bündnis: Germans
aktiv

Superserver 2 - Poseidon - Stufe 170
Bündnis: DAS
bis Update inaktiv
Benutzeravatar
Zwerkules
 
Beiträge: 1489
Registriert: 08 Apr 2011, 08:39

Re: Leute die schon über 100 sind

Beitragvon Alduron » 26 Dez 2011, 22:22

Zwerkules hat geschrieben:Ich meinte damit:
Was wäre denn der Reiz für einen 100er (oder auch 110er/120er) in das höhere Gebiet zu ziehen? Man könnte doch auch beinahe ewig im 100er bleiben ......wenn es keinen Anreiz geben würde

Wenn man hochwechselt:
- weniger Gegner zum Ansehen farmen
- Gebietsschlachten? Bei 5-10 Leuten auf jeder Seite wirklich nicht rentabel
- schlechterer Wohlstand in den Gebieten
- weniger Lorbeeren bei den unterschiedlichsten Legionen
- .......

Und nun muss man den Spieler reizen, damit er weiterzieht.
- 3. Übungsplatz bei Stufe 110 ist nun wirklich kein guter Tausch dafür, was man aufgeben müsste (vor allem am Anfang)
- ansonsten gibt es keinen Vorteil

Zwischen dem 80er und 100er Gebiet sind es die Alchemie, der 2. Übungsplatz und die Gebietsschlachten um 12 Gebiete (insg 15 Gebiete - 3 polit. Zentren)

Darüber hinaus ist die Frage mit der Gebietsverteilung und einer möglichen Allianzbildung immernoch nicht geklärt! Dies müsste dann im 120er Gebiet stattfinden


Man würde aus dem selben Grund in die höheren Gebiete ziehen wie bisher -> um auf Stufe 101 steigen zu können, weiter zu leveln und im Content weiter zu kommen. Ich gebe aber zu, dass es jetzt schwer zu implementieren wäre.
- Weniger Gegner zum Ansehen farmen, wäre der genannte Schutz der Kleineren. Man muss halt halbwegs gleichstarke angreifen. Ich greife eh kaum noch lvl 100 Spieler an, da sie weniger Ansehen bringen.
- Die Anzahl der Lorbeeren hat nicht mit dem Gebiet zu tun sondern nur mit der eigenen Stufe. Das wäre kein Unterschied zur aktuellen Situation.
- Den schlechteren Wohlstand würde ich gerne nehmen, da das spenden dann auch wieder günstiger wäre :) Ich habe es noch nicht gegeneinander aufgewogen was sich rechte, die teureren Investitionen vs. den zusätzlichen Steuereinnahmen. Bei uns kosten Investition aktuell ca. 40k (35-45k je nach Gebiet)
- Ja, die Gebietsschlachten und das generelle Aussterben sind ein Grund, was dagegensprechen würde die bestehenden Spieler weiter auseinander zu ziehen.

Aber es sind alles keine neuen Gründe. Die selben Hürden hat oder hatte man auch beim Wechsel in ein 100er Gebiet. Es hat halt Vor- und Nachteile zu den wenigen Spieler zu gehören die weiter sind als der Rest.

Ich sehe den dritten Übungsplatz als verdammt großen Vorteil, da er das leveln von Helden deutlich (halt um ein drittel) beschleunigt. + je 10 Stufen der anderen Ausbildungsplätze. Weitere Vorteile liegen im weiteren Ausbau der anderen Gebäude und im verzaubern in der Waffenkammer. Letzteres ist nicht zu unterschätzen im weiteren Spielverlauf.

Ich habe im Eingangspost ja auch geschrieben, dass ich nicht zwingend dafür bin, sondern es mir egal ist. Mir ging es in erster Linie um die Umgangsform des Antwortenden.
Aufgrund des Aussterbens auf den Servern würde ich neue Gebiete aber eher ablehnen. Der Punkt mit den Gebietsschlachten hat mich glaube ich überzeugt. ;-)
Alduron (S5 Eris)
Benutzeravatar
Alduron
 
Beiträge: 202
Registriert: 03 Mai 2011, 16:31
Wohnort: Da Hara

Re: Leute die schon über 100 sind

Beitragvon Orpheus » 27 Dez 2011, 17:32

also das es hier immer wieder irgedwelche typen gibt die erst mal beleidigend werden ist zum kotzen. und dann noch son kommentar hinterher von wegen schalt mal dein hirn ein...naja...sag ich jetzt mal nix zu.

aber um zur topic zurück zu kommen.

bin selbst 115 und wäre sehr für ein eigenes gebiet.

jeder der zwischen 80 und 100 ist hat doch nur noch nachteile.

- in den gs ist man instant down
- seit dem update werden einem die kleinen weggefarmt ( für ansehen ) weil die auch gelb oder höher sind
- die minen/höfe bringen eh schon nicht viel und auf den dicken hocken dann die großen und horten teilweise
- im kampf mano a mano haben die "kleinen" eh keine chance weil der voteil vom verzaubern einfach zu groß ist ... ergo -> mal 5 kolos zusammenbekommen ist ein ding der unmöglichkeit

LÖSUNG:
101-120 bekommen ein eigenes gebiet
1. die die über 100 sind können nichts mehr machen bis sie umgezogen sind ( gefahr das jeder im 100er bleibt bis zum erbrechen gebannt )
2. die höfe/minen bringen einen sehr viel höheren ertrag - das dreifache ( oder mehr ) vom 100er gebiet wäre da schon von vorteil und auch gleichzeitig ein anreiz der punkt 1 überflüssig machen würde ( ca. 15k im 100er für die größte mine ist so gut wie nichts )
3. serverzusammenlegung ... S3 und S4 wurden schon zusammengelegt und wenn man das mit anderen servern auch machen würde ( S1 und S2 ... S5 und S6 ... usw.) wäre auch der punkt von wegen nur 5 man in einer gs auch gegessen
4. ein vorteil beim edelsteine sammeln oder ähnliches wäre zusätzlich noch ein anreiz in gebiete über 100 zu ziehen

ich hoffe das ich mal beide seiten ( unter 100er und über 100er) betrachtet habe und mal nen denkansatz geliefert hab.
Orpheus
 
Beiträge: 308
Registriert: 09 Apr 2011, 23:15

Re: Leute die schon über 100 sind

Beitragvon Zwerkules » 27 Dez 2011, 21:39

Also ganz ehrlich, ich wäre ja auch dafür.

Aber 101-120?

Dann müsste es noch ein Gebiet für 121-140 geben.

Und trotzdem: WO werden die Gebiete entschieden?
Doch nicht im 100er!!!
DIe Stärksten einer Fraktion haben dies zu entscheiden, und dies kann man dann aber nicht mit nur 1 Gebiet machen.
Das wäre dann im 121-140er Gebiet...bis man dort ist, spielt man locker 6 Monate, wenn nicht sogar noch länger....

Außerdem müssten die 100er Gebiete dezimiert werden, so dass jede Fraktion nur noch 2-3 Gebiete im 100er hat.
Aber ich bin zu 100% überzeugt, dass dies auch wieder den meißten Spielern nicht passen würde.
Batheo Server 1 - Athen - Stufe 175
Bündnis: Germans
aktiv

Superserver 2 - Poseidon - Stufe 170
Bündnis: DAS
bis Update inaktiv
Benutzeravatar
Zwerkules
 
Beiträge: 1489
Registriert: 08 Apr 2011, 08:39

Re: Leute die schon über 100 sind

Beitragvon Davnier » 29 Dez 2011, 03:29

Da muss ich Zwerkules recht geben! Was wenn überhaupt möglich wäre eine Zweite Gebiets Map einrichten wo man dann zb. 101-120 und 121-141 hinstecken könnte.

Wo ich jedoch mal eine Frage an dich hätte Zwerkules mit:
Und trotzdem: WO werden die Gebiete entschieden?
Doch nicht im 100er!!!

Was ist damit gemeind die Gebietsschlachten und somit die Verteilung der einzelnen Gebiete? Oder ist damit etwas anderes gemeind?

Zitat:
DIe Stärksten einer Fraktion haben dies zu entscheiden, und dies kann man dann aber nicht mit nur 1 Gebiet machen.
Das wäre dann im 121-140er Gebiet...bis man dort ist, spielt man locker 6 Monate, wenn nicht sogar noch länger....

Da gebe ich dir recht jedoch wäre dann der lvl unterschied nicht mehr so hoch den ein lvl 80er muss ab dem einzug ins 100ter damit rechnen sogar von einem 120er oder später sogar von einem 140er Gefarmt zu werden wo drauf wohl niemand bessonders viel lust drauf hätte^^.

Zitat:
Außerdem müssten die 100er Gebiete dezimiert werden, so dass jede Fraktion nur noch 2-3 Gebiete im 100er hat.
Aber ich bin zu 100% überzeugt, dass dies auch wieder den meißten Spielern nicht passen würde.

Ja das stimmt eine möglichkeit wäre diese art von übergroßen Gebietsschlachten wieder im 121er-141er Gebiet aus zu tragen somit würden wieder mehr Gebietsschlachten gestartet da immer eine Gebietsschlacht möglich wäre zwangsweise und Ansehen hätte man auch ganz schnell wieder. Dabei kommt noch der vorteil das man wieder mehr platz hat auf Minen und Höfen.

Die Koloniesirung wäre wieder fair und man müsste sich nicht mehr andauernd gedanken machen um irrgent welche leute die, die Fraktion gefährden in dem sie in ein Besetztes Gebiet ziehen man würde also auch einiges an balast los werden.

Dazu muss ich noch sagen auf S5 zb. gibt es mehr als genügen die schon zwischen 101-120 sind wo also mehr als genug Gebietsschlachten gestartet werden könnten.

Vorteile:
+ Kleine können wieder in ruhe Leben
+ Es gibt durch geringe anzahl von hohen mehr Höfe, Minen und Freie Kolos
+ Durch eine geringe anzahl von Gebieten gibt es mehr Gebietsschlachten und somit mehr Ansehen was auch im Feldzug sehr vorteilhaft sein kann
+ Probleme mit unruhe stiftern in Besetzten Gebieten gibt es nicht mehr
+ Höherer Ertrag bei Minen und Höfen
+ Einzige Möglichkeit wieder weiter hoch zu stufen
+ Weniger Wohlstand dafür günstigerer Invest (Ist ein +- punkt)
+ Neue Gebäude zb. auf 110 der Neue Übungsplatz

Nachteile:
- Weniger Spieler zum Ansehen
- Weniger Kolos
- Weniger Gebiete und somit weniger Platz um sich bei erneutem auf drang aus zu dehnen
- Weniger Wohlstand dafür günstigerer Invest (Weniger Wohlstand = Weniger Steuern?)
- Weniger Gebietsschlachten da zu wenige Spieler in den Höheren Gebieten vorhanden sind ( Nach Server zusammführung eventuel anders?)
- Weniger Gebietsschlachten da Weniger Gebiete, eine endscheidung um Gebiete erst im 121er-141er Gebiet möglich
- Längere Laufzeit um Große Gebietsschlachten starten zu können (?)
- Allianzen schwerer zu bekommen (?)


Persönliche Meinung:
Also zu den Gebietsschlachten ein Zitat von Sealside:

Und die 5 leute pro server, die schon auf 120 sind, sollen sich dann gegenseitig die köpfe einhauen? in solchen gebieten würde es monate dauern, bis mal gebietsschlachten möglich wären.

vor dem schreiben erst hirn einschalten...

Ehem die Beleidigung musste wirklich nicht sein aber naja jedem selbst überlassen kommen wir zu dem was ich ansprechen möchte und zwar am Anfang war es in den 100ter Gebieten nicht anders es gab nicht direkt so eine Große anzahl an Spieler die da viel machen konnten Belle war zb. einer der ersten Spieler auf S5 Eris die im 100ter Gebiet sind/waren.

Da gab es auch erst nach Monaten oder vllt. auch nur Wochen eine Gebietsschlacht und überlegt mal da kämpft man um 15 Gebiete wir reden für den anfang erstmal um 2-3 101-120 Gebiete und später dann noch 121-141 das dann vllt auch wieder mit einer übermässign anzahl an Gebieten kommen würde aber soweid ist es ja noch nicht.

Also ich stehe auf der Seite dafür und dagegen weil es mir zum einen teil egal ist und zum anderen es mal was wirklich neues währe.

MFG
DAVNIER

PS: Wünsche allen Frohe Weihnachten nachträglich^^.
PPS: Ich bin wieder da und freue mich wieder von euch runter gemacht zu werden das ihr euch auch ja alle schon wieder aufregen könnt.^^
Davnier
 
Beiträge: 1903
Registriert: 10 Jun 2011, 17:16

Nächste

Zurück zu Plauderkasten

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php