Kriegsgeräte Failboni

Unterhaltet Euch über Athanaton, Gott und die Welt und andere Browserspiele.

Moderatoren: Hayabusa, tongnituori

Kriegsgeräte Failboni

Beitragvon guenevere » 16 Nov 2012, 23:52

Fehlschlag beim Verbessern der Kriegsgeräte ist nicht schlecht
Ich habe das einige Zeit intensiv beobachtet und alle Erfolge und Fehlschläge dokumentiert.
guenevere hat geschrieben:Hab jetzt schon X mal versucht, meine Lanze zu verbessern. Immer wieder fail und den Bonus bekomm ich nur per Zufall. Es nervt einfach.

Stimmt, es ist frustrierend. ABER: Es hat auch etwas Gutes. Die Anzahl der Fehlschläge wird gezählt und bestimmt den Bonus. Dieser wandert von Stufe zu Stufe mit und wächst.

Erstmal eine Aufstellung der Basiswerte, der einzelnen Grade
Diese Basiswerte bei Verbessern bekommen aber nur die Pechvögel :D , die keine Fails haben.
KG_base.jpg
Tabelle Basiswerte
KG_base.jpg (32.32 KiB) 12660-mal betrachtet

Nun zu den Boni beim Fehlschlag
  • Der Bonus berechnet sich aus dem Basiswert des Grades und der Summe der Fehlschläge
  • Bonus = Fehlschläge * Basiswert / Divisor
  • Der Divisor hängt von der Farbe des Kriegsgerätes ab (Blau 20, Grün 50, Gelb 250, Rot 1000, Lila 5000)
  • Es wird nur die Ganzzahl verwendet, der Nachkommateil wird abgeschnitten
  • Bei welchen Grad der Fehlschlag auftritt ist egal, es wird einfach bis zum max durchgezählt.
Eine blaue Lanze G0 hat nach 10 Fehlschlägen auf G0 den gleichen Wert, wie eine auf G1 ohne Fehlschlag.
Bonus(G0) = 10 * 300 / 20 = 150; Wert = 300 (Basis) + 150 = 450
Sollte diese dann beim 11ten Versuch endlich G1 erreichen hat Sie schon Physicher Schaden +675
Bonus(G1) = 10 * 450 / 20 = 225; Wert = 450 (Basis) + 225 = 657

Man sieht also echt schön, dass später jeder einzelne Fehlschlag zum Vorteil wird. Wobei ich bezweifle, dass jemand bei Blau sooft failen kann. Ein Blaues Kriegsgerät G1 mit 7 Fehlschlägen (z.B. Lanze +607) wäre schon stärker als ein G2 ohne Fail (+600).
Bonus(G1) = 7* 450 / 20 = 157,5; Wert = 450 (Basis) + 157= 607
Ein Grünes Kriegsgerät (z.B. Lanze) G2 mit 13 Fehlschlägen (+756) wäre stärker als ein G3 ohne Fail (+750).
Ein Gelbes Kriegsgerät (z.B. Lanze) G4 mit 84 Fehlschlägen (+1202,4) wäre stärker als ein G5 ohne Fail (+1200).

Jeder Fehlschlag gibt einen Bonus
Ich habe bei jedem Fehlschlag einen Bonus bekommen. Aber dieser ist nicht immer gleich zu erkennen, wegen der Rundungsfehler. Deswegen wird auch immer mal wieder jemand sagen, er hatte einen Fail und keinen Bonus bekommen.
Betrachten wir z.B. mal ein gelbes Rundschild des Achilles G0/G1 mit 5/6 Fails
Wert (G0, 5 Fails) = 200 + 5 * 200 / 250 = 204
Wert (G0, 6 Fails) = 200 + 6 * 200 / 250 = 204,8
Also kein Bonus, da die Nachkommastelle geschnitten wird. Aber: Der Wert bei Erreichen von G1 hat sich verändert.
Wert (G1, 5 Fails) = 200 + 5 * 200 / 250 = 306
Wert (G1, 6 Fails) = 200 + 6 * 200 / 250 = 307,2

Oder die rote Achse des Sonnenstreitwagens G0/G1 bei 4-6 Fails
Wert (G0, 4 Fails) = 300 + 4 * 300 / 1000 = 301,2
Wert (G1, 4 Fails) = 450 + 4 * 450 / 1000 = 451,8
Nach dem 5ten Fail (noch G0) sieht man den Bonus zumindest beim Wert, den es auf G1 hätte.
Wert (G0, 5 Fails) = 300 + 5 * 300 / 1000 = 301,5
Wert (G1, 5 Fails) = 450 + 5 * 450 / 1000 = 452,25
Nach dem 6ten Fail allerdings bleiben beide Werte unverändert.
Wert (G0, 6 Fails) = 300 + 6 * 300 / 1000 = 301,8
Wert (G1, 6 Fails) = 450 + 6 * 450 / 1000 = 452,7

Fail bei roter Achse G5 +1267, danach G4 +951. Rechnerisch war es wohl der 57te Fail insgesamt.
vorher: Wert (G5, 56 Fails) = 1200 + 56 * 1200 / 1000 = 1267,2
nachher: Wert (G4, 57 Fails) = 900 + 57 * 900 / 1000 = 951,3


Zusammengefasst
  • Jeder Fehlschlag ist gut :?
  • Die Berechnung basiert auf dem Basiswert der Stufe
  • Der Bonus für Fehlschläge ist linear
  • Die Fehlschläge werden einfach bis zum Ende durchgezählt
  • Bei weißen Kriegsgeräten gibts keine Verbesserung und damit auch keinen Fehlschlag-Bonus
  • Bei blauen Kriegsgeräten gibt es pro Fehlschlag 5% Bonus (1/20)
  • Bei grünen Kriegsgeräten gibt es pro Fehlschlag 2% Bonus (1/50)
  • Bei gelben Kriegsgeräten gibt es pro Fehlschlag 0,4% Bonus (1/250)
  • Bei roten Kriegsgeräten gibt es pro Fehlschlag 0,1% Bonus (1/1000)
  • Bei lila Kriegsgeräten gibt es pro Fehlschlag 0,02% Bonus (1/5000)
  • Nachkommastellen werden abgeschnitten
Wer die nackten Zahlen in den Tabellen betrachten will findet sie unter https://docs.google.com/spreadsheet/ccc?key=0AhgGwKmtz-uNdE93bTN2THVGaEFNZFdQRkhNYWU3dGc

lila Kriegsgeräte
  • von Stufe G1-G10 steigt der Basiswert jeweils um 0,24x des G0
  • von Stufe G11-G20 steigt der Basiswert jeweils um 0,26x des G0
  • Beim Umwandeln von Rot in Lila wird der Zähler angepasst und der Bonus bleibt an sich bestehen. 100 Fails/Rot werden zu 500 Fails/Lila umgerechnet.
  • Kriegsgeräte auf Grad12/Lila sind schwächer als Grad5/rot, da die Basiswerte geringer sind. Der Bonus wird umgerechnet, aber die Kriegsgeräte verlieren erstmal beim Umwandeln.
  • rot G5 > lila G12; G5 = (1 +4x0,5 +1) = 4x G0; G12 = (1 +10x0,24 +2x0,26) = 3,92x G0
  • Kriegsgeräte auf Grad20/Lila und Grad6/rot haben identische Basiswerte und bleiben beim Umwandeln gleichwertig erhalten
  • rot G6 = lila G20; G6 = (1 +4x0,5 +1+2) = 6x G0; G20 = (1 +10x0,24 +10x0,26) = 6x G0
symmex hat geschrieben:Stufe 6 Kriegsgerät "Stein der Weisen" abgelegt und gewandelt
:arrow: beibehaltener Wert: +1823 Fertigkeits-Verteidigung
:idea: Unterschied Rotes KG als Stufe 6 angezeigt, als lila KG heisst es dann Stein des Khaos Grad 20
:arrow: nächstes Upgrade auf Grade 21 bringt dann +1914 Fertigkeits-Verteidigung

rot G6 Stein +1823; hat 13 Fails
Wert (G6, 13 Fails) = 1800 + 13 * 1800 / 1000 = 1823,4
umgewandelt in lila G20 Stein mit 65 (13 x5) Fails hätte +1823
Wert (G20, 65 Fails) = 1800 + 65 * 1800 / 5000 = 1823,4
lila G21 Stein mit 65 (13 x5) Fails hätte +1914
Wert (G21, 65 Fails) = 1890 + 65 * 1890 / 5000 = 1914,57
  • bei Stufe G21 steigt es um 0,3x G0 Wert (0,3x 300 = 90)
Zwerkules hat geschrieben:lila Stein des Khaos G20 Fertigkeitsverteidigung +1863 (35 Fails bei rot)
auf G21 +1956 (1890 + (35 x5)x 1890/5000 = 1956,15)


Statt Gelb hab ich eher Grün benutzt, da Gelb auf dem Hintergrund kaum zu erkennen ist.
Danke auch kougetsu, für zusätzliche Daten.
Geändert: Divisor Lila ist 5000 -> also 0,02% Bonus/Fail
Geändert: Basiswerte Lila G1-G20 korrigiert.
Zuletzt geändert von guenevere am 25 Mär 2013, 23:15, insgesamt 9-mal geändert.
Götterserver 4 (ehemals S12-NEMESIS) - Bündnis ★VICtory (Fraktion Zeus)
Benutzeravatar
guenevere
 
Beiträge: 91
Registriert: 29 Jun 2011, 16:59
Wohnort: Aschaffenburg

lohnt es Kriegsgeräte zu verbessern? (Re: Kriegsgeräte Failb

Beitragvon guenevere » 18 Nov 2012, 22:46

Ich werde immer wieder mal gefragt, ob es sich überhaupt lohnt ein Blaues oder Grünes Kriegsgerät zu verbessern... und antworte meistens "Kommt darauf an, wie weit du ohne kommst". Eine andere Meinung ist nur Gelbe und Rote lohnen sich überhaupt zu verbessern. Hier bin ich mir einfach nicht sicher, also einfach mal meine Überlegungen dazu.

  • Schlussendlich wollen wir rote Kriegsgeräte auf Grad 6 und diese dann in lila umtauschen (sobald wir weit genug sind um lila zu farmen und weiter zu verbessern)
  • Ein Gelbes kann man einschmelzen, sobald man es ersetzt und bekommt die Edelsteine wieder
  • Blaue und Grüne haben deutlich weniger Fails und sind daher günstiger
  • Blaue und Grüne bekommen pro Fail einen höheren Bonus
  • Zu Beginn sind die Edelsteine besser in maximal verzauberte Ausrüstung investiert

Ich selbst stand bei Einführung der Kriegsgeräte schon bei Skuld, also habe ich von Anfang an gleich die Blauen gefarmt. Diese habe ich während Skuld mich blockierte alle auf max. (G1) verbessert und bin damit dann bis Hugin durchgekommen. Nun ist es wieder etwas zäh ;) und ich habe mir die gelbe Lanze zu Ende gefarmt und auf max. (G4) verbessert, phys. Schaden +968 nach 19 fails. Aktuell farme ich mir nun den roten "Stein der Weisen", weil ich denke jetzt noch gelb farmen lohnt einfach nicht.

  • Bei keinem meiner Blauen hatte ich mehr als 4 Fehlschläge, macht 30 (6x 5) Fragmente, 450 (5x 90) Edelsteine und dafür dann einen 20% (4x 5%) Boost auf Grad 1
  • Das stärkste Grüne, das ich bisher sah hatte 8 Fails. Also 55 (11x 5) Fragmente, 900 (10x 90) Edelsteine und 16% (8x 2%) Boost
  • Mein Gelbes hat 19 Fails, macht 120 (24x 5) Fragmente, 2070 (23x 90) Edelsteine und 7,6% (19x 0,4%) Boost

Die gelbe Lanze brachte mir nicht den erhofften Vorteil, also hätte ich mir die wohl auch sparen können. Nachher betrachtet würde ich sagen ist es am preiswertesten, wenn man sich mit Blauen (G1 max.) oder Grünen (G2 max.) bis Nils durchschlägt und mit den Edelsteinen die Ausrüstung auf max. verzaubert. Selbst die Göttlichkeiten zum KG farmen dürften in Sonderfeldzügen besser investiert sein, gibt immerhin auch Erhabenheit um die Ausbildung zu beschleunigen.

Mich interessiert einfach, was Andere darüber denken und welche Erfahrungen ihr gemacht hat. Deswegen hab ich das auch erstmal im Plauderkasten, damit ich es dann noch mit einarbeiten kann. Vielleicht ist ja auch schon Jemand dabei sein lila KG kräftig zu verbessern und kann die Zahlen bestätigen.

liebe Grüße
Götterserver 4 (ehemals S12-NEMESIS) - Bündnis ★VICtory (Fraktion Zeus)
Benutzeravatar
guenevere
 
Beiträge: 91
Registriert: 29 Jun 2011, 16:59
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Kriegsgeräte Failboni

Beitragvon Satanas » 20 Nov 2012, 19:38

@guenevere: Danke, dass du dir die Arbeit angetan hast 8-) , sehr informativ und ein weites Feld! Ich persönlich habe auf s9 vorerst einmal die ganze Ausrüstung verzaubert und stelle fest, dass sich das im PvP gegenüber Spielern mit guten KG`s aber schlecht verzauberter Ausrüstung ausgleicht!? Der Vorteil ist, dass ich jetzt durch die starke Ausrüstung beginnen kann, ohne große Truppenverluste (Nahrungsverlust) rote KG`s zu farmen! Nervig ist auf kedem Fall beides, sei es verzaubern oder KG`s zu verbessern, aber das ist nun mal ein Teil des Spieles... :lol: Auf jeden Fall, Danke nochmal für die tollen Infos!! :P
Benutzeravatar
Satanas
 
Beiträge: 193
Registriert: 04 Mai 2011, 23:57

Re: Kriegsgeräte Failboni

Beitragvon Aldermann » 20 Nov 2012, 20:32

Erstmal vielen Dank für die ganze Mühe und gut aufbereiteten Informationen!

Übrigens:
Squinters von Batheo hat geschrieben:You don't recast at 5 because it is VERY dumb and ruins that arm's potential.

Leider wirft er das ohne Erklärung in den Raum. Stimmt vermutlich, aber würde mich schon interessieren warum...
END OF DISCUSSION
Benutzeravatar
Aldermann
 
Beiträge: 816
Registriert: 26 Mär 2011, 09:37
Wohnort: Hamburg

Re: Kriegsgeräte Failboni

Beitragvon Lycidas0815 » 20 Nov 2012, 21:24

Gleicher Thread, 2 Posts obendrüber:
Lyken von Batheo hat geschrieben:grade 5 red recasts to grade 12 purple, grade 6 recasts to lv 20 purple, and you cannot farm purple arm frags until you have defeated odin and are into hanging garden



Ly
Lycidas0815
 
Beiträge: 48
Registriert: 03 Jul 2011, 10:00

Re: lohnt es Kriegsgeräte zu verbessern? (Re: Kriegsgeräte F

Beitragvon guenevere » 20 Nov 2012, 23:15

Danke schonmal für die ersten Meinungen und Anregungen, vielleicht mache ich ja doch noch einen Guide daraus.

@Aldermann und Lycidas
der Grund ist genau wie lycidas schrieb, dass der Umtausch (recast) von Grad 5 Rot in Lila G12 erst Sinn macht, wenn man auch schon die lila KGs farmen kann. Ansonsten blockiert man sich einfach ne Weile unnötig, kann nicht daran weiterarbeiten und hat keinen Vorteil dadurch.
guenevere hat geschrieben:Schlussendlich wollen wir rote Kriegsgeräte auf Grad 6 und diese dann in lila umtauschen (sobald wir weit genug sind um lila zu farmen und weiter zu verbessern)

An die Vermutung, dass man mehr fails bei rot von G5 bis G6 als bei Lila G12 bis G20 hat und dadurch am Ende (durch Umtausch von Rot bei G5) Bonus verschenkt glaube ich persönlich nicht. Kann aber sein dass squinters auch das meinte.
Soweit ich das nun verstanden habe hat man wohl teorethisch ;) bei den lila KGs im Schnitt weniger Fehlschläge als bei roten. Das kommt wohl hauptsächlich durch die kleineren Schritte zwischen den einzelnen Graden. Öfters ein kleiner Schritt nach Vorne (bei lila) ist dann eben auch besser als Selten mal ein grosser Schritt (bei roten). Aber eben auch nur, wenn man lila gut farmen kann und nicht jedesmal die Truppen weg sind. Also pauschal zu sagen Grad 5 rote in lila umtauschen ist Blödsinn wäre ich persönlich vorsichtig.

Wäre doch schön, wenn sich das als Tatsache bestätigt und nicht als Aberglauben erweist.
Zuletzt geändert von guenevere am 20 Nov 2012, 23:27, insgesamt 1-mal geändert.
Götterserver 4 (ehemals S12-NEMESIS) - Bündnis ★VICtory (Fraktion Zeus)
Benutzeravatar
guenevere
 
Beiträge: 91
Registriert: 29 Jun 2011, 16:59
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Kriegsgeräte Failboni

Beitragvon Aldermann » 20 Nov 2012, 23:27

Lycidas0815 hat geschrieben:Gleicher Thread, 2 Posts obendrüber

nee, der meinte was anderes als das "man kann ja noch nicht lila farmen" Argument. Genau das bezeichnet er ja als "very minor reason"

Wer sich die Batheo Diskussion (recht unergiebig) dazu durchlesen will:
http://sols9.com/batheo/Forum/Thread-red-arms
END OF DISCUSSION
Benutzeravatar
Aldermann
 
Beiträge: 816
Registriert: 26 Mär 2011, 09:37
Wohnort: Hamburg

Re: Kriegsgeräte Failboni

Beitragvon guenevere » 20 Nov 2012, 23:29

Aldermann hat geschrieben:nee, der meinte was anderes

Es gibt die Behauptung (Vermutung) dass eben bei Lila G12 bis G20 weniger Fails als bei Rot G5 bis G6 auftreten. Dadurch hat man em Ende ein paar fails und dadurch Bonus weniger. Kann gut sein, dass er das meinte.

EDIT: Ich werde ihn einfach mal fragen ;)
goldmember hat geschrieben:It is my understanding that purple arms will enhance from G0 to G20 with a 100% success rate.

Lila Kriegsgeräte sollen sogar ohne Fehlschlag von Grad 0 bis zum Grad 20 kommen. Das würde bedeuten, dass bei angenommenen 100 Fails des Roten KG bis Grad 6 hier im Endeffekt ein Bonus von 10% fehlen würde. Aber auf der anderen Seite spart es auch 9000 Edelsteine.
Götterserver 4 (ehemals S12-NEMESIS) - Bündnis ★VICtory (Fraktion Zeus)
Benutzeravatar
guenevere
 
Beiträge: 91
Registriert: 29 Jun 2011, 16:59
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Kriegsgeräte Failboni

Beitragvon Aldermann » 21 Nov 2012, 14:36

hehe, frei nach dem Motto "seid dankbar für jeden Fail"? könnte natürlich sein...
Da muss man aber schon extrem langfristig denken, wenn man das so betrachtet. Stufe 50 KGs werden wohl noch nicht reichen damit 10% mehr Wirkung des KGs mal eben die Steine/Gk von 100 fails wert sind.
END OF DISCUSSION
Benutzeravatar
Aldermann
 
Beiträge: 816
Registriert: 26 Mär 2011, 09:37
Wohnort: Hamburg

Re: Kriegsgeräte Failboni

Beitragvon zfdhdjhd » 21 Nov 2012, 17:33

hast recht, die aussage bezieht sich mehr aufs langfristige. also kann man so doer so sehen. persöhnlich denke ichd a mittlerweile auch anders und würd lieber weniger fails haben.

magiedef kg ist bei mir nun auf 5 mit 427 und auf 6 würde es 640 haben. kann mir bitte jemand ausrechnen wieviel fails das etwa sind?
zfdhdjhd
 
Beiträge: 1302
Registriert: 19 Mai 2011, 16:52

Nächste

Zurück zu Plauderkasten

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php