Seite 2 von 6

Re: Alternative zu Athanaton

BeitragVerfasst: 27 Jun 2013, 13:47
von zfdhdjhd
com ist ja nicht direkt gleich fjuri. items verzaubern gibts nicht dafür items so "verzaubern" das sie stärker werden. also normales hochstufen undd ann mit gems weiter hochstufen das sie pro extastufe 0.2% def/angriff ect. bekommen.

was hier kgs sind sind dort juwelen. jeder held kann 4 tragen. diese juwelen können weiter verbesert werden und aktuell bis 4 slots und später bis 6 slots haben. d.h. da können soldaten magier hit, crit, blocken, ausweichen, gambitschaden, gambit def usw drauf sein.

man sieht dadurch fortschritte deutlicher, so empfinde ich das weil eben jeder held solche teile braucht.
der spielerische zeitaufwand ist auch geringer. wie gesagt viel weniger klickerei. mir taugts total aber wie auch ebreits gesagt, die hochstufenphase ist schon arg nervig gerade weil du mit den techs durch cds garnicht hinterherkommst aber ist mane rstmal oben isses schon seeeehr gechillt

Re: Alternative zu Athanaton

BeitragVerfasst: 27 Jun 2013, 14:27
von Zwerkules
fjuri hat geschrieben:danke dir ganzen updates dauerts ja eben nicht mehr so lange^^

serverzeit is glaub -7h heißt also bankett von 17-21uhr und 02-06uhr(hier bräuchte man wohl nen sitter) aber denke das is machbar :D wenn man wert auf die gk legt^^

Warum nicht CoM --> ist a) meiner meinung nach ziemlich das selbe + wenn ath zu grunde geht wird auch CoM zugrunde gehen weil koram kein stoff mehr hat den se in CoM einbauen können
b) mein vertrauen und ich denke auch von vielen anderen ist in Koram so mieserabel das sich das die wenigstens hier noch länger antun würden
c) es gibt kein ZEUS mehr :D ich will kein komischen Arthus, Robin Hood oder Merlin verschnitt ich will Götter :D



-6h sind es ;)

Wir sind auf Server 1 gerade seit 3 Tagen.
Dort ist zwar nicht wahnsinnig viel los, aber besser, als auf dem neuesten Server anzufangen, um dann wieder auf den Neuesten zu springen and again and again...

Re: Alternative zu Athanaton

BeitragVerfasst: 27 Jun 2013, 14:29
von Mitrahdir
Die Entwicklung hier in Athanaton, die Gerüchte und mangelnde Kommunikation seitens Koram stimmen mich sehr bedenklich. Leider ! Immerhin hab ich doch schon einiges investiert, spiele auf dem 12er seit knapp über 2 Jahren und auf 2 weiteren Servern wo ich andere Varianten teste. Sehr viele nette Webgbegleiter gesehen, einige verschwinden andere sind noch immer da und oft kommt man nach Monaten drauf hinter welchen Namen die selben Leute stecken.

Ich würde Atha schon vermissen. Was würde ich sonst in der Arbeit zur Ablenkung machen ? ^^

Habe mit eggi und Amazones etwas gescherzt. Batheo geht ja offensichtlich weiter also könnten wir beim nächsten oder übernächsten Serverstart ein deutschsprachiges Bündnis starten wo alle Atha Spieler dabei sind die Lust haben ... einige gibt es sicher. Nachdem auch vieles automatisiert wurde geht schon noch ein Server nebenbei.

Naja, war nur so eine Spinnerei rund um das Zukunftsthema. Hoffe natürlich das es hier weitergeht.

Have a nice day,

Micco

Re: Alternative zu Athanaton

BeitragVerfasst: 27 Jun 2013, 14:32
von Zwerkules
Mitrahdir hat geschrieben:....also könnten wir beim nächsten oder übernächsten Serverstart ein deutschsprachiges Bündnis starten wo alle Atha Spieler dabei sind die Lust haben ...


Das ist genau der Punkt.
Warum auf dem neuesten Server anfangen?
Die Leute, die dann etwas hinterherhinken würden, würden dann gleich wieder auf den Neuesten springen usw.

Das Problem ist bekannt. Daher fing ich auf S1 an.

Re: Alternative zu Athanaton

BeitragVerfasst: 27 Jun 2013, 14:36
von fjuri
ist nur das problem das ihr sicher posi seid oder^^?

Re: Alternative zu Athanaton

BeitragVerfasst: 27 Jun 2013, 14:43
von Mitrahdir
Ich wäre dabei egal ob Athene, Poseidon oder Zeus. Mir gehts um die Unterhaltung und den Spaß. Okay, ich will auch immer gerne vorne mit dabei sein und das ist auch der Grund warum ich auf einem neuen Server beginnen möchte. Alleine durch die Zusammenlegungen 11&12 und vor allem 22 / 23 / 24 wo ich auf 24 spielte habe ich gemerkt welcher Frust entsteht wenn du vorher vorne dabei warst und dann plötzlich im Nimandsland bist - ohne Chance aufzuholen.

Und dieser Frust bestand bei allen auf S24 wo viele nach dem merge aufgehört haben und deshalb auf S25 neu begannen.

Micco

Re: Alternative zu Athanaton

BeitragVerfasst: 27 Jun 2013, 14:50
von Zwerkules
fjuri hat geschrieben:ist nur das problem das ihr sicher posi seid oder^^?

nö Athen.

Ich liebe den Überhelden Ponos !

Re: Alternative zu Athanaton

BeitragVerfasst: 27 Jun 2013, 14:53
von zfdhdjhd
erstaunlich wievile da nochmal bei 0 anfangen würden:-o um auf den selben stand zu kommen dauerts dennoch etwa ein jahr(lvl 160 alles max) vorallemd er gemtown...) das ihr euch das nochmals antun wollt verwundert und erschreckt zugleich

Re: Alternative zu Athanaton

BeitragVerfasst: 27 Jun 2013, 14:54
von Zwerkules
....das sagt der, der ein weiteres Spiel von Koram bei 0 angefangen hat......

Re: Alternative zu Athanaton

BeitragVerfasst: 27 Jun 2013, 14:55
von fjuri
Wir sind halt alle macher :D und ich wollte schon immer mal pure caster werden :D

Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php