Ärger nach Server-Zusammenlegung

Unterhaltet Euch über Athanaton, Gott und die Welt und andere Browserspiele.

Moderatoren: Hayabusa, tongnituori

Ärger nach Server-Zusammenlegung

Beitragvon littlefu » 05 Jan 2014, 21:46

Hi

Leider gibt es nach der letzten Server-Zusammenlegung viel Ärger mit den neuen Mitspielern in der Fraktion.
Nach vielfachen Streitereien und Beleidigungen (von welcher Seite auch immer), hatten sich alle Spielern
vom alten Server in den alten BND wiedergefunden.
Der Basileus (kauft Ansehen), verteilt nun (und für die Zukunft) die Titel nur an sein eigenes BND (welches
ca. 50 Mitgleider hat, und dort nur von 2-3 Spielern komplett gesittet wird).

Auf Dauer killt das natürlich den restliches Spielspaß.

Meint ihr eine freundliche Anfrage auf Server-zerteilung, oder Anfrage auf zusammenlegung
mit einen anderen Server hätte Erfolg?
littlefu
 
Beiträge: 594
Registriert: 22 Jul 2011, 02:57

Re: Ärger nach Server-Zusammenlegung

Beitragvon Xorac » 05 Jan 2014, 22:16

Gegenfrage: glaubst du denn wirklich das Koram eine Server-"zerteilung" machen wird egal aus welchem Grund?
Ich denke in der Frage steckt schon deine Antwort ;)
Xorac
Stufe 175

Götterserver 4 (S9-S12)
Fraktion: Zeus
Bündnis: VICTORY

Heiliger Fluss 95%
Großes Sumpfland 90%
Benutzeravatar
Xorac
 
Beiträge: 504
Registriert: 10 Jun 2011, 16:06

Re: Ärger nach Server-Zusammenlegung

Beitragvon toje69 » 05 Jan 2014, 23:55

Richtig LittleFu, da muss was passieren. Denn so verlieren die Spieler die Lust am Spielen. Damit ist es fraglich, ob die Spieler weiter Gold kaufen. Denn unter diesen Voraussetzungen geht es nicht weiter. Da einige Leute sich nicht ändern, sollte wirklich wieder über die Trennung der Server nachgedacht werden. Oder es muss eine Möglichkeit geschaffen werden, entsprechende Personen zur Verantwortung zu ziehen bzw. ihnen ihre Posten zu entziehen. Dies sollte durch eine einfache Abstimmung möglich sein, das wäre demokratisch und gerecht.
Toto2
St.175
SS2
Sumpf 90% (Kukulkan fehlt)
toje69
 
Beiträge: 3
Registriert: 05 Jan 2014, 23:04

Re: Ärger nach Server-Zusammenlegung

Beitragvon Zwerkules » 06 Jan 2014, 00:27

Mit Update 7.3 geht es nicht mehr nach Ansehen....

Da kann man den Basileus jederzeit herausfordern und um den Posten fighten.
Der Basileus verteilt dann die Ältestenplätze.

Ephoren können auch herausgefordert werden. Ausschließlich Ephoren können Adlige-Titel vergeben.

Macht also lieber Druck für das 7.3 Update...eine Servertrennung wird es wohl absolut nicht geben...(wobei ich das Update auch nicht sehe^^)
Batheo Server 1 - Athen - Stufe 175
Bündnis: Germans
aktiv

Superserver 2 - Poseidon - Stufe 170
Bündnis: DAS
bis Update inaktiv
Benutzeravatar
Zwerkules
 
Beiträge: 1489
Registriert: 08 Apr 2011, 08:39

Re: Ärger nach Server-Zusammenlegung

Beitragvon reloop2k » 06 Jan 2014, 11:46

Zwerkules hat geschrieben:Mit Update 7.3 geht es nicht mehr nach Ansehen....

Da kann man den Basileus jederzeit herausfordern und um den Posten fighten.
Der Basileus verteilt dann die Ältestenplätze.

Ephoren können auch herausgefordert werden. Ausschließlich Ephoren können Adlige-Titel vergeben.

Macht also lieber Druck für das 7.3 Update...eine Servertrennung wird es wohl absolut nicht geben...(wobei ich das Update auch nicht sehe^^)


geil! :D

achso und für das obige Problem, die lösung: lvl 175 werden :D
Neue Petition zur Serverzusammenlegung zwischen S5,S6 + S7,S8

http://de.forum.koramgame.com/viewtopic.php?f=2&p=822857#p822857
Benutzeravatar
reloop2k
 
Beiträge: 970
Registriert: 20 Apr 2011, 09:45

Re: Ärger nach Server-Zusammenlegung

Beitragvon symmex » 06 Jan 2014, 14:59

"Lösung: 175 werden" ... soll darin die lösung zu finden sein, das sollen ja mom noch nichma extremgolduser mit 14er juwelen schaffen, wie willste das da so hinbekommen :lol:
symmex
 
Beiträge: 26
Registriert: 02 Aug 2011, 11:19

Re: Ärger nach Server-Zusammenlegung

Beitragvon littlefu » 06 Jan 2014, 15:32

Schon Geil...
Nur denke ich auf Server wie unseren, wird Ephor/Basi täglich 15x wechseln ^^

Aber da das Update sowieso nie kommt...

gibts hier schon irgendeinen 175er ? ^^
littlefu
 
Beiträge: 594
Registriert: 22 Jul 2011, 02:57

Re: Ärger nach Server-Zusammenlegung

Beitragvon Xorac » 06 Jan 2014, 15:37

Zwerkules hat geschrieben:Mit Update 7.3 geht es nicht mehr nach Ansehen....

Da kann man den Basileus jederzeit herausfordern und um den Posten fighten.
Der Basileus verteilt dann die Ältestenplätze.

Ephoren können auch herausgefordert werden. Ausschließlich Ephoren können Adlige-Titel vergeben.

Macht also lieber Druck für das 7.3 Update...eine Servertrennung wird es wohl absolut nicht geben...(wobei ich das Update auch nicht sehe^^)


Und wer verteilt die ephoren plätze?
Xorac
Stufe 175

Götterserver 4 (S9-S12)
Fraktion: Zeus
Bündnis: VICTORY

Heiliger Fluss 95%
Großes Sumpfland 90%
Benutzeravatar
Xorac
 
Beiträge: 504
Registriert: 10 Jun 2011, 16:06

Re: Ärger nach Server-Zusammenlegung

Beitragvon thomas2357 » 06 Jan 2014, 19:53

littlefu hat geschrieben:Hi

Leider gibt es nach der letzten Server-Zusammenlegung viel Ärger mit den neuen Mitspielern in der Fraktion.
Nach vielfachen Streitereien und Beleidigungen (von welcher Seite auch immer), hatten sich alle Spielern
vom alten Server in den alten BND wiedergefunden.
Der Basileus (kauft Ansehen), verteilt nun (und für die Zukunft) die Titel nur an sein eigenes BND (welches
ca. 50 Mitgleider hat, und dort nur von 2-3 Spielern komplett gesittet wird).

Auf Dauer killt das natürlich den restliches Spielspaß.

Meint ihr eine freundliche Anfrage auf Server-zerteilung, oder Anfrage auf zusammenlegung
mit einen anderen Server hätte Erfolg?


ne zerteilung macht keinen sinn und wird es auch nicht geben.. ich zweifel auch dran, dass koram überhaupt von der anfrage wind bekommt.

ich bin mal schwein und nenn den teufel beim namen:
solobaid (S5 und S13), hodenpezi (s13, evtl andere) sind die hauptverantwortlichen. die haben acuh schon nach der zusammenlegung mit s14 den großteil der spieler vertrieben. dragonrs (basileus s13) hat mir mehrfach gesagt, dass es ihm eigentlich egal ist, er nur wegen solo und pezi noch spielen würde.. egal wie, er begünstigt den scheiß.

auch vor rufmord schrecken die typen nicht zurück, wie man hier nachlesen kann: viewtopic.php?f=6&t=430771

als lösung bleiben nicht viele optionen:
1) noch mehr geld in ein totes spiel reinbuttern, um mehr ansehen zu bekommen, als drag.
2) aufs update hoffen
3) die zeuser und posis bitten, möglichst viel beleidigen auf drag, pezi und rtz zu hauen (alle 3 potentiellen basileii) zu hauen

ps: die posis sind von 3) evtl angetan: hab gehört, dass sich pezi da recht beliebt gemacht haben soll ;-)
thomas2357
 
Beiträge: 281
Registriert: 05 Nov 2011, 17:03

Re: Ärger nach Server-Zusammenlegung

Beitragvon Zwerkules » 06 Jan 2014, 20:02

Xorac hat geschrieben:
Zwerkules hat geschrieben:Mit Update 7.3 geht es nicht mehr nach Ansehen....

Da kann man den Basileus jederzeit herausfordern und um den Posten fighten.
Der Basileus verteilt dann die Ältestenplätze.

Ephoren können auch herausgefordert werden. Ausschließlich Ephoren können Adlige-Titel vergeben.

Macht also lieber Druck für das 7.3 Update...eine Servertrennung wird es wohl absolut nicht geben...(wobei ich das Update auch nicht sehe^^)


Und wer verteilt die ephoren plätze?


Die werden ausgefightet ;)
Batheo Server 1 - Athen - Stufe 175
Bündnis: Germans
aktiv

Superserver 2 - Poseidon - Stufe 170
Bündnis: DAS
bis Update inaktiv
Benutzeravatar
Zwerkules
 
Beiträge: 1489
Registriert: 08 Apr 2011, 08:39

Nächste

Zurück zu Plauderkasten

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php