Seite 1 von 1

[Schlachtbericht Juli] 46 Tanta vs. 73 Hermes und 80 Apollon

BeitragVerfasst: 21 Jul 2011, 15:54
von tanaton
Hi,
die folgenden Schlachtberichte sind Siege Berichte, bitte bedenkt das -
sie sind nicht nach einer Runde vorbei wie die zahlreichen spannenden, nervenzerreibenden Gambit-Schlachten.

Ihr müsst schon 4-5 Runden zugucken, vielleicht auch 8!
1
Hier mein Bericht gegen Hermes
http://s6.ath.de.koramgame.com/?fid=N201107206533376
Und hier der anschließend gegen Apollon
http://s6.ath.de.koramgame.com/?fid=N201107212285769
2
Mit Siege kommt man in den Feldzügen schön weiter, auch mit 4 Helden.
Man muss nur jeden Gegner einschätzen und neu aufstellen, mal dem einen die beste Waffe in die Hand drücken, mal dem anderen.
Siege ist mehr Arbeit aber für mich absolut mehr Spielspaß. Im PvP sieht es gegen die Gambit - Jungs mies aus, aber was soll´s. Jeder wie er will...
3
Tantadon, S6, WoH



--------
in Zukunft auch weiterhin WoH

Re: Siege St 46 Tanta vs. St 73 Hermes und St 80 Apollon

BeitragVerfasst: 21 Jul 2011, 16:15
von Dave0204
Ja, Siege ist sehr gut und immer wieder spannend. Einzig dieses blöde Versammeln, das nervt mich immer tierisch. Sind aber schöne Siege (Gewinne).

Aber auch gegen die meisten Gambit-Spieler des gleichen Lvl schafft man es, wenn man es schafft so schnell wie möglich die Nymphentänzerin zu vernichten.

Re: Siege St 46 Tanta vs. St 73 Hermes und St 80 Apollon

BeitragVerfasst: 21 Jul 2011, 19:25
von NijAAlba
Sehr, sehr schöne Berichte

Siege finde ich persönlich immer das Schönste an Athanaton, auch wenn man im PvP von einem, der gleichviel Mühe in Ausrütung etc. steckt immer aufn Sack kriegen wird^^

NijA

Re: [Schlachtbericht Juli] 46 Tanta vs. 73 Hermes und 80 Apo

BeitragVerfasst: 22 Jul 2011, 09:51
von tanaton
Danke Nija!
PvP zu verlieren gegen 0815 Gambit bedrückt mich nicht im geringsten.
Wie heisst es da an anderer Stelle im Forum: "Wenn das Schlachtfenster aufgeht und ich 3 Trompeten sehe guck ich weg!"

Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php