ZEUS: Centurio Stageclear (Olymp-Regenbogenbrücke)

Verlinkt hier Eure Schlachtberichte und zeigt somit anderen Spielern, wie mächtig ihr seid!

Moderatoren: Hayabusa, tongnituori

Re: ZEUS: Centurio Stageclear (Olymp-Yggrasil)

Beitragvon zfdhdjhd » 18 Jun 2012, 20:00

ja udn woher hast du diese infos wo du so überzeugt von bist?!

nur weil du das jetzt sos agst ist es so oder wie? batheo sit die selbe scheiss engine das selbe spiel. und der heilt NICHT soviel wie hephe denn er at 100% trefferquote und heitl dementsprechend weniger. würds mir ja auch wünschen das er wirklich viel heilt aber nachdem den eienr in batheo zackzack auf max gebrht hat und am rumkotzen ist wie wenig de heilt hab ichd a meine zweifel...
zfdhdjhd
 
Beiträge: 1302
Registriert: 19 Mai 2011, 16:52

Re: ZEUS: Centurio Stageclear (Olymp-Yggrasil)

Beitragvon Centurio » 18 Jun 2012, 20:32

hab das in reports von nem 150er chinesen gesehen der odin-kuretes combo spielte...
kuretes heilt nur unter folgenden bedienungen weniger:

1. PVP
- sein gegenüber hat magic dmg reduce troupfeature (skuld ect)
- sein gegenüber hat mehr total INT oder höheres trouplevel, und damit quasi *dmg reduce*
- sein gegenüber hat einen betrag an lebenspunkten übrig der kleiner ist als der heilwert von kuretes (in dem fall ist die gegnerHP = kuretes heal)
- titel.. adligenränge..anspronung.. schwächere fraktions-boosts...

2. FELDZUG
- hier haben ja alle gegner höheres trouplevel und somit auch den dmgreduce
- rest wie bei pvp

aber bei gleichen bedienungen ist er 1zu1 wie hepha. (was im normalfall etwa 3 3,5k entspricht, was jetzt auch nicht der brüller ist - aber man
darfs nicht im einzelnen sehen sondern muss immer die kombination im ganzen anschaun)

ich persönlich finde die kombi aus 2gambittypes 2heilern und nem drummer sehr interessant, auch wenn ich selbst (noch) nicht so ein lineup anstrebe.
(oder auch schweinskopf: heiler heiler anubis xD wenn der gegner npc keine line-gambits hat. gäbe da so einige ganz interessante feldzugoptionen)
| stageclear Tartaros bis Nils viewtopic.php?f=7&t=36437 || stageclear Olymp bis Yggdrasil viewtopic.php?f=7&t=37022 |

Bild
Benutzeravatar
Centurio
 
Beiträge: 1465
Registriert: 16 Mär 2011, 21:33
Wohnort: Nürnberg

Re: ZEUS: Centurio Stageclear (Olymp-Yggrasil)

Beitragvon Centurio » 19 Jun 2012, 10:39

bischen pvp reports wieder zur abwechslung, solang wie ich noch im ankhzyklus bin und der feldzug endlich weitergehen kann:

http://s1.ath.de.koramgame.com/?fid=N201206145456896 gegen sparti, alle meine helden haben niedrigeres level und ankhlvl!

http://s1.ath.de.koramgame.com/?fid=N201206193789904 riviera
http://s1.ath.de.koramgame.com/?fid=N201206193490191 riviera
http://s1.ath.de.koramgame.com/?fid=N201206193371166 riviera
http://s1.ath.de.koramgame.com/?fid=N201206193341013 riviera

sparti und riv sind die stärksten nonzeus spieler auf s1, bis gestern schafften mich noch beide recht locker.
| stageclear Tartaros bis Nils viewtopic.php?f=7&t=36437 || stageclear Olymp bis Yggdrasil viewtopic.php?f=7&t=37022 |

Bild
Benutzeravatar
Centurio
 
Beiträge: 1465
Registriert: 16 Mär 2011, 21:33
Wohnort: Nürnberg

Re: ZEUS: Centurio Stageclear (Olymp-Yggrasil)

Beitragvon zfdhdjhd » 19 Jun 2012, 13:01

naja das lineup mit 2 heiler 2 gambits strebe ich an. es sit auch interessant. also der neue heiler schein mehr im pvp gut zu sein?

mal was zu odin: biost ja kein fan von ihm aber soweit ichd as richtig sehe hat er erstmal 30% siegehit damagereduce! :!: und er macht nicht wenige schaden wenn er truppen verliert. also das norale wo jeder held weniger schaden macht. denke er macht nur durch seinen gambit entsprechend gekoppelt an den hp weniger schaden beiw eniger truppen.
zfdhdjhd
 
Beiträge: 1302
Registriert: 19 Mai 2011, 16:52

Re: ZEUS: Centurio Stageclear (Olymp-Yggrasil)

Beitragvon Centurio » 19 Jun 2012, 13:17

les dir nochmal durch wie zermalmen und brennen funktioniert. zwecks multiplikator
| stageclear Tartaros bis Nils viewtopic.php?f=7&t=36437 || stageclear Olymp bis Yggdrasil viewtopic.php?f=7&t=37022 |

Bild
Benutzeravatar
Centurio
 
Beiträge: 1465
Registriert: 16 Mär 2011, 21:33
Wohnort: Nürnberg

Re: ZEUS: Centurio Stageclear (Olymp-Yggrasil)

Beitragvon zfdhdjhd » 19 Jun 2012, 16:45

Centurio hat geschrieben:les dir nochmal durch wie zermalmen und brennen funktioniert. zwecks multiplikator


weiss ich nur er wird sicherlich nicht doppelt weniegr schaden cent. er macht durch weniger truppen weniegr schaden druch einen niedrigeren multi aber ich wette drauf das dafür das andere nicht auf odin wirkt. also der standardmulti durch die soldatenzahl. bei 50% soldaten 80% schaden fast tod 50%. kann ich mir nicht vorstellen das der multi da wirkt weil dann kannste den helden ja wirklich in die tonne treten.

wirkt er wie ich vermute NICHT ist odin auch mit 50% soldaten eine macht

glaubst DU das der standardsoldatenmulti auf odin wirkt? wenn es so wäre müsste der ja auch auf anubis wirken;) tut er aber nicht und im grunde sind die 2 ähigkeitern von der machanik komplett gleich nur wirken umgekehrt.

habe ich recht wird odin eben dochd er hammer. ne hera machte ja auch mit vollen truppen schon soviel schaden wie ein längs reihenangreifer...
zfdhdjhd
 
Beiträge: 1302
Registriert: 19 Mai 2011, 16:52

Re: ZEUS: Centurio Stageclear (Olymp-Yggrasil)

Beitragvon xalur » 19 Jun 2012, 19:33

"NICHT BELEGT"
Ich glaube, dass ich im Batheo-Forum gelesen haben, dass der Multi bei Zermalmen auf 2,6(?) festgesetzt wurde zum Update. Die DMG-Formel hebt das aber meiner Meinung nach nicht auf. Also, die Truppenzahl beeinflusst nach wie vor einen Teil des Schadens, aber nicht mehr den Multi.
Benutzeravatar
xalur
 
Beiträge: 165
Registriert: 23 Mai 2011, 15:52

Re: ZEUS: Centurio Stageclear (Olymp-Yggrasil)

Beitragvon Centurio » 19 Jun 2012, 19:35

wär interessant zu sehen ob das stimmt!
| stageclear Tartaros bis Nils viewtopic.php?f=7&t=36437 || stageclear Olymp bis Yggdrasil viewtopic.php?f=7&t=37022 |

Bild
Benutzeravatar
Centurio
 
Beiträge: 1465
Registriert: 16 Mär 2011, 21:33
Wohnort: Nürnberg

Re: ZEUS: Centurio Stageclear (Olymp-Yggrasil)

Beitragvon zfdhdjhd » 19 Jun 2012, 20:25

zfdhdjhd
 
Beiträge: 1302
Registriert: 19 Mai 2011, 16:52

Re: ZEUS: Centurio Stageclear (Olymp-Yggrasil)

Beitragvon zfdhdjhd » 19 Jun 2012, 22:21

beschäftige mich die letzten tage echt viel damit wo der weg vom spiel hinführt und nachdem ich die lvl 170 berichte gesehen habe isses klar...

orion hera anubis odin kronos...BAM^^

wir als zeusler haben doch so unglaublich glück. hera sternenstaub udn dann noch kav zum ausweichen plus brit. orion als crash and burn held + damage.

nun muss man wegen dem gemmanagment schauen... da muss ich mal noch drüber nachdenken^^

denke aber 2 ares und 3 rote rüstungen reichen(obere und untee line hera und anubis rest rot)
odin zeusrobe anubis zeusrobe rest rot da hera und orion nur zum 1 x snipern gebraucht werden und der utnerscheid rot lila eh nicht so riesig ist und die zeusroben bei helden die aktiv bleiben ebsser aufgehoben sind)

2 myolnir 4 quillin

war zwar immer ein fan von helden amxen und bestes equip blabla aber rot ist an sich sehr viel effektiver weil mane s durch kgs ausgleichen kann. rote hörner werden später genauso ein witz durch die kgs :roll: kosten scheisse viel udn wirken nur auf einen helden und die kgs bringen allen was..

wenn man den sb da sieht(und da gibts viele die alle gleich aussehen. alle fast die selben helden) sieht mand as heilung da nicht mehr viel hilft und magier quasi keien saseinsberechtigung mehr haben. über nen aoe mage mit 2k pro ziel kann man doch nur müde lächeln wenn nen anubis und odin 8-20k rausknallen..)

eventuell muss/kann man es noch angleichen und gegebenenfalls 3dds 2 drummer spielen. sind halt die helden schneller aktiv aber vond er idee her is das mit anubis odin hera orion der oberhammer.

edit: noch ausbaufähig. man könnte auch allen maxequip geben. also komplett lila. wäre halt gu zu wissen was so möglich ist also cent schau doch bei beid en chinesen(kannst ja chinesisch^^) was die besten 170iger doer 180iger fürn equip haben und wieviele helden amx verzaubert sind
zfdhdjhd
 
Beiträge: 1302
Registriert: 19 Mai 2011, 16:52

VorherigeNächste

Zurück zu Schlachtberichte

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php