ZEUS: Centurio Stageclear (Olymp-Regenbogenbrücke)

Verlinkt hier Eure Schlachtberichte und zeigt somit anderen Spielern, wie mächtig ihr seid!

Moderatoren: Hayabusa, tongnituori

Re: ZEUS: Centurio Stageclear (Olymp-Yggrasil)

Beitragvon Centurio » 09 Aug 2012, 19:45

zeig mir ein screenshot auf dem das ersichtlich ist. du siehst doch schon klar an dem allersten von mir, mit zeus / anubis vs pyro.
es sind NIE 1/3
| stageclear Tartaros bis Nils viewtopic.php?f=7&t=36437 || stageclear Olymp bis Yggdrasil viewtopic.php?f=7&t=37022 |

Bild
Benutzeravatar
Centurio
 
Beiträge: 1465
Registriert: 16 Mär 2011, 21:33
Wohnort: Nürnberg

Re: ZEUS: Centurio Stageclear (Olymp-Yggrasil)

Beitragvon Kougetsu » 09 Aug 2012, 19:55

@zdf...
Auf beiden Bildern sind ersichtlich, dass weder Anubis noch zeus ihren Gambit einsatzbereit haben. Des Weiteren schiebst du selber, dass der DMG-Reduce erst bei 100 Moral beginnt.

@Cent
Ich glaube er meint, dass Man den DMG-Input eines unentwickelten Helden im vergleich zu einem cap'ed Helden dritteln kann, was auch korrekt ist. Ein cap'ed Hero nimmt nur 50% ein unwashed 150%, wenn man das drittelt 150%-->50%. In dem Punkt redet ihr wahrscheinlich aneinander vorbei^^. Er bezieht sich vielleicht mit dem "Dritteln" auf einen anderen Bericht und du beziehst dich auf deinen Zeus/Anubis Test.
Kougetsu
G6 Stufe 130
Bündnis VIC

Meine Schlachtberichtesammlung, ab den Fraktionsfeldzügen.
Alle Berichte haben eine ausführliche Info zu den Helden und Ausrüstungen.
Kougetsu
 
Beiträge: 1099
Registriert: 29 Jun 2011, 08:01

Re: ZEUS: Centurio Stageclear (Olymp-Yggrasil)

Beitragvon zfdhdjhd » 09 Aug 2012, 20:09

Centurio hat geschrieben:zeig mir ein screenshot auf dem das ersichtlich ist. du siehst doch schon klar an dem allersten von mir, mit zeus / anubis vs pyro.
es sind NIE 1/3


dir hamse ins hiorn geschissen cent. blätter mal vor. habs dir xmal erklärt das jeder kampf viele variablen hat udn du anhand von lächerlichen 2 ZWEI scrreenshots nicht sagen kannst dritteln ist nicht möglich.

lass dich al untersuchen, ok? hab die schnauze oll udn diskutier da nicht weiter. das ist ja als ob man mit nem idioten spricht der nie zuhört und nur auf seine screenshots starrt udn wie nen neanderthaler meint:" ÄHHHHHÖHHH du doch sehen anhand bilder ich recht haben ÖHHHÄHHH?"

is ja wie inenr klapse hier... amcht wasser wollt
zfdhdjhd
 
Beiträge: 1302
Registriert: 19 Mai 2011, 16:52

Re: ZEUS: Centurio Stageclear (Olymp-Yggrasil)

Beitragvon Kougetsu » 09 Aug 2012, 20:27

Komm mal klar, ist ja nicht normal, dass man gleich so aggressiv wird.

Wie ich schon schrieb, du hast nicht explizit erwähnt, dass du einen cap'ed Hero mit einem unwashed Hero vergleichst und somit dritteln natürlich möglich ist. Dazu kommt noch, dass du es so schreibst, dass Dritteln immer geht, egal wieviel/wie weit die Helden entwickelt sind (auch wenn du es nicht so meinst, aber durch deine Ausdrucksweise kommt es so rüber) und Cent sich auf diese beiden Screen's versteift.

Aber willst du ernsthaft sagen, dass bei den beiden Screens so viele Variabeln mitgespielt haben, so dass es einen Unterschied von knapp 1000 - 1200 Schaden ist? Selbst wenn der Pyro eine DMG-Range von 3800-4100 (fiktiv) hat, ist 1/3 in etwa 1266 -1366. Doch da Zeus nur ~2400 Schaden genommen hat, entspricht das in etwa 100% (bei 320 INT = 87%, aber ich bin der Meinung, dass es eher 325 INT ist = 92%). Dass Zeus statt ~1300 Schaden hätte bekommen müssen (dritteln) aber ~2400 Schaden bekommen hat, an verschiedenen Variabeln liegen, die für einen DMG-Unterschied von ~1000 veranwortlich sind, halte ich doch für äußerst weit hergeholt.

Dir es doch klar, das weiß ich, dass bei einem Vergleich von einem "Nullpunkt-Hero" mit einem unwashed Hero das dritteln nicht funktioniert.
Kougetsu
G6 Stufe 130
Bündnis VIC

Meine Schlachtberichtesammlung, ab den Fraktionsfeldzügen.
Alle Berichte haben eine ausführliche Info zu den Helden und Ausrüstungen.
Kougetsu
 
Beiträge: 1099
Registriert: 29 Jun 2011, 08:01

Re: ZEUS: Centurio Stageclear (Olymp-Yggrasil)

Beitragvon zfdhdjhd » 09 Aug 2012, 20:43

Kougetsu hat geschrieben:Komm mal klar, ist ja nicht normal, dass man gleich so aggressiv wird.

Wie ich schon schrieb, du hast nicht explizit erwähnt, dass du einen cap'ed Hero mit einem unwashed Hero vergleichst und somit dritteln natürlich möglich ist. Dazu kommt noch, dass du es so schreibst, dass Dritteln immer geht, egal wieviel/wie weit die Helden entwickelt sind (auch wenn du es nicht so meinst, aber durch deine Ausdrucksweise kommt es so rüber) und Cent sich auf diese beiden Screen's versteift.

Aber willst du ernsthaft sagen, dass bei den beiden Screens so viele Variabeln mitgespielt haben, so dass es einen Unterschied von knapp 1000 - 1200 Schaden ist? Selbst wenn der Pyro eine DMG-Range von 3800-4100 (fiktiv) hat, ist 1/3 in etwa 1266 -1366. Doch da Zeus nur ~2400 Schaden genommen hat, entspricht das in etwa 100% (bei 320 INT = 87%, aber ich bin der Meinung, dass es eher 325 INT ist = 92%). Dass Zeus statt ~1300 Schaden hätte bekommen müssen (dritteln) aber ~2400 Schaden bekommen hat, an verschiedenen Variabeln liegen, die für einen DMG-Unterschied von ~1000 veranwortlich sind, halte ich doch für äußerst weit hergeholt.

Dir es doch klar, das weiß ich, dass bei einem Vergleich von einem "Nullpunkt-Hero" mit einem unwashed Hero das dritteln nicht funktioniert.


zeus hatte 333 int. der pyro soll 320 haben. bringt nix über einen screen zu diskutieren. das solltest du einsehen koug. man sieht nichtmal moralwerte. dazu die variablen.

btw behaupte ich garnichts zu den screens von cent. ehrlich egsagt weiss ich agrnicht mehr über was wir genau diskutieren da das thema x umwege nahm. ich sag nur dritteln ist möglich udn cent meint dritteln ist nicht möglich egal ob man 50 mehr stats als der gegner hat. mehr sag ich nicht. achja und das man anhand von screens keine schlüssigen aussagen amchen kann.

und zu letzterem... sagte ich dritteln von einem nullpunkt helden sit möglich? nein. boar... wussa... blätter mal zurück.

achja und mach mal einen grundkurs mathe bitte. rechne mal von deinen 92% da 42% runter;) wieviel sind denn deiner meinung nach 42% von 2400? also ich denke es sind knapp 1000 aber weiss ja nicht ob mathe in lampukistan anders ist


edit habs jetzt erst egsehen. zeus hätte nicht 1300 kassieren müssen da er fürs cap immernoch 370 int braucht aber nur 333 oder so hat. aldermanns chrieb 370. du hast 270 gelesen ich hab dich korrigiert und dir wieder gesagt das cap sind 370 der nullpunkt 320 und du meisnt imemrnochd a szeus mit 333 int am cap ist? du bist ganzschön durcheinander
zfdhdjhd
 
Beiträge: 1302
Registriert: 19 Mai 2011, 16:52

Re: ZEUS: Centurio Stageclear (Olymp-Yggrasil)

Beitragvon Centurio » 09 Aug 2012, 21:01

erinnerst dich noch an das was ich vor paar seiten schrieb? ich rechnete aus das von 4900 dmg 1/3 ~ 1600dmg wären (im elf fight)
vom pyro. zeus mit 333int allerdings ~2400er hits kassiert. (was ebenfalls mit screenshots belegt ist)

extra bei sutur eingelogged! :D

Bild

jetzt schaumal hier! da sind die 1600. willst du wissen wieviel int der hat? 384 -.-
leider ist das für einen anubis auf levelcap130 nicht möglich.

ABER ich muss dir natürlich zugestehen! das es rechnerisch theoretisch möglich ist! 1/3 zu erreichen.
nur halt praktisch nicht für einen spieler der sich auf dem feldzugspezifischen levelcap befindet und sich fragt ob er einen anubis triplen soll oder nicht.

zfdhdjhd hat geschrieben:fürs nilscap brauchste 340 345 int für die magier am ende. 340(345) = nurnoch 50% magieschaden.
anubis kommt auf 324 also 65 bzw 70% magieschaden. tu mal nicht so doof


das ist der diskussionspunkt btw. der nun schon etliche seiten zurück liegt. ich habs dir nochmal rausgesucht!

anfang der schadensreduzierung ist irgendwo bei 270-280!

NULLPUNKT ist irgendwo bei 330-340!

CAP! ist bei etwa 370-380!
| stageclear Tartaros bis Nils viewtopic.php?f=7&t=36437 || stageclear Olymp bis Yggdrasil viewtopic.php?f=7&t=37022 |

Bild
Benutzeravatar
Centurio
 
Beiträge: 1465
Registriert: 16 Mär 2011, 21:33
Wohnort: Nürnberg

Re: ZEUS: Centurio Stageclear (Olymp-Yggrasil)

Beitragvon ShiroKami » 09 Aug 2012, 21:05

Alter du unterstellst ständig jedem, dass er nciht richtig lesen kann, selbst kannst du es aber genauso wenig...
Er schrieb überhaupt nichts von ~325 ist der Cap, sondern dass Aldermann mit seinen 320, schon richtig liegt...

Komm mal klar in deinem Leben, echt...
ShiroKami
G6 Stufe 150
Bündnis AMV
ShiroKami
 
Beiträge: 696
Registriert: 28 Jun 2011, 23:50

Re: ZEUS: Centurio Stageclear (Olymp-Yggrasil)

Beitragvon Kougetsu » 09 Aug 2012, 21:30

Man man man, zdf... ich drücke mcih schon in einem ordentlichen Deutsch aus... Wenn du da noch rein interpretierst was es nicht gibt, kann ich dir nicht helfen, wirklich...

Jetzt versuch ich's mal mit einer richtigen Argumentationsstrategie... Argument + Beispiel/Beweis + Rückführung auf das Argument...

1.

Argument:
Ich schrieb nie, dass du behauptet hast, einen "Nullpunkt-Hero" mit einem unwashed Hero zu vergleichen, nur, durch deine auf Cent's Post bezieheden Antwort dies implizierst.

Kougetsu hat geschrieben:
Wie ich schon schrieb, du hast nicht explizit erwähnt, dass du einen cap'ed Hero mit einem unwashed Hero vergleichst und somit dritteln natürlich möglich ist. Dazu kommt noch, dass du es so schreibst, dass Dritteln immer geht, egal wieviel/wie weit die Helden entwickelt sind (auch wenn du es nicht so meinst, aber durch deine Ausdrucksweise kommt es so rüber) und Cent sich auf diese beiden Screen's versteift.



Inhalt: Da Cent sich auf die beiden Screens bezieht und du meinst, dass durch die Screens nicht belegt werden kann, dass dritteln nicht möglich ist implizierst du für Cent, dass du einen "Nullpunkt-Hero" mit einem unwashed Hero vergleichst.

Beweis:
Centurio hat geschrieben:zeig mir ein screenshot auf dem das ersichtlich ist. du siehst doch schon klar an dem allersten von mir, mit zeus / anubis vs pyro.
es sind NIE 1/3


zfdhdjhd hat geschrieben:
Centurio hat geschrieben:zeig mir ein screenshot auf dem das ersichtlich ist. du siehst doch schon klar an dem allersten von mir, mit zeus / anubis vs pyro.
es sind NIE 1/3


dir hamse ins hiorn geschissen cent. blätter mal vor. habs dir xmal erklärt das jeder kampf viele variablen hat udn du anhand von lächerlichen 2 ZWEI scrreenshots nicht sagen kannst dritteln ist nicht möglich.

lass dich al untersuchen, ok? hab die schnauze oll udn diskutier da nicht weiter. das ist ja als ob man mit nem idioten spricht der nie zuhört und nur auf seine screenshots starrt udn wie nen neanderthaler meint:" ÄHHHHHÖHHH du doch sehen anhand bilder ich recht haben ÖHHHÄHHH?"

is ja wie inenr klapse hier... amcht wasser wollt


Rot markierte Passagen sind der Beweis.

Rückführung:
Statt du einfach schreibst, dass es bei dem Beispiel nicht geht, weil Zeus in diesem Fall ein "Nullpunkt-Hero" (auch wenn ein wenig drüber) ist und kein cap'ed. Nein, du gehst darauf ein, dass es durch diese Screenies nicht widerlegt werden kann und somit Cent implizierst, dass es bei einem Vergleich von einem "Nullpunkt-Hero" mit einem unwashed Hero dritteln möglich ist, natürlich meinst du das nciht so, doch deine Antowrt impliziert das ganz klar...

2.

Was meinst du damit? Lern dich mal auszudrücken...

zfdhdjhd hat geschrieben:
achja und mach mal einen grundkurs mathe bitte. rechne mal von deinen 92% da 42% runter;) wieviel sind denn deiner meinung nach 42% von 2400? also ich denke es sind knapp 1000 aber weiss ja nicht ob mathe in lampukistan anders ist



Argument: Deine Annahme, dass
zfdhdjhd hat geschrieben:jeder kampf viele variablen hat udn du anhand von lächerlichen 2 ZWEI scrreenshots nicht sagen kannst dritteln ist nicht möglich.
auf dieses Beispiel bezogen, einfach nur falsch ist.

Beweis:
Gegeben:
Pyro DMG = 3800-4100 (150%)
Pyro DMG = 2400 (87% bei 320 INT; aber ich bin eher der Meinung, dass es 325 INT ist, also 92%)
Pyro DMG = 1266-1366 (50%); mein beschriebenes dritteln
Beide Heroes (Zeus und Anubis) haben weniger als 100 Moral; ganz klar ersichtlich auf beiden Bildern.
MORAL-DMG-Reduce beginnt erst bei 100+ Moral; deine eigene Aussage...

Variabeln, die einen DMG-Unterschied von knapp 1000-1100 ausmachen, was kann das sein? BItte erläutere sie mir. Bei 100-300 ok, aber 1000+? Glaubst du doch selber nicht.
Dass wenn man von 92% von ca 26xx (2400) 42% abzieht auf die ca. 1000-1100 Schaden kommt beschrieb ich mit dem Dritteln...
Kougetsu hat geschrieben:Selbst wenn der Pyro eine DMG-Range von 3800-4100 (fiktiv) hat, ist 1/3 in etwa 1266 -1366.


Rückführung:

Die beiden Screenshots beweisen eindeutig, dass es keine Kampfentscheidenden Variabeln gibt, die ein DMG-Unterschied von 1000-1100 bewirken.

Abschließend, kann ich dir nur sagen, du solltest einfach mal richtig lesen oder nochmal den Deutsch Unterricht besuchen... Ist ja nicht so schwer zuzugeben, wenn man sich verlesen hat, habs auch getan und? Außerdem zieh nicht immer irgendwas aus der Luft, das so im Zusammenhang nicht geschrieben wurde. Verweis auf:

zfdhdjhd hat geschrieben:
achja und mach mal einen grundkurs mathe bitte. rechne mal von deinen 92% da 42% runter;) wieviel sind denn deiner meinung nach 42% von 2400? also ich denke es sind knapp 1000 aber weiss ja nicht ob mathe in lampukistan anders ist



Hättest du genauer gelesen, wüsstest du, dass ich genau das ausgedrückt habe, nur ist Zeus nicht am Cap gewesen und somit ist das dritteln nicht möglich, alles so geschrieben...
Kougetsu
G6 Stufe 130
Bündnis VIC

Meine Schlachtberichtesammlung, ab den Fraktionsfeldzügen.
Alle Berichte haben eine ausführliche Info zu den Helden und Ausrüstungen.
Kougetsu
 
Beiträge: 1099
Registriert: 29 Jun 2011, 08:01

Re: ZEUS: Centurio Stageclear (Olymp-Yggrasil)

Beitragvon zfdhdjhd » 09 Aug 2012, 21:54

zfdhdjhd hat geschrieben:
Kougetsu hat geschrieben:Komm mal klar, ist ja nicht normal, dass man gleich so aggressiv wird.

Wie ich schon schrieb, du hast nicht explizit erwähnt, dass du einen cap'ed Hero mit einem unwashed Hero vergleichst und somit dritteln natürlich möglich ist. Dazu kommt noch, dass du es so schreibst, dass Dritteln immer geht, egal wieviel/wie weit die Helden entwickelt sind (auch wenn du es nicht so meinst, aber durch deine Ausdrucksweise kommt es so rüber) und Cent sich auf diese beiden Screen's versteift.

Aber willst du ernsthaft sagen, dass bei den beiden Screens so viele Variabeln mitgespielt haben, so dass es einen Unterschied von knapp 1000 - 1200 Schaden ist? Selbst wenn der Pyro eine DMG-Range von 3800-4100 (fiktiv) hat, ist 1/3 in etwa 1266 -1366. Doch da Zeus nur ~2400 Schaden genommen hat, entspricht das in etwa 100% (bei 320 INT = 87%, aber ich bin der Meinung, dass es eher 325 INT ist = 92%). Dass Zeus statt ~1300 Schaden hätte bekommen müssen (dritteln) aber ~2400 Schaden bekommen hat, an verschiedenen Variabeln liegen, die für einen DMG-Unterschied von ~1000 veranwortlich sind, halte ich doch für äußerst weit hergeholt.

Dir es doch klar, das weiß ich, dass bei einem Vergleich von einem "Nullpunkt-Hero" mit einem unwashed Hero das dritteln nicht funktioniert.


zeus hatte 333 int. der pyro soll 320 haben. bringt nix über einen screen zu diskutieren. das solltest du einsehen koug. man sieht nichtmal moralwerte. dazu die variablen.

btw behaupte ich garnichts zu den screens von cent. ehrlich egsagt weiss ich agrnicht mehr über was wir genau diskutieren da das thema x umwege nahm. ich sag nur dritteln ist möglich udn cent meint dritteln ist nicht möglich egal ob man 50 mehr stats als der gegner hat. mehr sag ich nicht. achja und das man anhand von screens keine schlüssigen aussagen amchen kann.

und zu letzterem... sagte ich dritteln von einem nullpunkt helden sit möglich? nein. boar... wussa... blätter mal zurück.

achja und mach mal einen grundkurs mathe bitte. rechne mal von deinen 92% da 42% runter;) wieviel sind denn deiner meinung nach 42% von 2400? also ich denke es sind knapp 1000 aber weiss ja nicht ob mathe in lampukistan anders ist


edit habs jetzt erst egsehen. zeus hätte nicht 1300 kassieren müssen da er fürs cap immernoch 370 int braucht aber nur 333 oder so hat. aldermanns chrieb 370. du hast 270 gelesen ich hab dich korrigiert und dir wieder gesagt das cap sind 370 der nullpunkt 320 und du meisnt imemrnochd a szeus mit 333 int am cap ist? du bist ganzschön durcheinander



ich zitiere mich und dich mal.

da steht doch ganz klar das du/er meint zeus müsste da 1300 schaden bekommen aber hat 2400 schaden bekommen? O.o wollt ihr mich heir alle rolln??? :o zeus kann bei 33 int keine 1300 kassieren weil er eben... 333 int nicht 370 int hat. daraufhin habe ich deine 92% aufgegriffen und es auf 50% runtergrechent und kam auf 1400 mindestschaden. passt doch alles?

so jetzt geh ich auf das andere nochmal ein mom..
zfdhdjhd
 
Beiträge: 1302
Registriert: 19 Mai 2011, 16:52

Re: ZEUS: Centurio Stageclear (Olymp-Yggrasil)

Beitragvon Kougetsu » 09 Aug 2012, 22:04

Och Mensch, bitte sieh' dir mein 1. Argument an.

1. Cent sagt, in den beiden Screens sieht man nicht, dass man es dritteln kann.
2. Du schreibst, die beiden Screens zeigen gar nichts, sie widerlegen nicht, dass dritteln nicht möglich ist.
3. Dadurch implizierst du, dass du "Nullpunkt-Heroes" mit unwashed Heroes vergleichst. Natürlich weißt du, dass das nicht so ist, aber du implizierst es.
4. Mein 2. Absatz bezog ich genau auf deine Aussage: "dir hamse ins hiorn geschissen cent. blätter mal vor. habs dir xmal erklärt das jeder kampf viele variablen hat udn du anhand von lächerlichen 2 ZWEI scrreenshots nicht sagen kannst dritteln ist nicht möglich."
5. Es gibt keine Variabeln, die einen DMG-Unterschied von 1000-1100 ausmachen. Klar weiß ich, dass du das so nicht meintest. Nur durch deine Antwort auf Cent implizierst du das, und ich wollte zeigen, dass dem nicht so ist.
Zuletzt geändert von Kougetsu am 09 Aug 2012, 22:05, insgesamt 1-mal geändert.
Kougetsu
G6 Stufe 130
Bündnis VIC

Meine Schlachtberichtesammlung, ab den Fraktionsfeldzügen.
Alle Berichte haben eine ausführliche Info zu den Helden und Ausrüstungen.
Kougetsu
 
Beiträge: 1099
Registriert: 29 Jun 2011, 08:01

VorherigeNächste

Zurück zu Schlachtberichte

Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php