Seite 13 von 14

Re: Aktion I: Feldzüge abschließen, um Gold zu bekommen

BeitragVerfasst: 24 Apr 2013, 16:29
von Jupiter
jeolt hat geschrieben:Fusion hin oder her. es müssen beide einzeln betrachtet werden...da dies nicht näher in den Bedingungen geregelt wurde kann eine Trennung nur fair sein!
"Preis 2: Die Spieler von jedem Server, die zuerst die Helden Jord, Odin oder Thor rekrutieren, erhalten 300 Gold.", S17 war ein Server zur Eröffnung der aktion, S18 auch, somit müssen beide einzeln gesehen werden. alles andere wäre dermaßen unfair, für die leute des zweiten Servers bei der Fusion, wenn diese erst nach der Fusion diese Gegner besiegen. warum einen jüngeren Server bestrafen? warum soll der jüngere Server Nachteile durch eine Fusion erfahren?

und warum zum henker gibt es in der serverauswahl immer die Möglichkeit: bsb. S17 Götterserver 7 UND!!! S18 Götterserver 7 ???, bei den anderen gs auch...auch götterserver werden differenziert betrachtet, somit muss dies auch bei dieser aktion sein.

lg jeolt (bnd-leader SoA und basi von athene auf gs7)


Na dann viel Spaß beim posten des SB von S18..... :twisted: :twisted:

Re: Aktion I: Feldzüge abschließen, um Gold zu bekommen

BeitragVerfasst: 24 Apr 2013, 16:41
von Xorac
jeolt hat geschrieben:Fusion hin oder her. es müssen beide einzeln betrachtet werden...da dies nicht näher in den Bedingungen geregelt wurde kann eine Trennung nur fair sein!
"Preis 2: Die Spieler von jedem Server, die zuerst die Helden Jord, Odin oder Thor rekrutieren, erhalten 300 Gold.", S17 war ein Server zur Eröffnung der aktion, S18 auch, somit müssen beide einzeln gesehen werden. alles andere wäre dermaßen unfair, für die leute des zweiten Servers bei der Fusion, wenn diese erst nach der Fusion diese Gegner besiegen. warum einen jüngeren Server bestrafen? warum soll der jüngere Server Nachteile durch eine Fusion erfahren?

und warum zum henker gibt es in der serverauswahl immer die Möglichkeit: bsb. S17 Götterserver 7 UND!!! S18 Götterserver 7 ???, bei den anderen gs auch...auch götterserver werden differenziert betrachtet, somit muss dies auch bei dieser aktion sein.

lg jeolt (bnd-leader SoA und basi von athene auf gs7)


Ich hatte das schon mal mit Europastar besprochen gehabt, nach einer Fusion zählen beide fusionierte Server als 1 Götterserver, somit ist wie schon gesagt nurnoch auf Götterserver 3 (S15/S16) das Gold für Thor zu holen.
Wobei es jetzt schwerer werden dürfte sein Gold für G3 Thor noch zu verlangen, da es ja ab Montag keine Kontaktperson zwischen Koram und Spieler mehr gibt.

Re: Aktion I: Feldzüge abschließen, um Gold zu bekommen

BeitragVerfasst: 24 Apr 2013, 16:50
von jeolt
ich warte erst auf eine stellungnahme eines moderators. jegliche diskussion mit anderen hat eh keinen sinn.

Re: Aktion I: Feldzüge abschließen, um Gold zu bekommen

BeitragVerfasst: 24 Apr 2013, 17:17
von Zwerkules
jeolt hat geschrieben:ich warte erst auf eine stellungnahme eines moderators. jegliche diskussion mit anderen hat eh keinen sinn.


Du kannst uns gerne glauben und die Moderatoren werden diese Aussage auch bestätigen.

(im Übrigen ist deine Aussage nicht mehr gewichtet, nur weil du mit Basi und Bündnisleader unterschreibst ;D)

Re: Aktion I: Feldzüge abschließen, um Gold zu bekommen

BeitragVerfasst: 24 Apr 2013, 17:27
von jeolt
zum ersten teil. sagte meine meinung schon.

zum zweiten: überleg mal was basi und bnd-leader für ne bedeutung hat...ich helf dir. ich vertrete meine Fraktion und spreche in deren namen und zwar nicht nur für die originalen vom s17, sondern auch für unsere "neuen" vom s18. erst gedanken machen, warum jmd etwas schreibt, bevor man meint contra geben zu müssen. du kannst gern wieder antworten...von meiner seite aus kommt keine reaktion mehr auf dich!

Re: Aktion I: Feldzüge abschließen, um Gold zu bekommen

BeitragVerfasst: 24 Apr 2013, 19:38
von Zwerkules
jeolt hat geschrieben:zum ersten teil. sagte meine meinung schon.

zum zweiten: überleg mal was basi und bnd-leader für ne bedeutung hat...ich helf dir. ich vertrete meine Fraktion und spreche in deren namen und zwar nicht nur für die originalen vom s17, sondern auch für unsere "neuen" vom s18. erst gedanken machen, warum jmd etwas schreibt, bevor man meint contra geben zu müssen. du kannst gern wieder antworten...von meiner seite aus kommt keine reaktion mehr auf dich!


Es gibt 11 verschiedene Götterserver mit je 3 Basileus und x Bündnisleadern.

Auf deinem Server, in deiner Fraktion und in deinem Bündnis kannst du natürlich auch für Andere sprechen. Hier im Forum bist du nur Einer unter Vielen.
Daher hat dies hier absolut keine Bedeutung.

Außerdem: Wenn du schon deine Fraktion vertretest, ist dies noch ein Grund mehr, dass du nochmal über dein Problem nachdenken solltest.
Du wirst mit kühlem Kopf und logischer Denkweise zu dem selben Ergebnis kommen, wie Xorac, Jupiter und ich. Xorac hat dies sogar bereits mit Europastar besprochen...

Aber vllt wird dir ja der Haya nach seinem Schlaf eine Antwort geben.
Ich kann dir aber jetzt schon versprechen, dass dich diese Antwort enttäuschen wird.

LG Zwerkules

Re: Aktion I: Feldzüge abschließen, um Gold zu bekommen

BeitragVerfasst: 24 Apr 2013, 20:03
von jeolt
verdammt. auf sowas muss man einfach reagieren...

"Auf deinem Server, in deiner Fraktion und in deinem Bündnis kannst du natürlich auch für Andere sprechen. Hier im Forum bist du nur Einer unter Vielen.
Daher hat dies hier absolut keine Bedeutung."

soll sich etwa jeder spieler einzeln zu wort melden??? dann macht ja der leader oder basi richtig sinn, wenn seine stimme nicht mehr zählt, als die von "normalen" spielern ( frag mal deinen Chef, was er davon hält, das seine stimme genauso viel zählt wie deine - auf die antwort bin ich gespannt). daraus deute ich, es ist von manchen gewünscht das Forum hier zuzumüllen, weil jeder das gleiche postet muss...ABSOLUT LOGISCH - HUT AB!

"Außerdem: Wenn du schon deine Fraktion vertretest, ist dies noch ein Grund mehr, dass du nochmal über dein Problem nachdenken solltest.
Du wirst mit kühlem Kopf und logischer Denkweise zu dem selben Ergebnis kommen, wie Xorac, Jupiter und ich"

kühler kopf ist immer da, sonst würde ich nicht fordern, das s18 separat behandelt werden muss. wer hier mal nachdenken sollte bin sicherlich nicht ich. fair sein liegt scheinbar nicht jedem und wer keine Ahnung hat, sollte sich mal bitte raushalten. zum eröffnungszeitpunkt dieser aktion waren s17 und s18 zwei verschiedene Server und warum sollte die Fusion nun nachteilig für die leute von s18 sein??? aber wenn es gewünscht wird, kann ich mir mal ausgiebig Gedanken machen, wie man den leuten vom s18 noch mehr in den schritt treten kann...

Re: Aktion I: Feldzüge abschließen, um Gold zu bekommen

BeitragVerfasst: 24 Apr 2013, 20:12
von Xorac
Bild

Du kannst dir das natürlich auch nochmal von einem Mod bestätigen lassen, dass steht dir frei :)

Re: Aktion I: Feldzüge abschließen, um Gold zu bekommen

BeitragVerfasst: 24 Apr 2013, 20:17
von jeolt
jup. ich will diese aussage unbedingt vom mod...und dann auch die quelle, in der das steht, dass das bei Fusionen so ist...im nachhinein etwas sagen um kein Gold rauszurücken ist ein no-go, den spielern gegenüber...rechtlich werden hat eh keinen sinn und will ich nicht. ich will nur eine allgemeine Fairness. ich kann nicht dulden, das einzelne bevorteiligt werden, andere benachteiligt...

PS: ich will keinen streit. ich will nur Gerechtigkeit für jeden, auch nach einer Fusion.
pss: ich hab noch nicht einmal irgendeinen Vorteil aus meiner forderung.

Re: Aktion I: Feldzüge abschließen, um Gold zu bekommen

BeitragVerfasst: 25 Apr 2013, 14:00
von Acanis
Schau mal den Post über dir an.

Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php