Seite 14 von 14

Re: Aktion I: Feldzüge abschließen, um Gold zu bekommen

BeitragVerfasst: 25 Apr 2013, 15:49
von jeolt
Acanis hat geschrieben:Schau mal den Post über dir an.


hab ich, sonst hätte ich nicht drauf geantwortet

Re: Aktion I: Feldzüge abschließen, um Gold zu bekommen

BeitragVerfasst: 25 Apr 2013, 16:04
von azuka
In die Eigentliche Diskusion, möchte ich mich gar nicht einmischen, da sie hinfällig ist. Eine Belohnung gibt es nur 1 mal pro Server auch nur 1mal pro Götterserver. Ob du das nun seperat von einem Mod hören möchtest oder von der Queen ist ein Wunsch deinerseits, der erfüllt werden kann oder auch nicht. früher oder später wird sich aber sicher ein Mod hierher verlaufen..
jeolt hat geschrieben:soll sich etwa jeder spieler einzeln zu wort melden??? dann macht ja der leader oder basi richtig sinn, wenn seine stimme nicht mehr zählt, als die von "normalen" spielern ( frag mal deinen Chef, was er davon hält, das seine stimme genauso viel zählt wie deine - auf die antwort bin ich gespannt). daraus deute ich, es ist von manchen gewünscht das Forum hier zuzumüllen, weil jeder das gleiche postet muss...ABSOLUT LOGISCH - HUT AB!


Nun zu dem eigentlich Grund meines Posts, deinem Zitat. Denn wie sagtest du so schön? darauf muss man einfach antworten!
Ein Basilus ist in keiner Weise gewählt, nicht von einer Mehrheit noch von einer Minderheit. Er hat lediglich das Meiste Ansehen auf seinem Server. Das ist ungefähr so representativ, als würdest du Karl Albrecht (Besitzer von ALDI und reichster Deutscher) zugestehen, dass er die Meinung des Deutschen Volkes vertritt oder dass irgendein Warlord die Meinung "seines Volkes" bzw der Menschen, die er unterdrückt vertritt. ABOLUT LOGISCH _HUT AB!
Genausowenig hab eich ein Arbeitsvertrag mit meinem Basilus, der Vergleich mit dem Arbeitgeber ist also noch lächerlicher.
Sollte es zufällifg so sein, dass ein oder zwei Leute deiner Meinung sind und dich als Representant für das Forum ausgewählt haben, ist das schön und gut, das ist aber nicht ohne weiteres nachvollziehbar und hat nichts mit deiner Funktion als Basilus zu tun.

Re: Aktion I: Feldzüge abschließen, um Gold zu bekommen

BeitragVerfasst: 25 Apr 2013, 16:30
von jeolt
uih...ein Kind...du hast von nix ne Ahnung. geh schlafen und lass sich erwachsene unterhalten! nachdenken bevor man seinen Senf irgengendwo dazugibt!

du kannst weder lesen, noch hast du hintergrundwissen, also bleib dieser Diskussion fern...

Re: Aktion I: Feldzüge abschließen, um Gold zu bekommen

BeitragVerfasst: 25 Apr 2013, 17:02
von Jay
jeolt hat geschrieben:uih...ein Kind...du hast von nix ne Ahnung. geh schlafen und lass sich erwachsene unterhalten! nachdenken bevor man seinen Senf irgengendwo dazugibt!

du kannst weder lesen, noch hast du hintergrundwissen, also bleib dieser Diskussion fern...

uih...ein "Erwachsener"...du siehst dich mit unanfechtbaren Argumenten konfrontiert also wirfst du irgendwelche haltlosen Behauptungen in den Raum um den anderen zu diffamieren!
du kannst weder argumentieren, noch hast du den Willen (bzw. die Fähgikeit?) zu differenzieren, also bleib dieser Diskussion fern...

Re: Aktion I: Feldzüge abschließen, um Gold zu bekommen

BeitragVerfasst: 25 Apr 2013, 17:14
von jeolt
jetzt wird's bunt.

"du siehst dich mit unanfechtbaren Argumenten konfrontiert " kein einziges gesehen...

jetzt hält das total unterbelichtete Volk mal die finger still!

es geht um ein ernstes Thema, nun artet es aber aus. hat so keinen sinn weiterzumachen.

ich will nur das bestmögliche für jeden in meiner Fraktion, aber mit so etwas hier muss ich mich nicht auseinandersetzen...

xorac und zwerkules sind bei mir via pn willkommen, der rest wird ignoriert.

ich würde mich freuen, von einem moderator eine Stellungnahme via pn zu bekommen, aus diesem thread bin ich raus.

Re: Aktion I: Feldzüge abschließen, um Gold zu bekommen

BeitragVerfasst: 25 Apr 2013, 17:58
von azuka
du bist derjenige dessen vorlautes Argument von mir außer Kraft gesetzt wurde und zwar in solchem Maße, dass du zu beledigendem und völlig unangebracht niedrigem Níveau greifst, weil du dir nicht anders du helfen weist und dich deiner selbst schämst, aber davon ablenken willst .Damit bist du derjenige der ein "ernstes Thema" der lächerlich macht - nicht ich.
Das eigentliche Thema wurde längst aufgeklärt, wie der Beitrag von xorac zeigt, nur kannst du das nicht einsehen.
Und wenn du verbal nicht in der Lage bist, dich mit nanderen Foren Usern auseinander zu setzten, kann ich dir nur raten solche Angelegenheiten per pn an einen der Moderatoren zu regeln, anstatt eine Diskusion anzufangen.
Mit Kommentaren wie "geh schlafen du Kind" oder "unterbelichtetes Volk" machst du dich und da du angeblich ja Repräsentant bist auch alle anderen, für die du sprichst lächerlich, wir sind doch nicht auf dem Schulhof oder in der Dorfkneipe..

Edit:
Mag ja sein, dass deine Absichten gut sind, das will ich gar nicht bezweifeln im gegenteil, da würde ich dich sogar unterstützen!
Das heist aber noch lange nicht, dass du gänzlich Falsche Aussagen und Argumente hervorbringen und mit Capslock versehen kannst, wie es dir passt, ohne dass sich jemand daran stört und dich berichtigt.
und überhaupt, erkläre mir doch bitte welche indizien dich zu dem Schluss haben kommenl assen, ich sei ein Kind? die dir völlig überlegene Argumentationsweise? Der um Welten bessere Ausdruck? Oder schlichtweg die Überlegenheit nicht auf Beleidigungen angewiesen zu sein- Also wirklich was denkst du dir blos?

Re: Aktion I: Feldzüge abschließen, um Gold zu bekommen

BeitragVerfasst: 25 Apr 2013, 18:33
von thomas2357
...

Re: Aktion I: Feldzüge abschließen, um Gold zu bekommen

BeitragVerfasst: 25 Apr 2013, 18:38
von azuka
Falls du den Preis für das Abschließen des Feldzuges wolltest, habe ich dir hier nochmal den relevanten Auszug für dich zitiert und die wichtigen Stellen markiert.
Falls du legiglich deinen Erfolg mit uns teilen wolltest, gratulation! Bei dem Feldzug hänge ich selbst noch fest.

de_admin hat geschrieben:-----von Eine Reihe von Aktionen für Athanaton 4.0

Zeit: Ab Veröffentlichung der neuen Version
Reichweite: Alle Athanaton Server

Preis 1: Der Spieler von allen Servern, der zuerst den Feldzug Die Regenbogenbrücke oder Yggdrasil abschließt, erhält die Belohnung.
Preis 2: Die Spieler von jedem Server, die zuerst die Helden Jord, Odin oder Thor rekrutieren, erhalten 300 Gold.

Re: Aktion I: Feldzüge abschließen, um Gold zu bekommen

BeitragVerfasst: 25 Apr 2013, 20:43
von thomas2357
azuka hat geschrieben:Falls du den Preis für das Abschließen des Feldzuges wolltest, habe ich dir hier nochmal den relevanten Auszug für dich zitiert und die wichtigen Stellen markiert.
Falls du legiglich deinen Erfolg mit uns teilen wolltest, gratulation! Bei dem Feldzug hänge ich selbst noch fest.

de_admin hat geschrieben:-----von Eine Reihe von Aktionen für Athanaton 4.0

Zeit: Ab Veröffentlichung der neuen Version
Reichweite: Alle Athanaton Server

Preis 1: Der Spieler von allen Servern, der zuerst den Feldzug Die Regenbogenbrücke oder Yggdrasil abschließt, erhält die Belohnung.
Preis 2: Die Spieler von jedem Server, die zuerst die Helden Jord, Odin oder Thor rekrutieren, erhalten 300 Gold.


ein bissl was von beidem. einer ausm bund hatte gemeint, ich solle schnell posten, also tat ich das, bevor ich mir die bedingungen durchlas^^

trotzdem dir noch viel erfolg :)

Re: Aktion I: Feldzüge abschließen, um Gold zu bekommen

BeitragVerfasst: 26 Apr 2013, 00:14
von Zwerkules
jetzt hörts schon auf, euch hier anzugiften.

jeolt, schreib einem Mod eine PN mit dem Link zu dem Post und deinem Problem.
Unter normalen Umständen, wird sich kein Mod hier her verirren...(wie so oft)

Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php