Seite 4 von 4

Re: Marduk erledigt ...

BeitragVerfasst: 10 Jun 2013, 14:19
von unique
Gw Ressi du kleiner Irrer :lol:

Re: Marduk erledigt ...

BeitragVerfasst: 10 Jun 2013, 15:20
von Zwerkules
zfdhdjhd hat geschrieben:1tg=10? 19/7=197? x 25 gambitschaden

edit: ich glaub die batheojungs haben damit recht. ABER...selbst wenn nicht ist wiederbeleben immer gut denne s bringt definitiv eine schadenssteigerung und weniger income damage. also bitte nicht anfangen zu diskutieren ob das jetzt stimmts das jeder tg einemt echlvl entspricht. am ende isses jehopst wie jesprungen.


Nur gut, dass du ohne Wiederbelebung auf Stufe 160 wohl nur TG von 1/1 laut deiner Rechnung :roll:
Ohne WB auf 160 ist der Held bei irgendwas ca 12/10 oder so ähnlich...Auf 160 (wb 161) hast du einen TG von 21/6.
Somit wären also nichtmal 9 Stufen Unterschied.

Ob die Berechnung im Batheo nun für jede Teilstufe oder für die Gesamtstufe ist, weiß ich nicht.
Ob diese Berechnung überhaupt stimmt, weiß ich nicht und interessiert mich ehrlich gesagt auch nicht.....auf jeden Fall wäre es nach der Berechnung maximal 90*25 = 2250 Schaden.
Wie gesagt, ich bezweifel das...aber Jedem das Seine...

Re: Marduk erledigt ...

BeitragVerfasst: 10 Jun 2013, 16:09
von zfdhdjhd
hast recht. hab die normalen tgs unterschlagen^^ wie gesagt ob die berechnugn stimmt sei mal dahingestellt was sicher ist ist das wiederbeleben etwas ausmacht und dieses etwas kann über sieg oder neiderlage entscheiden. daher: ja zum wiederbeleben wenn ein held mehrmals gebraucht wird

Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php