Seite 11 von 11

Re: Fullmage im orakel

BeitragVerfasst: 12 Feb 2014, 03:06
von Xorac
1. Ob du was von mir gehalten hast oder nicht geht mir herzlich am popo vorbei!
2. Und alle wissen was bei mir los ist? aha, na dann...
3. Editier mir doch bitte mal nur einen Satz in dem ich an deinem Acc "eindeutig" rumgemäkelt hab
4. wir kennen uns im Game nicht länger als ein halbes Jahr (wegen Serverfusion) und bildest dir Urteile über mich als wenn wir uns die gesamte Atha-zeit schon kennen?
5. Die letzten Sätze beweisen das gesagte von einigen deiner Athenemitspieler was ich so gehört hab, damit bestätigt es auch meine persöhnlich Meinung und distanziere mich damit von diesem Thread.

Re: Fullmage im orakel

BeitragVerfasst: 06 Sep 2014, 06:12
von itgamer
moin :-)

also PvP Vollmage übelst Truppenaufwendig, wir Gambit haben unter anderem wegen Fz und den Vollmages, Oino getrippelt (wobei er sich auch so anbietet )

der Alte Kampf: Mage vs Gambit,.... oder doch rein Siege ? :-)

Der Unterschied ist das der Mage von der 1sten Sekunde starken schaden raushaut, und die Gambits natürlich erst aufgeladen werden müssen, dann aber krassen schaden austeilen.

ja ich denke mit Vollmage geht es 175 zu werden, die anpassung der Juwelen macht es einfach.
Pro:
Pvp ist man gezwungen umzustellen, macht es dann wieder aber anfälliger gegen generische Gambits, also ein Killer Mage im gebiet+ Gambits sehr sehr unbequem.
FZ: sind unsere fullmage an der 175er Fz grenze (+/- 3 oder so ), so wie ichs mitbekomme müssen da sehr viele 13er juwels rein, was das teuer macht, aber machbar.

contra:
Gambitspieler Flexibler, wir haben auch ne Mist, oder benutzen 2 Tanks fürn Fz (oino+skuld ), Blitzer für die Roadblocks (Karnaps1 , Ome usw ),und so wie ich es im FZ immer verstehe, muss man eben auf den Helden Typen+Fähigkeit ne Antwort haben.
ich kann leider nicht alles nur mit Gambit, oder Nur mit Mage, nein die Variation macht es aus.
Klar juwelen+ trippeln oder dual Attibute spielen auch ne rolle.
Letztendlich ist aber Fullmage sein, eingeschränkt, habe aber hochachtung vor denen, und freu mich das es welche gibt.
Und gerade Nebro+ Xorac, ihr beide gebt euch echt nicht viel beides Killerspieler :-)

Aber : Xorac ist 175 und nebro end 170, denke beim Cashen hebt sich das auf :-), nur eben gibs im FZ mittlerweise krassen schaden, da muss man eben auch hohen machen. und wenn man One hit 20k bekommen kann (was kein Mage austeilt aber eben ein Gambit )ist es ein Tick einfacher mit Gambit find ich :-)

Re: Fullmage im orakel

BeitragVerfasst: 11 Sep 2014, 16:59
von p3rl3
Bratze S19 aktualisier ich mal
er ist an Tebau vorbei
http://s19.ath.de.koramgame.com/?fid=N201409051164105
nice fight hab ich gerade erst gesehen gw =) nau und karma gogogo dann der erste fullmage auf 175^^

Re: Fullmage im orakel

BeitragVerfasst: 15 Sep 2014, 08:08
von nebro
Thx perle. Aber nau wird auch noch etwas dauern. Da seh ich erst ma wie schlecht meine mages sind.....^^

Re: Fullmage im orakel

BeitragVerfasst: 15 Sep 2014, 08:53
von p3rl3
^^
sehs scho bist am feuer uppen ohne ende =) dacht mir das du iwie def probleme hast trotz mage lineup^^
aber bin guter hoffnung das du der erste fullmage auf atha bist der 175 knackt =)
nau is schwerer als karma spaeter zumindest was ich bei batheo so gesehen hab wobei das ja in dem lvl kein vergleich durch mehr juwele/masken ist.

Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php