Scherbenweltkrieg Autor gesucht

Hauptseite | Spiel starten

Offizielle Ankündigungen, Aktionen und Spielregeln. Lernt, was es in der Welt von Demon Slayer Neues gibt!

Moderatoren: jooonas, g3n35i5

Scherbenweltkrieg Autor gesucht

Beitragvon indo_admin » 03 Aug 2016, 03:41

Habt Ihr endlich die höchste Stufe erreicht und die schwierigste Instanz herausgefordert? Denkt an Eure Freunde, die immer neben Euch standen und zusammen mit Euch den Endgegner besiegten? Wie war das Leben und der Kontakt in eure Gilde?
Eine neue Version Scherbenweltkrieg kommt bald, kommt jetzt ins Forum und Schreibt eure Erlebnisse mit Freunden auf oder über das Spiel und Eigenen Erfahrungen darin

Aktionsvorgang
8.3-8.9 Spieler schreibt Artikel
8.9-8.10 Das Demon Slayer Team wählt die 10 besten Artikel aus
8.11-8.14 Stimmabgabe der Spieler, um die 3 besten Artikel auszuwählen.
8.15-8.18 Belohnungen verteilen

Format
Charaktername
Server
Artikel
Screenshot von Facebook, Twitter, Blogspot uvm teilen (Benötigt)

Belohnungen
Rang 1: Titel Äußerst Begabter*1,Gebundene Diamanten*1000, Gesundh.-Seele der Göttlichkeit St. 8*1,Glücksrune*10, Tätowierung-Tinte*3000
Rang 2: Titel Äußerst Begabter*1, Gebundene Diamanten*800, Gesundh.-Seele der Göttlichkeit St. 7*1,Glücksrune*8, Tätowierung-Tinte*2000
Rang 3: Titel Äußerst Begabter*1, Gebundene Diamanten*600, Gesundh.-Seele der Göttlichkeit St. 6*1,Glücksrune*6, Tätowierung-Tinte*1000
Rang 4-10: Gebundene Diamanten*300, Gesundh.-Seele der Göttlichkeit St. 5*1,Glücksrune*4, Tätowierung-Tinte*800

Alle Teilnehmer: Gebundene Diamanten*100, Glückrsune*2, Tätowierung-Tinte*500

Regeln:
1.Maßstab: Eine Geschichte die am schönsten eine Herzensangelegenheit oder ein Erlebnis mit Euren Freunden beschreibt
1.Bitte während der Aktionszeit unter diesem Post eure Artikel schreiben . Nach dieser Aktion werden wir die 10 besten Artikel auswählen. Danach könnt Ihr selbst über die 3 besten Artikel abstimmen.
2.Eure Artikel sollten mehr als 150 Wörter umfassen.
3.Eure Artikel werden vom offiziellen Demon Slayer Team überprüft, alle Kopien sowie reproduzierte Artikel sind verboten.
4.Schreibt bitte Euren Charaktername sowie den des Servers dazu, damit ihr Eure Belohnung erhalten könnt.
5.Ihr musst Euren Artikel auch in Facebook, Twitter oder Blogspot verteilen und ein Screenshot machen
6.Koramgame hält das letzte Wort bei dieser Aktion


Link Aktionen Freunde zurückrufen und Heiratszeit
indo_admin
 
Beiträge: 450
Registriert: 03 Mär 2011, 12:00

Re: Scherbenweltkrieg Autor gesucht

Beitragvon flurax » 06 Aug 2016, 15:18

Name: Flurax
Server: Sever 13 Monsterjagd
Artikel:
Damals habe ich aus Langeweile mit dem Spiel Demon Slayer auf Server 13 angefangen. Es war ein schöner Anfang und machte Recht viel Spaß. Dann wurde ich lvl 30 und trat meiner ersten Gilde bei die sich einige Zeit hielt. Dort lernte ich neue Freunde kennen und spielte mit Ihnen Stundenlang die Instanzen durch bis zu dem Tag wo die Server-Fusion kam und sich unsere Gilde gespalten bzw. aufgelöst hatte. Kurz darauf kam ich in eine neue Gilde welche sich leider auch nicht lange hielt da diese von einer höheren geschluckt wurde. Ich entschied allerdings mit rüber zu wechseln, was sich daraufhin als eine sehr gute Idee entpuppte.Die Gilde wuchs und wir erreichen immer mehr.
Nach unzähligen Updates kam es dann dazu, dass es auch neue Instanzen gab wo wir natürlich dann eifrig drauf los liefen um uns schnell das Eq zu besorgen. Es war ein sehr langer Weg aber es war dann nach einiger Zeit endlich erreicht bis das nächste Update raus kam und wir die Relikte / Embleme basteln mussten. Wir verprassten all unsere Truppenkürzel um die Relikte und Embleme frühzeitig zu bekommen und damit fertig zu sein und halfen danach den anderen aus der Gilde. Nun nach dem aktuellsten Update erfreuen wir uns in der Stammgruppe und auch als Gilde die neuen Events und Spielerlebnisse zu spielen.

Originalbild von Facebook:
http://www.directupload.net/file/d/4439 ... rn_png.htm
flurax
 
Beiträge: 12
Registriert: 12 Nov 2013, 20:28

Re: Scherbenweltkrieg Autor gesucht

Beitragvon tasara » 08 Aug 2016, 14:00

Server 74
Spielername: Tasara
Link zu meiner FB-Seite wo diese Geschichte gepostet wurde: https://www.facebook.com/katya.stol

Die Kunde verbreitete sich schneller als ein Taifun über das Land fegte. Die stärksten Kämpfer des Landes hatten es endlich geschafft den Wasserdämon, den wir "Slothgar" nannten zu besiegen und in die Untiefen des Meeres zu vertreiben.
Mit der Niederlage des Dämons lichtete sich auch der Nebel der über dem Meer lag. Unsere Fischer konnten endlich weiter hinaus auf das Meer um eine wichtige Nahrungsquelle des Landes, den Fisch, leichter und vorallem schneller zu beschaffen.
Ein paar Tage später passierte wiederum etwas unerwartetes, neues und unbekanntes.
In der Ferne konnten wir fremde Gebäude erkennen, die scheinbar auf dem Wasser schwammen und sich langsam aber stetig unseren Küsten näherten.
King Koram mobilisierte seine Streitkräfte um der unbekannten Gefahr sich entgegenzustellen.
Wie sich aber herausstellte kamen die fremden nicht in kriegerischer Absicht sondern in Frieden. Es war ein Händler- und Forschervolk und begierig darauf uns kennenzulernen.
Uns, die wir für sie unterentwickelt waren!
Die fremden Gebäude waren mächtige Schiffe, so nannten die fremden sie, mit denen es möglich war große Entfernungen auf der rauhen See zu überwinden.
Sie brachten uns viele Geschenke.
Eine Bauanleitung mit deren wir in der Lage waren auch Schiffe zu bauen, nicht so groß wie die von den Fremden aber doch groß genug um die Meere zu bereisen.
Wir bekamen die Standorte von 3 Häfen der Fremden: Himmelshafen, Dämmerungshafen und Dunkelblauer Hafen.
Schnell erkannten wir den Vorteil. Wir brachten Güter von uns zu Ihnen und bekamen dafür "handelsgold"! Diese wiederum war für unsere Händler sehr wertvoll und wurde von ihnen getauscht, in für uns wertvolle Gegenstände.
Aber sie schenkten uns noch mehr. Seltsame Tiere auf 4 Beinen und mit einem weichen Fell. Sie nannten sie "Katzen". Niedliche Geschöpfe, die seltsame Laute von sich gaben. Die Fremden erklärten uns das dies ein "schnurren" sei und die Katzen dieses Geräusch machten wenn sie sich wohlfühlten.
Schnell errichteten wir ein Haus für die Tiere und erfreuten uns an ihrem Anblick.
Sie gaben uns auch ein Gerät, einen Zeitbeschleuniger, mit welchem man Kämpfe in Höhlen in 7-facher-geschwindigkeit erledigen konnte. Damit hatten wir mehr Zeit für andere Dinge im Leben.
Auch die Archäologiemeister erfreuten sich einer Technologie mit welcher die Arbeiten um ein vielfaches schneller erledigt werden konnten.
Sie lernten uns einen neue Art des Kampfes "Scherbenkrieg". Dabei bekämpften sich 4 Gilden des Landes gegeneinaner. Die fremden gaben uns für gute Kämpfe seltsame Kristalle, welche man in Rüstungen geben konnte um sie zu verstärken.
Uns allen gefiel diese Art des Kampfes, erinnerten wir uns doch an früher als in der Einzelarena noch nicht alles automatisch ablief, sondern noch "echt" gekämpft werden konnte.
Trotzdem blieb, obwohl die Fremden sehr freundlich zu uns waren eine gewisse Skepsis. Waren sie wirklich so freundlich wie sie taten? Oder hatten sie einen größeren, heimtückischen Plan welcher sich uns noch nicht erschloß...
Die Zukunft wird es zeigen ....
Eine ungewisse Zukunft...
Eine Zukunft die mich Sicherheit nicht so friedlich bleiben wird...
tasara
 
Beiträge: 43
Registriert: 14 Dez 2014, 15:53

Re: Scherbenweltkrieg Autor gesucht

Beitragvon dedede » 08 Aug 2016, 22:16

Server: s65
Spielername: Dedede

Artikel:
Nach einer Pause habe ich vor einigen Jahren auf s65 Demon Slayer weitergespielt. Es hat sich viel geändert, die Himmelsburg kam, die Runen wurden überarbeitet und die Gutscheine in geb. Diamanten umgetauscht. Der Anfang war sehr spannend und herausfordernd. Man hat sich unglaublich miteinander im Ts und im Chat gefreut, wenn man endlich einmal eine Ini zu viert und vollgepottet geschafft hat. Oder wenn man im PT dank den Buffs, der Elfi und einer geschickten Formation den 7. Boss noch knapp geschafft hat. Das Leveln und Rüssi farmen dauerte Monate. Doch zum Glück hatte ich immer gute Mitstreiter, auf die ich zählen konnte und mit denen ich bei allem weiter kam. Jedoch hörten mit der Zeit viele Leute auf. Ganz egal ob es wegen dem Real Life war, wegen Problemen auf dem Server, wegen den immer häufigeren Diaausgaben oder den Updates, was zurück blieb war immer ein "toter" Char. Doch auch viele neue nette Personen konnte man kennen lernen, wie z.b. auf dem Schlachtfeld (naja gibt auch solche die nur beleidigen) oder durch die Serverzusammenlegungen. Das Spiel änderte sich mit der Zeit immer mehr, die KK explodierte förmlich und alles im Spiel wurde einfacher. Mit dem Adeln wurde auch die letzte Herausforderung im Pve-Bereich weggenommen und man beobachtet nun immer öfter, dass Leute alleine durch die verschiedenen Inis rennen. Doch ich habe eine Gruppe und bin froh darüber. Denn ohne sie würde dieses Spiel viel weniger Spass machen und dabei sollte es bei einem Onlinegame nur um den Spielspass gehen.

Screenshot von Facebook: http://www.directupload.net/file/d/4441/bfpoowht_png.htm
dedede
 
Beiträge: 74
Registriert: 27 Nov 2014, 17:47

Re: Scherbenweltkrieg Autor gesucht

Beitragvon alberteinstein » 09 Aug 2016, 15:22

Charaktername: KaitoKid
Server: 95


Artikel:

Gerne erinnere ich mich an die Zeit zurück als ich das Spiel begann. Man war ein totaler noob und wusste nicht was zu tun war. Zusammen ist man mit seiner Gilde durch die verschiedenen Instanzen gerannt und musste herrausfinden was zu tun ist. Heldengeister gab es noch nicht was das alles noch erschwerte. Hat man eine neue Instanz beendet war das ein richtiges Erfolgserlebnis denn früher war der PvE bereich noch extrem schwer. Heute ist vieles auf PvP ausgebaut, denn PvE gibt es leider kaum noch herrausforderungen.
Aber PvP macht auch spaß. Als unsere Gruppe das erste mal in die Finalrunde beim Kampf der Titanen gekommen ist war das ein riesen Erfolg für uns. Auch die neue Herrausforderung der Scherbenkrieg bringt wieder abwechslung und bringt Gilden weiterhin dazu zusammen zu Arbeiten. Ich finde es schön, dass das Spiel weiterhin ein Gruppenspiel ist und nicht wie viele anderen ins Singleplayer abdriftet. Denn nur wenn man eine gute Gilde hat kann man stark werden und vorallem wird es mit einer schönen Gilde nie langweilig. Und grade der Spaß am Spiel ist das wichtigste
Grüße an meine Gilde :)


Screenshot von Facebook: www.fotos-hochladen.net/view/facebookm0bcivh9nw.png
alberteinstein
 
Beiträge: 687
Registriert: 06 Aug 2015, 14:31

Re: Scherbenweltkrieg Autor gesucht

Beitragvon alberteinstein » 12 Aug 2016, 06:05

8.11-8.14 Stimmabgabe der Spieler, um die 3 besten Artikel auszuwählen.

überseh ich da was oder ist es einfach noch nicht da?
alberteinstein
 
Beiträge: 687
Registriert: 06 Aug 2015, 14:31

Re: Scherbenweltkrieg Autor gesucht

Beitragvon tasara » 12 Aug 2016, 17:38

Gute Frage. Die Stimmabgabe sollte schon stattfinden, aber wurde noch nichts gemacht hier bei diesem Event! Keine Ahnung was da passiert jetzt. ich denke mal die hätten mit viel mehr Storys gerechnet als mit 4 (!) :D
tasara
 
Beiträge: 43
Registriert: 14 Dez 2014, 15:53

Re: Scherbenweltkrieg Autor gesucht

Beitragvon donquichote » 12 Aug 2016, 20:05

wenn die auch sowas immer mit fb etc machen... naja, bin mal gespannt, wie sie die preise verteilen.!
donquichote
 
Beiträge: 2277
Registriert: 19 Mai 2014, 14:51

Re: Scherbenweltkrieg Autor gesucht

Beitragvon alberteinstein » 12 Aug 2016, 20:38

mir würde ja der titel reichen. klar geb dias sind auch schön und gut aber mein grund der teilnahme war der titel
alberteinstein
 
Beiträge: 687
Registriert: 06 Aug 2015, 14:31

Re: Scherbenweltkrieg Autor gesucht

Beitragvon alberteinstein » 13 Aug 2016, 10:51

also von "BEKANNTMACHUNGEN" wurde es jetzt zu "THEMEN" verschoben aber keine reaktion. wird wohl eine scheinaktion gewesen sein und keiner bekommt etwas
was ja schon extreme verarsche ist. wenn man ein gewinnspiel startet sollte man es auch zu ende führen
alberteinstein
 
Beiträge: 687
Registriert: 06 Aug 2015, 14:31

Nächste

Zurück zu Neuigkeiten & Aktionen

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php