4. Jubiläum: Briefe schreiben Tag

Hauptseite | Spiel starten

Offizielle Ankündigungen, Aktionen und Spielregeln. Lernt, was es in der Welt von Demon Slayer Neues gibt!

Moderatoren: jooonas, g3n35i5

Re: 4. Jubiläum: Briefe schreiben Tag

Beitragvon soraya1 » 06 Nov 2016, 11:38

Lieber Support,
4 Jahre ist es jetzt schon her, dass du dieses Spiel begleitest. Ich bin ein Jahr später dazu gestoßen, und über die Jahre hatten wir immer wieder Kontakt miteinander, leider meist relativ einseitig. Du hast fast nie geantwortet. :cry:

Trotzdem schreibe ich dir hin und wieder, in der Hoffnung doch eines Tages von dir mehr zu hören, als nur eine unpersönliche, aus Floskeln bestehende Antwort.

Liebe Grüße, deine Soraya (S57)

PS: bei meiner Anfrage bezüglich des 19. Drachennestbosses steht immer noch in Bearbeitung, ist das Problem wirklich sooooo schwer zu lösen?
soraya1
 
Beiträge: 7
Registriert: 02 Jan 2014, 17:45

Re: 4. Jubiläum: Briefe schreiben Tag

Beitragvon tasara » 06 Nov 2016, 14:15

Server 74
Spielername: Tasara
--------
Brief an Alex
--------

Lieber Alex,

Jetzt, wo sich die Welt um Demon Slayer dem 4-jährigen Jubiliäum nähert und man einer bestimmten Person einen Brief schreiben soll... na ja, da nutze ich die Gelegenheit und schreibe DIR diesen Brief weil ich davon ausgehe das du nicht viele Briefe bekommen wirst... obwohl du eine sehr wichtige Person in dieser Welt bist. :)

Wir haben uns ja vor etwa 3 jahren kennengelernt als ich hier gelandet bin. Okay, ich glaube du wirst dich nicht mehr an mich erinnern können aber vielleicht fällt dir im Laufe des Briefes doch die eine oder andere Aussage ein welche ich damals getroffen habe und du denkst dir: "Hmm... ach ja.. das war die kleine Magierin damals!" :)

Aber mal ehrlich, was würde diese Welt denn ohne deine Panzer machen? Das wäre ja eine absolute Katastrophe :shock: mit was würden wir den unseren Eisenkampf machen? Mit einem Dreirad? Okay, King Koram hat das Dreirad ja schon als Reittier herausgebracht aber ich kann mir nicht vorstellen, daß seine Pläne dahin gehen dich aus dem Panzergeschäft zu verdrängen.. also keine Sorge Alex. :mrgreen:
Wie laufen den deine Geschäfte so? Seit ich dich kenne hast du noch 2 freie Garagenplätze die noch nicht besetzt sind. Mal unter uns jetzt, und hey.. ich verrate es auch nicht. Ist der Kampfpanzer den es als Reittier gibt von dir??? Sag schon.... :idea: Ich glaube schon, daß der von dir ist. Sicher ein Prototyp eines neuen Panzers den du King Koram geschickt hast um auszutesten ob er auch Geländetauglich ist.
Weißt was? Schicke mir den Panzer und ich teste ihn im Eisenkampf und in der Panzerschlacht für dich. Wär das was? Feldversuch an lebendem Feind sozusagen! :mrgreen:
Wenn er sich bewährt würdest du 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen. Erstens hättest ein neues Model auf dem Markt gebracht, den du King Koram sicherlich für teures Gold verkaufen kannst damit er ihn in die Serienproduktion bringt und zweitens du wüßtest das er auch funktioniert. Überleg`s dir okay?

Hat sich die Chefetage von R2Games eigentlich schon auf deine Beschwerde gemeldet? Weißt schon, daß die dich nach dem Himmelsburg-update vom Zentrum ganz abseits gestellt haben? Also ich kann dich verstehen das du dich da beschwerst. Das ist ja echt das letzte Eck wo du jetzt rumhüpfst. Da kommt ja kaum jemand vorbei. Nicht einmal für einen Stop für eine Rundenquest hat dich King Koram eingeplant :roll: Na ja, immerhin haben sie dich nicht zu den "Wilden Rosen" gesteckt. :shock:
Aber hey Alex.. es hätte schlimmer kommen können. Schau dir mal den ollen Partin an! :mrgreen: Der ist ja ganz schlecht weggekommen. Da kommt echt niemand mehr vorbei. Ich hab ihn mal besucht und 1 Gold in die Mütze geworfen die er auf dem Boden liegen hatte.
Er erzählte mir, daß er jetzt eine Touristenattraktion geworden sei. "Partin, der sinnlosteste Bewohner" sagte er zu mir. Letztens kam eine Familie bei ihm vorbei und er hörte wie die Mutter zu den Kindern sagte: "Schaut das ist der Partin, wenn ihr nichts vernünftiges in der Schule lernt endet ihr auch so wie er! Einsam und verlassen, unnütz und nur eine Steuerverschwendung!" Ist das nicht schlimm? Tut mir ja schon bischen leid der olle Partin. Aber was will man machen. Du siehst, gegen ihn hast es noch gut erwischt Alex. :oops:

Wie läufts eigentlich mit der Tina? Hast mir damals erzählt das du sie ganz hübsch findest? Schon ein Date gehabt? Oder ist da schon mehr gelaufen? Erzähl doch mal....
Okay, daß Update hat euch noch weiter auseinander gebracht aber Fernbeziehungen sollen ja auch ihren Reiz haben. Und laber sie blos nicht voll mit Einzelheiten von irgendwelchen Panzermodellen.. ich bin mir sicher das eine Frau was anderes hören möchte. :mrgreen:

Weiß Alex, ich weiß ja das du ein kleiner Nörgler bist und Veränderungen magst du überhaupt nicht. Aber egal wie schlimm es wird, egal was noch alles kommen wird hier in dieser Welt eines kann ich dir versprechen in den 3 Jahren wo ich nun hier weile: Deine Panzer werden immer ein Teil meines Demon Slayer Lebens und das Leben aller anderen Bewohner bleiben. Das ist etwas was nicht sehr viele hier behaupten können. Schau dir die reichen Macker vom Auktionshaus an. Was haben die nicht Gold gescheffelt in den ersten Jahren. Und jetzt? Erlaß von King Koram, Auktionshaus geschlossen und mit einem Schlag alle Arbeitslos. Die Leute findest du gar nicht mehr, hängen sicher in der Pennergasse der Himmbelsburg rum und trauern ihren glorreichen Zeiten nach. :mrgreen:

So mein lieber, ich werde nun meinen Brief schließen und hoffe ich konnte dich mit den Zeilen bischen aufmuntern und vielleicht auch anspornen. (Denk dran mir den neuen Panzer zu schicken zum testen) Das Leben ist immer ein Auf und AB. Wichtig ist nur wie man mit Veränderungen umgeht. Sie annimmt und das beste draus macht.

Würde mich über eine Antwort von dir sehr freuen. Meine ich ehrlich.. du alter Panzerwagenfahrer du :mrgreen:

Liebe Grüße,
Tasara (Magierin in Ausbildung)
tasara
 
Beiträge: 43
Registriert: 14 Dez 2014, 15:53

Re: 4. Jubiläum: Briefe schreiben Tag

Beitragvon rebru82 » 06 Nov 2016, 14:53

S72 / LÄGÄNDÄR

Liebe Stadtwache,

gute drei Jahre ist es nun her, als ich meine Stadt im Reich von Demon Slayer errichtet habe. Vom ersten Tag an warst du an meiner Seite und hast mir ewige Treue geschworen, bis in den Tod. Egal zu welcher Tageszeit ich bei dir vorbeigekommen bin, du warst stest an deinem Posten mit hellem Blick für die Angreifer. Leider hast du es nicht geschafft, jeden Angreifer abzuwehren. Dennoch ist die Stadt in meiner Anfangszeit stetig gewachsen und bis heute unzerstört. Es ist daher an der Zeit, endlich Danke zu dir zu sagen.

Du bewachst mein Reich und gibst mir stetig neue Tipps, wie ich stärker werden kann.

Du hast mir immer angeraten, die Arenakämpfe anzusehen, weil die sehr spannend sind. Dieses Interesse konnten wir schnell teilen. Ich besuche täglich die Arena um selbst zu kämpfen und du bist immer dabei und beobachtest mich. Das ist wahre Treue. Nach all der Zeit sind wir schon gute Freunde geworden.

Ich hoffe, dass wir noch eine lange Zeit zusammen arbeiten können und du weiterhin mein Reich schützen wirst. Wir sollten uns dennoch mal zu einem Kaffee zusammensetzen und über eine Gehaltserhöhung nachdenken ;)
Deine Arbeit ist nicht einfach. Daher kann ich nur noch einmal DANKE sagen.

Viele Grüße
Dein König und Freund LÄGÄNDÄR
rebru82
 
Beiträge: 7
Registriert: 02 Jun 2014, 11:18

Re: 4. Jubiläum: Briefe schreiben Tag

Beitragvon dralor » 06 Nov 2016, 14:56

Liebe Tina
heute schreibe ich Dir diesen Brief, weil ich Dir gern sagen möchte, wie glücklich ich darüber bin, Dich kennengelernt zu haben und mit Dir zusammen zu sein. Schon als ich Dich zum ersten Mal gesehen habe, bekam ich weiche Knie. Und als wir uns dann kennengelernt haben, war ich sehr schnell sehr verliebt in Dich.
Deine ganze Art und Dein Wesen sind einfach toll. Du bereicherst mein Leben und machst mich glücklich. Die Zeit, die wir miteinander verbringen, ist immer wunderschön und ich wünsche mir, mit Dir auch in Zukunft noch ganz viel Zeit verbringen zu dürfen.

Dein Dralor
S70Ring der Klagenden
dralor
 
Beiträge: 1
Registriert: 06 Nov 2016, 14:46

Re: 4. Jubiläum: Briefe schreiben Tag

Beitragvon jiraiya » 06 Nov 2016, 16:00

JIraiya S14

Oh gefürchteter Todesschatten Scharlok,

von all den Dingen, Viechern, Monstern und keine Ahnung was noch alles, seid Ihr mir doch am Deutlichsten in Erinnerung geblieben. Meiner einer wird eher nicht so gut in deiner Erinnerung aufblitzen, bin ich doch immer nur aus einem Grund zu dir gekommen. Wie jeder weiß, ist der Dunkelwald doch die gefürchtetste aller Mehrspielerinstanzen. Kaum einer traut sich allein vor dein Antlitz, ein jeder versteckt sich gern (selten allein) in den Büschen deiner Gegend. Und was für Abenteuer dort alles gewartet haben.... also in den Büschen, bitte nicht falsch verstehen.
Beide meiner Ehegatten durfte ich in deinem Reich näher kennenlernen. Ja beide, was soll ich denn mit Monogamie, das sollteste du auch inzwischen rausgefunden haben. Ebenso durfte ich alle meine weiteren Affären (ich bin da äußerst flexibel), teilweise unter deinem strengen sabbernden Blicken, hier kennenlernen. Viele von Ihnen weilen leider nicht mehr in unsere heißgeliebten Gamerschaft. Koram hab sie selig.
Nichts desto Trotz hätte ich noch einige Wünsche, jetzt wo wir uns doch solange kennen.
Für meinen nächsten Besuch wünsche ich mir etwas aufreizendere Gesellschaft für mich und meine Begleiter, sowie Proviant und gutes Gebräu, damit wir gemeinsam (spärlichst bekleidet), dieses Jubiläum feiern können.
Als Gästeliste nimm einfach alle. Gebühren zu deinen Kosten, Vergnügen zu unseren.

In allerfreudigster Erwartung (denke bitte an die sparsambekleideten Damen),

dein höchstmotivierter *hust* Jiraiya
jiraiya
 
Beiträge: 6
Registriert: 08 Okt 2014, 17:24

Re: 4. Jubiläum: Briefe schreiben Tag

Beitragvon freeroll » 06 Nov 2016, 17:13

Hallo! Sei gegrüsst Lars.

Schon lange bin ich treuer Kunde in deinem kleinem Shop und habe früher auch selbst einiges über deinen Tresen vertrieben. Eine Vielzahl an guten Angeboten konnte man schon immer bei dir finden. Täglich besuche ich dich und freue mich über ein kleines Pläuschchen während ich deine Regale durchstöbere. Erst letzen Freitag Morgen habe ich seltene Kristalle gefunden die ich selbst nur schwer auf meinen Abenteuern finde. Es würde mich freuen wenn du dich dazu durchringen könntest mir wieder mal die Gelegenheit zu geben meine Items die ich mehrfach habe verkaufen zu dürfen. Natürlich würde es für deine Mehrarbeit einen kleinen Lohn geben. Freue mich auf noch viele Tauschgeschäfte mit dir und darauf dass unsere Freundschaft noch lange anhalten wird.

Dein Freeroll S4
freeroll
 
Beiträge: 1
Registriert: 21 Nov 2013, 19:20

Re: 4. Jubiläum: Briefe schreiben Tag

Beitragvon cara123 » 06 Nov 2016, 17:37

Lieber Andreas,

Als du auf unserer Himmelsburg erschienst ging bei mir die Sonne auf. Schon lange konnte man viele Verliebte Pärchen händchenhaltend in der Stadt sichten. Auch ein kleiner Kuss hier und da war erlaubt. Doch als es auch möglich wurde offiziell zu heiraten somit jeder sehen konnte dass man zusammengehörte, brachtest du viele schüchterne Liebenden endlich dazu sich zu zeigen. Wo man auch hinsah wurden feuchtfröhliche Hochzeiten gefeiert und man freute sich mit seinem/seiner Partner/in in spannende Abenteuer stürzen zu dürfen. Die Liebe hat uns stark gemacht!
Leider kommen mit der Liebe auch andere Gefühle wie Neid, Hass und Eifersucht auf und viele anfangs Verliebte trennten sich auf ihrem Wege. Doch der Glaube daran dass ein starker Bund der Liebe alles durchbrechen kann wurde nicht weniger. Ich hebe mein Glas auf dich und alle Liebenden die sich gefunden haben und sich noch finden werden.

Deine Carabella S12
cara123
 
Beiträge: 2
Registriert: 14 Aug 2013, 12:10

Re: 4. Jubiläum: Briefe schreiben Tag

Beitragvon feifei » 06 Nov 2016, 21:20

Server 73
Spielername : faemy

Ein Brief an Lars

Hallo Lars

Schade das du deinen Laden dicht machen mußtest.Ich hab deinen laden sehr gerne gehabt. Ich denke viele andere Spieler auch.
Ist halt so wenn dem BOSS das Ding nicht mehr gefällt ist es weg.Ich hoffe Du geniest deinen Ruhestand .
Da Ich schreibfaul bin schließe Ich jetzt meinen Brief !
viele Grüße faemy
feifei
 
Beiträge: 2
Registriert: 29 Mai 2016, 08:25

Re: 4. Jubiläum: Briefe schreiben Tag

Beitragvon alberteinstein » 07 Nov 2016, 01:33

Lieber Lars,

Wie geht es dir? Mir geht es gut.

Grüße Kaitokid Server 95
alberteinstein
 
Beiträge: 687
Registriert: 06 Aug 2015, 14:31

Re: 4. Jubiläum: Briefe schreiben Tag

Beitragvon schattenody » 07 Nov 2016, 09:13

Meinem Guten Freund Bullard,
lange schon wollte ich mal eine Gelegenheit finden Dir meine Wertschätzung zu sagen. Als du vor so vielen Jahren am Tore der Burg standest als Soldat konnte ich noch kaum erahnen welch stürmische Zukunft uns und die Burg erwarten würde. Du hast nicht nur immer treu an meiner Seite gekämpft nein du hast dich um unser aller Wohl bemüht und dich redlich um den Nachwuchs gekümmert. Nun bist du verdienterweise unser Waffenmeister und kümmerst dich hervorragend um die Ausbildung unserer Krieger.
Zum vierjährigen Jubileum möchte ich dich gerne an unsere Tafel einladen, zu leckerer Torte und guter Unterhaltung.
Zum Abend würde ich mich freuen wenn du noch Zeit hast um über alte Zeiten zu reden bei einer guten Flasche von Partins Qualitätswein ;)
Bild
In ewiger Freundschaft
Niemand

Server127
Benutzeravatar
schattenody
 
Beiträge: 5
Registriert: 29 Okt 2013, 15:33

VorherigeNächste

Zurück zu Neuigkeiten & Aktionen

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php