[Strategie] Heldengeister - Wie funktionieren sie?

Spielanleitung

Hier findet Ihr Spielanleitungen, Leitfäden, Strategien und Tabellen. Lernt Demon Slayer bis ins kleinste Detail kennen und teilt Eure eigenen Erfahrungen mit!

Moderatoren: jooonas, g3n35i5

[Strategie] Heldengeister - Wie funktionieren sie?

Beitragvon n1ghtyy » 09 Nov 2013, 23:32

Heldengeister - Wie funktionieren Sie
Charaktername: n1ghty
Server: S1 Araman

Bild

Heldengeister sind ja der neueste Schrei in DemonSlayer, aber so wirklich nen Durchblick hat keiner. Im anschluss an die ähnliche Frage oben (^.~) versuch ich hier ein wenig zu erklären, wie genau die einzelnen Teil-Systeme der Heldengeister funktionieren und wie man sie am besten benutzt.

Zunächst die trivialen Grundlagen:

Der Heldengeist, Zustände:

Ihr könnt stets einen eurer Heldengeister bei euch haben. Dieser hat nun 2 Zustände.

Bild
Im Kampf-Zustand schwebt der Heldengeist hinter eurem Charakter und greift zusätzlich zu euch und euren Soldaten die Gegner an. Er kann weder angegriffen noch getötet werden, jedoch stirbt er, wenn euer Charakter getötet wird.

Bild
Im erwachten Zustand übernimmt der Heldengeist die Rolle eures aktiven Charakters. Ihr könnt nun selbst die Angriffe eures Heldengeistes bestimmen.

Interface - Was steht wo
Zunächst hier das Interface der Heldengeister.
Bild
Hier stehen erstmal jede Menge sachen, aber was davon hat wofür genau eine Relevanz, welche Rolle spielen die 7 markierten Bereiche?

1. Wachstum
2. Statuspunkte
3. Vorraussetzungen
4. Attribute
5. Resistenzen
6. Fähigkeiten für den Kampf-Zustand
7. Fähigkeiten für den erwachten Zustand
8. Fähigkeiten kaufen

1. Wachstum

Wachstum bestimmt die Basis-Statuspunkte sowie die Basis-Vorraussetzungen des Heldengeistes
Das Wachstum lässt sich über die Funktion hoher Heldengeist erhöhen.

Bild

Über den Button Fortschritt lässt sich der Segen des Geistes um 10 Punkte erhöhen. Dabei werden entweder 1 Heilige Seelensteine oder 10 gebundene/ungebundene Diamanten verbraucht.
Wenn der Segen-Balken voll ist, erhält der Heldengeist beim nächsten Fortschritt einen zusätzlichen Stern. Sollte er bereits 5 Sterne haben, so entwickelt er sich zur nächst-besseren Qualität und erhält den ersten Stern.
Qualität der Heldengeister: Weiß - Grün - Blau - Lila - Orange
Je höher die Qualität und je mehr Sterne der Heldengeist besitzt, desto höher ist auch das Wachstum.

Apollo besitzt ein geringfügig höheres Wachstum als die frei verfügbaren Heldengeister



2. Statuspunkte

Die Statuspunkte des Heldengeistes bestimmen seine Attribute.
Statuspunkte setzen sich aus Basis-Statuspunkten und Potential-Punkten zusammen.

Basis-Statuspunkte hängen vom Wachstum des Heldengeistes ab, sie sind auf allen 4 Werten gleich stark ausgeprägt.

Basis-Statuspunkte = 10 + (Geist-Level - 1/ 80) * Wachstum
Zu beachten ist hierbei, dass das Spiel für ungerade Zahlen stets abrundet (sprich die Nachkommastellen ignoriert)

Potential-Punkte können vom Spieler nach belieben auf die 4 Werte verteilt werden, für jedes Level des Heldengeistes werden 5 Potential-Punkte verfügbar.
(395 Potential-Punkte auf lvl 80)

Ein kleines Rechenbeispiel zu diesem Abschnitt findet ihr hier: Rechenbeispiel


3. Vorraussetzungen

Die Vorraussetzungen der 4 Werte beeinflussen jeweils die Wirksamkeit der zu diesen Werten gehörenden Statuspunkte.

Bild

DIe Vorraussetzungen setzen sich aus einem Grundwert und den investierten Aufmerksamkeitsperlen zusammen. Auserdem gibt es einen Maximalwert.
Über den Menü-Punkt Attribute verstärken können Aufmerksamkeitsperlen aufgenommen werden. Diese erhöhen eine zufällige Vorraussetzung um 1, dabei besteht eine kleine Chance zusätzlich auch den Maximalwert dieser Vorraussetzung um 1 zu erhöhen.
Grundwert und Maximalwert hängen vom Wachstum des Heldengeistes ab, d.h wird die Qualität hochgestuft erhöht sich der Grundwert, die investierten Perlen bleiben dabei erhalten.

Vorraussetzung = Grundwert + investierte Perlen



4. Attribute

Nun sind wir bei den eigentlich relevanten Kampfwerten des Heldengeistes angekommen. Die Attribute funktionieren genau gleich wie die Attribute der Spieler, allerdings setzen sie sich anders zusammen.

Bild

In Weiß wird hier der aus den Basis-Statuspunkten errechnete Wert angezeigt.
Die grüne Zahl gibt an, was eure verteilten Potential-Punkte bewirken.

Die Attribute errechnen sich anhand der Statuspunkte und der Vorraussetzungen:

Phys. Schaden = 0.0018 * Stärke-Vorraussetzung * Stärke
Phys. Verteidigung = 0.0009 * (Rüstung-Vorraussetzung * Rüstung + Stärke-Vorraussetzung * Stärke)
Mag. Schaden = 0.0018 * Intelligenz-Vorraussetzung * Intelligenz
Mag. Verteidigung = 0.0009 * (Rüstung-Vorraussetzung * Rüstung + Intelligenz-Vorraussetzung * Intelligenz)
Gesundheit (HP) = Grund-HP + 0.0060 * Ausdauer-Vorraussetzung * Ausdauer

Grund-HP hängt hierbei vom Heldengeist ab:

Iris 900 HP
Faun 1200 HP
Apollo 1100 HP
Eve 1000 HP
Amazone 1000 HP
Hades ??? HP


Den großteil der Informationen dieses Abschnitts findet man auf http://wartune.wikia.com/wiki/Sylph
Respekt an den Spieler, der die genauen Formeln herausgefunden hat, das Mysterium ist gelöst :)



Einschub: Kampfkraft

Der Heldengeist besitzt eine eigene Kampfkraft, welche direkt durch seine Attribute gegeben ist. Diese Kampfkraft ist nur für den Heldengeist allein und hat mit eurem Charakter erstmal nichts zu tun. Diese Kampfkraft ist für die Heldengeist-Arena interessant.
Das soll nicht heisen, dass euer Heldengeist euch keine Kampfkraft gibt.
Bild
Ihr erhaltet seine komplette Gesundheit zu eurer eigenen gutgeschrieben. Auserdem besitzt der Heldengeist noch eine passive Fähigkeit, welche eure Attribute, ähnlich wie die Flügel, prozentual erhöht.
Bild
Diese passive Fähigkeit wirkt, solange ihr den Heldengeist aktiv bei euch habt.



5. Resistenzen

Resistenzen hängen einzig und allein von der Art des Heldengeistes ab.
Die Resistenzen beeinflussen den erlittenen Schaden der jeweiligen Elemente, jedoch wirken Resistenzen nur in der Heldengeist-Arena!



6. Kampf-Zustand des Heldengeistes

Der Heldengeist greift, ähnlich wie die Soldaten, ebenfalls die Gegner an. Dabei nutzt er die 2 aktiven Fähigkeiten, welche ihr bei Punkt 6 findet.
Bild
Der Schaden dieser Angriffe hängt direkt von ihrem Schadenswert (siehe Attribute des Heldengeistes) ab. Sie ignorieren die Verteidigung des Gegners und können nicht parriert werden. Der Schaden scheint jedoch noch andere Faktoren zu berücksichtigen, da eine Rechnung rein nach Schadenswert nicht an reale Testergebnisse rankommt.
Soldaten scheinen mehr Schaden zu erleiden als Spieler.



7. Das Erwachen des Heldengeistes

Im Verlauf des Kampfes werden automatisch Aufweck-Punkte generiert. Sowohl wenn der Gegner am Zug ist, als auch wenn ihr selbst an der Reihe seid.
Die Aufweck-Punkte steigen in 25-er Schritten. Sind 3000 Aufweck-Punkte erreicht, so könnt ihr euren Heldengeist erwachen lassen.Die Fähigkeitenleiste wechselt nun zu der des Heldengeistes (siehe Punkt 7). Die Aufweck-Punkte verringern sich im erwachten Zustand in 150er Schritten. Erreichen sie 0, so endet der erwachte Zustand. Manche Heldengeist-Fähigkeiten verbrauchen ebenfalls Aufweck-Punkte.
Im erwachten Zustand erhaltet ihr die gesamte Kraft eures Heldengeistes zu eurer eigenen gutgeschrieben.
Bild

In diesem Beispiel erhalte ich den Magieschaden meines Magie-Geistes zu meinem physischen Schaden. Die Haupt-Schadensart des Heldengeistes wird jeweils zu der Haupt-Schadensart des Spielers addiert, ihr seid also nicht in der Wahl eures Heldengeistes eingeschränkt.
Die Gesundheit des Heldengeistes wird euch beim Erwachen nicht erneut gutgeschrieben, da sie ja bereits passiv in eurer Gesundheit enthalten ist.

Der Heldengeist kann bis zu 5 aktive Fähigkeiten und bis zu 3 passive Fähigkeiten besitzen.

Der Schaden der Heldengeist-Fähigkeiten richtet sich nach eurer Haupt-Schadensart, jedoch wird der Angriff durch den Heldengeist in seine Haupt-Schadensart umgewandelt.
Beispiel:
Mit Iris werden selbst Krieger und Schützen Magie-Schaden verursachen, jedoch hängt der verursachte Schaden von ihrem physischen Schadenswert ab.
Somit kann man ungünstige Gegner (mit unangenehm hoher Verteidigung bezüglich eurer Angriffs-Art) dennoch bezwingen.

Die passiven Fähigkeiten des erwachten Heldengeistes wirken nur, solange er sich im erwachten Zustand befindet.
Erwachen verbraucht eine Runde, jedoch kann es wie Runen benutzt werden, sprich teilweise auch direkt nach einem Angriff. Beim Erwachen verursacht der Heldengeist ca 100% Schaden an allen Gegnern.



8. Fähigkeiten lernen

Jeder Heldengeist hat von Natur aus 3 aktive Fähigkeiten und 1 passive Fähigkeit.
Mitlerweile ist es jedoch möglich weitere Fähigkeiten aus dem Itemshop zu kaufen (geht auch mit gebundenen Diamanten)
Bild

Ihr könnt die Fähigkeiten auch direkt aus dem Menü-Punkt Fähigkeit erlernen kaufen. Im Gegensatz zu den Fähigkeiten-Rollen im Itemshop könnt ihr in diesem Menü direkt die Fähigkeiten-Beschreibung sehen und nicht nur eine grob schriftliche Umschreibung, also erkennt ihr direkt wieviel Schaden die neue Fähigkeit macht.
Habt ihr eine Fähigkeiten-Rolle gekauft, ist sie nicht mehr ausgegraut im Menü.
Ein Klick auf diese Fähigkeit verschiebt die Rolle in den Fähigkeiten-Buch Slot.
Nun habt ihr die Wahl, die Fähigkeit auf gut Glück zu versuchen zu erlernen indem ihr einfach auf den Button "Fähigkeit erlernen" klickt.
Dabei besteht eine (gefühlt sehr hohe) Chance, dass die neue Fähigkeit lediglich eine der bestehenden Fähigkeiten ersetzt!

Alternativ kann man für den Preis von 200 (gebundenen) Diamanten den Haken bei "Hohes Lernen" setzen.
Dies bewirkt, dass eure bisherigen Fähigkeiten definitiv erhalten bleiben. Die zu lernende Fähigkeit erhält nun einen der noch freien Fähigkeiten-Slots.
Sind alle Fähigkeiten-Slots bereits gefüllt, so ist die Funktion "Hohes Lernen" nicht mehr möglich!


Laut Ingame-Hilfe besteht beim normalen erlernen auch die Möglichkeit, dass eine zufällige Fähigkeit um 1 Stufe erhöht wird, jedoch habe ich noch keinen Spieler getroffen, dem dies passiert ist.



Wie nutz ich das jetzt sinnvoll?

Zunächst ist es wichtig, den Heldengeist auf Level 55 zu bringen, um hohes Erwachen freizuschalten.
Bild
Hohes Erwachen bewirkt, dass sich die Aufweck-Punkte 10 mal schneller auffüllen, also von 25er Schritten auf 250er Schritte. Dadurch ist der erwachte Zustand ungefähr alle 6-8 Runden verfügbar. Ohne hohes Erwachen bringt der Heldengeist nur sehr wenig.

Durch die häufige Verfügbarkeit können wir die Fähigkeitenleiste des Heldengeistes als erweiterung unserer eigenen Fähigkeitenleiste, als zweite Fähigkeitenleiste sozusagen, betrachten. Der Heldengeist kann nun z.b. zum Schaden machen genutzt werden, indem man seine Schadens-Fähigkeiten auf die Heldengeistleiste auslagert. Dies schafft in unserer eigenen Fähigkeiten-Leiste wiederum Platz für Support-Fähigkeiten wie Gruppenschild/Platzender Schuss usw. Auserdem haben wir immernoch Wut für die Support-Fähigkeiten, da der Heldengeist keine Wut verbraucht (er erzeugt allerdings, abgesehn vom Erwachen, auch keine Wut).
Wie in einem anderen Beitrag beschrieben, hat man auch die Möglichkeit, mehrere Geheimkünste zu nutzen ohne Wutprobleme zu bekommen.

Die Gefahr dabei besteht darin, dass man den richtigen Zeitpunkt für seine Support-Fähigkeiten wie z.b. Platzender Schuss oder Schild des Kriegsgottes verpassen kann, da der erwachte Zustand recht lange anhält. Zwar kann man diesen manuell beenden, jedoch verpasst man durch Unachtsamkeit schnell das Timing.


Damit wären wir am Ende der Heldengeist-Theorie-Stunde. Viel Spaß mit euren Geistern ;)
Zuletzt geändert von n1ghtyy am 20 Feb 2014, 19:46, insgesamt 6-mal geändert.
Benutzeravatar
n1ghtyy
 
Beiträge: 429
Registriert: 01 Jan 2013, 16:46

Re: [Strategie] Heldengeister - Wie funktionieren sie?

Beitragvon fenrir » 10 Nov 2013, 22:58

Ich hätte da mal eine Frage zu den zu lernenden Fähigkeiten.

Ab wann kann man das tun? Mein Heldengeist ist jetzt schon Stufe 65 und ich habe diesen Tab noch nicht freigeschalten.
Wird das mit Stufe 70 frei?
Oder muss man das auf andere Art und Weise freischalten?

Danke schon mal.

Gruß Fenrir
fenrir
 
Beiträge: 22
Registriert: 06 Nov 2013, 18:45

Re: [Strategie] Heldengeister - Wie funktionieren sie?

Beitragvon n1ghtyy » 11 Nov 2013, 00:13

Der Tab wird in der aktuellen Version wohl noch nicht freischaltbar sein. Vermutlich mit dem nächsten Update gibts dann neue Fähigkeiten im Itemshop zu erwerben oder durch Aktionen, vielleicht in 1-2 Monaten ^^
Benutzeravatar
n1ghtyy
 
Beiträge: 429
Registriert: 01 Jan 2013, 16:46

Re: [Strategie] Heldengeister - Wie funktionieren sie?

Beitragvon fenrir » 14 Nov 2013, 16:33

Ah ok...alles klar. Danke schon mal.
Weißt du eventuell auch was alles den Schaden des Heldengeistes beeinflusst?
Hat das Priesterseminar einen Einfluss? Oder nur die Basiswerte Stärke und Intelligenz?
Ich habe da in unserem Server ein wenig probiert und bin zu dem Schluss gekommen: Magier machen mit Iris Stufe1 mehr Schaden als Krieger, Krieger machen mit Faun Stufe1 mehr Schaden als Magier. Aus welchen Werten das jedoch resultiert ist mir nicht wirklich klar.
Eine Veränderung der Sterne wie Physischer Schaden oder Magieschaden haben scheinbar keinen Einfluss. Wenn man jedoch z.b. Kriegsgeist benutzt bekommt man deutlich mehr Schaden.
fenrir
 
Beiträge: 22
Registriert: 06 Nov 2013, 18:45

Re: [Strategie] Heldengeister - Wie funktionieren sie?

Beitragvon nemesisx2lc » 14 Nov 2013, 16:43

Die beiden Tabs sollen, laut einem MOD, noch diesen Monat freigegeben werden.
Benutzeravatar
nemesisx2lc
 
Beiträge: 408
Registriert: 16 Nov 2012, 22:21

Re: [Strategie] Heldengeister - Wie funktionieren sie?

Beitragvon braveheart » 15 Dez 2013, 10:47

hi erstmal danke ,für deine mühe.

ein update wäre nicht schlecht,mitlerweile sind ja einige neue sachen dazu gekommen.
wäre toll wenn du es ergänzen könntest.
braveheart
 
Beiträge: 62
Registriert: 04 Dez 2012, 18:21

Re: [Strategie] Heldengeister - Wie funktionieren sie?

Beitragvon ghostwispers » 18 Dez 2013, 14:53

sehr schöne Ausführung n1ghtyy, Danke für die Mühe. Ich habe noch eine Frage dazu, wenn der Heldengeist gebunden ist, kann man diesen dann nur opfern, oder gibt es eine andere Möglichkeit, ihn zu nutzen, wie z.B. Heldengeistaufnahme (Thema ist Wiederverwertung)..Danke schon mal im vorraus
ghostwispers
 
Beiträge: 19
Registriert: 15 Okt 2013, 06:39

Re: [Strategie] Heldengeister - Wie funktionieren sie?

Beitragvon n1ghtyy » 18 Dez 2013, 21:19

es sollte glaub ich möglich sein die gebundenen geister zur exp-aufnahme zu benutzen.
wegen den neueren Punkten muss ich mal schaun, ob ich dazu zeit finde ;)
Benutzeravatar
n1ghtyy
 
Beiträge: 429
Registriert: 01 Jan 2013, 16:46

Re: [Strategie] Heldengeister - Wie funktionieren sie?

Beitragvon ghostwispers » 26 Dez 2013, 10:51

man kann die gebundene Geister nicht aufnehmen, hab es gerade probiert n1, desweiteren wollte ich heute ein 47 Faun opfern (aus meiner 3er Gruppe) um den Apollo in meine 3er-Gruppe einzufügen, das ging auch nicht. Gibt es dan einen Dreh, oder muss der erst 55 sein um ihn zu opfern, oder mache ich was falsch?

Glücl Auf


Es sind nicht deine Fähigkeiten, sondern deine Entscheidungen, die dich zu dem Machen was du bist.
ghostwispers
 
Beiträge: 19
Registriert: 15 Okt 2013, 06:39

Re: [Strategie] Heldengeister - Wie funktionieren sie?

Beitragvon ghostwispers » 26 Dez 2013, 11:05

hab es geschafft, man muss in Geist-Arena gehen, dann Formation und den Geist herrausziehen, dann ist ein anderer einsetzbar und man kann den herrausgezogenen Geist auch aufnehmen, bzw Opfern, auch wenn er gebunden ist.

Glück Auf
ghostwispers
 
Beiträge: 19
Registriert: 15 Okt 2013, 06:39

Nächste

Zurück zu Anleitungen & Strategien

cron
Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php