Seite 1 von 1

Wächterguide

BeitragVerfasst: 07 Mär 2016, 07:01
von donquichote
Hallo ihr lieben Mitspieler,

da es immer wieder fragen über die vielen Wächter gibt,
die es mittlerweile gibt, möchte ich hier mit blablablub
einen Guide erstellen, wo wir die einzelnen Wächter vorstellen,
genauer beschreiben und kurz auf Vor- und Nachteile eingehen.

Re: Wächterguide

BeitragVerfasst: 07 Mär 2016, 07:16
von donquichote
1. Heiliges Orakel

Bild


Für mich ist das Heilige Orakel der nützlichste aller Wächter
für Physische Klassen, da er ein Allrounder ist, der sowohl die
für Magier typischen Heilskills hat als auch gut Dmg machen kann.

Die nützlichsten Skills sind meiner Meinung nach:
Donnerknall, Morgendämmerung (Rundenheilung), Lodernde Flammen (AoE),
Lichturteil (Schadensbuff+AoE) und Lichtsegen (Gruppenheal)

Vor allem in Inis nützlich, da man so Mages zT gut ersetzen kann,
aber auch dank der Heilskills PvP gut verwendbar.
Auch in der Wächterarena eine starke Figur.

Nachteile:
-der Schadensbuff ist nicht sonderlich hoch, sodass es für DN und WB
bessere alternativen gibt, die bessere Buffs machen.
-Außerdem in der Wächterarena starker Nachteil gegenüber Windflüsterer, da die
physische Verteidigung vergleichsweise niedrig ist.


Fazit: Allrounder für Krieger und Bogies!

Re: Wächterguide

BeitragVerfasst: 07 Mär 2016, 07:37
von donquichote
2. Heiliger Ritter

Bild


Der Heilige Ritter ist ein physischer Wächter,
der typische Krieger Skills hat. Als physischer Char
eher nicht mein Fall, aber für Mages ein netter Supporter,
der Gruppenschild und ne starke Ulti bietet.

Die nützlichsten Skills sind meiner Meinung nach:
Wirbelsturm (AoE), Abfangen (Wutklau), Schild der Kriegsgottes
(Gruppenschild) und Gerichtsklinge (Ulti, die zwar nur einen Gegner
trifft, aber Stunnen kann)


Vor allem in Inis nützlich, da man einzelziele gut angreift
und Gruppenschild werfen kann - aber auch dank der
Stun-Ulti und Wutklau PvP gut verwendbar.
Auch in der Wächterarena eine starke Figur, da er eine gute
Phy-Def gegen Windflüsterer hat und die Schadensskills gut
dmg machen.

Nachteile:
-keine Schadensbuffs, wodurch er bei DN und WB nicht viel Wirkung hat
-Sobald es viele Gegner gibt ist er etwas im Nachteil, da er meist nur
1 Ziel angreift



Fazit: Stark in 1:1 oder 2:2 PvP, dank Stun-Ulti, Gruppenschild und Wutklau

Re: Wächterguide

BeitragVerfasst: 07 Mär 2016, 08:31
von dedede
donquichote hat geschrieben:Fazit: Allrounder für Krieger und Bogies!


Orakel:Auch für mages nützlich aufgrund der hohen mag deff und der passiven (-mag dmg um x%) ausserdem braucht dann kein mage mehr den rundenheal


Zum krieger: die ulti mit dem stun ist leider nicht so gut..die chance zu stunen ist einfach zu schlecht auch wenn es eine hohe prozentuale hat
wutklau ist nur bei neuen spielern nützlich, gegen ältere überflüssig

Re: Wächterguide

BeitragVerfasst: 14 Mär 2016, 14:07
von ood88
hey don Top Anleitung, aber mir würd es er Interressiren der unterschied zwischen Heiliges Orakel und dem Blütiger Berserker wissen :?:

weil mein Orakel ist stufe 7 genauso wie der Bersi, nur wenn ich denn Bersi ausrüste verliere ich ja bissen kk rüssi voll verstärkt und achhate von stufe 7-3 in der rüssi.. Bersi nicht ausgerüstet: 414553 Kampfkraft Orakel: 495000 KK bei nicht ausgerüstet, Orakel ausgerüstet: 626668 kk, bersi: 546221 kk also wenn ich Bersi ausrüste verliere ich da: 80.447 Kampfkraft, auch wenn ich die steine vom Orakel raus nehme, und die dann in dem Bersi stecke ist der verlust an kk weiterhin.

windi hab ich ja auch, nur grad extrem zu faul ihn auch noch hoch zu ziehen :roll:

Re: Wächterguide

BeitragVerfasst: 15 Mär 2016, 00:42
von donquichote
hab zzt keine zeit weiter zu machen hier, außerdem wollte blabla
auch was schreiben.... aber ja, das ist mir auch schon aufgefallen,
dass die grundausstattung an schaden und def unterschiedlich ist.

Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php