Inanna

Ihr steckt fest und wisst nicht mehr weiter? Stellt hier jegliche Fragen über Athanaton, damit erfahrene Spieler Euch antworten können.

Moderatoren: Hayabusa, tongnituori

Re: Inanna

Beitragvon p3rl3 » 17 Mai 2013, 08:18

also das mit dem buch ist ne falsch aussage
inanna braucht str/ene wash in der beschreibung hatt sich ein übersetzungsfehler eingeschlichen dort steht
"Greift die hintere reihe an und fügt magie schaden zu"
im original steht aber nicht mage dmg sondern spirit dmg und spirit ist fertigkeits schaden
er soll ma nen bericht posten egal ob fz oder pvp mit und ohne buch vorher glaub ich das nicht ;)
Bild
p3rl3
 
Beiträge: 1013
Registriert: 21 Sep 2011, 11:05

Re: Inanna

Beitragvon lixman » 17 Mai 2013, 10:45

Bestätigter Unsinn! Habe Inanna zwar noch lang net fertig, aber an der Armbrust-Kavallerie von Nergal macht Inanna bei mir mit crit. Hit gut 2,2k Damage mit rotem Buch auf 15/9. Buch abgelegt, ebenfalls crit. Hit...jetzt haltet euch fest: unfassbare gut 2,2k...unbelievable!
Gebt Inanna ne schöne Waffe und nen Gaul und sie ist glücklich, mit nem Buch kann die Kriegerin nichts anfangen, doof wie Brot^^
lixman
 
Beiträge: 59
Registriert: 16 Mai 2012, 16:54

Re: Inanna

Beitragvon fjuri » 17 Mai 2013, 11:39

kann das nur bestätigen hatte mich damals auch gewundert weils glaub auf sols9 auch so komisch stand war aber auch nur nen übersetzungsfehler gaul+waffe
@ lixman: als kriegerin würde ich diesen komischen turm nicht bezeichnen :D
fjuri
 
Beiträge: 167
Registriert: 19 Mai 2011, 08:01

Re: Inanna

Beitragvon Deri » 19 Mai 2013, 13:57

hätte ja och jeder mitm bissal grips selber drauf kommen können das die kein buch brauch .. seit wann used siege bücher ... selbst als multiplikator nit
Benutzeravatar
Deri
 
Beiträge: 103
Registriert: 20 Mai 2011, 12:25
Wohnort: Berlin

Re: Inanna

Beitragvon Toersch » 19 Mai 2013, 14:33

Deri hat geschrieben:hätte ja och jeder mitm bissal grips selber drauf kommen können das die kein buch brauch .. seit wann used siege bücher ... selbst als multiplikator nit


wenn es exakt so beim Helden in der In-Game Beschreibung steht, kann man da durchaus drauf kommen :)

Außerdem warum sollte es nicht irgendwann mal 60% Magie 40% Siege Einheiten geben
60/40 Siege/Gambit (z.B. Anubis) und 40/60 Siege/Gambit (Thor) gibt es ja auch.
Und Magier die Waffen brauchen gibt es schließlich auch schon.

Edit: Inanna im FZ leider komplett ohne Smaragde.
http://s11.ath.de.koramgame.com/?fid=N201305196231808
Bild
Toersch
 
Beiträge: 261
Registriert: 28 Mai 2011, 22:42

Re: Inanna

Beitragvon Deri » 25 Mai 2013, 12:57

weil nen siege kein mage dmg hat ..
ich hab nie gesagt das es nit irgendwann ma der fall wäre, aber isses z.Z halt nit.
Benutzeravatar
Deri
 
Beiträge: 103
Registriert: 20 Mai 2011, 12:25
Wohnort: Berlin

Re: Inanna

Beitragvon Jay » 26 Mai 2013, 01:53

Deri hat geschrieben:weil nen siege kein mage dmg hat ..
ich hab nie gesagt das es nit irgendwann ma der fall wäre, aber isses z.Z halt nit.

Naja vor Rhea gabs auch keinen Gambithelden, der mit seinem Gambit Siegedmg gemacht hat, genauso gab es vor Isis keinen Mage, der zusätzlich Siegedmg verursacht hat und vor Nut gab es keinen Siege, der zusätzlich Gambitdmg verursacht hat. Entsprechend ist es nicht so abwegig, dass es auch mal nen Gambit- bzw Siegehelden mit Magedmg geben wird. Und wenn es in der Beschreibung eben genau so drin steht, dann muss man davon ausgehen, dass es auch so ist, bis man das Gegenteil bewiesen hat. Und dass es z.Z. keinen SIegehelden mit Magedmg gibt weißt du eben auch erst, seit nachgewiesen wurde, dass Inannas Schaden von Büchern und Int unbeeinflusst bleibt.
Jay
 
Beiträge: 223
Registriert: 03 Mai 2011, 12:46

Re: Inanna

Beitragvon littlefu » 29 Jun 2013, 17:17

Habe Inanna Fertig wb, attribs je auf +178.
Selbst mit guten Juwelen macht sie kaum Schaden.
Entweder wurde hier falsche Infos gepostet (wegen Str+Eng) oder
sie ist unbrauchbar.

1vs1 gegen nen non-Legend Magier, verliert die gute..

Auch hat sie kaum defense, bekommt ordentlich mehr Schaden weg, als ein Anubis mit weniger STR Wert.

Das Stunnen macht sich auch kaum bemerkbar, sie stunt 1x vielleicht, dann isse eh weg
(Wenn Inanna nicht eh ausgewichen wird, was oft passiert)

Also in Summe, holt euch lieber Odin/Hemera oder so..
littlefu
 
Beiträge: 594
Registriert: 22 Jul 2011, 02:57

Re: Inanna

Beitragvon Taffi » 29 Jun 2013, 17:53

Was sind bei dir gute Juwelen? 8er, 9er?

Bei Ihren miesen Startwerten wird man wohl 10er oder 11er brauchen.

Aber stimmt. Der Schaden ist echt nicht so dolle. Der Stun in der zweiten Reihe ist halt ihre Hauptaufgabe...
Taffi
 
Beiträge: 93
Registriert: 01 Apr 2011, 18:29

Re: Inanna

Beitragvon Zwerkules » 29 Jun 2013, 18:50

Wurde doch schon x mal im Forum und auch hier im Threat gesagt.
Inanna ist ein reiner PVP Held, um die gegnerischen Mages/Tromps in der 2. Reihe zu erwischen.

Für Fz ist sie nutzlos.
Thor macht mit gleichem EQ, Verz, Juwelen sogar etwas mehr Schaden...und das auf Längs mit bis zu 3 Zielen.

Daher rate ich zu Thor,...oder eben dann doch Nanna, Odin, oder einen Ansehenshelden, wie Hermera (Athen), Triton (Posi), etc.


Bei uns auf dem Server spielen viele Zeusl Inanna, weil sie denken, dass sie in PVP einen Vorteil haben und erhoffen sich auch einen Vorteil im Fz.
Jedoch ist die Sache so, dass Inanna bei gleichem Sporn nur ca 2k bei einem gegnerischen Anubis (2,5k bei einem Oino) macht...
damit kann man sich schon vorher ausrechnen, dass sie im Fz auch nicht unbedingt mehr macht. (außer die Juwelen fangen bei 10/11+ an)

Meinen Leuten im BND habe ich jedenfalls von ihr abgeraten, wenn man sie für Fz einplanen mag. Für den PVP aber durchaus reizvoll.
Batheo Server 1 - Athen - Stufe 175
Bündnis: Germans
aktiv

Superserver 2 - Poseidon - Stufe 170
Bündnis: DAS
bis Update inaktiv
Benutzeravatar
Zwerkules
 
Beiträge: 1489
Registriert: 08 Apr 2011, 08:39

VorherigeNächste

Zurück zu Hilfe & Fragen

Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php