SIEGE LINEUP vs GAMBIT LINEUP

Unterhaltet Euch über Athanaton, Gott und die Welt und andere Browserspiele.

Moderatoren: Hayabusa, tongnituori

Re: SIEGE LINEUP vs GAMBIT LINEUP

Beitragvon Kougetsu » 08 Sep 2011, 22:53

tanaton hat geschrieben:OK Kougetsu,
ich denke du hast das beobachtet und bist dir sicher.

Am rest meiner Aussage halte ich aber fest, erst die supporter killen, und hierbei in erster linie tänzer.
Prima geeignet wäre da ein Aeakus (oder etwas schlechter Thalassa) oben in der Aufstellung. Auf den Verdacht hin es handelt sich um ein Gambit mit 3 Trompetern, steht bei mir immer unten eine Melinoe (oder etwas schlechter Atlas). In der Mitte dann Iasion und Thaumas plus Heiler.

Ich kann ebenso schwer nachvollziehen wenn jemand über die roten Waffen dropst schimpft. Ich bin mir extrem sicher, dass die hinterlegten Wahrscheinlichkeiten für alle gelten und nicht nur für die "mit einem "t" im namen" (oder ähnlichen quatsch).
Bei mir hat es ne ewigkeit gedauert aber es kam letzten endes was rotes zusammen.


Ich stimme dem Rest auch zu, der Dancer muss am besten gleich beim aller ersten Zug in der ersten Runde tot sein. Jedoch aller spätestens im ersten Zug der zweiten Runde. Danach alles schön systematisch weghauen.

Ich kann mich auch nicht beklagen über Itemdrops. Bei mir dauerts auch mla länger mal weniger lang, doch irgendwann habe ich sie auch immer zusammen bekommen. Man muss einfach mla geduldig sein. Selbst wenn man jeden Tag alle GK's verballert sollte man nicht die geduld verlieren, das frustriert nur. Wenn man beim rote Items farmen schon so schnell aufgibt dann wird das farmen der lila Items doch nie was.
Kougetsu
G6 Stufe 130
Bündnis VIC

Meine Schlachtberichtesammlung, ab den Fraktionsfeldzügen.
Alle Berichte haben eine ausführliche Info zu den Helden und Ausrüstungen.
Kougetsu
 
Beiträge: 1099
Registriert: 29 Jun 2011, 08:01

Re: SIEGE LINEUP vs GAMBIT LINEUP

Beitragvon Strammy » 09 Sep 2011, 17:36

:shock: Wie spielt ihr ???????
Es gibt für jeden Helden ein Antiheld.
Hab mir zwar jetzt Feinde gemacht, aber wie bei jeden Spiel sollte man doch ein wenig sein Köpfchen benutzen.
Ps. Später ist wirklich nur noch die bessere Ausstattung wichtig

LG
Benutzeravatar
Strammy
 
Beiträge: 39
Registriert: 26 Mai 2011, 11:46

Re: SIEGE LINEUP vs GAMBIT LINEUP

Beitragvon xen » 10 Sep 2011, 09:37

Jo Ewigkeiten. Ich habe einfach keine Lust, Gambit zu spielen und brauch daher nicht nur eine, sondern 5 Waffen. Also dann rechne deine Ewigkeit x5. Das artet in reinem Krampf aus. Und kein Plan, was das mit dem "t" im Namen zu tun haben soll^^.
Fakt ist, das nix droppt. Und Fakt ist eben leider auch, das ich mit dem gelben Zeugs nicht wirklich weiterkomme und gegen Gambits zu 100% auf die Nase krieg. Ist nervig und fördert die Lust zu spielen kolossal :D
xen
 
Beiträge: 18
Registriert: 26 Jun 2011, 21:32

Re: SIEGE LINEUP vs GAMBIT LINEUP

Beitragvon tanaton » 13 Sep 2011, 15:48

Strammy was genau meinst du mit "wie spielt ihr?"

Und xen, hin und wieder wird hier vermutet die drop-wahrscheinlichkeit sei irgendwie korreliert mit der Stufe (je geringer die Stufe, desto größer die Wkt. für einen Drop) Ich teile diese Vermutung fast, oder hatte eben nur extrem viel Glück.
Ich darf 3 rote und nunmehr 1 lila Waffen mein eigen nennen. ABER: die hälfte der Waffen habe ich mühsam über Monate gefarmt!!
----------------------------------------------------
Tantadon, 160, S6, Zeus, GUI
Oino :: Anubis :: Thrud :: Asklepios :: Zagreus :: Kronos :: Heimdall :: Ophion :: Mist
Hades 58::Athene/Poseidon 80::Tarta 93::Ragna 99::Wüste 100::Berg 110
tanaton
 
Beiträge: 181
Registriert: 23 Apr 2011, 12:54

Re: SIEGE LINEUP vs GAMBIT LINEUP

Beitragvon ShiroKami » 15 Sep 2011, 13:30

Haha Ewigkeiten x5? Sorry aber Kougetsu spielt auch Siege. Und hat Bereits 1 Rote waffe gefarmt. Es waren etwa 2-3 Wochen. Und ja Wer heult, dass er gegen einen Gambit verliert als Siege ist selbst Schuld. Haut einfach die Supporter weg und fertig ist. Falls es euch nicht aufgefallen ist. Habt ihr 5 Helden bzw 4 Helden die angreifen können. Mit jeweils einer Gelben Waffe kommt Ihr auf mind. gleich viel dmg wie ein Rotes Pferd, auf der selben Stufe. Die Chim auf 60 hat Etwa 3.8k und eine Gelbe Waffe etwa 1.3k. Nehmt Ihr noch Thalassa oder Aekus rein, dann könnt ihr euch sicher sein, dass sich richtig derbe reinhauen. Selbst Melinoe ist schon ein Biest.

Bezüglich des verdoppelns des Gambitschadens, ist leichter gesagt als getan. Laut Cent, gibt jeder zusätzliche Moralpunkt nach 100 nur 0.6% mehr schaden. Bedeutet 200 Moral würde den schaden auf 160% boosten. Das ist in etwa die Grenze die ein jeder Gambit hat. Bisschen mehr bisschen weniger je nach Situation und Fraktion.
ShiroKami
G6 Stufe 150
Bündnis AMV
ShiroKami
 
Beiträge: 696
Registriert: 28 Jun 2011, 23:50

Re: SIEGE LINEUP vs GAMBIT LINEUP

Beitragvon Massaker » 16 Sep 2011, 23:35

hm thematik ist nett zu lesen schon mal überlegt einen demoralisierer mit einzubauen, der die moral wieder runterhaut beim Gambit, nur mal eine Idee.....
Massaker
 
Beiträge: 558
Registriert: 03 Apr 2011, 15:42

Re: SIEGE LINEUP vs GAMBIT LINEUP

Beitragvon brila » 18 Sep 2011, 23:26

Siege ist teuer und nervig. Sehr nervig und sehr teuer... Es braucht enorm viel geduld so etwas zu spielen.
Meine Versammlung war schon auf 60, da war meine Ausrüstung erst auf 38 Niveau. Hatte keine Geduld mehr zu warten, die nötigen Drachmen zu Farmen. :D
Mittlerweile kostet >eine< gelbe Waffe über 40k Drachmen für ein weitere Stufe und da ist jeder Fehlschlag mehr als ärgerlich.

Ich kann mir vorstellen das Gambit wesentlich entspannter zu spielen ist, ABER:

Erreicht meine Ausrüstung und Forschung wieder ein bestimmtes Niveau, gibt es wieder gehacktes auf dem Schlachtfeld. :) Aber eben nicht meine Truppen. :D
Der Trend war schon auf 40 sehr deutlich zu sehen und es pendelt sich wieder in die Richtung auf 60 ein. Finde ich großartig, auch wenn der Weg dahin Frust pur bedeutet. :roll:

Gambit ist für Leute die schnell hoch kommen wollen.
Ich habe Zeit, ich kann warten. :)
brila
 
Beiträge: 174
Registriert: 13 Aug 2011, 22:02

Re: SIEGE LINEUP vs GAMBIT LINEUP

Beitragvon Kougetsu » 18 Sep 2011, 23:40

Siege ist nicht unbedingt teurer als Gambit.
1. Jeder Gambit möchte ein rotes Pferd, wenn man Pech hat investiert man 5kk Drachmen und man hat es immer noch nicht zusammen. Zu dem ist das Upgrade von Pferden am teuersten. Bsp: Cychreides auf 61 bringen kostet 91000 Drachmen, Ehre des Samurai auf 61 bringen kostet 72000 Drachmen. (Pferd/Buch>Waffe>Robe>Rüstung>Horn)
2. Nur das Upgraden der ganzen Waffen ist teurer als das Upgraden eines Pferdes, aber viele vergessen, dass Gambits auch extrem viel Geld für den Warenfinder investieren, bis sie endlich ihr Pferd haben. Natürlich gibt es hier verschiedene Fälle, manche haben mehr und manchen haben weniger Glück.
3. Ja ein Siegespieler braucht wesentlich mehr Geduld, da das Waffenfarmen echt ein ganzes Stück Arbeit ist.
Kougetsu
G6 Stufe 130
Bündnis VIC

Meine Schlachtberichtesammlung, ab den Fraktionsfeldzügen.
Alle Berichte haben eine ausführliche Info zu den Helden und Ausrüstungen.
Kougetsu
 
Beiträge: 1099
Registriert: 29 Jun 2011, 08:01

Re: SIEGE LINEUP vs GAMBIT LINEUP

Beitragvon brila » 18 Sep 2011, 23:52

Naja, wer von beiden am ende das meisten an Drachmen investiert hat, lässt sich sicherlich trefflich streiten. Ist mir aber im endeffekt egal. Ich leiste mir nur den Luxus parteiich in der Hinsicht zu sein.
Ob ich jetzt allerdings meine Drachmen in den Warenfinder baller oder entnervt auf das wiederfüllen der Elitetruppen oder weitere Mitspieler warte, ist mir nicht so ganz egal.
Das gehört meiner bescheidenen Meinung nach geändert.

Wenn man halbwegs aktiv spielt sind Drachmen nur eine reine Zeitfrage und der Erfolg bis zum Maximum ja gegeben. Ausser natürlich man hat einen wirklich sehr blöden Tag und die Verbesserung schlägt bei 90% 5 mal fehl...

Vip-Spieler jetzt mal ganz außen vor.
brila
 
Beiträge: 174
Registriert: 13 Aug 2011, 22:02

Re: SIEGE LINEUP vs GAMBIT LINEUP

Beitragvon xen » 04 Okt 2011, 12:40

@Tanaton: ich weiss es net ob die Droprate damit zu tun hat wie gross man ist. Was mir stinkt ist die Tatsache das eben nix droppt und ich gegen Gambits Treffer hinnehmen muss, die zwischen 3k und über 5k liegen. Da nützen mir meine gelben Rüssis und gelben Roben auch nix.
Was mir fehlt sind einfach mal bessere Waffen die scheinbar in unerreichbarer Ferne liegen. Mit meinen gelben kann ich längst net mehr mithalten. Ich schätze, das ich net besser dastehe wenn ich Stufe 60 bin^^.
Eigentlich wollte ich Ansehen farmen mit 60. Das hab ich mittlerweile aufgegeben. Sobald ich 60 bin werd ich aus dem Gebiet die Fliege machen und in grösseren Feldzügen mein Glück versuchen. Irgendwann muss mich das Glück ja mal treffen :-D.
xen
 
Beiträge: 18
Registriert: 26 Jun 2011, 21:32

VorherigeNächste

Zurück zu Plauderkasten

Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php