*GUIDE* - Sonderfeldzüge ( Athanaton 5.0)

Ihr habt besondere Strategien entwickelt? Ihr wisst, wie man einen Schlachtzug mit Leichtigkeit meistert? Teilt es hier anderen Spielern mit!

Moderatoren: Hayabusa, tongnituori

*GUIDE* - Sonderfeldzüge ( Athanaton 5.0)

Beitragvon Orpheus » 23 Nov 2011, 18:55

Mit 5.0 kommt endlich ein neuer Sonderfeldzug...zufinden ist er im Ewigen Tempel.
- ein weiter kleiner Änderung gibt es noch bei den Schlachten innerhalb der Sonderfeldzüge.
Es wird nun nicht mehr ein extra Fenster geöffnet bei einem Angriff

Man kann die Zugzeiten, wie jeden anderen CD, ansammeln kann
Am wichtigsten ist das man darauf achtet das man sich NUR durch den Angriff eines Gegners einen Roten CD einhandelt

Hierfür gilt:
einen ROTEN CD bekommt man:
- sobald die 30 Sekunden überschritten sind
- sobald man einen Gegner angegriffen hat
- ACHTUNG - man kann sich wieder bewegen sobald nur noch 5 Sekunden CD übrig sind

Auch wichtig, was aber klar sein sollte ist…
Das man den CD NIE auf 0 (in Worten NULL) runter laufen lässt…also man sollte ihn immer zwischen 1 und 5 Sekunden halten.

Finger weg von der Option bei der man Zeit dazu kaufen kann
diese Option kostet jetzt 100 Gold

Abklingzeiten

für Flachland: 4 Sekunden
für Wald: 8 Sekunden
für Gebirge: 8 Sekunden
für Burg: 10 Sekunden
für Schlacht: 20 Sekunden
für Auffüllen: 8 Sekunden

Abzeichen

Anspornen: Angriff und Verteidigung um 20% erhöhen.
Beschleunigen: Aktions-Abklingzeit halbieren.
Auffüllen: Auffüllungs-Abklingzeit halbieren.
Wegfegen: Angriffs-Abklingzeit halbieren.
Retten: Angreifen, ohne Einheiten zu verlieren.
Stürmen: Angriff und Verteidigung um 50% erhöhen aber Angriffs-Abklingzeit verdoppeln
Marschieren: Gelände das man normalerweise nicht betreten kann ist nun begeh -bzw. überwindbar

Boni beim Angriff von einer bestimmten Seite

Flankenangriff: +10% angriff
Hinterhalt: +20% angriff
Frontalangriff: kein Bonus!

Wie gehabt, ändern sich die Positionen der Gegner jedes Mal! (außer im Garten der Hesperiden)
Von daher gilt dass die Reihenfolge der Gegner sich ändert aber nicht die der zu besiegenden!!

Garten der Hesperiden ( Debatte des Goldenen Apfels )

Bild

(Kriegsgott ist hier immer noch generell möglich
Weg wie gezeigt folgen…Wegfegen unbedingt einsammeln und sofort zünden)

Das Labyrinth von Thalassa ( Das tosende Meer )

Bild

Kriegsgott ist hier nur noch bedingt möglich
Beschleunigen einsammeln und dann MIT dem Uhrzeigersinn weitergehen
(wenn das Wegfegen VOR der Gruppe der Gegner liegt kann man einen Kriegsgott schaffen…sonst muss man sich mit einem Halbgott zufrieden geben)

Atlasgebirge I ( Die Fallende Erde )

Bild

Posi 1 - muss wie auf der Karte außen rum weil dort eine Klippe ist, dann ... Konabos -> Hippolytos -> Beschleunigen zünden -> Phobos
Posi 2 - muss wie auf der Karte außen rum weil dort eine Klippe ist, dann ... Polybotes -> Enkelados -> Adika
Posi 3 - geht direkt nach hinten durch um ... Lelantos -> Atlas -> Ares ... zu machen

Atlasgebirge II ( Die Fallende Erde )

Bild

Posi 1 - geht direkt nach hinten durch um ... Spähertrupp I -> Polybotes -> Lelantos ... zu machen
Posi 2 - Konabos -> Enkelados -> Amor -> wenn Posi 3 nicht schneller ist noch Ares
Posi 3 - Spähertrupp II -> Phobos -> Adika -> wenn Posi 2 nicht schneller ist noch Ares
Posi 4 - Hippolytos -> weg wie auf Karte folgen um Posi 3 nicht zu behindern bzw. die Treppe am Ende zu nehmen da dies der einzige weg ist um zu Atlas zu gelangen

Büchse der Pandora I ( Der brennende Himmel )

Bild

Posi 1 - Pandora -> Bia -> Nike
Posi 2 - Kakos -> Spähertrupp II -> Alala
Posi 3 - Thoon -> Spähertrupp I -> Aristaeos
Posi 4 - Pallas -> Hermes -> Kratos
Apollon bekommt der der als erstes da ist
(Kriegsgott ist immer noch möglich)

Büchse der Pandora II ( Der brennende Himmel )

Bild

Posi 1 - Bia -> Hermes -> Thoon -> Aristaeos
Posi 2 - Pallas -> Nike -> Kratos
Posi 3 - Pandora -> Kakos -> Alala
wer zum Schluss Apollon macht? ... wer zuerst kommt malt zuerst
(Kriegsgott ist hier immer noch genauso möglich wie vorher auch…Halbgott gibt es nur wenn die Gegner schlecht stehen)

Styx I ( Endlose Unterwelt-Flüsse )

hat soweit ich weiß keine Veränderungen
ich verweise deswegen auf den Screen von Rham
viewtopic.php?f=4&t=1232

Styx II ( Endlose Unterwelt-Flüsse )

Bild

Posi 1 - muss ein bisschen hin und her gehen aber hat es nicht sonderlich schwer
Posi 2 - Wegfegen holen ( noch NICHT zünden ) bis vor Aite gehen -> wegfegen zünden -> weg wie auf dem Bild folgen ( das Wegfegen sollte bis Die Grain reichen )
Ergänzung von doofenofen@g - wenn Pos. 2 vor Aite steht, warten bis die cd 1-2 sekunden dauert, dann wegfegen zünden, reicht dann bis Die Arae
Posi 3 - muss Styx selbst packen und dann nur noch gerade aus bis zu Apate und alles umhauen was im Weg steht

Verlies des Hades I ( Das Heim des Hades )

hat soweit ich weiß keine Veränderungen
ich verweise deswegen auf den Screen von Rham
viewtopic.php?f=4&t=1232

Verlies des Hades II ( Das Heim des Hades )

Bild

Posi 1 - schwerste Aufgabe da man hier immer schauen muss wie man am besten geht.
---- zu bedenken ist immer das man möglichst wenig Zeit im Wald und im Zaun verbringt
---- zu machende Gegner ... Menoetios, Kerberos, Achlus, Iapetos und Alastor

Posi 2 - muss nicht viel nachdenken ... entweder
---- Nemeischer Löwe -> Hades -> Persephone -> Beschleunigen zünden -> Makaria -> Aekus
oder
---- Hades -> Persephone -> Nemeischer Löwe -> Beschleunigen zünden -> Makaria -> Aekus
---- im Bild wäre der erste Weg anzuraten ... wenn der Löwe weiter auf der linken Seite steht, der zweite
(Kriegsgott genauso möglich wie vorher auch)

VERÄNDERTE SONDERFELDZÜGE

hier gibt es 2 Veränderungen

1. man bekommt nicht mehr Drachmen und Erhabenheit sondern Schatzkisten in denen sich
-- Edelsteine
-- Drachmen
-- Erhabenheiten oder
-- Lorbeeren befinden können
---- in den Feldzügen gibt es unterschiedlich viele Kisten für einen Kriegsgott
---- für einen Halbgott gibt es 2 Kisten weniger ... für göttliche Truppen 4 weniger usw.
---- im Feldzug KÖNNEN bis zu 2 weitere Kisten liegen die dann am Ende zu den erhaltenen Kisten hinzugefügt werden

Bild

2. es gibt immer zwei Gegner (bei Reise zum Ewigen Leben sogar Drei) die eine Spezialfähigkeit haben die sie nach einem bestimmten CD wirken
--- Blitz - wählt zufällig jemanden aus, verringert die Truppen und stürzt sie/ihn für 30 Sek. ins Chaos

Bild

--- Meteoriten - wählt zufällig jemanden aus und verringert die Truppen
--- Höllenfeuer - verringert die Truppen von BEIDEN Spielern
--- Verfangen - wählt zufällig jemanden aus und blockiert jede Bewegung für 60 Sekunden
------ der betroffene Spieler kann befreit werden wenn sich der Partner direkt daneben stellt

Bild

--- Springbrunnen - heilt alle Computergegner solange sie noch nicht vollständig besiegt wurden
--- Wiedergeburt - belebt einen bereits besiegten Gegner auf einer zufälligen Stelle wieder

Rache des Kronos ( Tartaros )

12 Kisten für Kriegsgott

Bild

- beide Positionen ... sofort beschleunigen zünden
- Posi 1 geht im Uhrzeigersinn auf Kronos zu
- Posi 2 geht gegen den Uhrzeigersinn auf Kronos zu
--- sollte möglichst Themis besiegen bevor sie Meteoriten wirken kann
- im Prinzip sehr einfacher Feldzug wenn Kronos nicht unter Garantie Blitz wirken würde

Fimbulwinter ( Ragnarök )

14 Kisten für Kriegsgott

Bild

- hier sind wieder die Taktiker gefragt wie man den Feldzug am besten meistert
- Posi 1 ... muss schauen wie die Gegner stehen welche Abzeichen vorhanden sind und dementsprechend handeln
--- wer keine Probleme hat die optimalsten Wege im verlies II zu erkennen wird hier auch keine Schwierigkeiten haben
- Posi 2 ... sollte auf jeden Fall das beschleunigen holen -> sofort einsetzen -> direkt zu Sult gehen und ihn platt machen da er Verfangen wirkt
- wann und wer Hel besiegt ist egal da ihre Fähigkeit Springbrunnen vernachlässigt werden kann
- die Klippen wo man weder rauf noch runter kann hab ich mal extra gemacht ... man ist relativ bewegungseingeschränkt in dem Feldzug

Bild

König der Wüste ( Hinter der Wüste )

16 Kisten für Kriegsgott

Bild

Posi 1 - ist die schwierigere Position ... weil hier Edjo erledigt werden sollte ( aber nicht muss kann auch Posi 2 machen )
- sollte sich auf jeden Fall das Beschleunigen holen und sofort einsetzen
Posi 2 - startet weit außen vom geschehen
- Heqet ist der erste Gegner -> es folgt Chnum ( muss als 2tes gemacht werden sonst wirkt er Verfangen)
(Kriegsgott ist nach wie vor möglich…eventuell muss Posi 2 Chnum als 3tes machen…hier muss man besonders die Zeit im Auge behalten)

!!! HINWEIS !!! Die Kisten dienen als Ablenkung um Gold auszugeben
-- lasst sie liegen um noch einen Kriegsgott zu schaffen
-- es gibt gewisse Positionen der Kisten wo man sie einsammeln kann und dennoch einen Kriegsgott schafft…welche genau müsst ihr für euch selbst raus finden weil der Partner dann eventuell drauf reagieren muss

- Chnum sollte möglichst daran gehindert werden Verfangen zu wirken
- Edjo wird man nur schwer davon abhalten können Meteoriten zu wirken…aber es ist teilweise möglich

Halle der Gefallenen ( Rache der Walküren )

18 Kisten für Kriegsgott

Bild

Posi 1 - sollte stark genug für Skuld sein ... dem kleinen See muss man ausweichen
Posi 2 - muss sich nur durch die Schlucht bewegen ... verlaufen unmöglich da man immer nur in eine Richtung gehen kann

- Skuld sollte möglichst daran gehindert werden Höllenfeuer zu wirken ... was kein großes Problem darstellen sollte da man eigentlich in unter 4 Minuten den Feldzug schaffen kann
- Urd dran zu hindern Meteorit zu wirken ist im Bereich des möglichen

( Eisiger Berg )
in dieser map gibt es keine Sonderfeldzüge

Reise zum Ewigen Leben ( Verlorener Tempel )

20 Kisten für Kriegsgott (man kann immer alle Kisten einsammeln)

Bild

Posi 1 - Nut besiegen -> Marschieren einsammeln...sofort aktivieren -> Weg wie auf der Karte gezeigt folgen (eventuelle Kiste erst nach Isis einsammeln)
Posi 2 - Beschleunigen einsammeln und sofort aktivieren -> Geb als erstes besiegen da er Blitz wirkt -> Wegfegen einsammeln -> bis vor Shu gehen -> Wegfegen aktivieren -> ^Shu besiegen -> Anubis ist das nächste Ziel da er Wiedergeburt wirkt -> zum Schluss Ra der sein Höllenfeuer erst nach 2 Minuten wirkt...Vorsicht beim CD man sollte ihn unter 19 Sekunden halten um nicht in einen Roten zu rennen

( Nils und die Wildgänse )
in dieser map gibt es keine Sonderfeldzüge

( Der Olymp )
in dieser map gibt es keine Sonderfeldzüge

( Hängende Gärten )
in dieser map gibt es keine Sonderfeldzüge

( Babel )
in dieser map gibt es keine Sonderfeldzüge

PS: Schreibfehler schenke ich euch ;)
Zuletzt geändert von Orpheus am 07 Dez 2012, 19:55, insgesamt 45-mal geändert.
Orpheus
 
Beiträge: 308
Registriert: 09 Apr 2011, 23:15

Re: *GUIDE* - Sonderfeldzüge ( Athanaton 2.0 )

Beitragvon Taffi » 23 Nov 2011, 20:22

Sehr schöner informativer Guide, THX
Taffi
 
Beiträge: 93
Registriert: 01 Apr 2011, 18:29

Re: *GUIDE* - Sonderfeldzüge ( Athanaton 2.0 )

Beitragvon bloood » 23 Nov 2011, 23:06

sehr schön erklärt,da sollte's jeder peilen.
dickes thx orph!
mfg
s2 boreas,athen,bloood
bloood
 
Beiträge: 10
Registriert: 03 Mai 2011, 11:39

Re: *GUIDE* - Sonderfeldzüge ( Athanaton 2.0 )

Beitragvon Sealside » 25 Nov 2011, 11:46

Ich habe erst einmal den Fimbulwinter gemacht, mir ist dort aber aufgefallen, dass beim Verfangen der sinngemäße Text

"... wurde von Sult mit Verfangen getroffen und bittet seine Mitspieler um Hilfe."

Der Text lässt darauf schließen, dass man von seinem Partner irgendwie befreit werden kann - weiß da jemand was von?

lg
Sealside


Ach, und: sehr schön gemacht, danke dir! :)
Benutzeravatar
Sealside
 
Beiträge: 922
Registriert: 30 Apr 2011, 15:52

Re: *GUIDE* - Sonderfeldzüge ( Athanaton 2.0 )

Beitragvon LordHelge » 25 Nov 2011, 12:51

T O P

danke :)
Nachts ist es kälter als draußen.
Benutzeravatar
LordHelge
 
Beiträge: 278
Registriert: 20 Mai 2011, 11:02
Wohnort: münchen

Re: *GUIDE* - Sonderfeldzüge ( Athanaton 2.0 )

Beitragvon Taloncor » 25 Nov 2011, 14:56

Sealside hat geschrieben:Ich habe erst einmal den Fimbulwinter gemacht, mir ist dort aber aufgefallen, dass beim Verfangen der sinngemäße Text

"... wurde von Sult mit Verfangen getroffen und bittet seine Mitspieler um Hilfe."

Der Text lässt darauf schließen, dass man von seinem Partner irgendwie befreit werden kann - weiß da jemand was von?


Wenn sich der Mitspieler direkt daneben stellt, wird man befreit.
Taloncor
 
Beiträge: 100
Registriert: 01 Apr 2011, 14:43

Re: *GUIDE* - Sonderfeldzüge ( Athanaton 2.0 )

Beitragvon Sealside » 25 Nov 2011, 17:24

Gut zu wissen, dankeschön für die Info
Benutzeravatar
Sealside
 
Beiträge: 922
Registriert: 30 Apr 2011, 15:52

Re: *GUIDE* - Sonderfeldzüge ( Athanaton 2.0 )

Beitragvon Taloncor » 28 Nov 2011, 13:57

Von mir auch nochmal danke für den Guide. Ohne die Karte müsste man die möglichen Laufwege erst schmerzhaft lernen, denn schließlich passt die Grafik gar nicht dazu...


Eine Frage hätte ich da allerdings noch: Welchen Einfluss hat das Level des Sonderfeldzugs auf die Belohnungen? Bekommt man bei König der Wüste bessere Belohnungen bzw. mit höheren Level schlechtere Belohnungen bei Rache des Kronos?
Taloncor
 
Beiträge: 100
Registriert: 01 Apr 2011, 14:43

Re: *GUIDE* - Sonderfeldzüge ( Athanaton 2.0 )

Beitragvon Taloncor » 29 Nov 2011, 22:40

Niemand irgendwelche Infos zu den Belohnungen?
Taloncor
 
Beiträge: 100
Registriert: 01 Apr 2011, 14:43

Re: *GUIDE* - Sonderfeldzüge ( Athanaton 2.0 )

Beitragvon Acanis » 01 Dez 2011, 12:53

Gefühlt bekommst du genauso viel überall...
Also lohnt es sich nicht, nicht Kronos zu machen...

Habe bisher noch nichts anderes gehört!

Es KÖNNTE sein, dass die Chance auf "mehr *******" erhöht ist, aber das ist nicht wirklich festzustellen...


LG
Acanis
 
Beiträge: 141
Registriert: 07 Jun 2011, 22:53

Nächste

Zurück zu Anleitung & Leitfaden

Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php